Zum Text

Besser Arbeiten, Infos nach Wunsch: Wir geben Ihnen Informationen, die Sie wirklich brauchen und engagieren uns für eine bessere und ökologische Arbeitswelt. Als Verlag Best of HR – Berufebilder.de® mit einem einzigartigen Buch-Konzept und eKursen bieten wir über 20 Jahre Erfahrung im Corporate Publishing – mit Kunden wie Samsung, Otto, staatlichen Institutionen. Verlegerin Simone Janson leitet auch das Institut Berufebilder Yourweb, das u.a. Stipendien vergibt, und gehört zu den 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen, referenziert in ARD, FAZ, ZEIT, WELT, Wikipedia.

Offenlegung & Bildrechte: Bildmaterial erstellt im Rahmen einer kostenlosen Kooperation mit Shutterstock. 
Redaktionelle Bearbeitung: Dieser Beitrag wurde zur Veröffentlichung auf Best of HR – Berufebilder.de® überarbeitet und inhaltlich für das Format angepasst von Simone Janson. Alle Beiträge von Simone Janson

Text stammt weitestgehend aus dem Buch: “Resilienz: Die unentdeckte Fähigkeit der wirklich Erfolgreichen” (2013), erschienen bei BusinessVillage Verlag, Abdruck mit freundlicher Genehmigung des Verlags.

98Hier schreibt für Sie: Dr. Denis Mourlane ist Psychotherapeuth und einer der führenden europäischen Experten für Wirtschaftsresilienz.Dr. Denis Mourlane ist ehemaliger Stipendiat der Christoph-Dornier-Stiftung, Diplom-Psychologe und psychologischer Psychotherapeut. Er unterstützt mit seiner Beratung seit über 10 Jahren internationale Unternehmen bei der Entwicklung ihrer Mitarbeiter und Führungskräfte. Er ist in Deutschland derzeit exklusiver Anbieter des Resilienztrainings, das an der University of Pennsylvania im Team des weltweit renommierten Prof. Dr. Martin Seligman entwickelt wurde. Mehr Informationen unter www.mourlane.de. Alle Texte von Dr. Denis Mourlane.

Resilienz & Scheitern in der Politik: Die Macht der Kausalanalyse

  • Körpersprache für Führungskräfte {+AddOn nach Wunsch}
  • Charisma! Auftreten & Wirkung zum Erfolg {+AddOn nach Wunsch}
  • Hustling – Clever Ziele erreichen {+AddOn nach Wunsch}
  • Fokus & Konzentration auf das Wesentliche {+AddOn nach Wunsch}
  • Influencer werden {+AddOn nach Wunsch}
  • 15 Regeln für besseres Verhandeln & Verkaufen {+AddOn nach Wunsch}
  • Frauen! So geht Erfolg {+AddOn nach Wunsch}
  • Wege aus der Einsamkeit – Freunde finden in Beruf undamp; Privatleben {+AddOn nach Wunsch}
  • Bewusste Kommunikation {+AddOn nach Wunsch}
  • Erziehungsratgeber für Chefs & Kollegen {+AddOn nach Wunsch}
  • Arschloch Boss & Kollegen überleben {+AddOn nach Wunsch}
  • Prinzip Hoffnung. Hochsensibel Introvertiert Emotional {+AddOn nach Wunsch}
  • StartUp Exit vom Gründen zum Verkauf {+AddOn nach Wunsch}
  • Hingucker-Bewerbungen für die Jobsuche in schwierigen Fällen {+AddOn nach Wunsch}
  • The Boss Factor! Manche Menschen gewinnen immer {+AddOn nach Wunsch}
  • Agiles Projektmanagement {+AddOn nach Wunsch}
  • Zeitdiebe Effizient Bekämpfen {+AddOn nach Wunsch}
  • Umgang mit der Angst {+AddOn nach Wunsch}
  • Mythos Motivation. Neue Wege zum Ziel {+AddOn nach Wunsch}
  • Wiedereinstieg im Beruf {+AddOn nach Wunsch}

Richtig Scheitern – was Manager von Politikern lernen können hieß auf Best of HR – Berufebilder.de® im Beitrag von Claudia Hupprich. Nun, nach jeder Wahl muss sich zeigen, wie resilient und scheiterfähig Politiker wirklich sind.

schwarz-gelb

Wie reslient sind deutsche Politiker wirklich?

Resilienz beschreibt neben der Fähigkeit mit Druck und Ungewissheit umzugehen, vor allem die menschliche Fähigkeit aus Rückschlägen zu lernen, optimistisch zu bleiben und schnell wieder aufzustehen.

Ebenso betrifft dies aber auch Gruppen von Personen, wie sie politische Parteien darstellen. Nun sind irgendwann immer gerade Wahlen vorbei und es zeigt sich dann jedes Mal: Viele Parteien mussten herbe Rückschläge einstecken.  Da stellt sich natürlich gleich die Frage, wie sie wohl mit dieser Niederlage umgehen wird, also wie resilient sie eigentlich sind?

Resilienz: Hauptsache Kausalanalyse

Diejenigen, die am Wahl-Abend aufmerksam die Interviews mit den führenden Personen dieser Parteien verfolgt haben, werden parteiübergreifend vor allem einen Satz immer wieder gehört haben: “Wir werden uns nun in den Gremien zusammen setzen und die Gründe für diese Niederlage schonungslos analysieren”.

Dieser Satz beschreibt in vortrefflicher Weise einen der bedeutendsten der sieben Resilienzfaktoren: die Kausalanalyse. Denn dieser Faktor ermöglicht es Menschen, die Gründe (Kausa) für Rückschläge genau zu analysieren und führt dazu, dass man denselben Fehler nicht immer wieder von vorne macht.

Der “Warum-Stil” ist erlernt

Jeder Mensch hat einen besonderen Stil eine solche Kausalanalyse zu betreiben. Er wird auch als “Warum-Stil” bezeichnet und kann auf drei Ebenen beschrieben werden. Ebene 1 beschreibt, ob ich die Gründe bei mir (Ich-Stil) oder bei Anderen (Nicht-Ich-Stil) suche.

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs bzw, Reihe herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Auf Ebene 2 stellt sich der Mensch die Frage, ob die Gründe in Zukunft nicht-änderbar (Immer-Stil) oder änderbar (Nicht-Immer-Stil) sind. Auf Ebene 3 schließlich kann ich die Gründe auf Allgemeingültiges (Alles-Stil) oder auf etwas spezifisches (Nicht-Alles-Stil) beziehen.

Wir wurden nicht ausreichend unterstützt?

Die Mehrzahl der Menschen hat im Laufe ihres Lebens einen spezifischen Stil entwickelt, von anderen Menschen gelernt und dieser wird bei Rückschlägen immer wieder angewendet. So haben Optimisten, also positiv denkende Menschen, beispielsweise die Angewohnheit bei Rückschlägen den Stil “Nicht-Ich” – “Nicht-Immer” – “Nicht-Alles”-Stil anzuwenden.

Auf die aktuelle Parteienlandschaft übertragen würde dies dann bedeuten, dass sie beispielsweise sagen “unser Koalitionspartner hat uns bei diesem Wahlkampf nicht ausreichend unterstützt”. Die Gründe liegen außerhalb der jeweiligen Partei, sind in Zukunft änderbar und beziehen sich nur auf diese spezifische Unterstützung.

Wir werden es nie mehr schaffen?

Ein anderer häufig anzutreffender Stil ist der “Ich”-“Immer”-“Alles”-Stil. Dieser wäre dann gegeben, wenn die Parteien sagen z.B. würden: “Wir werden es einfach niemals mehr schaffen werden, die Wähler von unseren Ideen zu überzeugen”.

Dies ist ein Stil, den man insbesondere bei pessimistisch denkenden Menschen antreffen kann: ich bin Schuld und ich werde es auch in Zukunft nicht ändern können.  Beides ist nicht die optimale Lösung. Wie diese hingegen aussieht, erfahren Sie morgen im zweiten Teil meines Beitrag.

Text als PDF kaufen

Diesen Text als PDF erwerben (nur zur eigenen Nutzung ohne Weitergabe gemäß AGB): Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de, wir schicken das PDF dann umgehend zu. Sie können auch Text-Reihen erwerben.

3,99 Jetzt buchen

Mehr erfahren – unsere Bücher zum Thema

Oder für wenig mehr direkt ganzes Buch oder eKurs zu diesem Thema kaufen, dazu weiterlesen. Hier finden Sie eine passende Auswahl.

eKurs on Demand kaufen

Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion als PDF-Download. Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs – alle weiteren Informationen!

19,99 Jetzt buchen

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

7 Antworten zu “Resilienz & Scheitern in der Politik: Die Macht der Kausalanalyse”

  1. Resilienz bei der Bundestagswahl #btw17 – 1/2: Können Politiker scheitern? von
    Dr. Denis… via @berufebilder
    – Empfehlenswerter Beitrag gXbfvwI73A

  2. Resilienz bei der Bundestagswahl #btw17 – 1/2: Können Politiker scheitern? von
    Dr. Denis… via @berufebilder
    – Empfehlenswerter Beitrag gXbfvwI73A

  3. Resilienz bei der Bundestagswahl #btw17 – 1/2: Können Politiker scheitern? von
    Dr. Denis… via @berufebilder
    – Empfehlenswerter Beitrag u7ZtbMRbBx

  4. Resilienz bei der Bundestagswahl #btw17 – 1/2: Können Politiker scheitern? von
    Dr. Denis… via @berufebilder
    – Empfehlenswerter Beitrag u7ZtbMRbBx

  5. Resilienz bei der Bundestagswahl #btw17 – 1/2: Können Politiker scheitern? von Dr. Denis Mourlane… – Empfehlenswerter Beitrag vRwCRa1tXA

  6. Resilienz bei der Bundestagswahl #btw17 – 1/2: Können Politiker scheitern? von Dr. Denis Mourlane… – Empfehlenswerter Beitrag vRwCRa1tXA

  7. Was Manager von Politkern lernen können – oder nicht: Gekonnt scheitern | B E R U F E B I L D E R sagt:

    […] aussieht, die nun ihre Koffer packen darf, hat B E R U F E B I L D E R . D E -Autor Denis Mourlane jüngst ausführlich analysiert. Doch was können Manager von Politikern […]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.

EnglishDeutsch