Berufsausbildung in Tourismus & Gastronomie - 5/5: Kosmetik & Spa



Voriger Teil



Top20 deutscher Bloggerinnen, referenziert in ZEIT, Wikipedia & Blogger-Relevanz-Index, Seit 15 Jahren Wandel der Arbeitswelt: Beratung, Bücher, News-Dienst Best of HRSeminare & Locations.
Offenlegung & Bildrechte:  Die Travel Charme Hotel GmbH hat uns finanziell unterstüzt. Bildmaterial von Travel Charme Hotel GmbH.

Tourismus & Gastronomie gelten für viele als Traum-Berufswelt. Unsere kleine Reihe wirft einen Blick hinter die Kulissen und stellt verschiedene Ausbildungswege vor. Heute stellen wir die Arbeit im Spa- & Wellnessbereich des Hotels vor.



Hier schreibt für Sie: Simone Janson, deutsche Top20 Bloggerin, Auftritte in ARD, gelegentlich Artikel für WELT, ZEIT, WIWO, t3n, W&V, macht Best of HR - Berufebilder.de & HR-Kommunikation. Profil

Tipps der Redaktion


Mehr Wissen? Diesen Text herunterladen oder eKurs zum Thema buchen. Insider-News per Newsletter oder für Mitglieder!

Relaxter Job?

Zur Übersicht

Arbeiten wo andere Urlaub machen hat für Mitarbeiter im Spa- und Wellnessbereich noch einmal eine ganz eigene Bedeutung. Denn sie beraten Kunden und Kundinnen über Körper- und Schönheitspflege, führen entsprechende Behandlungen durch und sorgen auch sonst für das Wohlergehen der Gäste.

Kosmetiker/innen arbeiten dabei nicht nur in Kosmetikstudios oder Hautarztpraxen, sondern zunehmend auch in Saunen, Bädern, Wellnesshotels oder Clubanlagen. Dementsprechend ist es kein Wunder, dass auch Hotels wie das Travel Charme Ostseehotel Kühlungsborn entsprechende Berufsausbildungen anbieten.

Wie läuft die Ausbildung ab?

Zur Übersicht

Kosmetiker/in ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handel. Die Ausbildung findet auch im Handwerk statt. Daneben besteht die Möglichkeit, eine schulische Ausbildung zum Kosmetiker/zur Kosmetikerin zu absolvieren.

Dabei wechseln sich Theorie und Praxis ab: In der Regel besucht der/die Auszubildende ein oder zwei Tage pro Woche die Berufsschule oder absolviert diese im Blockunterricht. In der restlichen Zeit ist er/sie im Hotel.


Tipp: Mehr zum Thema - hier den Text herunterladen oder einen eKurs zum Thema buchen. Insider-News per Newsletter oder für Mitglieder!

Während der Ausbildungszeit wird der Nachwuchs von einem Mitarbeiter – dem sogenannten Ausbildungsbetreuer – begleitet, der ihm bei allen schulischen und betrieblichen Fragen zur Seite steht.

Karriere dank Weiterbildung

Zur Übersicht

Als Kosmetiker/in besteht die Möglichkeit, in eine leitende Position aufzusteigen. Dazu ist eine 1-2jährige Weiterbildung zum/zur Fachwirt/in für Kosmetik und Wellness möglich, die in Voll- bzw. Teilzeit oder auch per Fernunterricht absolviert werden kann.

Fachwirte und Fachwirtinnen für Kosmetik und Wellness sind dann selbst in leitender Position tätig: Sie übernehmen Aufgaben in Management, Betriebswirtschaft, Organisation und Verwaltung, ermitteln den Personalbedarf und erstellen Personaleinsatzpläne, koordinieren die Arbeitsabläufe, leiten Fachkräfte an und führen die betriebliche Aus- und Weiterbildung durch.

Arbeiten bei Travel Charme

Zur Übersicht

Neben der reizvollen Landschaft und der Möglichkeit, verschiedene Häuser des Unternehmens kennenzulernen, bietet das Travel Charme Ostseehotel Kühlungsborn seinen Mitarbeitern auch weitere Vorteile: Günstige Wohnungen, regelmäßige Aus- und Weiterbildungen, übertarifliche Bezahlung & leistungsabhängige Bonusregelung.

Parkplätze, Mitarbeiterrestaurant, Berufskleidung mit Reinigungsservice sind kostenfrei, zudem können die Mitarbeiter Massage- und Kosmetikanwendungen im Spa ermäßigt in Anspruch nehmen.

Welche Voraussetzungen sollten Auszubildende mitbringen?

Zur Übersicht

Rechtlich ist keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben. In der Praxis werden überwiegend Auszubildende mit mittlerem Bildungsabschluss eingestellt.


Tipp: Mehr zum Thema - hier den Text herunterladen oder einen eKurs zum Thema buchen. Insider-News per Newsletter oder für Mitglieder!

Erforderlich ist außerdem Geschicklichkeit und Auge­Hand­Koordination, z.B. bei Maniküren und Pediküren, Kreativität und Sinn für Ästhetik, z.B. beim Schminken, bei der Typberatung, sowie Kunden­- und Serviceorientierung, die in der Beratung und Betreuung der Gäste zum tragen kommt.

Wer Interesse hat, findet hier weitere Informationen zu offenen Stellen und zur Ausbildung: http://ostseehotel-jobs.travelcharme.com/

Mehr Wissen - eKurse, Text-Download oder persönliche Beratung

Zur Übersicht

Offline-Download: Diesen Text 24 Stunden lang als PDF herunterladen oder ausdrucken - ausschließlich zum Lesen! Dazu einfach nach dem Kauf die Seite aktualisieren. Oder als Premium-Mitglied 1 Jahr lang alle Texte & eKurse gratis herunterladen:

1,67  zzgl. MwStJetzt buchen



eKurs on Demand: Stellen Sie sich Ihren persönlichen E-Kurs zusammen. Oder buchen Sie einen eMail-Kurs - inklusive Betreuung & Zertifikat.

8,98  zzgl. MwStJetzt buchen



eBook on Demad von uns zusammengestellt: Wir stellen für Sie Ihr persönliches eBook aus bis zu 12 Texten Ihrer Wahl zusammen. Oder buchen Sie einen eMail-Kurs - inklusive Betreuung & Zertifikat.

18,98  zzgl. MwStJetzt buchen



Berater-Pakete: Sie wollen Ihre Reichweite erhöhen oder als Arbeitgber Bewerber ansprechen? Für diese und weitere Themen bieten wir spezielle Berater-Pakete (Übersicht) - zum Beispiel ein persönliches Telefonat (Preis gilt pro Stunde).

149,00  zzgl. MwStJetzt buchen

berufebilder

Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen
  3. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)
  1. Jobcollege

    Serie Berufsausbildung in Tourismus & Gastronomie – 5/5: Kosmetik & Spa von Simone Janson - Empfehlenswerter Beitrag 9VyWZxuBaf

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.