Nach zwei Jahren Pause trifft sich die internationale HR-Community im Mai wieder auf der renommierten HR-Messe Zukunft Personal in Köln.

{Termin} Zukunft Personal Europe: Der Treffpunkt der internationalen HR-Community

Zukunft Personal Europe öffnet in Köln wieder Ihre Tore

Vom 13. bis 15. September 2022 ist es wieder soweit: Europa’s größtes Expo-Event rund um die Welt der Arbeit öffnet seine Tore zu HR-Wissen, Best Practices und Austausch in Köln. Und die internationale HR-Community versammelt sich.

Wie kein anderes Event bildet die ZPE die gesamte HR-Wertschöpfungskette entlang der Employee Experience ab. Über die Highlight Topics Recruiting & Attraction, Operations & Services, Learning & Development, Corporate Health und Future of Work tauchen die rund 20.000 Fachbesucher:innen über drei Tage in die HR-Welt ein und finden intelligente Antworten auf die derzeit
brennenden Fragen in der HR Welt.

Kombination aus Messe mit Marktüberblick

Tipp: Sie können diesen Text auch als PDF oder einen eKurs zum Thema herunterladen. Im Shop finden Sie zudem spannende Inspirationen, um Ihren Erfolg zu erleben, dazu Angebote & News im Newsletter! (Werbung)

Die Zukunft Personal Europe in Köln ist das führende ExpoEvent rund um die Welt der Arbeit. Als Impulsgeber vernetzt die europäische Leitmesse Menschen und Märkte in den Themenbereichen HR-Management, Digitalisierung und Leadership. Drei Tage lang stehen innovative Produktlösungen, Vorträge auf Kongressniveau und Networking mit der Community im Mittelpunkt: Entscheider, HR-Verantwortliche und Gestalter der Arbeitswelt verschaffen sich auf der Zukunft Personal Europe den entscheidenden Marktüberblick und tauschen sich über die Trends von heute und morgen aus.

Die ZP Europe dieses Jahr basiert auf zwei zentralen Eventsäulen. Die HR Community findet hier eine Fülle an wertvollem HR Wissen und
gleichzeitig Cool-Down-Zones und Raum für interaktive Begegnungen. Passend dazu laden wir zu Europa’s größtem Expo-Event mit den Versprechen „All the Know-how, so you know how“ und „Moments of Connection“, so Martina Hofmann, CMO spring Messe Management.

HR-Vielfalt: Themen & Produkte

Darüber hinaus werden aktuelle Themen aufgegriffen, wie die Auswirkungen der Energiekrise auf Unternehmen, nachhaltiges Handeln, Führungskultur, digitale Transformation und Employer Branding. Rund 700 Aussteller, Partner und Sponsoren bieten einen detaillierten Marktüberblick über Produkte, Services und Best Practices, die die tägliche HR-Arbeit erleichtern. In 450 Vorträgen renommierter Speaker:innen wird Wissen pur geboten.

Auf Basis des detaillierten Marktüberblicks über neueste Produkte und
Best Practices aus der HR Welt und einem hochkarätig besetzten
Vortragsprogramm finden Personaler:innen aller Branchen intelligente
Antworten auf die aktuell brennenden Fragen in der HR-Arbeit.

Mehr als Arbeit: Marktüberblick, Wissenstransfer & Chillen

Doch es geht längst um mehr als die Welt der Arbeit: Workshops laden zur Interaktion ein, Lounges bieten Rückzugsmöglichkeiten für den persönlichen Austausch und mit den Standparties und dem großen Party- und Community-Event HR.Motion am ersten Messeabend kommen auch das persönliche Miteinander, Spaß und Chillen nicht zu kurz.

Die Kombination aus Messe mit einem Marktüberblick zu den neuesten HR-Trends und Entwicklungen und einem spannenden Begleitprogramm mit Vorträgen renommierter Expert:innen bietet der HR Community die perfekte Plattform für Wissenstransfer und Netzwerken.

HR Innovation Award und Personalwirtschaftspreis

Traditionell werden auf der Zukunft Personal Europe zwei renommierte
HR Preise vergeben. Die Gewinner:innen des HR Innovation Award für
innovative HR Produkte und Denkweisen werden am 14. September
2022 auf der ZP Europe bekannt gegeben. Der Personalwirtschaftspreis für intelligente und überzeugende HR-Projekte in Unternehmen wird am 12. September 2022 in den Balloni-Hallen verliehen.

Die Zukunft Personal Europe gilt daher als das absolute Muss in der HR-Branche. Seit über 20 Jahren treffen sich hier die Big Player, aber auch
Neueinsteiger und Startups. Die Messe deckt alle Bereiche entlang der
Employee Experience ab und verfolgt intensiv aktuelle Entwicklungen
in der HR Branche.

Fuck Up & Learn

Die „New Work Bewegung“ ist im vollen Gange. Buzzwords wie „Agilität“, „Purpose Driven Organizations“,„Co-Creation” und viele weitere sind aus den Unternehmensetagen nicht mehr wegzudenken. Ist das alles „Bullshit“ oder einfach nur der Zeitgeist?

In der Session „New Work Fails“ nehmen die Moderator:innen Ralf Kemmer, Initiator der Fuckup Nights Berlin und die Autorin Barbara Kolocek zahlreiche Mythen aus der „New Work Bewegung“ gemeinsam mit dem Publikum kritisch unter die Lupe. Seien Sie gespannt auf die persönlichen Geschichten von Vlore Klug, mobile.de und Dennis Drücke, Let’s Flow UG, die offen über gescheiterte „New Work Projekte“, Fehler und Learnings sprechen.

Workation & Culinary Talks

Vom Arbeitsplatz ins Grüne für eine optimale Work-LifeBalance: Workation ist in aller Munde, doch wie kann es wirklich funktionieren und was sind Herausforderungen, die Arbeitgeber:innen und Mitarbeitende bedenken müssen? Darüber plaudert  Rebekka Illgner, Erfolg trifft Herz, mit Moderatorin Janine Mehner im Kamingespräch. Janine Mehner lebt Workation im eigenen Campervan, in Begleitung von Reisekater Flynn. Ihre Erfahrungen und Tipps für eine optimale Work-Life-Balance hat sie in Ihrem Buch „Meine Workation – Reisen mit Kater, Campervan und Kostüm“ zusammengefasst.

Das reichhaltige Rahmenprogramm wird zudem um spannende, neue
Formate ergänzt. Ein Beispiel dafür sind die Kamingespräche mit
Margitta Eichelbaum. Sie lädt „Kluge Köpfe“ aus der Branche zu einem
45-minütigen offenen Gespräch über provokative und kontroverse HRThesen ein. Neu sind auch die Culinary Talks: Ein Showkoch lädt auf einer der Bühnen bis zu 3 Gäste zum Gespräch und gemeinsamen Kochen ein. Die Gesprächspartner:innen stellen im Vorfeld in 5-minütigen Impulsvorträgen ein HR-Thema ihrer Wahl vor.

Mit KI durch die Höhle der Löwen

Den Themen Development, Corporate Health und Future of Work wird jeweils eine eigene Bühne gewidmet, das vereinfacht die Orientierung für die Fachbesucher:innen. 15 Keynotes hochrangiger Speaker:innen
bereichern an drei Tagen das Rahmenprogramm. So spricht Mr. New
Office, Samir Ayoub, Geschäftsführer von designfunktion, zum Beispiel
über die Transformation der Arbeitswelten. Die Unternehmerin, Autorin
und Influencerin Isabel Grupp, Mitglied der Geschäftsleitung der Plastro Mayer GmbH erklärt, warum sie KI als Chance für den Mittelstand sieht.

Inga Dransfeld-Haase, Director People & Culture DACH + L bei der bp
Europa SE, führt eine Paneldiskussion zum Thema Arbeit im Überfluss
und Mangelware Mensch. Für die Abschlusskeynote konnte der
Unternehmer und Juror bei der Höhle der Löwen, Dr. Georg Jakob
Kofler, gewonnen werden. Im Interview spricht er über Unternehmertum, die Eigenschaften von Start-Ups und die aktuelle Situation auf dem Arbeitsmarkt. Außerdem gewährt er einen Blick hinter die Kulissen bei der Höhle der Löwen.

Geballtes Wissen & langjährige Expertise

Mit dem gesonderten Hallenbereich „Employer Brand Experience“ bringt spring Messe Management zusammen mit der DEBA Deutsche
Employer Branding Akademie GmbH aus Berlin schließlich geballtes
Employer Branding Wissen auf die ZP Europe.

Durch langjährige, thematische Expertise und nachhaltige
Kundenorientierung, sind die Marken Zukunft Personal und Corporate Health Convention Impulsgeber für aktuelle Trends, Innovationen und
Managemententwicklungen.

Wer wo wann?

Die Ausstellerliste ist auf der Webseite des Veranstalters veröffentlicht. Besucher:innen können sich so optimal auf ihren Messebesuch vorbereiten. Darüber hinaus gibt es ein Produktverzeichnis, über das nach Stichworten das passende Produkt im Vorfeld recherchiert werden kann.

Die Messen sind an drei Tagen jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Die One-Day-Tickets liegen bei 95 Euro, die All-Day-Tickets bei 150
Euro. Weitere Informationen und den Ticketshop finden
Interessierte auf https://www.zukunft-personal.com/de/events/zpeurope/


Top Bücher zum Thema

Text als PDF lesen

Diesen Text als PDF erwerben (nur zur eigenen Nutzung ohne Weitergabe gemäß AGB): Bitte schicken Sie uns nach dem Kauf eine eMail mit gewünschten Titel an support@berufebilder.de, wir schicken das PDF dann umgehend zu. Sie können auch Text-Reihen erwerben.

4,99Kaufen

Beratung zu Erfolg, Ziel-Erreichung oder Marketing

Sie haben Fragen rund zu Karriere, Recruiting, persönliche Entwicklung oder Reichweitensteigerung? Unser KI-Berater hilft Ihnen für 5 Euro im Monat – für Buchkäufer kostenlos. Für weitere Themen bieten wir spezielle IT-Services

5,00 / pro Monat   Buchen

eKurs on Demand buchen

Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion als PDF-Download. Bitte schicken Sie uns nach dem Kauf eine eMail mit gewünschten Titel an support@berufebilder.de. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs – alle weiteren Informationen!

29,99Kaufen

Individuelles eBook nach Wunsch

Falls unser Shop Ihnen nicht Ihr Wunschthema bietet: Wir stellen gerne ein Buch nach Ihren Wünschen zusammen und liefern in einem Format Ihrer Wahl. Bitte schreiben Sie uns nach dem Kauf unter support@berufebilder.de

79,99Kaufen