Zum Artikel

Besser Arbeiten, Infos nach Wunsch: Wir geben Ihnen Informationen, die Sie wirklich brauchen und engagieren uns für eine bessere und ökologische Arbeitswelt. Als Verlag Best of HR – Berufebilder.de® mit einzigartigem Buchkonzept und eKursen bieten wir über 20 Jahre Erfahrung im Corporate Publishing – mit Kunden wie Samsung, Otto, staatlichen Institutionen. Verlegerin Simone Janson leitet auch das Institut Berufebilder Yourweb, das u.a. Stipendien vergibt, und gehört zu den 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen, referenziert in ARD, FAZ, ZEIT, WELT, Wikipedia.

Offenlegung & Bildrechte: Bildmaterial erstellt im Rahmen einer kostenlosen Kooperation mit Shutterstock. 

Hier schreibt für Sie:

Christoph Döhlemann ist Unternehmer und Initiator des QUANT-Modells®. Seit 1996 begleitet er Unternehmer und Führungskräfte dabei, sich von innen heraus zu stärken, und so den Herausforderungen der Zukunft kraftvoll zu begegnen. Für ihn kann Management leicht, beschwingt, freudvoll und souverän sein. „Nichts ist drinnen, nichts ist draußen. Denn was innen, das ist außen.“ Sein Bild für eine sinnvolle Persönlichkeits- und Personalentwicklung zeigt: Alles ist schon in uns, es ist oft nur von vielen Schichten verdeckt und verborgen. Sein Ziel: Eine wirkliche „ENT-Wicklung“, die den Kern der Persönlichkeit freilegt und den Menschen zum Strahlen bringt.

Intuitives Management: Neue Wege entstehen, wann man sie geht!

Natürlich macht uns das Neue Angst. Rituale und Routinen sind wichtig, weil sie den Kit in jeder Gemeinschaft bilden. Dagegen spricht nichts. Was allerdings nicht dazu führen sollte, dass wir unverrückbar an Abläufen und Vorgehen hängen (bleiben).

Wenn Vertrauen bremst

Manchmal bremst uns die Sicherheit des Vertrauten aus. Sie vermittelt uns, dass „alles o.k. ist“, „es doch läuft“ oder „wir nur abwarten müssen, bis die Zeit (wahlweise die Wirtschaft, die Pandemie oder das Wetter) wieder besser wird“. Selbstbestimmt ist anders! Die leichte, freie, dauerhaft erfolgreiche, ertragreiche und freudige Gestaltung des Lebens oder wahlweise eines Unternehmens ist theoretisch ganz einfach, indem wir

  • Bewusstsein entwickeln
  • Probleme auswickeln
  • Konflikte und Engpässe auflösen
  • gewonnene Potentiale/Erträge/Energie sinnvoll einsetzen
  • die richtigen Gestaltungsebenen für die gewünschten Wirkungen benutzen
  • die Strategie aus den gewonnenen Erkenntnissen dem Jetzt anpassen

Wie funktioniert bewusste Veränderung?

Bewusste Veränderungsarbeit ist nicht leicht. Und zu erfahren, warum wir – trotz bester Absicht – negative Ergebnisse erzielen, kann für den Einzelnen sehr schmerzhaft sein. Aber es lohnt sich und ist der einzige Weg, um zu entdecken, wie wir bewusst positive Resultate steuern, wenn wir völlig neue Wirkungsgesetze ihr volles Potential entfalten lassen.

Wir müssen das Alte hinter uns lassen – nicht nur manchmal, sondern immer öfter, damit sich menschliche Talente entfalten und wirtschaftliche Möglichkeiten ausschöpfen lassen. Wer als Unternehmen andere Wege gehen will, muss neue Zusammenhänge erkennen und Mitarbeitern ermöglichen, neue Erkenntnisse zu gewinnen.

8 Skills für Führungskräfte

Im Kontext einer sich ständig wandelnden Arbeitswelt und Gesellschaft betrifft dies in erster Linie den Umgang mit sich selbst als wesentliche Basis für den Umgang mit anderen Menschen. Unternehmen können nur wachsen und gedeihen, wenn Führungskräfte bereit sind, sich von innen heraus zu stärken, mit zukunftsorientierten Methoden (sich selbst) zu führen und so die Wirkung als Team, als Ganzes zu steigern. Dafür brauchen sie folgende Skills beziehungsweise die Bereitschaft,

  1. hinter (ihre) immer wiederkehrende Probleme zu schauen, um deren Ursachen zu erkennen und aufzulösen statt weiter an Symptomen zu doktern.
  2. ihre Wirkung auf sich selbst und die Ausstrahlung auf andere weiter zu optimieren.
  3. neue Arten der Unternehmensanalyse und -steuerung zu lernen, die das bisherige Repertoire ergänzen und unkopierbar machen.
  4. sich endlich mit den neuesten Techniken und zeitgemäßem Wissen von den Wettbewerbern positiv zu unterscheiden.
  5. durch glänzende Rhetorik und Präsentationsgeschick auch komplizierte Zusammenhänge anschaulich zu transportieren.
  6. sich selbst entwickeln, statt weiter verwickeln nach dem Motto: innere Freiheit statt äußerer Abhängigkeit!
  7. offen zu sein für radikal neue Wege, um endlich aus dem Hamsterrad rauszukommen.
  8. Erfolg mit Leichtigkeit geschehen zu lassen, statt sich aufzuarbeiten.

Führung ist Nonsens!

Eine dreiste Behauptung? Ja, und sie stimmt! Warum? Ganz einfach: Führen ist in den Köpfen vieler Führungskräfte verbunden mit Kampf, Mühe und Überwindung. Es ist oft der krampfhafte Versuch, Menschen zu ändern, sie in ein System zu pressen. Klassische Führung kommt aus der Steinzeit des Unternehmertums. Und auch, wenn versucht wurde, das Ganze mit Führungsinstrumenten und -methoden zu „entschärfen“, im Kern der Sache blieb es bei dem veralteten Menschenbild: Wir müssen Vorgaben machen. Und das kleinteilig.

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs bzw, Reihe herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Allein der Begriff „Mitarbeiterbindung“, der in Unternehmen nach wie vor verwendet wird, sagt einiges aus: Wir müssen die Mitarbeiter festhalten. Warum? Möglicherweise laufen sie sonst weg. Natürlich! Und das vollkommen zu Recht! Dabei geht es in einer modernen Führung nicht um Bindung, sondern um echte Verbundenheit. Die Performance im Team und damit die erhoffte Wertschöpfung kommt von Wertschätzung.

Nur Sinnhaftigkeit führt zu Wachstum

Und wie entsteht diese? Durch Sinnhaftigkeit! Indem Mitarbeiter und Kollegen in ihrem Tun einen höheren Sinn sehen, mit dem sie sich identifizieren können. Und auch von sich aus verbinden wollen. Wirkt diese Quellenergie im Unternehmen, dann folgt die Umsetzung. Noch besser, sie geschieht und entwickelt sich von innen heraus. Durch das Miteinander im Unternehmen. Mit Freude und Leichtigkeit. Ganz von selbst.

Täglich manipulieren, blockieren und hindern wir Menschen am Wachstum. Und merken es oft gar nicht. Macht- und Kontrollspielchen werden ganz bewusst eingesetzt. Ob gewollt oder ungewollt, derartige Verhaltensweisen sind wahre Energiefresser – für andere, aber vor allem auch für uns selbst. Ein guter Grund, auszusteigen – aus dem persönlichen Habitus und aus den in Unternehmen üblichen Handlungsmustern.

Macht, Kontrolle und Engpässe als Hindernis

Wie eine verstopfte Wasserleitung blockieren Engpässe den Fluss von Freude, Tatkraft, Kunden und Euros. Wichtig in diesem Zusammenhang: Die Engpässe im Unternehmen sind die Summe der Blockaden jedes Einzelnen. Lassen sich diese nicht aufdecken, kommt es nicht nur dauerhaft zu kräftezehrenden Störungen und Energieverlust, sondern mittelfristig unvermeidlich auch zum Niedergang des Unternehmens.

Aber Vorsicht: Wir haben uns so an den Kampf und die permanente Anstrengung gewöhnt, dass eine gefühlte Leere entsteht, wenn es keine Probleme, keinen Ärger mehr gibt. Die berechtigte Frage lautet: Lassen wir selbst und lässt unser Umfeld überhaupt eine Veränderung zu?

Höchste Zeit, Abhängigkeiten aufzudecken und zu beenden, persönliche Erkenntnisse mit strategischen Zielen in Einklang zu bringen und Potentiale im Unternehmen zu finden und zu entfalten, um Attraktivität und Strahlkraft aufzubauen. Schaffen wir das, steht uns die gesamte Energie, die vorher in das „Kämpfen gegen“ oder „Lösen von Problemen“ investiert werden musste, zur Verfügung. Und wir können die Leistungen erbringen, die unseren tatsächlich Potentialen entsprechen.

Text als PDF kaufen

Diesen Text als PDF erwerben: Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de, wir schicken das PDF dann umgehend zu.

3,99 Jetzt buchen

Bücher zum Thema

Oder für wenig mehr direkt ganzes Buch oder eKurs zu diesem Thema kaufen, dazu weiterlesen. Hier finden Sie eine passende Auswahl.

eKurs on Demand kaufen

Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion als PDF-Download. Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs – alle weiteren Informationen!

19,99 Jetzt buchen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.

EnglishDeutsch
error: Warnung Der Inhalt ist geschützt!