Zum Text

Besser Arbeiten, Infos nach Wunsch: Wir geben Ihnen Informationen, die Sie wirklich brauchen und engagieren uns für eine nachhaltige Arbeitswelt. Mit unserem einzigartigen on-Demand Verlags-Konzept bieten wir Bücher, Magazine, eKurse und haben über 20 Jahre Erfahrung im Corporate Publishing – Kunden u.a. Samsung, Otto, staatliche Institutionen, Partner Bundesbildungsministerium. Verlegerin Simone Janson ist eine der 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen, referenziert in ARD, FAZ, ZEIT, WELT, Wikipedia.

Offenlegung & Bildrechte: Bildmaterial erstellt im Rahmen einer kostenlosen Kooperation mit Shutterstock. 


Hier schreibt für Sie: Simone Janson ist Verlegerin, Beraterin und eine der 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen laut Blogger-Relevanz-Index. Sie ist außerdem Leiterin des Instituts Berufebilder Yourweb, mit dem sie Geld für nachhaltige Projekte stiftet. Laut ZEIT gehört ihr als Marke eingetragenes Blog Best of HR – Berufebilder.de® zu den wichtigsten Blogs für Karriere, Berufs- und Arbeitswelt. Mehr zu ihr im Werdegang. Alle Texte von Simone Janson.

  • Besser verhandeln & richtig gut verkaufen lernen {+AddOn nach Wunsch}
  • Führen ohne Hierarchie – das Ende eines Erfolgsrezepts {+AddOn nach Wunsch}
  • Gelassen Ziele erreichen & gewinnen {+AddOn nach Wunsch}
  • Hingucker-Bewerbungen für die Jobsuche in schwierigen Fällen {+AddOn nach Wunsch}
  • Gemeinsam im Netzwerk erfolgreich {+AddOn nach Wunsch}
  • Nur Mut! Karriereplanung & Lebenslauf-Muster {+AddOn nach Wunsch}
  • Strategisch richtig gut entscheiden {+AddOn nach Wunsch}
  • Denk dir die Welt schön & gib die Schuld den andern {+AddOn nach Wunsch}
  • Glück anziehen & Wege zum Erfolg {+AddOn nach Wunsch}
  • Nie mehr arbeiten. Gewinnen durch passives Einkommen {+AddOn nach Wunsch}
  • Sich richtig gut Verkaufen statt nur Bewerben – Geheime Tricks für die Jobsuche {+AddOn nach Wunsch}
  • Einsamkeit & Isolation überwinden {+AddOn nach Wunsch}
  • Mythos Motivation. Neue Wege zum Ziel {+AddOn nach Wunsch}
  • Digitalisierung & Change Management {+AddOn nach Wunsch}
  • Best Practice: Erfolgreich Managen {+AddOn nach Wunsch}
  • Luxus-Life! Leben Sie Ihren Traum {+AddOn nach Wunsch}
  • Sinn finden {+AddOn nach Wunsch}
  • Positive Energie {+AddOn nach Wunsch}
  • Spannend! Präsentieren wie in Hollywood {+AddOn nach Wunsch}
  • Personal Branding & Erfolgs-Marketing {+AddOn nach Wunsch}

Google & SEO – das beste Argument für Content-Marketing: 10 Tipps für Online-Vermarktung

Bisher 4380 Leser, 2775 Social-Media-Shares Likes & Reviews (5/5) • Kommentare lesen & schreiben

Vor einiger Zeit wohnte ich in der ersten Klasse eines ICE’s mehr oder minder unfreiwillig einem Meeting bei, das einmal mehr zeigte, wie tief die Gräben zwischen Content-Marketeern auf der einen und Vertrieblern alter Schule noch sind. Wie aber lassen sie sich schließen?

Google & SEO – das beste Argument für Content-Marketing: 10 Tipps für Online-Vermarktung

Psychotricks vs. Markenbildung

Vier Herren aus Süddeutschland waren auf dem Weg in Richtung Ruhrgebiet. Und während sie von den DB-Mitarbeitern ständig mit Leckerli versorgt worden, ging es im Gespräch wenig süß her.

Das Thema war nämlich: Wie lässt sich der Erfolg der Vertriebsabteilung noch deutlich steigern, aber möglichst ohne mehr Mitarbeiter einzustellen?

Die favorisierte Lösung: Die Mitarbeiter gezielt so motivieren, so dass der Einzelne noch mehr Leistung bringt. Einer der Herren referierte dazu gleich eine halbe Stunde lang salbungsvoll über neue psychologische Methoden aus den USA…

Einmal aufjaulen bitte!

Als jemand, der viel von nachhaltiger Markenbildung und wenig von solchen Psychotricks hält, möchte man aufjaulen:

Die Mitarbeiter mal eben zu mehr Leistung zu pimpen, statt langfristig die Bindung zwischen Kunden und Unternehmen zu fördern, erscheint doch etwas kurz gedacht. Und doch ist dieser Gedankengang zutiefst menschlich und begegnet einem im Marketing immer wieder.


Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Zu schwammig für Deutschland? Aber bitte mit ROI

Doch wie soll man potenzielle Kunden davon überzeugen, dass gute Inhalte das beste Marketing überhaupt sind, wenn sie das Ergebnis eben nicht sofort verwertbar schwarz auf weiß als ROI vor sich haben?

Erst kürzlich habe mit einem Anbieter für Management-Seminare über Veranstaltungen mit Fokus Bloggen, Social Media und Content-Marketing gesprochen. Die Reaktion war zögerlich verhalten. Man habe den Eindruck, das sei in Deutschland ein eher schwieriges und für viele schwammiges Thema.

Ahnungslose Kunden

Ein weiteres Problem ist, dass das Wissen um den Sinn und Nutzen von Content-Marketing nicht immer in dem Maße vorhanden ist, in dem man es voraussetzt.

Ich erinnere mich an einen Kunden, der ohne genaue Zielvorgabe an das Projekt herangegangen war, bei dem sich aber dann herausstellte, dass er sich beim Ego-Googeln am liebsten möglichst weit vorne finden wollte. Gleichzeitig sollten sich seine Investitionen am liebsten sofort in Heller und Pfennig auszahlen.

Links vs. Content

Mein Einwurf, dass es vor allem darum ging, bei fachspezifischen Keywords weit vorne gelistet zu sein, ginge sowie der Hinweis auf die personalisierte Websuche bei Google, die immer wieder bestimmte Ergebnisse bevorzugt, schienen da eher für Verwirrung zu sorgen.

Dabei ist die Auffindbarkeit der eigenen Seite und Dienstleistung das schlagende Argument für Content Marketing schlechthin. Ich mache selbst die Erfahrung, dass ein gutes Ranking bei Google die Aufträge quasi von selbst hereinspült.

SEO-Tricks und ihre Folgen

Leider bzw. zum Glück sind nach diversen Google-Updates viele der liebgewonnenen SEO-Tricks folgenlos bzw. sogar schädlich – doch der Mythos, es käme hauptsächlich auf die Verlinkung an, hält sich hartnäckig in den Köpfen selbst der Anbieter, wie ich immer wieder bei Anfragen feststellen darf.

So verlieren Links als Währung des Internets zunehmend an Gewicht – wenn sie auch fürs erste wohl nicht völlig bedeutungslos werden. Offenbar war Google die Währung Links auf Dauer nicht fälschungssicher genug.

Video-Hinweis: Wenn Sie hier kein Video sehen, müssen Sie am Ende der Seite unter “Privacy und Cookies” die Option “Videos sehen” aktivieren!


Der Aufstieg der Inhalte

Hingegen werden zunehmend Inhalte wichtig. Und zwar gute Inhalte. Hierzu einige meiner – rein subjektiven – Beobachtungen in der letzten Zeit:

  1. Gute Inhalte sind unique und nicht schon Massenhaft im Internet vorhanden.
  2. Ist ein Text nicht unique, macht sich das im Ranking der gesamten Seite bemerkbar.
  3. Es kann das Ranking verbessern, wenn Seiten von schlechterer Qualität (z.B. auch Archiv-Seiten) aus dem Google-Index entfernt werden.
  4. Je häufiger die Startseite der Domain mit aktuellen Texten versorgt wird, desto besser rankt das gesamte Blog.
  5. Texte, die von der Startseite verlinkt werden, ranken besser.
  6. Je länger ein Text ist, desto größere Qualität schreibt Google ihm offenbar zu.
  7. Auch die Gliederung des Textes durch Überschriften spielt eine wichtige Rolle für die Lesbarkeit, aber auf für Google. Dabei ist auf die richtige Hierachie der Gliederungselement zu achten.
  8. Auch wichtig ist die Auszeichnung mit Markups – auch weil diese teilweise in den Suchergebnissen mitangezeigt werden.
  9. Die Schnelligkeit einer Seite ist ein immer wichtigerer Ranking-Faktor.
  10. Links können unter gewissen Umständen sogar schädlich sein.

SEO ist DAS Argument für Content Marketing

Mein Fazit ist daher: Google und SEO sind DAS Argument für Content Marketing schlechthin – natürlich neben dem Thema Reputation und Markenbildung.

Allerdings: Um ROI-Fanatiker zu überzeugen, gibt es nichts Besseres.


Text als PDF kaufen

Diesen Text als PDF erwerben (nur zur eigenen Nutzung ohne Weitergabe gemäß AGB): Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de, wir schicken das PDF dann umgehend zu. Sie können auch Text-Reihen erwerben.

3,99Jetzt buchen

Mehr erfahren – unsere Bücher zum Thema

Oder für wenig mehr direkt ganzes Buch oder eKurs zu diesem Thema kaufen, dazu weiterlesen. Hier finden Sie eine passende Auswahl.

eKurs on Demand kaufen

Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion als PDF-Download. Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs – alle weiteren Informationen!

19,99Jetzt buchen

  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review

23 Antworten zu „Google & SEO – das beste Argument für Content-Marketing: 10 Tipps für Online-Vermarktung“

  1. Corporate Blog: Auch mit geringen Ressourcen machbar – blog'n'relationsblog'n'relations

    […] 52. youtuber-relations.de: David Peter: Content Marketing – die Zukunft heißt Bewegtbild 51. Berufebilder: Google & SEO – das beste Argument für Content-Marketing: 10 Tipps zur #cmcb15 50. infobroker blog: Vom Corporate Blog zum Branchen Fixpunkt 49. Chemie-Azubi-Blog: Zwei Jahre […]

  2. Markus Gehlken

    Die Kluft zwischen Content- Marketern und Vertrieblern der alten Schule ist gro – Spannender BeitragvjJDUsF7E3

  3. Content-Marketing und Corporate Blog. Gedankengänge!

    […] Weitere Links Social Media Doktor: Warum Corporate Blogs großes Potential für das Content Marketing haben SEO Trainee: SEO Trainee und Content Marketing #cmcb15 – warum bloggen wir? Sozial-PR: Corporate Blog: Ein Muss, kein Kann! #Blogparade Berufebilder: Google & SEO – das beste Argument für Content-Marketing: 10 Tipps zur #cmcb15 […]

  4. Dietmar Spehr

    lesenswert! RT @klauseck: Der Aufstieg der Inhalte & 10 Tipps zur #cmcb15 – Spannender BeitragNfTuLJfqwH #SEO #contentmarketing @david_caliesch

  5. Jan Cerny

    – Spannender Beitrag7BY8uVLqH2 #seo #contentmarketing

  6. TheBestion

    Google & SEO – – Spannender BeitragLhNsJKGXwT #seo

  7. TheBestion

    Google & SEO – – Spannender BeitragLhNsJKGXwT #seo

  8. Holger Koenig

    RT @KoefiSocial: Wie #ContentMarketing #SEO beeinflusst und warum dies das beste Argument für Inhalte ist. – Spannender Beitrag59g7EX3Hu0 via @beru…

  9. Website Value Tool

    RT @KoefiSocial: Wie #ContentMarketing #SEO beeinflusst und warum dies das beste Argument für Inhalte ist. – Spannender Beitrag59g7EX3Hu0 via @beru…

  10. KoenigsfilmSocial

    Wie #ContentMarketing #SEO beeinflusst und warum dies das beste Argument für Inhalte ist. – Spannender Beitrag59g7EX3Hu0 via @berufebilder #kmu

  11. Website Value Tool

    RT @byteflare_gmbh: Google und SEO sind DAS Argument für Content Marketing! #Google #SEO #Contentmarketing – Spannender BeitragcSIG9sk9Op

  12. byteflare

    Google und SEO sind DAS Argument für Content Marketing! #Google #SEO #Contentmarketing – Spannender BeitragcSIG9sk9Op

  13. Heiko Schomberg

    RT @feynschliff: Und immer wieder #Content #Marketing! – Spannender BeitragsVfXqBfJjV

  14. TheBestion

    Google & SEO – – Spannender BeitragLhNsJKGXwT #seo

  15. Anja Sauerwald

    Und immer wieder #Content #Marketing! – Spannender BeitragsVfXqBfJjV

  16. Dropshipping

    Google & SEO – das beste Argument für Content-Marketing: 10 Tipps zur #cmcb15 – Berufebild – Spannender Beitrag9jhHG7ToIx

  17. Gründer Pool

    Google & SEO – das beste Argument für Content-Marketing: 10 Tipps zur #cmcb15 – Berufebild – Spannender BeitraguLN5QdwTZs

  18. Edgar Bok

    Google & SEO – das beste Argument für Content-Marketing: 10 … – Berufebilder.de (Blog) – Spannender BeitragnnMfcjNvJQ

  19. Website Value Tool

    RT @thebestion: Google & SEO – das beste Argument für Content-Marketing: 10 Tipps zur #cmcb15 – – Spannender BeitragLhNsJKGXwT #seo

  20. TheBestion

    Google & SEO – das beste Argument für Content-Marketing: 10 Tipps zur #cmcb15 – – Spannender BeitragLhNsJKGXwT #seo

  21. ToasterNET

    Google & <b>SEO</b> � das beste Argument f�r Content-Marketing: 10 Tipps zur #cmcb15: Leider… – Spannender BeitragIcEOGjXXSB

  22. Benno Gabbey

    Google & SEO – das beste Argument für Content-Marketing: 10 Tipps zur #cmcb15
    Berufebilder.de (Blog)
    Ist ein Text…
    – Spannender BeitragmAnyejeqXh

  23. KompetenzPartner

    Google & SEO – das beste Argument für Content-Marketing: 10 Tipps zur #cmcb15: Vergangene Woch… – Spannender BeitragMHjSyhXkhZ #Beruf #Bildung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.

EnglishDeutsch