EnglishGerman

Das ist Facilitating Change – Teil 4: Zwischen Reiz & Reaktion



Voriger Teil



Top100 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, Blogger-Relevanz-Index) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.
Bildrechte: Bildmaterial im Rahmen einer Kooperation kostenlos zur Verfügung gestellt von Shutterstock.

Der Facilitator schafft Raum für Erfahrbarkeit und erhöht damit die Bewusstheit Wir wollen es den Menschen ermöglichen, ihre eigene Vielfalt und die der Gruppe zu erfahren. Sie sollen sich einlassen, sich berühren und überraschen lassen, irritiert sein von dem, was ihnen begegnet. change


Hier schreibt für Sie:

 

karin-beutelschmidtKarin Beutelschmidt ist Gründerin der School of Facilitating und der divida Stiftung.

Profil


Best of HR - Berufebilder

Menschen inspirieren

Menschen sollen neue Eindrücke erhalten, inspiriert werden und neugierig bleiben, Gleiches und Ungleiches entdecken, um sich wieder selbst zu begegnen. Dann nämlich sind sie beweglich, befinden sich im Fluss mit sich und den anderen. Neues kann entstehen und findet seinen Raum für Integration.

Ein wesentlicher Teil unserer Arbeit besteht darin, unsere Wahrnehmung des Prozesses zu reflektieren, unsere Gefühle dazu zu fühlen, diese mit unserer Intuition zu verbinden und Handlungen für die Begleitung des Change daraus abzuleiten. Mit diesem ständigen inneren Prozess agieren wir als Facilitator.

Immer noch aktuell

Die folgende Definition von Facilitating von uns aus dem Jahr 2008 ist für uns immer noch aktuell:

„Facilitating bedeutet Arbeit mit Menschen, Strukturen, Prozessen und damit Arbeit am gesamten System. Der Facilitator begleitet Prozesse von einer Initialzündung über die Implementierung bis zur Evaluation. Er macht Mitarbeiter zu Beteiligten und bietet durch spezifische Methoden und Settings die Möglichkeit, dass Erfahrungen, Wissen und Haltungen unterschiedlicher Mitarbeiter – als Experten eines Unternehmens – zusammenfinden. Der Facilitator wirkt mit seinen Methoden als Prozessbegleiter für internen Dialog und inneren Wandel im Unternehmen. Spezifische Interventionen haben zum Ziel, dass unterschiedliche Erfahrungen und Wissen von unterschiedlichen Experten wirksam zusammenkommen, sodass ein relevantes, lernendes System entsteht, dessen Tiefenstruktur bewusster erlebt und mit seinen spezifischen Ressourcen genutzt werden kann“

Zwischen Reiz & Reaktion

Wir benutzen häufig den Satz »Zwischen Reiz und Reaktion liegt die Freiheit«. Er wird  dem österreichischen Neurologe und Psychiater Dr. med. und Dr. phil. Viktor Frankl (1905 – 1997 ), dem Begründer der Logotherapie zugeschrieben.

Allerdings gibt es Experimente, die belegen, dass es da tatsächlich ein Moment der Freiheit gibt. »Aber Sie verfügen über eine Veto-Kraft, die Fähigkeit, zu entscheiden, ob Sie tatsächlich impulsgesteuert handeln. Sie haben ein ›freies Ich­will­nicht‹, wobei es sich um die Fähigkeit handelt, einen Impuls zu umgehen.

Doch steht Ihnen nur ein kleines Zeitfenster zur Verfügung, um eine Reaktion zu unterbinden.  Und dieses Zeitfenster zu nutzen, kann man durch Bewusstsein für die Trennung dieser Prozesse– Gehirnsignal, Wunsch, Bewegung trainieren!

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratungberufebilder

Der Debatten-Monitor bündelt das Feedback von 2 Mio. Nutzern auf 100 Social-Media-Kanälen (Übersicht) zu unseren Beiträgen. Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

Feedback-Statistik:

  1. 74 Leser nach Google Analytics
  2. 25 mal Feedback insgesamt
  3. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  4. Allen Debatten folgen
  5. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)

Meistdiskutiert letzter Monat:

  1. KompetenzPartner

    Das ist Facilitating Change – Teil 4: Zwischen Reiz & Reaktion: Der Facilitator schafft Raum f… #Beruf #Bildung

  2. KompetenzPartner

    Das ist Facilitating Change – Teil 4: Zwischen Reiz & Reaktion: Der Facilitator schafft Raum f… #Beruf #Bildung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.