Lean-Startup-Methode: 5 Prinzipien im Überblick



Voriger TeilNächster Teil



Personalisierbare Infos von Best of HR – Berufebilder.de®! Verlag, eingetragene Marke, eLearning on Demand Plattform, News-Dienst der deutschen Top20-Bloggerin und Beraterin Simone Janson, referenziert in ARD, ZEIT, Wikipedia.
Bildrechte: Bildmaterial erstellt im Rahmen einer kostenlosen Kooperation mit Shutterstock. .

Produkte ändern sich stetig während der Feinabstimmung des Motors. Möglicherweise, wenn auch seltener, muss die Strategie ebenfalls geändert werden, eine sogenannte Kurskorrektur gemacht werden. Die übergeordnete Vision wird dagegen nur selten angetastet. Lean-Startup-Methode: 5 Prinzipien im Überblick Lean-Startup-Methode: 5 Prinzipien im Überblick

Buch zum Thema mit Rabatt, einzelner Text als PDF, eKurse oder Beratung


Hier schreibt für Sie: Eric Ries hat die Lean-Start-Up Methode begründet und populär gemacht. Profil

Vom Autor:

Best of HR - Berufebilder

Kaufen



Unsere Bücher

Best of HR - Berufebilder

Kaufen


Kaufen


Kaufen


Kaufen



Mehr Wissen? Diesen Text herunterladen oder eKurs zum Thema buchen. Insider-News per Newsletter oder für Mitglieder!

Wann muss der Kurs korrigiert werden?

Zur Übersicht

Entrepreneure setzen alles daran, ein Startup ans Ziel zu bringen. Je der Rückschlag ist eine Chance, zu lernen, wie sie am besten dorthin gelangen. In der Realität ist ein Startup ein Sammelsurium von Aktivitäten.

Vieles passiert gleichzeitig: Der Motor läuft rund, wir gewinnen neue Kunden und pflegen den vorhandenen Bestand; wir nehmen Feinabstimmungen vor, versuchen, Produktmerkmale, Marketing und Betriebsabläufe fortlaufend zu verbessern; und wir steuern unser Vehikel, müssen entscheiden, ob und wann eine Kurskorrektur an geraten sein könnte.

Herausforderungen ausbalancieren

Zur Übersicht

Die Herausforderung für einen Entrepreneur besteht darin, dass er alle diese Aktivitäten unter einen Hut bringen und ausbalancieren muss. Auch das kleinste Startup sieht sich der schwierigen Aufgabe gegenüber, die Bestandskunden technisch zu unterstützen und gleichzeitig Innovationen auf den Weg zu bringen.

Selbst etablierte Unternehmen sind mit der Notwendigkeit kon frontiert, in Innovation zu investieren, um nicht als veraltet zu gelten. Was sich in der Wachstumsphase ändert, ist der Mix dieser Aktivitäten im Arbeitsportfolio eines Unternehmens.

Tipp: Zum Thema Buch mit Rabatt kaufen. Oder Text als PDF bzw. eKurs herunterladen. Regelmäßige Sonderaktionen oder News per Newsletter!

Entrepreneurship ist Management. Doch stellen Sie sich einen modernen Mana ger vor, der mit der Aufgabe betraut wurde, ein neues Produkt in die bestehenden Strukturen eines etablierten Unternehmens einzufügen.

"Wir haben nichts erreicht"

Zur Übersicht

Vielleicht tritt er nach einem Jahr vor seinen Finanzvorstand (CFO) und bekennt: "Wir haben die prognostizierten Wachstumsziele leider nicht erreicht. Wir haben fast keine neuen Kunden und Einnahmequellen erschlossen. Trotzdem haben wir viel gelernt und befinden uns an der Schwelle einer bahnbrechenden neuen Geschäftssparte. Alles, was wir brauchen, ist ein weiteres Jahr Zeit."

In der Regel wäre das der letzte Bericht, den ein Intrapreneur seinem Arbeitgeber erstattet. Die Unfähigkeit, konkrete Ergebnisse vorzuweisen, wird von der Geschäftsleitung meistens auf unzu längliche Planung oder mangelhafte Umsetzung zurückgeführt.

Der Weg zu Ruhm und Reichtum

Zur Übersicht

Beides zählt zu den schwerwiegenden Versäumnissen, doch in unserer heutigen Wirtschaft pflastern genau diese Stolpersteine der Neuproduktentwicklung den Weg zu Ruhm und Reichtum.

Die LeanStartupBewegung berücksichtigt, dass auch diese firmeninternen Innovatoren zu den Entrepreneuren zählen und ein unternehmerisch denkendes und handelndes Management zu ihrem Erfolg beitragen kann.

5 Prinzipien der Lean-Startup-Methode

Zur Übersicht

Ich habe auf Best of HR – Berufebilder.de® zahlreiche Beiträge zur Struktur und Funktionsweise eines Lean-Start-Ups geschrieben. Nun wird es Zeit, die fünf Prinzipien, die der Lean-Startup-Methode zugrunde liegen, abschließend noch einmal im Überblick zu erläutern.

Tipp: Zum Thema Buch mit Rabatt kaufen. Oder Text als PDF bzw. eKurs herunterladen. Regelmäßige Sonderaktionen oder News per Newsletter!

1. Entrepreneure gibt es überall

Zur Übersicht

Dazu müssen Sie nicht in einer Garage mit Ihren unternehmerischen Aktivitäten beginnen. Der Begriff des Entrepreneurs trifft auf jeden zu, der in einem "Startup" arbeitet. Ich verstehe darunter eine menschliche Organisationsform, die sich zum Ziel gesetzt hat, unter extrem unsicheren Bedingungen neue, innovative Produkte und Dienstleistungen zu schaffen.

Das bedeutet, Entrepreneure findet man überall und der Lean-Startup-Ansatz funktioniert auch innerhalb eines etablierten Unternehmens, ungeachtet der Größe, des Sektors oder der Branche.

2. Entrepreneurship ist Management

Zur Übersicht

Ein Startup ist nicht nur ein Produkt, sondern eine Organisation und verlangt daher Führungskompetenzen, die auf den Kontext extremer Unsicherheit zugeschnitten sind. Der Begriff "Entrepreneur" sollte in allen modernen Unternehmen, deren künftiges Wachstum von ihrer Innovationskraft abhängt, als Berufsbezeichnung eingeführt werden.

3. Validierte Lernprozesse

Zur Übersicht

Startups existieren nicht nur, um Produkte herzustellen, Geld zu verdienen oder Kundenbedürfnisse zu befriedigen. Ihr eigentlicher Daseinszweck besteht darin, zu lernen, wie man ein tragfähiges Geschäftsmodell aufbaut.

Diese Lernprozesse können anhand fortlaufender Experimente validiert werden, mit deren Hilfe Entrepreneure jedes Element ihrer unternehmerischen Vision überprüfen können.

4. Bauen-messen-lernen

Zur Übersicht

Die grundlegende Aktivität eines Startups besteht darin, Ideen in Produkte umzuwandeln, die Reaktion der Kunden zu messen und daraus zu lernen, ob der eingeschlagene Weg fortgesetzt werden sollte oder Anpassungen erfordert.

Tipp: Zum Thema Buch mit Rabatt kaufen. Oder Text als PDF bzw. eKurs herunterladen. Regelmäßige Sonderaktionen oder News per Newsletter!

Alle erfolgreichen Startup-Prozesse sollten darauf ausgerichtet sein, diese Feedbackschleife zu beschleunigen.

5. Innovationsbilanz

Zur Übersicht

Um das Ergebnis der Startup-Aktivitäten zu verbessern und die Eigenverantwortung der Entrepreneure zu fördern, müssen wir unser Augenmerk auf den langweiligen Kleinkram richten: Erfolge messen, Meilensteine als Wegmarken errichten, Aufgaben die entsprechenden Prioritäten zuweisen.

Das erfordert von Startups und den Personen, denen sie Rechenschaft ablegen müssen, eine neue Art, über Soll und Haben Buch zu führen.

Buch zum Thema mit Rabatt, einzelner Text als PDF, eKurse oder Beratung

Zur Übersicht

Buch zum Thema hier ansehen und kaufen oder direkt hier eBook als ePub oder PDF billiger kaufen: Als registriertes Mitglied sehen Sie hier den Preis für die (leicht veränderte) Mitgliedsausgabe mit 20% Rabatt. Nach dem Kauf können Sie die ePub-Datei herunterladen. Gegen 3 Euro für Konvertierungsaufwand liefern wir auch gerne als PDF, bitte dies beim Kauf im Feld Interessen angeben!

6,71 Deutsche Ausgabe kaufen

6,71 Englische Ausgabe kaufen



Offline-Download: Diesen Text 24 Stunden lang als PDF herunterladen oder ausdrucken – keine Weitergabe oder Vervielfältigung! Beim im Kauf unter "Interessen" den Titel: eintragen, nach dem Kauf  Text unter dieser URL herunterladen. Mehrere Texte in einem PDF kaufen: Dazu mehrfach buchen und nach dem Kauf per eMail genaue Titel mitteilen. Premium-Mitglieder downloaden 1 Jahr lang gratis.

2,39 Jetzt buchen



Ihr eKurs on Demand: Wählen Sie Ihren persönlichen eKurs zu diesem oder einem anderen Wunschthema. Als PDF-Download. Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion. Bitte unter "Interessen" den Titel eintragen. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs inklusive Betreuung und Zertifikat – alle weiteren Informationen!

16,20 Jetzt buchen



Berater-Pakete: Sie wollen Ihre Reichweite erhöhen oder als Arbeitgber Bewerber ansprechen? Für diese und weitere Themen bieten wir spezielle Berater-Pakete (Übersicht) – zum Beispiel ein persönliches Telefonat (Preis gilt pro Stunde).

149,99 Jetzt buchen

berufebilder

Leser mögen auch