Die 6 Besten Tagungs-Locations in Thüringen: Zwischen Klassik High-Tech und UNESCO Welterbe {Review}


Besser arbeiten, Infos nach Wunsch! Wir geben Ihnen Informationen, die Sie wirklich brauchen und engagieren uns für eine bessere und ökologische Arbeitswelt. Als Verlag Best of HR – Berufebilder.de® mit einzigartigem Buchkonzept und eKursen bieten wir über 20 Jahre Erfahrung im Corporate Publishing – mit Kunden wie Samsung, Otto, staatlichen Institutionen. Verlegerin Simone Janson leitet auch das Institut Berufebilder Yourweb, das z.B. Stipendien vergibt, und gehört zu den 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen, referenziert in ARD, FAZ, ZEIT, WELT, Wikipedia.
Offenlegung & Bildrechte:  Das Hotel Amalienhof hat unsere Recherche in Weimar unterstützt. Bildmaterial erstellt mit einem kostenlos zur Verfügung gestellten Smartphone unseres Sponsors HTC, das wir im Rahmen des Tests bis zur Unbrauchbarkeit geprüft haben. Lindner Hotels haben unsere Recherche an verschiedenen Orten unterstützt. Logis Hotels haben unsere Recherche an verschiedenen Orten unterstützt. Bildmaterial erstellt mit einer kostenlos zur Verfügung gestellten Kamera unseres Sponsors Olympus, die wir im Rahmen des Tests bis zur Unbrauchbarkeit geprüft haben. Das Scala Hotel hat unsere Recherche in Jena unterstützt. Die Welterberegion Wartburg Hainich e.V. hat unsere Recherche durch Übernahme aller Reisekosten unterstützt.

Weimar gilt als Stadt der Klassik, Jena des High-Tech und der Nationalpar Hainich ist UNESCO Welterbe. Das ergibt spannende Tagungs-Locations, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Ein Überblick.

Jena-Weimar020

Hier schreibt für Sie:

 

Simone Janson Simone JansonSimone Janson ist VerlegerinBeraterin und Leiterin des Instituts Berufebilder Yourweb.

  Profil

Stadt der Klasik

Weimar ist die Stadt der Klassik in malerischem Ambiente. Hinweise auf Goethe und Schiller finden sich hier an jeder Straßenecke und wenn nicht, weißen Schilder wie “Hier war Goethe” darauf hin.

Das “klassische Weimar” wurde im Dezember 1998 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Außerdem wurde hier 1919 von Walter Gropius das staatliche Bauhaus als Kunstschule gegründet.

Jena-Weimar016

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Jena-Weimar022

1. Hotel Amalienhof: 200 Jahre alte Betten

Sehr passend ist da das Hotel Amalienhof in Weimar, ein Drei-Sterne-Superior mit 47 Zimmern, das zum Verband Christlicher Hoteliers (VCH) gehört und direkt gegenüber des Goethe-Hauses liegt.

Das 1826 von Clemens Wenzeslaus Coudray erbaute Gebäude begeistert durch seine historische Einrichtung – teilweise bis zu 200 Jahre alte Betten – und einen perfekten Service sogar auf der Toilette.

Jena-Weimar023

Jena-Weimar021

Jena-Weimar001

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Meetings mit Bauhaus-Möbeln

Für Meetings und Veranstaltungen steht ein moderner, verglaster Anbau, der bis zu 80 Personen fasst, jedoch seine ideale Auslastung mit 40-50 Personen hat. Heinz Rudolf Kunze hat hier schon Events gehabt.

Der Raum verfügt über eine Terrasse und ist mit original Bauhaus-Möbeln und allem notwendigen technischen Equipment (Beamer, Screen, Audio, Laptop) ausgestattet. Das außergewöhnliche Mobiliar stammt von ehemaligen Ausreisewilligen, die hier ihre letzten Tage in der DDR verbrachten.

Das Hotel organisiert auf Wunsch auch ein besonderes Rahmenprogramm für Gruppen, etwa ein Fahrsicherheitstraining mit dem ADAC, Historische Stadtführungen oder Fotoshootings mit Visagistin.

Jena-Weimar019

Jena-Weimar015

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Essen und Preise

Kleines Manko: Leider hat das Hotel kein Restaurant. Grandios ist allerdings das Frühstück, das mit allerlei extras wie einer selbstgemachten Entenpastete aufwartet. Auch das WLAN hat bei meinem Test nur in der Nähe der Rezeption funktioniert, der große Seminarraum hat jedoch einen eigenen WLAN-Zugang.

Ein Einzelzimmer kostet zwischen 57 und 85 Euro/Nacht, inklusive Frühstück, ein Doppelzimmer zwischen 77 und 105 Euro, eine Suite 135. Für den Meetingraum werden 250 Euro pro Tag berechnet, für eine Halbtagesveranstaltung 150 Euro. Bei Veranstaltungen mit kommerziellem Charakter wird ein Aufschlag von 50% auf die Raummiete erhoben. Ab sechs Übernachtungsgästen wird nur noch eine Raumbereitstellungsgebühr von 100 Euro ganztags und 50 Euro halbtags berechnet.

Jena-Weimar017

Jena-Weimar018

2. Jena: Meetings im High-Tech-Tower

Nur etwa 20 Minuten von Weimar entfernt liegt sehr schön in einem Talkessel an der Saale Jena, mit etwa 100.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Thüringens. Zwar ist die Innenstadt weit weniger historisch geprägt als Weimar, den IT-Standort sieht man der Stadt jedoch erst auf den zweiten Blick an:

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Immerhin erhebt sich in ihrer Mitte der 144,5 Meter hohe Jentower, ein 1970-72 gebauter runder Glasturm mit 33 Stockwerken, in dessen Spitze sich das Hotel SCALA mit sieben Einzel- und neun Doppelzimmern sowie einem hervorragende Gourmet-Restaurat befindet. Das Essen überzeugt auch deshalb, weil hier sehr großen Wert auf regionale Produkte gelegt wird.

Jena-Weimar004

Jena-Weimar003

Frühstück über den Wolken

Von der Terasse hat man einen grandiosen Blick über die Stadt und die umliegenden Hügel, bei entsprechendem Wetter kann man sogar über den Wolken frühstücken – mit Honig, frisch aus der Bienenwabe.

Jena-Weimar006

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Jena-Weimar009

Zimmer wie auf Raumschiff Enterprise

Eine Herausforderung bei dem runden Bau sind die Zimmer. Tatsächlich erinnert dessen futuristische Gestaltung ein wenig an Raumschiff Enterprise.

Die Türen öffnen sich mit Touchpad, nur die Fenster kann man leider nicht öffnen. 139 Euro beträgt der Standardpreis pro Nacht für ein Zimmer in Europas zweithöchstem Hotel, Frühstück geht extra.

Jena-Weimar005

Jena-Weimar002

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Tagungsraum mit Panoramablick

Der 52 Quadratmeter große Tagungsraum Jena befindet sich, wie auch das Hotel, im 27. Stock. Er bietet neben Panoramablick und Klimatisierung auch technisches Equipment wie HD Beamer Doppelprojektion,TV, Tel., Magnet-Pinwände, W-Lan und Beschallungsanlage und fasst bist zu 30 Personen.

Daneben ist auch das Panoramabankett im 29. Stock samt Terasse für Veranstaltungen mietbar. Die Preise sind individuell verhandelbar. Vor allem bekannte Firmen aus der Region wie Zeiss oder Jenoptik haben hier schon Veranstaltungen abgehalten. Gerne organisiert das Hotel zudem Aktivitäten, z.B. Stadtführungen mit Blick von oben vom Turm.

Jena-Weimar008

Jena-Weimar007

3. Neustadt an der Orla: Historischer Geheimtipp

Etwa 35 KM östlich von Jena liegt das ziemlich unbekannte Städtchen Neustadt an der Orla; ein Geheimtipp, denn der verschlafene Ort hat mit seinem historischen Stadtkern, dem gotischem Rathaus samt Stufengiebel und mittelalterliche Fleischbänke mehr zu bieten, als man auf den ersten Blick meint.

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Quasi direkt am Bahnhof liegt das Hotel Stadt Neustadt, das vor allem auf Business-Gäste mit etwas bodenständigerem Geschmack abzielt und zur größten europäischen Hotelkooperation Logis gehört. Das Traditionsreiche Haus wurde einst als größtes Hotel der Stadt 1874 eröffnet und wird heute noch von der Familie geführt.

Jena-Weimar012

Jena-Weimar010

Meetings in Gasthaus-Atmosphäre

Die 22 Zimmer (49 Euro im Einzel- und 69 Euro im Doppelzimmer) sind im Stil der 90er zweckdienlich eingerichtet und in der Gaststube sehr gutes, regional typisches Essen serviert.

Die Küche passt sich auch mal gerne individuellen Wünschen an.

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Jena-Weimar013

Angebote für Gruppen

Für Gruppen stehen das Restaurant mit ca 50 Plätzen, 2 Konferenzräume mit Platz für bis zu 80 Personen sowie der Weinkeller zur Verfügung.

Wenn Essen dabei ist, können Gruppen den Raum umsonst nutzen, sonst kostet der Raum pro Tag je nach Gruppengröße 50 bis 100 Euro. Daneben gibt es Sauna und Sonnenterasse. Manko: Das WLAN hat in meinem Test nur im Erdgeschoss funktioniert.

Jena-Weimar011

Jena-Weimar014

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

4. Meetings in Gutshof-Atmosphäre: SPA und Golfresort Weimarer Land

Erst wenige Jahre alt ist das SPA und Golfresort Weimarer Landzwischen Weimar und Jena und doch bereits ein Geheimtipp für Meetings und Golfbegeisterte, zu denen auch renommierte Banken und Verlage zählen.

Weimarer Land

Geschichte

1991 gründet der aus dem Sauerland kommende Matthias Grafe in Jena die GRAFE Advanced Polymers GmbH, heuter einer der führenden deutschen Hersteller von Masterbatches. 1995 verlegte er den Sitz des Familienunternehmens nach Blankenhain, 15 km südlich von Weimar und 30 km von Jena und Erfurt entfernt. Grafe ist selbst leidenschaftlicher Golfspieler und so begann er 2008 auf dem Gelände des Historischen Guts Krakau und des umliegenden Landes mit dem dem Bau eines großangelegten Golfresorts.

Im August 2010 wurde der ersten 18-Loch-Golfplatz, der Bobby Jones Champion-Course, eröffnet, 2012 kamen der Goethe- und der Feininger-Course sowie das Clubhaus hinzu. Im Mai 2013 öffnete schließlich das zu zur Hotelkooperation Lindner gehörende Haus, das quasi inmitten der beiden 18-Loch-Golfplätze liegt, seine Pforten.

Weimarer Land

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Weimarer Land

Umbau, Baustil und Einrichtung

Grafe baute dafür das erstmals 1541 erwähnte Gut Krakau komplett um, wobei die denkmalgeschützen Bauten äußerst intelligent in den modernen Hotelbau integriert wurden. So wurden z.B. die Grundmauern und das Grund-Holz-Gerüst der alten Scheune, heute das Clubhaus, erhalten. Auch beim Gutshaus, das heute die Rezeption beherbergt, blieben die Grundmauern erhalten.

Auch die Inneneinrichtung ist ein gelungener Mix aus modernen und traditionellen Elementen: So wurden beispielsweise Teile von alten Scheunen aus der Umgebung oder von Stallungen verbaut. Das Hotel schafft so die seltene Gratwanderung zwischen stylischem Design und Gemütlichkeit, ohne in die eine oder andere Richtung übertrieben zu wirken. Eines der geschmackvollsten Hotels, die ich bislang gesehen habe. Die Besitzer haben sich, so sagt man mir, auf zahlreichen Reisen inspirieren lassen.

Weimarer Land

Weimarer Land

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Zimmer

Die 94 Zimmer und Suiten unterschiedlicher Kategorie sind ebenfalls rustikal eingerichtet, aber dennoch sehr platzsparend möbelliert, selbst der Flachbildschirm ist einer Holzverkleidung an der Wand untergebracht. Die Preise beginnen je nach Saison ab 140 Euro pro Nacht und Zimmer, können aber für die Suiten auch auf 250 Euro ansteigen.

Für Meetings stehen fünf Konferenzräume zwischen 50m² und 95m² und ein Festsaal mit 190 m² zur Verfügung: Sie sind teilweise miteinander kombinierbar und mit moderner Konferenztechnik (Beamer, Screens, Audio, Flipchart) ausgestattet. Was nicht vorhanden ist, kann durch das Hotelpersonal besorgt werden. Beim WLAN stehen im ganzen Hotel eine kostenlose sowie eine kostenpflichtige High-Speed-Verbindung zur Verfügung.

Weimarer Land

Weimarer Land

Meeting-Räume

Zwei der Räume mit Platz für 20 bzw. 45 Personen befinden sich im Haupthaus, drei in der atmosphärisch schöneren Golfhütte: Hier kann z.B. die Champions Dinner Hall mit Platz für bis zu 100 Personen oder die Golfer-Stube für bis zu 15 Personen gemietet werde.

Die Preise liegen zwischen 250 und 330 Euro für die drei kleineren Räume, der 95 Quadratmeter große Masters-Room schlägt mit 450 Euro zu buche, die Halle mit 950 Euro – pro Tag versteht sich. Ein Konzept, von dem sich bereits Unternehmen wie die Deutsche Bank, die Sparkasse, die Süddeutsche Zeitung, Jenoptik oder Bandagenhersteller Bauerfeind überzeugen ließen.

Weimarer Land

Weimarer Land

Golf und Spa

Begeisternd ist das Freizeitangebot: Natürlich ist Golf der absolute Mittelpunkt hier: Die Anlage ist gleichzeitig ein Golfclub mit einem Jahresbeitrag von 1200 Euro, für einen Durchgang fallen 50 Euro an, Hotelgäste erhalten 20 % Rabatt.

Neben den beiden Golfplätzen gibt es einen 2.500 m² großen SPA-Bereich über zwei Etagen mit Saunabereich, Innen- und Außenpool, Poolbar, Cardio- und Fitnessbereich, Beauty, Wellness und Massagen, sowie Ruheräumen mit Kamin. Das Glanzstück ist hier für mich der große Infinity-Außenpool mit Blick über den hügeligen Golfplatz. Traumhafte Aussicht, lediglich die Temperatur hätte etwas höher sein können, wohingegen der Innenpool fasst zu warm war. Einmal pro Tag gibt es einen Saunaufguss sowie ein Fitnesstraining, beides ist im Preis inklusive, optional können weitere Anwendungen oder Personal-Trainings gebucht werden.

Weimarer Land

Weimarer Land

Weitere Aktivitäten

Darüber hinaus können die Hotelgäste kostenlos Fahrräder entleihen, wandern (Wanderkarten kostenlos an der Rezeption) oder Joggen gehen. Im relativ schneesicheren Winter werden Langlauf und Curling angeboten, git 35 km entfernt gibt es einen Klettergarten.

Auch für Kinder steht eine eigene Betreuung bis in die Abendstunden zur Verfügung: Die tobt mit den Kleinen im Kids-Club und veranstaltet Schnitzeljagden oder Seifenkistenrennen.

Weimarer Land

Weimarer Land

Restaurant

Ein rundum gelungenes Konzept – wäre da nicht als einziges kleines Manko die Gastronomie zu nennen: Es gibt ein Hotelrestaurant mit ca. 150 Plätzen, Showküche und Terrasse, Hotelbar mit Terrasse, Poolbar, sowie eine Raucherlounge. Die Golfhütte verfügt über Clublounge, Restaurant und Terrasse.

Bei so einer Ausstattung erwartet man auch eine herausragende Kulinarik; das Essen war bei meinem Besuch zwar gut, aber eben nicht so außerordentlich wie ich es erwartet hatte, zudem wurde auch das Abendessen vollständig als Büffet serviert, passt aber nicht in das gehobene Ambiente. Auch beim Service merkt man gelegentlich, dass das Hotel erst vor kurzem eröffnet hat. Vielleicht macht es sich hier auch bemerkbar, dass es sich eben um kein 5-Sterne-Haus handelt. Schade, weil das Haus sonst rundherum empfehlenswert ist.

Weimarer Land

Weimarer Land

5. Tagen und Waldbaden im Nationalpark Hainich, UNESCO-Welterberegion

Waldbaden, japanisch ShinrinYoku ist gerade ein großer Trend und gilt in Japan als Medizin. Im Nationalpark Hainich kann man das sogar über den Gipfeln der Bäume tun. Was liegt näher, als damit eine Tagungslocation zu verbinden?

Best of HR – Berufebilder.de®

ShinrinYoku – Waldbaden Definition

ShinrinYoku, der japanischen Ausdruck für Waldbaden ist eine natürliche Gesundheitserhaltungs- und Entspannungs-Methode. Sie wirkt verschiedenen Stress-Faktoren entgegen und lindert z.B. Schlafstörungen, Aggressivität, Konzentrationsschwierigkeiten, Hyperaktivität und sogar Schmerzen.

“Eintauchen in die Waldluft”, so nennen es die Japaner. Denn die Waldluft enthält Stoffe, die unsere Immun-Abwehr steigern, sogenannte Terpene. Studien belegen, dass Aufenthalte in der Natur und besonders in frischer Waldluft eine heilende Wirkung auf den Menschlichen Organismus haben.

Best of HR – Berufebilder.de®

Best of HR – Berufebilder.de®

So wirkt ShinrinYoku

Die Stille des Waldes, die Reinheit der Luft und die Farbe Grün beeinflussen die körperlichen Regenerationsprozesse des Menschen positiv – sie wirken der Stresshormon-Ausschüttung entgegen und aktivieren die natürliche Immunabwehr. Waldspaziergänge sollen sogar Schmerzen lindern können und werden bei der Anti-Depressions-Therapie eingesetzt.

Auch das Krebsrisiko sinkt, der Heilungsprozess bei bestehenden Erkrankungen wird beschleunigt und das Risiko, an Herz- und Kreislaufbeschwerden zu erkranken verringert sich. Die Gefahr stressbedingter Erkrankungen oder Neurosen wird vermindert.

Best of HR – Berufebilder.de®

BurnOut-Therapie im WaldResort

Kein Wunder, dass Waldbaden fester Bestandteil im Konzept des WaldResort in dem kleinen thüringischen Ort Weberstedt ist. Das Resort bietet mit seinen 26 Ferienhäusern, jedes schlicht, aber zweckmäßig mit zwei Schlafzimmern und passendem Badezimmer sowie Wohnküche ausgestattet, auf 30.000 m² nicht nur für Tagungsgäste eine bequeme Übernachtungsmöglichkeit, sondern auch den idealen Ort, um sich in Ruhe des Waldes zu erhohlen und auszuruhen.

So wurde gemeinsam mit dem renommierten Arzt aus der BurnOut-Therapie, Dr. Matthias Becker ein Konzept erarbeitet, das dabei unterstützt wieder in den Arbeitsalltag zurückzufinden. Das WaldResort bietet auch Klangschalenmeditation, Yoga, QiGong und Kräuterkochkurse an. Es gibt zudem eine Sauna, ein Kneipbecken und einen Outdoor-Sportpark. Überflüssigen Luxus sucht man hier vergeblich, das Resort hilft insofern tatsächlich, sich aufs Wesentliche zu konzentrieren.

Best of HR – Berufebilder.de®

Best of HR – Berufebilder.de®

Tagen im WaldResort

Für Tagungen und Seminare stehen vier sehr schöne, helle und moderne Räume zur Verfügung, der größte von Ihnen 115 m² groß und kann bis zu 70 Personen aufnehmen. Er kostet für 8 Stunden 380 Euro. Von der Meditationsbank bis zum Whiteboard-Marker ist alles vorhanden, so dass Tagungsgäste nur noch Ihren Laptop bequem anschließen müssen.

Erweitert werden kann das Tagungsprogramm dabei zum Beispiel auch durch einen Aufenthalt im Wald, z.B. bei einem 2 bis 3-stündiger Spaziergang bei dem die Waldatmosphäre mit allen Sinnen aufgenommen wird, Sport oder Ausflüge in die Umgebung.

Best of HR – Berufebilder.de®

Best of HR – Berufebilder.de®

Das größte Laubwaldgebiet Deutschlands

Denn das WaldResort liegt direkt am Nationalpark Hainich, ein fast vollständig bewaldeter Muschelkalk-Höhenzug am Westrand des Thüringer Beckens. Mit seiner Wahldfläche von 13.000 Hektar ist der Hainich das größte zusammenhängende Laubwaldgebiet Deutschlands.

Aber er war auch jahrzehntelang militärisches Sperrgebiet, wurde erst durch die Wehrmacht, dann durch die sowjetische Armee noch einmal erweitert und erst 1991 zur zivilen Nutzung freigegeben. Große Bereiche des Waldes wurden daher viele Jahre kaum betreten und nicht genutzt, so dass sich dort die Waldbestände ungestört entwickeln konnten. Am ursprünglichsten präsentiert sich der Wald in der Nähe der ehemaligen Schießbahnen.

Best of HR – Berufebilder.de®

Über den Gipfeln des Nationalparks

Am 1. Oktober 1996 beschloss die Thüringer Landesregierung ein “Integriertes Schutzkonzept für den Hainich” mit dem Ziel einer Nationalparkausweisung. Im Mai 1997 besuchte Angela Merkel als damalige Bundesumweltministerin zusammen mit dem Verteidigungsminister Volker Rühe das Gebiet; beide waren beeindruckt von den naturnahen Buchenwäldern und der 7.500 große Nationalpark wurde am 31.12.1997 im südlichen Teil des Hainichs ausgewiesen.

Die Natur soll sich hier frei von menschlichen Einflüssen entwickeln. 2011 wurde der Hainich aufgrund seiner globalen Bedeutung in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen. Eine besondere Art, den Nationalpark zu entdecken, ist der Baumkronenpfad. Er schlängelt sich auf einer Länge von 530 m vom unteren Kronenbereich hinauf bis zu den Spitzen der Urwald-Baumkronen. Von hier oben kann man sogar den Brocken sehen.

Best of HR – Berufebilder.de®

Best of HR – Berufebilder.de®

6. Tagungen im historischen Bad Langensalza

3 Millionen Euro hat der Baumkronenpfad gekostet, einer der Geldgeber war die Kurstadt Bad Langensalza, die mit gut 17.000 Einwohnern zu den historisch bedeutendsten Städten in Thüringen zählt. Sie verfügt nicht nur über eine reichhaltige historische Bausubstanz und eine ummauerte Fläche von 50 Hektar, sondern auch über weitere spannende Tagungslocations.

Best of HR – Berufebilder.de®

Best of HR – Berufebilder.de®

Historisches Schloss und japanischer Garten

Beispielsweise das Friederikenschlösschen, in dem heute auch das Haus des Gastes untergebracht ist. Hierbei handelt es sich um ein spätbarockes Lustschloss, das 1749/50 für Friederike von Sachsen-Gotha-Altenburg vor der östlichen Stadtmauer errichtet wurde und das für Tagungen einen Festsaal im oberen Stockwerk bereithält.

Oder den japanischen Garten der Glückseligkeit mit mehreren Pavillions, die auch für kleinere Veranstaltung möglich wären. Das Hauptgebäude ist der mit viel Glas gebaute zweistöckige Pflanzenpavillon mit einem Teehaus im oberen Stockwerk, in dem man an der regelmäßig durchgeführten Teezeremonie teilnehmen kann.

Best of HR – Berufebilder.de®

Lohnende Ausflugsziele

Auch Ausflugsziele bietet die Umgebung jede Menge: In Bad Langensalza selbst findet beispielsweise einmal im Jahr ein Mittelalterstadtfest statt, bei dem auch viele Einwohner und sogar der Bürgermeister in historischen Kostümen anzutreffen sind.

Ein weiteres spannendes Ausflugsziel ist das Wildkatzen­dorf Hütscheroda, in dem vier männliche Exemplare der im Hainich wieder heimisch gewordenen scheuen Katzenart anzutreffen sind. Gutbürgerlich und stilvoll essen kann man in Hütscheroda auch, nämlich im Hotel Zum Herrenhaus.

Best of HR – Berufebilder.de®


Mehr Wissen - PDF-Download, eKurs on Demand oder persönliche Beratung


Offline-Download: Diesen Text als PDF herunterladen –  Nutzungsrechte nachlesen. Da wir den Titel dieses Textes aus Datenschutzgründen nicht automatisch übermitteln: Beim im Kauf unter "Interessen" den Titel eintragen, falls Support nötig ist. Nach dem Kauf Text ausschließlich unter dieser URL herunterladen (bitte abspeichern). Oder für wenig mehr direkt ganzes Buch oder eKurs mit diesem Text kaufen, dazu weiterlesen.

3,99 Jetzt buchen


Ihr eKurs on Demand: Wählen Sie Ihren persönlichen eKurs zu diesem oder einem anderen Wunschthema. Als PDF-Download. Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion. Bitte unter "Interessen" den Titel eintragen. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs inklusive Betreuung und Zertifikat – alle weiteren Informationen!

19,99 Jetzt buchen


Berater-Pakete: Sie wollen Ihre Reichweite erhöhen oder als Arbeitgeber Bewerber ansprechen? Für diese und weitere Themen bieten wir spezielle Berater-Pakete (Übersicht) – zum Beispiel ein persönliches Telefonat (Preis gilt pro Stunde).

179,99 Jetzt buchen



Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.