Top 20: Unsere beliebtesten Beiträge der letzten Woche nach Datum

Unser meistgelesener Beitrag hatte bislang fast 100.000 Leser. Insgesamt wurden im Top10 Blog & Verlag Best of HR – Berufebilder.de​® tausende Beiträge von über 500 Autoren veröffentlicht. Außerdem finden Sie bei uns handverlesen, die entscheidenden, aktuellen Branchen-News Best of HR.

  • Ziele erreichen, Blockaden überwinden: Inneren Schweinehund zähmen in 5 Schritten

    Sie haben ein Problem, aber keine Lösung dafür? Die Sache vor sich herschieben, Warten und Grübeln bringen nicht weiter. Besser: In 5 Schritten das Problem angehen. Warten, warten, warten: Angst vor dem Damoklesschwert Gibt es in Ihrem Studium irgendein Fach oder eine bevorstehende Prüfung, die Ihnen Stress macht? Oder an Ihrem Arbeitsplatz eine Aufgabe, die…

  • Kollege KI?! Wie die Zusammenarbeit Mensch-Maschine gelingt

    Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) verändert die Aufgabenteilung zwischen Mensch und Maschine grundlegend. Lernende KI-Systeme können immer komplexere Tätigkeiten selbstständig ausführen und arbeiten künftig Hand in Hand mit den Beschäftigten zusammen. Wie sieht das in der Praxis aus? Zusammenspiel von technischen Funktionalitäten und menschlichen Kompetenzen Für die Arbeitswelt stellt sich damit die Frage: Wie…

  • E-Learning zur Einarbeitung neuer Mitarbeiter: Das bringt Online-Weiterbildung Führungskräften & Teams

    E-Learning wird wichtiger, gerade auch für die Weiterbildung in Unternehmen. Besonders hilfreich ist kostengünstiges Online-Lernen, gerne mit VR-Elementen, bei der Einarbeitung neuer Mitarbeiter. E-Learning und Virtual Reality zur Einarbeitung neuer Mitarbeiter nutzen Eine umfassende und intensive Einarbeitung legt den Grundstein für den erfolgreichen Start neuer Mitarbeiter im Unternehmen und wird durch diverse Fortbildungen im Laufe…

  • Disziplin für Gründer Innovatoren & Unternehmer: Hauptsache Produktiv!

    Die LeanStartupMethode leitet ihren Namen aus der LeanManufacturing Revolution her, der sogenannten schlanken Produktion, deren Entwicklung auf Toyota und die beiden Japaner Taiichi Ohno und Shigeo Shingo zurückgeführt wird. Schlankes Denken hat einen radikalen Wandel der Wertschöpfungsketten und Fertigungssysteme ausgelöst. Grundsätze der Methode Zu den Grundsätzen dieser Methode gehören unter anderem die Nutzbarmachung des Wissens,…

  • Sag dem Chef die Meinung: Selbstbewusste Mitarbeiter erzielen bessere Ergebnisse

    Wer als Unternehmer erfolgreich werden will, muss akzeptieren, dass er niemals alles schaffen wird. Das Geheimnis liegt daher in der Fokussierung auf die Maßnahmen mit der größten Wirkung. Und auf guten, Selbstbewussten Mitarbeitern. Das Mindset entscheidet über den Output Es sind nicht die Talente und Fähigkeiten, die darüber entscheiden, wie leistungsfähig ein Mitarbeiter ist. Arbeitsresultate…

  • Angst vor Digitaler Transformation & falsche Glaubenssätze: So besiegen Sie die größten Innovationskiller!

    Ankündigungen kommen reichlich, wenn die Unternehmen über Innovationsbereitschaft, digitalen Wandel und Umbaumaßnahmen reden. Doch das meiste davon bleibt folgenlos. Die wesentlichen Ursachen dafür? Die Top-Innovationsverhinderer in den Unternehmen heißen Angst, Macht, falsche Glaubenssätze und Bürokratie, so eine Studie des Thinktanks 2bAhead. Angst ist der größte Erfolgskiller Die Angst, Entscheidungen auf unsicherer Basis zu treffen, bewerteten 52…

  • Das Märchen der Internetsucht: Zeitfallen, Angebliche Überforderung & Produktivitätsirtümer

    Überfordert uns das Internet? Wenn man auf die reinen Zahlen schau, ist man geneigt, dieser These von Frank Schirrmachers recht zugeben. Doch stimmt das wirklich? Byte-Stress, Denkfaulheit und Liebesentzug Alleine bei Facebook werden weltweit pro Minute 98.000 Freundschaftsanfragen bestätigt,  74.200 Event Einladungen verschickt, 66.150 Fotos getaggt, 135.000 Fotos hochgeladen,  510.400 Kommentare gemacht,  382.850 Likes gemacht,…

  • Aussagekraft von Arbeitszeugnissen: 2 X 5 Argumente Pro & Contra

    Arbeitszeugnisse gehören abgeschafft, so die einhellige Meinung vieler Experten. Aber es gibt auch eine Reihe von Pro-Argumenten. Ist eine neutrale Tätigkeitsbeschreibung der bessere Weg? Sollten Arbeitszeugnisse abgeschafft werden, weil sie einfach zu aufwändig sind? Oder weiter beibehalten werden? Zur Lösung der Frage “Arbeitszeugnis oder nicht?” schlagen Experten vor, sich auf neutrale Tätigkeitsbeschreibungen ohne jede fachliche…

  • Corporate Identity im Employer Branding: 4 Grundlagen zur besseren Arbeitgebermarke

    Unternehmen müssen sich im Zuge des Employer Branding heute einiges einfallen lassen, wenn Sie aus der Masse der Konkurrenz als Arbeitgeber herausstechen wollen. Was hilft: Eine fest definierte Corporate Identity. 4 Grundlagen. So hilft die Corporate Identity beim Employer Branding Laut des Statistik Portals statista gab es 2016 eine Anzahl von 3.476.193 Unternehmen in Deutschland.…

  • Als Kleinunternehmer erfolgreicher als McDonald’s? Mit Kundenservice begeistern

    David gegen Goliath: Wenn kleine Unternehmen am Markt erfolgreich sein wollen, dann  helfen oft guter Kundenservice und Qualität. Ein Beispiel aus der Praxis. Eine Rechnung, die aufgeht Es ist Mittagszeit, als wie die Boulangerie À Chacun son pain im kanadischen Baie-Saint-Paul betreten: Die Leute stehen Schlange bis zur Tür. Nebenan im McDonalds gähnende Leere. Eine…

  • Führung oder Feigheit-Methode: Radikale Innovationen

    Umfassende Umstrukturierungen stellen in eingeführten Unternehmen eine Gratwanderung dar. Zum einen hat das Unternehmen einen beträchtlichen Kundenbestand, der einen hervorragenden Service erwartet, und zum anderen Investoren, die eine stetige oder wachsende Rendite erwarten. Wie händelt man das? Nachhaltiges Wachstum ist nur durch Innovation möglich Die Zeitspanne schrumpft, in der ein Unternehmen die Marktführung mit einiger…

  • Mit Kritik umgehen lernen: Für bessere Fehlerkultur in Unternehmen

    Wie gehen wir mit Fehlern und Kritik um? Was passiert, wenn wir uns selbst bei einem Fehler ertappen oder von Kollegen oder – noch schlimmer – dem Chef/der Chefin ertappt werden? All das lässt Rückschlüsse auf die Fehlerkultur in Unternehmen und unserer Gesellschaft zu. Praktische Tipps im Umgang mit Kritik. Irren ist menschlich Irren ist…

  • Karriere im Management – 10 Führungsstärken: Kann ich (schon) Chef?

    Manchmal kommt sie schneller als gedacht, die Chance auf den ersten Führungsjob. Doch mancher Kandidat täte gut daran, nicht ohne Nachdenken zuzugreifen. Denn wer noch nicht soweit ist und scheitert, schadet seiner Karriere eher, als ihr Auftrieb zu geben. Achtung: tückisches Führungspflaster Natürlich lockt die neue Herausforderung. Schließlich winken größere Gestaltungsmöglichkeiten, spannende neue Aufgabenfelder und,…

  • Ziele erreichen, Lebenszeit aktiv gestalten: Sparen bei Arbeit & Freizeit

    Viele Menschen sind unzufrieden mit der Gestaltung der eigenen Lebenszeit zwischen Arbeit und Freizeit. Oft hindert Geld bei der Umsetzung von Zielen. Doch das muss nicht sein. Wer hindert einen daran, Ziele zu erreichen? Wer oder was hindert mich daran, Ziele zu erreichen? Wo liegt der “innere Schweinehund” denn eigentlich genau begraben? Was genau hindert…

  • Initiativbewerbung beim Personaldienstleister: 7 Tipps für die Jobsuche via Personalvermittler

    Sie sind auf der Suche nach einem Job, finden aber aktuell keine konkrete Stellenanzeige, auf die Sie sich bewerben können? Dann könnte eine Initiativbewerbung für Sie in Frage kommen. Sie macht nicht nur für Fachkräfte in IT und Ingenieurswesen Sinn, sondern in vielen Branchen. Doch wie gehen Sie dabei vor? Inititativbewerbung – Definition Initiativ bedeutet…

  • Was Sie aus dem Hillary-Clinton-Debakel lernen können: 7 Tipps für Ihre Karriere

    Hillary Clinton ist nicht, wie von vielen erwartet, 2016 US-Präsidentin geworden. Daraufhin wurde fieberhaft nach den Ursachen geforscht. 7 Tipps, was nicht nur Frauen daraus für ihre eigene Karriere ableiten können. Gründe für das Wahlergebnis Ich habe mich seinerzeit sehr ausführlich mit den politischen Analysen zur US-Wahl beschäftigt und eine erste Übersicht kurz nach der…

  • Zeitmanagement & Prioritäten richtig setzen: Ziele stets im Fokus

    Menschen verzetteln sich zu gerne in Kleinigkeiten. Lassen sich ablenken. Blinkende eMail-Eingänge oder eine Meldung in den Nachrichten können Prioritäten plötzlich verschieben. Damit Sie effektiv bleiben und Ihr Ziel nicht aus den Augen verlieren: Verändern Sie die Flughöhe. Können Sie Ziele im Auge behalten? Gelingt es Ihnen immer, Ihr Ziel im Auge zu behalten? Haben…

  • Strukturierte Online-Bewerbung: 7 Tipps für die Jobsuche

    Online-Bewerbungen haben sich als beliebtestes Verfahren auf Arbeitgeber-Seite etabliert. Bei den Jobsuchenden hingegen bleibt die strukturierte Online-Bewerbung per Formular eher unbeliebt. Dennoch sollten sich Bewerber auf diese Variante einlassen – und dabei möglichst die Unternehmensbrille aufsetzen. 7 Tipps dazu. Der Stress mit der Online-Bewerbung Es ist ganz schön aufwändig, sich per Online-Formular zu bewerben: Jobeinsteiger…

  • 6 Tipps für das optimale Bewerbungsfoto: Frauen unterschätzen Rollenklischees

    Ein Bewerbungsfoto ist der erste Eindruck, den ein Personaler von einem Bewerber bekommt. Hier wird vieles falsch gemacht – Gerade auch von Frauen. 6 Tipps, wie es besser geht. Frauen sind in vielen Berreichen unterrepräsentiert Die Emanzipation hat Fortschritte gemacht – und doch sind Frauen und Mädchen in vielen gesellschaftlichen Bereichen noch unterrepräsentiert. Bei gleicher…

  • Reisen Zeitverschiebung Flugkrankheit: 8 Tipps gegen Jetlag auf Business-Tripps

    Stressige Geschäftsreisen durch alle Zeitzonen und mit Jetlags gehören für viele zum Berufsalltag. Schwierig, wenn man tagelang nicht voll da ist wegen des Jetlags. Tipps zum Umgang mit der Langfliegerei. Business-Tripps und Jetsetting als Teil des Berufsalltags Für viele Menschen gehört Jetsetting heute zum Berufsalltag. Erst kürzlich traf ich im Flugzeug einen Ingenieur, der gerade…