Zum Artikel

Besser Arbeiten, Infos nach Wunsch: Wir geben Ihnen Informationen, die Sie wirklich brauchen und engagieren uns für eine bessere und ökologische Arbeitswelt. Als Verlag Best of HR – Berufebilder.de® mit einzigartigem Buchkonzept und eKursen bieten wir über 20 Jahre Erfahrung im Corporate Publishing – mit Kunden wie Samsung, Otto, staatlichen Institutionen. Verlegerin Simone Janson leitet auch das Institut Berufebilder Yourweb, das u.a. Stipendien vergibt, und gehört zu den 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen, referenziert in ARD, FAZ, ZEIT, WELT, Wikipedia.

Offenlegung & Bildrechte: Wir vermitteln immer wieder auch Kommunikationswissen in Workshops, Seminaren oder Beratung. Das Bildmaterial stammt vom entsprechenden Kunden. 

Hier schreibt für Sie:

Simone Janson ist VerlegerinBeraterin und Leiterin des Instituts Berufebilder Yourweb.Unter der eingetragenen Marke Best of HR – Berufebilder.de® betreibt Sie einen Buch-Verlag, eine eLearning-on-Demand-Plattform, einen News-Dienst und gehört zu den 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen laut Blogger-Relevanz-Index und Wikipedia. Laut ZEIT gehört sie zu den wichtigsten Blogs zu Karriere, Berufs- und Arbeitswelt. Daneben leitet das Institut Berufebilder Yourweb für kooperative & nachhaltige Bildung, mit dem sie u.a. Stipendien vergibt und nachhaltige Projekte fördert. Außerdem berät sie Unternehmen wie Samsung, OTTO oder Randstad in HR-Kommunikation und war für diverse Hochschulen und Business-Schools tätig.

{Termin} Ausschreibung des Associate-Forschungsprogramms der stiftung neue verantwortung: ikosom unterstützt Bewerbungen

Das Associate-Programm der stiftung neue verantwortung ist 10-monatiges Forschungs- und Leadership-Programm für junge Führungskräfte. Bewerben kann man sich nun noch bis zum 12. August. Karsten Wenzlaff, Mitbegründer des Instituts für Kommunikation in sozialen Medien war 2010-11 Associate. ikosom hilft daher Interessierten bei der Bewerbung als Associate.

Was macht die Stiftung neue Verantwortung?

Die Stiftung neue Verantwortung hat gerade wieder ihr Associate-Programm ausgeschrieben. Bewerben können sich aus junge Führungskräfte (bis 37) aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik/Verwaltung und Gesellschaft. Deadline ist der 12. August.

Karsten Wenzlaff, der 2010-11 selbst Associate bei der Stifttung in Berlin. Er möchte daher Eure Bewerbung unterstützen; wie das aussehen soll, hat er hier in einem Beitrag im ikosom-Blog beschrieben.

Hier gibt Tobias Leipprand, Mitglied des Vorstands der Stiftung, weitere Informationen über Inhalt, Sinn und Zwecks des Forschungsprogramms. Viel Glück!

Die Ausschreibung

Sehr gerne möchten wir Sie auf die Ausschreibung unserer neuen Forschungsprojekte aufmerksam machen, die wir von November 2012 bis August 2013 in unserem Hause durchführen werden.

Für die Bearbeitung der Forschungsprojekte stellen wir gegenwärtig wieder praxisbezogene Forschungsgruppen aus jungen Experten zusammen, die sich als “Associates” in einem interdisziplinären und sektorübergreifenden Arbeitsprozess mit der Projektthematik auseinandersetzen. Als Teilnehmer im Associate- bzw. Fellowprogramm der stiftung neue verantwortung kennen Sie unser Programm besonders gut. Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Arbeit durch die Nominierung einer oder mehrerer geeigneter Personen unterstützen könnten.

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs bzw, Reihe herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Das Programm

Das Associate-Programm der stiftung neue verantwortung ist ein exklusives, 10-monatiges Forschungs- und Leadership-Programm. Es richtet sich an junge Führungskräfte (in der Regel bis 37) aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik/Verwaltung und Gesellschaft, die eine hohe Expertise zum Thema sowie die Motivation mitbringen, jenseits konventioneller Denk- und Argumentationsmuster die Zukunftsdebatte in Deutschland zu bereichern. Als Mitglied der Forschungsgruppe erhalten alle Associates die professionelle Unterstützung eines modernen Think Tanks durch ein attraktives Portfolio an Ressourcen, Services und ausgewählten Leadership Trainings. Das Associateship kann nebenberuflich wahrgenommen werden.

Der Zeitaufwand für Präsenztermine in Berlin beläuft sich auf insgesamt 5 Sitzungen à ca. 2 Tagen sowie eine eintägige Abschlussveranstaltung. Zwischen den Sitzungen arbeiten die Forschungsteams mittels einer projekteigenen Online-Plattform und Telefonkonferenzen. Der durchschnittliche wöchentliche Zeitaufwand beträgt erfahrungsgemäß maximal 3-5 Stunden. Zudem bieten wir den Associates fakultativ exklusive und kostenlose Leadership-Trainingsprogramme. Ein personalisiertes Curriculum kann individuell zusammengestellt werden.

Kennzeichnend für die Arbeitsweise des Associate-Programms ist eine enge Verzahnung von Wissenschaft, Wirtschaft, Politik/Verwaltung und Gesellschaft. Das Associate-Programm ist in seiner Form in Deutschland einzigartig und sucht nach einzigartigen Bewerbern. Wir würden uns freuen, junge Experten aus Ihrem Umfeld in unsere Forschungsprojekte einbinden zu können. Leiten Sie dazu gerne die Programminformationen im Anhang an interessierte Personen weiter. Zudem haben Sie die Möglichkeit, die Bewerbung einer oder mehrerer geeigneter Kandidatinnen und Kandidaten über den beigefügten Nominierungsbogen gezielt zu unterstützen. Besonders wichtig ist bei der Associate-Auswahl mittlerweile eine hohe thematische Expertise.

Bewerbungsschluss ist Sonntag, der 12. August 2012

Folgende Vorteile ergeben sich durch die Teilnahme an unserem Associate-Programm für die entsendende Organisation:

  1. Sie erhalten die Chance, die inhaltliche wie praktische Expertise Ihres Hauses direkt in einen intersektoralen Denk- und Forschungsprozess einzubringen, der in dieser ergebnisorientierten Form in Deutschland einzigartig ist;
  2. Sie profitieren (als Arbeitgeber) von der einzigartigen Leadership-Erfahrung, die jeder Associate durch die interdisziplinäre und sektorübergreifende Arbeits- und Lernarchitektur der Stiftung erwirbt;
  3. Sie verschaffen sich fundierte Einblicke und Kenntnisse in hochaktuelle und zukunftsrelevante Themen und langfristiger Zukunftstrends;
  4. Ihre Mitarbeiter werden Teil eines kreativen Netzwerkes junger Experten und treffen auf namhafte Entscheidungsträger und Fachleute aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft.

Weiterführende Informationen über die stiftung neue verantwortung finden sich auf unserer Website unter: http://www.stiftung-nv.de/Associate-Programm

Text als PDF kaufen

Diesen Text als PDF erwerben: Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de, wir schicken das PDF dann umgehend zu.

3,99 Jetzt buchen

Bücher zum Thema

Oder für wenig mehr direkt ganzes Buch oder eKurs zu diesem Thema kaufen, dazu weiterlesen. Hier finden Sie eine passende Auswahl.

eKurs on Demand kaufen

Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion als PDF-Download. Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs – alle weiteren Informationen!

19,99 Jetzt buchen

6 Antworten zu “{Termin} Ausschreibung des Associate-Forschungsprogramms der stiftung neue verantwortung: ikosom unterstützt Bewerbungen”

  1. JOBSUMA sagt:

    Associate-Forschungsprogramms der stiftung neue verantwortung | Berufebilder by Simone Janson

  2. JOBSUMA sagt:

    Associate-Forschungsprogramms der stiftung neue verantwortung | Berufebilder by Simone Janson

  3. JOBSUMA sagt:

    Associate-Forschungsprogramms der stiftung neue verantwortung | Berufebilder by Simone Janson

  4. Holger Froese sagt:

    Ausschreibung des Associate-Forschungsprogramms der stiftung neue verantwortung: ikosom unterstützt Bewerbun #Business

  5. Liane Wolffgang sagt:

    Ausschreibung des Associate-Forschungsprogramms der stiftung neue verantwortung: ikosom unterstützt Bewerbungen:…

  6. Simone Janson sagt:

    Ausschreibung des Associate-Forschungsprogramms der stiftung neue verantwortung: ikosom unterstützt Bewerbungen #g

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.

EnglishDeutsch
error: Warnung Der Inhalt ist geschützt!