EnglishGerman

Beitrag in der aktuellen LEAD digital (W&V): Die Kuschel-Unternehmen


Top20 deutscher Bloggerinnen, referenziert in ZEIT, Wikipedia & Blogger-Relevanz-Index, Seit 15 Jahren Wandel der Arbeitswelt: Beratung, Bücher, News-Dienst Best of HRSeminare & Locations.
Offenlegung & Bildrechte:  Edenred Deutschland hat uns finanziell unterstützt. Travelbird hat diverse Recherchereisen unterstützt. Bildrechte bei ,,.

Auch in deutschen Unternehmen wird gekuschelt. Das glauben Sie nicht? Feelgood Management heißt der Trend, der ausnahmsweise mal in Deutschland entstanden ist. Was dahinter steckt, erklärt der Beitrag in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift LEAD digital aus dem W&V-Verlag.

lead1


Hier schreibt für Sie: Simone Janson, deutsche Top20 Bloggerin, Auftritte in ARD, gelegentlich Artikel für WELT, ZEIT, WIWO, t3n, W&V, macht Best of HR - Berufebilder.de & HR-Kommunikation. Profil

Weitere Infos & Leistungen? Werden Sie Mitglied oder profitieren Sie von unserem regelmäßigen Newsletter!

4 Interviews für LEAD digital

Wie schon für meinen Beitrag in der Zeitschrift t3n habe ich auch für LEAD digital drei Feelgood-Unternehmen interviewt:

  • Die Berliner Fonepit AG
  • Den Amsterdamer Reisedienstleister Travelbird
  • Und das internationale französische Unternehmen Edenred mit seinem Deutschland-Sitz in München
  • Dazu habe ich Monika Krauss-Wildegger, Gründerin von Goodplace.org interviewt.

Es geht um mehr als Fun

Krauss-Wildegger macht auf Goodplace.org Unternehmen mit optimalen Arbeitsbedingungen sichtbar macht und stellte im Interview fest:

"Feelgood Management ist, anders als viele glauben, eine Erfindung der deutschen StartUp-Kultur. Es geht nicht nur um Fun und Sport, sondern viel mehr um strukturelle Veränderungen, an denen Mitarbeiter partizipieren wollen. Dazu ist aber nicht jedes Unternehmen bereit."

Vom Trend zum Business-Alltag

Tatsächlich wird das Thema Gesundheit am Arbeitsplatz immer wichtiger und immer mehr Unternehmen führen Gesundheits- und Sportangebote, gesund Ernährung und ähnliches am Arbeitsplatz ein. Die Idee dahinter: Engagierte Mitarbeiter sind motivierter, produktiver und treuer.

Der Trend wurde ohne zweifel durch Google oder Facebook ausgelöst und da darf man schonmal fragen: Ist der neue Trend in der Arbeitswelt "Feelgood-Management", die Wohlfühlatmosphäre am Arbeitsplatz, Nur ein bisschen Google für deutsche Unternehmen? Oder steckt doch mehr dahinter?

Mehr als Gesundheits-Management

Eindeutig "ja", sagt Monika Kraus-Wildegger im Interview. Feelgood ist für sie gelebte Unternehmenskultur.  Unternehmen, die nur die Gesundheits-Aspekte betonen, wollten aber häufig gar keine weitergehenden strukturellen Veränderungen.

"Feelgood treibt Themen und Projekte, die den KollegInnen wichtig sind. Voraussetzungen sind: Mandat der Geschäftsführung, Mitgestaltung über Feedback-Kanäle, Mitsprache auf Augenhöhe und Chefs, die dahinterstehen. Damit wurzelt Feelgood tief in der Unternehmenskultur, Projekte scheitern nicht schon beim ersten Gegenwind."

lead2

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratungberufebilder

Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen
  3. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)
  1. GOODplace

    Beitrag in der aktuellen LEAD digital (W&V): Die Kuschel-Unternehmen | B E R U F E B I L D E R - - Spannender Beitragrw20b41ZpW LEAD Digital sc...

  2. some ideas

    RT @Berufebilder: Beitrag in der aktuellen LEAD digital (W&V): Die Kuschel-Unternehmen - - Spannender BeitragEn5YTCV17S

  3. kanzlei-job

    Beitrag in der aktuellen LEAD digital (W&V): Die Kuschel-Unternehmen: Auch in deutschen Unternehmen wird gekus... - Spannender BeitragnhdvOBzXf2

  4. Thomas Eggert

    Beitrag in der aktuellen LEAD digital (W&V): Die… via B E R U F E B I L D E R - Spannender BeitragpH2oXQldrw

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.