Investieren in Bitcoins und Cryptowährung lernen: Finanz-KungFu in 6 Schritten


Gut arbeiten, 500 Bäume pflanzen! Wir machen die Arbeitswelt menschlicher und ökologischer, z.B. durch unser gut dokumentiertes Engagement zum Klimaschutz. Als Verlag Best of HR – Berufebilder.de® mit einzigartigem Buchkonzept und eKursen bieten wir über 20 Jahre Erfahrung im Corporate Publishing – mit Kunden wie Samsung, Otto, staatlichen Institutionen. Von der Top20-Bloggerin Simone Janson, referenziert in ARD, ZEIT, WELT, Wikipedia.
Bildrechte:  Bildmaterial erstellt im Rahmen einer kostenlosen Kooperation mit Shutterstock. .

Cryptowährung und Bitcoins sind ein großes Hype-Thema, aber die wenigsten Leute können damit etwas anfangen. Doch investieren kann man lernen mit Finanz-Kung-Fu in 6 Schritten.

Best of HR – Berufebilder.de®

Hier schreibt für Sie:

 

Simone Janson Simone JansonSimone Janson ist Verlegerindeutsche Top20 Bloggerin und Beraterin für HR-Kommunikation.

  Profil

Cryptowährung & Finanz-Investments: Skepsis aus Unkenntnis

Die Europäische Zentralbank (EZB) hält den Euro-Leitzins unverändert niedrig. Das verlockt viele, sich nach Alternativen umzusehen. Davon gibt es auch jede Menge, aber wie das immer so ist: Man kann nie alles haben. Es gibt sichere Geldanlagen, die aber wenig Gewinn abwerfen. Und es gibt riskantere Geldanlagen, die allerdings hohe Gewinnspannen versprechen. Zu diesen letzeren gehören ohne Zweifel Bitcoins und Cryptowährungen.

Doch wo beginnt man, sich mit Finanzen auseinanderzusetzen? Für viele Menschen sind Finanzthemen ein komplexes Buch mit sieben Siegeln und dementsprechend groß sind die Ängste. So war es auch bei mir. Die Börse aber auch das Thema Cryptowährung ist daher in gerade in Deutschland eher negativ besetzt. Sparkonten und Versicherungen sind die liebsten Anlageformen der Deutschen. Häufig liegt dem aber völlige Unkenntnis zugrunde. Denn Sparguthaben sind aufgrund der Inflationsrate keinesfalls so sicher wie viele glauben.

Finanz-Kung-Fu: 6 Lern-Schritte im Umgang mit Cryptowährung und Bitcoins

Es ist also tatsächlich notwendig, sich mit Finanzthemen im Allgemeinen und Cryptowährungen im Besonderen auseinanderzusetzen. Das erfordert allerdings nicht nur einiges an Aufwand sondern auch Mut, auch die eigene Comfort-Zone zu verlassen. Doch der kann sich lohnen.

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) herunterladen oder für wenig mehr Buch zum Thema mit Rabatt bzw. eKurs buchen. Aktionen oder News per Newsletter!

Das Vorgehen dabei erinnert mich ein wenig daran, wie es ist einen Kampfsport erlernen zu wollen: Erst einmal ist man überfordert, aber dann nach und nach fördert er das Selbstbewusstsein und man arbeitet sich Schritt für Schritt vor. Aus meiner eigenen persönlichen Erfahrung habe ich das Finanz-Kung-Fu mit den folgenden 6 Tipps entwickelt, damit Sie beim investieren immer wiederkehrende Fehler vermeiden.

1. Beschäftigen Sie sich mit dem Thema

Denken Sie vielleicht auch darüber nach, einen Selbstverteidigungskurszu absolvieren? Möchten Sie ihr Selbstbewusstsein fördern, weil Ihnen davon manchmal ein bisschen was fehlt? Überlegen Sie aber immer noch welcher Kampfsport Kurs der passende für Sie sein könnte? Ungefähr so ist es auch mit Finanzen: Immer mehr Menschen interessieren sich für Bitcoins und andere Online Währungen und es scheint, als würden sich viele von Banken distanzieren und immer mehr zum Online Handel übergehen.

Wenn Sie einen Selbstverteidigungskurs machen würden, fördert das nicht nur Ihr Selbstbewusstsein, sondern ebenso Ihre Konzentration und Ausgeglichenheit. Wenn Sie sich mit Finanzthemen näher beschäftigen, können Sie Ihr Vermögen erhöhen. Vielleicht kennen Sie die Situation, dass der Bitcoin schlagartig in die Höhe schießt, oder es zumindest den Anschein hat, als würde er dies tun. Vielleicht haben Sie nun bereits gekauft und gehören somit zu den glücklichen Profiteuren. Nun können Sie versuchen den Kurs zu halten, beobachten Sie ihn stets genau, aber steigen Sie unbedingt aus, wenn die Situation zu risikoreich wird.

2. Gut vorbereitet in schwierigen Zeiten

Auch wenn das Training sicherlich hart ist, liegen die Vorteile von Kampfsporttechniken auf der Hand: Es wohl sehr beruhigend zu wissen, dass man sich in einer möglichen Gefahrensituation verteidigen und wehren kann, wenn man es muss. Wenn Sie also in eine Notlage kommen und es wirklich darauf ankäme, dann sind Sie gut vorbereitet dafür und müssen keine Bedenken mehr haben.

Probleme können Sie auch beim Bitcoin-Investment bekommen: Denn auf den Finanzmärkten kann es sehr schnell zu Situationen kommen, die sich rasend schnell verändern. Aber was tut man am besten, wenn man merkt, dass sich die Situation drastisch verändert hat? Und zwar zum Negativen verändert? Die Hände in den Schoss zu legen und abzuwarten hilft nicht weiter, jetzt ist handeln gefragt. Und wenn Sie sich das entsprechende Vorwissen angeeignet haben, dann wissen Sie auch, was zu tun ist.

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) herunterladen oder für wenig mehr Buch zum Thema mit Rabatt bzw. eKurs buchen. Aktionen oder News per Newsletter!

3. Mit Plan und Ziel vorgehen

Beim Kampfsport lernen Sie, konzentrierter und leistungsfähiger zu werden und wie Sie sich selbst am besten verteidigen. Beispiel Kung Fu:  Der Name steht auch dafür, dass etwas mit sehr geduldiger und harter Arbeit erreicht wurde.

So ist es auch mit Investments: Traden Sie unbedingt immer mit einem genauen Plan! Eine mögliche Option hierfür wäre zum Beispiel, dass Sie sich ein Target überlegen und so festlegen, wann der Zeitpunkt gekommen ist, um wieder aussteigen. Ganz bestimmt, werden Sie manchmal zu früh aussteigen, ja, aber die Wahrscheinlichkeit, dass Sie zu spät vom Zug springen, ist definitiv geringer.

Sie sollten immer potenzielle Gewinne und Verluste im Auge behalten. Achten Sie nicht nur auf den Tauschwert, sondern auch unbedingt auf die Gebühren. So haben Sie immer einen Überblick über die Entwicklung Ihres Guthabens. Es ist ebenso immer sinnvoll beim Traden mit Bitcoins die unterschiedlichen Zeitfenster zu betrachten. Machen Sie sich unbedingt ein langfristiges Bild von der Entwicklung. Und ganz wichtig: Nicht mehr Geld einsetzen, als Sie verlieren könnten!

4. Suchen Sie sich den richtigen Berater

Es gibt heutzutage auch schon viele Kampfsportschulen oder auch Trainer, die Ihnen mit dem Training helfen können. Doch wie in allen anderen Bereichen auch müssen Sie erst den richtigen finden, der Ihnen auch den Spaß an dieser Kampfsportart vermittelt und vollends abtauchen lässt.

Es gibt auch unzählige Finanz-Berater und Bitcoin Trader, die Ihnen helfen können, Ihren Investment-Plan auch einzuhalten. Grundsätzlich kann Ihnen aber niemand wirklich sicher sagen, welche Geldanlage wirklich den erhofften Reichtum bringen wird – und welche zu Verlusten führt. Es ist leider so, dass es sich bei der Basis Ihres Investments immer um eine Vermutung handelt! Allerdings kann ein Vermutung sehr wohl begründet sein, wenn sie auf einer profunden Finanz-Analyse beruht. Schauen Sie daher genau hin, von wem Sie einen Rat annehmen und lesen Sie so viele Informationen wie möglich.

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) herunterladen oder für wenig mehr Buch zum Thema mit Rabatt bzw. eKurs buchen. Aktionen oder News per Newsletter!

5. Mit unvorhergesehenen Ereignissen umgehen lernen

Beim Kampfsport lernen Sie, sich besser zu verteidigen und Sie man in ernsten Situationen richtig reagieren. Sie fördern außerdem Ihre Motorik, Ihr Selbstbewusstsein und Sie werden dazu noch wesentlich ausgeglichener. Auch mehr Selbstbewusstsein, Disziplin und Respekt im Alltag zu haben, sind Faktoren, die Sie erfahren werden, wenn Sie einen Kampfsport ausüben. Das alles hilft, mit unvorhergesehenen Situationen klar zu kommen.

Ganz ähnlich es mit Finanzthemen: Wie sagt der Volksmund so schön? „Man muss erst Geld verlieren, wenn man Geld machen möchte.“ Selbst die beste und sorgfältigste Analyse, kann rein gar nichts gegen plötzlich auftretende Ereignisse tun, aber diese Aussage entspricht absolut der Wahrheit. Sie können noch so genau vorgehen und vielleicht grundsätzlich die Situation korrekt eingeschätzt haben, manchmal kommt es eben anderes als man denkt. Es kann immer und ausnahmslos zu unvorhergesehenen Situationen kommen, ob Sie das wollen oder nicht.

6. Nicht auf jeden Hype aufspringen

Die Nachfrage nach Kampfsportkursen ist in letzer Zeit extrem gestiegen. Dieser Sport mit einer großen und langen Tradition vor allem in Ostsasien hat sich in den letzten Jahren auch bei uns immer mehr etabliert. Auch viele Prominente trainieren entsprechende Kurse. Und schon will jeder einen Kampfsport erlernen.

Bei Cryptowährungen und Bitcoins ist es ähnlich: Alle reden darüber und jeder will mitmachen. Doch das birgt das Risiko, mehr Geld einzusetzen, als Sie eigentlich haben. Tun Sie das nicht! In einigen Trading Ratgebern kann an nachlesen, dass man nie mehr als 2% des eigenen Geldes ins Traden stecken sollte. Viele sehen dies gelassener, aber es macht schon was aus, wenn Sie sich an strengere Vorgaben halten. Machen Sie bitte nicht den Fehler, des sog. „Bullenlaufs“. Gehen Sie nicht davon aus, dass ihr Portfolio noch ein bisschen größer werden könnte, vor der Auszahlung. Legen Sie sich lieber immer kleinere Etappenziele fest. Behalten Sie Ihr Geld am besten immer genau im Auge! Ihr Bankkonto wird es Ihnen danken.

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) herunterladen oder für wenig mehr Buch zum Thema mit Rabatt bzw. eKurs buchen. Aktionen oder News per Newsletter!


Mehr Wissen - PDF-Download, eKurs on Demand oder persönliche Beratung


Offline-Download: Diesen Text als PDF herunterladen –  Nutzungsrechte nachlesen. Da wir den Titel dieses Textes aus Datenschutzgründen nicht automatisch übermitteln: Beim im Kauf unter "Interessen" den Titel eintragen, falls Support nötig ist. Nach dem Kauf Text ausschließlich unter dieser URL herunterladen (bitte abspeichern). Oder für wenig mehr direkt ganzes Buch oder eKurs mit diesem Text kaufen, dazu weiterlesen.

3,99 Jetzt buchen


Kundenmeinungen lesen und Buch zu diesem Thema mit Rabatt kaufen: Ihnen gefällt dieser Text und Sie wollen mehr Informationen dazu lesen? Kaufen Sie das passende Buch inklusive diesem Text, direkt hier in zwei Sprachen erwerben, als Mitglied sogar mit 20 Prozent Rabatt. Sie wollen zuerst einen Blick in das Buch werfen? Dazu können Sie das Buch in der Vorschau ansehen und dann auf der Buchseite erwerben.

Deutsche Ausgabe: ISBN 9783965961005

7,99  Direkt kaufen

Englische Ausgabe: ISBN 9783965961012 (Hinweis zur Übersetzung)

7,99  Direkt kaufen


Ihr eKurs on Demand: Wählen Sie Ihren persönlichen eKurs zu diesem oder einem anderen Wunschthema. Als PDF-Download. Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion. Bitte unter "Interessen" den Titel eintragen. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs inklusive Betreuung und Zertifikat – alle weiteren Informationen!

19,99 Jetzt buchen


Berater-Pakete: Sie wollen Ihre Reichweite erhöhen oder als Arbeitgeber Bewerber ansprechen? Für diese und weitere Themen bieten wir spezielle Berater-Pakete (Übersicht) – zum Beispiel ein persönliches Telefonat (Preis gilt pro Stunde).

179,99 Jetzt buchen



Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.