Zum Text

Besser Arbeiten, Infos nach Wunsch: Wir bieten Informationen, die Sie wirklich brauchen und engagieren uns mit dem Bundesbildungsministerium als Partner für mehr Nachhaltigkeit. Unser Verlag gibt Print/Online Bücher, Magazine, eKurse heraus – mit über 20 Jahren Erfahrung im Corporate Publishing sowie Kunden wie Samsung, Otto, staatliche Institutionen. Dahinter steht Simone Janson, deutsche Top10 Bloggerin, referenziert in ARD, FAZ, ZEIT, WELT, Wikipedia.

Offenlegung & Urheberrechte: Bildmaterial erstellt im Rahmen einer kostenlosen Kooperation mit Shutterstock. 
Anmerkung zur Urheberschaft: Dieser Beitrag wurde zur Veröffentlichung inhaltlich redigiert und für das Format angepasst von Simone Janson.
 


Hier schreibt für Sie: Andreas Steinbeißer ist Geschäftsführer der sell & pick GmbH. Alle Texte von Andreas Steinbeißer.

  • Körpersprache für Manager & Macher {+AddOn nach Wunsch}
  • Umgang mit Kontrollverlust {+AddOn nach Wunsch}
  • Beherrsch die Zeit! Projektmanagement mit Erfolg {+AddOn nach Wunsch}
  • Nein sagen ohne Schuldgefühle trotzdem erfolgreich verhandeln {+AddOn nach Wunsch}
  • No Risk No Fun! Habe Mut & tu was du willst {+AddOn nach Wunsch}
  • Sag Ja! Motivation Positives Denken & Psychologie {+AddOn nach Wunsch}
  • Gesunde Ernährung – gut essen bei der Arbeit auf Geschäftsreise {+AddOn nach Wunsch}
  • Projekte erfolgreich planen & umsetzen {+AddOn nach Wunsch}
  • Chef-Kung-Fu! Rhetorik-Strategien für schwierige Vorgesetzte & Kollegen {+AddOn nach Wunsch}
  • Fokus & Konzentration auf das Wesentliche {+AddOn nach Wunsch}
  • Weise Führen Lernen {+AddOn nach Wunsch}
  • Small Talk – Lerne schnell & effektiv besseres Networking durch Kommunikation {+AddOn nach Wunsch}
  • Digital Detox {+AddOn nach Wunsch}
  • Best Practice: Führung fit für die Zukunft {+AddOn nach Wunsch}
  • Virtuell führen {+AddOn nach Wunsch}
  • Digitalisierung & Change Management {+AddOn nach Wunsch}
  • Sag Nein zur Mental Load Falle {+AddOn nach Wunsch}
  • Konflikte gewinnen, Machtposition & Status sichern {+AddOn nach Wunsch}
  • Bewerbung richtig schreiben {+AddOn nach Wunsch}
  • Kontrolle behalten in unsicheren Zeiten {+AddOn nach Wunsch}

Gamification, Motivation & Retention Management: Gute Mitarbeiter finden & halten

Bisher 10759 Leser, 1801 Social-Media-Shares Likes & Reviews (5/5) • Kommentare lesen & schreiben

Gute Mitarbeiter zu finden ist schwer – gute Mitarbeiter zu halten auch. Mitentscheidend für eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit ist dabei vor allem die Motivation von innen heraus, die sogenannte intrinsische Motivation.

gamification-retention-management

Was macht einen guten Mitarbeiter aus?

Doch was macht einen guten Mitarbeiter überhaupt aus? Neben den Fähigkeiten, die je nach
Stellenanforderungen variieren, sind auch Durchhaltevermögen, Motivation und Biss
seitens des Mitarbeiters für den Unternehmenserfolg immanent.

Studien zeigen, dass Prämien und Geld nur bedingt für Motivation sorgen. Vielmehr
ist die Selbstmotivation der entscheidende und relevante Antrieb. Die erfolgreiche
Erfüllung einer Aufgabe hängt also von der Eigenmotivation, der intrinsischen
Motivation ab.

Gamification in der Mitarbeiter-Motivation

Der eigene Anspruch, eine bestimmte Arbeitsaufgabe bestens zu erledigen, muss permanent geweckt werden. Diese Erkenntnis wird zum Beispiel durch Gamification-Plattformen, die sich auf Mitarbeitermotivation spezialisiert haben, aufgegriffen.

Durch diese werden Mitarbeiter dazu angeregt, sich nicht nur eigene
Ziele zu setzen, sondern auch mit Elan an Unternehmenszielen mitzuarbeiten. Mittels
spielerischen Herausforderungen alleine oder mit Teammitgliedern wächst der
Mitarbeiter über sich hinaus. Dies trägt nicht nur zum langfristigen Erfolg des
Unternehmens bei, sondern gleichwohl zu einem positiven Betriebsklima, was auch
der Kunde wahrnimmt.

Wie funktioniert Gamification

Gamification ist ein Trend, der in den letzten Jahren in vielen Bereichen des
alltäglichen Lebens Einzug fand. Der Begriff Gamification leitet sich aus dem
englischen Wort “game” für “Spiel” ab und beinhaltet die Erweiterung von
spielfremden Kontext mit spielerischen Elementen.


Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Das Prinzip wird bereits erfolgreich und intensiv im Sport- und eLearningbereich angewandt. Mit dem Streben danach, sich stets zu verbessern, steigt die intrinsische Motivation des
Anwenders: Der Ehrgeiz ist geweckt. Ein guter Grund diese spielerische Form des
Lernens auch im Berufsalltag einzusetzen.

Die 5 Säulen des Spiels

Die Basis der Gamification beruht auf insgesamt fünf Säulen:

  1. Informationstransparenz,
  2. Echtzeit-Feedback,
  3. klare Ziele und Regeln,
  4. Eigenverantwortung und
  5. Herausforderung.

Der Spieler erhält alle relevanten Informationen, die notwendig sind, um auf die nächste Spielstufe zu gelangen.

Feedback und Spaß bei der Arbeit

Unmittelbares Feedback motiviert den Spieler eine Aufgabe anzugehen und solange
am Ball zu bleiben, bis er diese erfüllt hat. Eine bestimmte Anzahl verkaufter Artikel,
eine gewisse Absatzhöhe oder eine Routineaufgabe, der Mitarbeiter sieht dank
Echtzeit-Feedback zu jeder Zeit auf einen Blick, worauf er hinarbeitet und welchen
Beitrag er zum Gesamtziel leistet. Anhand der Echtzeit-Auswertung erhält der
Anwender unmittelbares Feedback auf die eigene Leistung.

Mehr Spaß bei der Arbeit durch die Sinnhaftigkeit der Aufgaben ist die logische Konsequenz. Wer
arbeitet schon gerne ins Blaue hinein? Es liegt doch in unserer Natur, dass jeder
Aktion eine Reaktion folgt. Und genau das war unser Grundgedanke: Die Mitarbeiter sollen unmittelbar sehen, welchen Beitrag sie mit ihrer Arbeit leisten und welchen Mehrwert sie für das Unternehmen erwirtschaften.

Das Verantwortungsgefühl der Mitarbeiter stärken

Das Verantwortungsgefühl der Mitarbeiter wird dank eines freien Handlungsfreiraums
geweckt und resultiert in einer positiven Entwicklungssteigerung sowie der aktiven
Förderung von Kreativität und Teamgeist. Durch neue Herausforderungen wachsen
die Mitarbeiter stetig mit ihren Aufgaben.

Attraktive Arbeitskonditionen sind die Basis der Mitarbeitermotivation, doch ein
Bonus in materieller Form ist nur eine kurzfristige Methode, diese zu steigern.
Nachhaltig ist jedoch Anerkennung und auch die Sinnhaftigkeit der eigenen Tätigkeit
ist von großer Bedeutung. So sollte der Mitarbeiter das Gefühl haben, tatsächlich
gebraucht zu werden und einen Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten zu können.

Motivierte Mitarbeiter sind engagiert und loyal

Dieser Beitrag, auch in kleinsten Teilaufgaben, gilt es anzuerkennen.
Empfehlenswert ist direktes Feedback, das das Wertschätzungsgefühl unmittelbar
positiv beeinflusst. Soziale Beziehungen wiederum und das Zugehörigkeitsgefühl
sind ein nicht zu unterschätzender Wohlfühlfaktor im Job. Gemeinsame Ziele stärken
darüber hinaus den Zusammenhalt im Team.

Motivierte Mitarbeiter sind engagierte und loyale Mitarbeiter und der Schlüssel zum Erfolg eines jeden Unternehmens. Dank gesteigerter Motivation wird der Teamgeist und dadurch auch der Service verbessert – bei gleichzeitiger Steigerung von Ab- und Umsatz.


Text als PDF kaufen

Diesen Text als PDF erwerben (nur zur eigenen Nutzung ohne Weitergabe gemäß AGB): Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de, wir schicken das PDF dann umgehend zu. Sie können auch Text-Reihen erwerben.

4,99Jetzt buchen

Mehr erfahren – unsere Bücher zum Thema

Oder für wenig mehr direkt ganzes Buch oder eKurs zu diesem Thema kaufen, dazu weiterlesen. Hier finden Sie eine passende Auswahl.

eKurs on Demand kaufen

Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion als PDF-Download. Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs – alle weiteren Informationen!

29,99Jetzt buchen

  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review

3 Antworten zu „Gamification, Motivation & Retention Management: Gute Mitarbeiter finden & halten“

  1. KompetenzPartner

    Gamification, Motivation & Retention Management: Gute Mitarbeiter finden & halten von Andreas Steinbeißer – Empfehlenswerter Beitrag W17ZnTcWzu

  2. Thomas Eggert

    Gamification, Motivation & Retention Management: Gute Mitarbeiter finden & halten von… via B E R U F E B I L D E R – Empfehlenswerter Beitrag aooyXym3tJ

  3. BEGIS GmbH

    Gamification, Motivation & Retention Management: Gute Mitarbeiter finden & halten von… via B E R U F E B I L D E R – Empfehlenswerter Beitrag AWhyqnB490

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.

EnglishDeutsch