EnglishGerman

Nur ein glücklicher Verkäufer ist erfolgreich - 2/3: Haben Sie das Verkäufergen?



Voriger Teil Nächster Teil



Top20 deutscher Bloggerinnen, referenziert in ZEIT, Wikipedia & Blogger-Relevanz-Index, Seit 15 Jahren Wandel der Arbeitswelt: Beratung, Bücher, News-Dienst Best of HRSeminare & Locations.
Bildrechte: Bildmaterial von Sandra Schubert.

Der Beruf des Verkäufers bringt Durststrecken mit sich. Nicht jeder Termin führt gleich zum Abschluss. Manchmal braucht es einen langen Atem, bis Gespräche mit Kunden von Erfolg gekrönt sind. Gut wer dabei auf seine Talente vertrauen kann.Grafik Stress


Hier schreibt für Sie: Sandra Schubert ist Vertriebsexpertin - u.a. für Mercedes, O2 o. VW. Profil

Weitere Infos & Leistungen? Werden Sie Mitglied oder profitieren Sie von unserem regelmäßigen Newsletter!

 

Hobelspäne des Glücks

„Glück ist wie Hobelspäne, die abfallen wenn man das Richtige tut!“. Dieses Zitat des ehemaligen Philosophieprofessors und Glücksforschers Günther Bien bringt es auf den Punkt: Wer das Richtige tut ist glücklich! Doch was ist das Richtige? Welches ist der richtige Job für Sie?

Zweifelsohne der, in dem Sie sich als Berufstätiger dauerhaft gefordert, aber nicht überfordert fühlen. Also ein Beruf, in dem Sie Ihre Stärken voll einsetzen können und dafür positives Feedback erfahren. In der Motivationstheorie ist dieser Zustand auch als Flow bekannt. Sind diese Voraussetzungen im Job erfüllt, sind Sie nicht nur dauerhaft intrinsisch, also von innen heraus motiviert, Ihr Beruf macht Sie außerdem glücklich.

Haben Sie Anlagen zum Verkäufer?

Sie sind Verkäufer oder tragen sich mit dem Gedanken einer zu werden? Sehr gut! Dann möchte ich schon mal vorweg schicken: Den einen idealen Verkäufertyp gibt es in meinen Augen nicht.

Und dennoch haben sich für mich in über 20 Jahren Verkaufs- und Beraterpraxis und in zahlreichen von mir durchgeführten Verkäuferrecruitings die folgenden Verkäufereigenschaften als erfolgversprechend herauskristallisiert.

Checkliste: Bin ich ein guter Verkäufer?

Ich lade Sie ein, machen Sie für sich den Check, wie stark Sie diese Anlagen in sich tragen und wie oft Sie diesen Fragen zustimmen:

  1. Begeisterungsfähigkeit: Brennen Sie für Ihren Job und Ihr Produkt bzw. sind Sie grundsätzlich jemand der hohen Enthusiasmus an den Tag legt? Haben Sie eine gewinnende Ausstrahlung und macht es Ihnen Spaß andere mit Ihrer Begeisterung anzustecken?
  2. Freude im Umgang mit Menschen: Mögen Sie Ihre Kunden und freuen Sie sich über die Gespräche mit ihnen? Sind Sie extrovertiert, kontaktfreudig und aufgeschlossen?
  3. Strategisches Denken: Analysieren Sie den Bedarf Ihres Kunden und finden Sie die richtigen Argumente für Ihr Produkt? Fällt es Ihnen leicht, auch komplexe Sachverhalte zu durchdringen und eine Lösung zu erkennen?
  4. Kreativität und positive Einstellung: Sind Sie immer an einer Lösung interessiert und bereit, neue und ungewöhnliche Wege zu gehen? Würden Sie sich als Optimist bezeichnen und sehen Sie das Leben eher positiv?
  5. Zielorientierung und Durchhaltevermögen: Verlieren Sie nie die Prioritäten und den Abschluss aus den Augen? Lassen Sie sich auch von einem Nein des Kunden nicht unterkriegen, sondern empfinden das eher als Ansporn?
  6. Selbstbestimmtheit und Selbststeuerung: Schätzen Sie es selbstbestimmt zu handeln und Verantwortung zu übernehmen? Verfügen Sie über eine hohe Eigenmotivation und eine gute Selbstreflektion sowie ein gesundes Selbstvertrauen?

Vertrauen Sie auf Ihre Stärken

Wenn Sie jetzt zu mindestens drei der sechs Begriffe aus voller Überzeugung ja gesagt haben, dann bestärke ich Sie, den Beruf des Verkäufers ernsthaft in Erwägung zu ziehen oder weiterhin aus voller Überzeugung auszuüben. Vertrauen Sie auf Ihre Stärken, Produkt-Know-How können Sie erwerben und Routine stellt sich von alleine ein.

Natürlich bringt der Verkäuferberuf auch Durststrecken mit sich. Gerade dann ist es wichtig, auf Ihre Talente zu vertrauen und Ihr Verkäufergen auszuleben. Und vor allem gilt auch hier das Resonanzprinzip: Wenn Sie Ihren Job zufrieden und glücklich ausüben, werden Sie auch genau solche Kunden anziehen und damit dauerhaft glücklich werden.

 

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratungberufebilder

Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen
  3. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)
  1. Cathleen Roeder

    "@Berufebilder: Nur ein glücklicher #Verkäufer ist #erfolgreich. Haben Sie das Verkäufergen? " #Vertrieb #Erfolg #Job

  2. KompetenzPartner

    Nur ein glücklicher Verkäufer ist erfolgreich – 2/3: Haben Sie das Verkäufergen?: Der Beruf de... #Beruf #Bildung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.