Zum Text

Besser Arbeiten, Infos nach Wunsch: Wir geben Ihnen Informationen, die Sie wirklich brauchen und engagieren uns für eine bessere und ökologische Arbeitswelt. Als Verlag Best of HR – Berufebilder.de® mit einem einzigartigen Buch-Konzept und eKursen bieten wir über 20 Jahre Erfahrung im Corporate Publishing – mit Kunden wie Samsung, Otto, staatlichen Institutionen. Verlegerin Simone Janson leitet auch das Institut Berufebilder Yourweb, das u.a. Stipendien vergibt, und gehört zu den 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen, referenziert in ARD, FAZ, ZEIT, WELT, Wikipedia.

Offenlegung & Bildrechte: Zusätzliche Fotos auch von Kannewischer Kollektion. Air France unterstützt uns bei Flugreisen. Die Französische Zentrale für Tourismus hat die Kosten für Flug und Unterkünfte auf diversen Recherchereisen übernommen. BLS Business Location Südtirol – Alto Adige hat uns finanziell und durch die Übernahme von Reisekosten unterstüzt. Enterprise Estonia hat uns durch Übernahme der Reisekosten zur ICT-Week in Talinn unterstützt.  Bildmaterial selbst erstellt von Verlag Best of HR – Berufebilder.de​®. Innovation Norway hat für unsere Recherchereise nach Norwegen die Kosten übernommen. Die Kannewischer Collection hat bei mehreren Pressereisen unsere Reisekosten übernommen, unsere Recherche vor Ort unterstützt und kostenlos Bildmaterial zur Verfügung gestellt. Logis Hotels haben unsere Recherche an verschiedenen Orten unterstützt. Melia Hotels haben unsere Recherche an verschiedenen Orten unterstützt.  Vila Galé hat einen Teil unserer Reisekosten und die Koste für die Recherche vor Ort übernommen. VisitDenmark hat unsere Reise nach Dänemark durch Übernahme der Reisekosten unterstützt. 

Hier schreibt für Sie: Simone Janson ist Verlegerin, Beraterin und eine der 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen laut Blogger-Relevanz-Index. Sie ist außerdem Leiterin des Instituts Berufebilder Yourweb, mit dem sie Geld für nachhaltige Projekte stiftet. Laut ZEIT gehört ihr als Marke eingetragenes Blog Best of HR – Berufebilder.de® zu den wichtigsten Blogs für Karriere, Berufs- und Arbeitswelt. Mehr zu ihr im Werdegang. Alle Texte von Simone Janson.

Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment {Leser-Reise-Tipp}

  • Stresskiller Extrem {+AddOn nach Wunsch}
  • Tschüss Bullshit Jobs {+AddOn nach Wunsch}
  • Richtig geben statt nehmen {+AddOn nach Wunsch}
  • Sicher! So behalten Sie den Job {+AddOn nach Wunsch}
  • Erfolg über Nacht {+AddOn nach Wunsch}
  • Traumjob Gesucht – Berufswahl Neuorientierung Bewerbung {+AddOn nach Wunsch}
  • Positive Energie {+AddOn nach Wunsch}
  • Umgang mit dem Chef {+AddOn nach Wunsch}
  • Prioritäten setzen & Erfolg planen {+AddOn nach Wunsch}
  • Widerstandsfähig durch jede Herausforderung {+AddOn nach Wunsch}
  • Körpersprache – mit Auftreten & Wirkung überzeugen {+AddOn nach Wunsch}
  • Agiles Projektmanagement {+AddOn nach Wunsch}
  • Gratis Marketing! Umsonst werben {+AddOn nach Wunsch}
  • Perfekte Karriere? Mit Sneakers in die Chefetage {+AddOn nach Wunsch}
  • Digital sichtbar werden & überzeugen {+AddOn nach Wunsch}
  • Grüble nicht, Lebe {+AddOn nach Wunsch}
  • Finanzkrise überwinden {+AddOn nach Wunsch}
  • Best Practice: Die perfekte Weiterbildung finden {+AddOn nach Wunsch}
  • Menschen Lenken {+AddOn nach Wunsch}
  • Ordnung wie Magie {+AddOn nach Wunsch}

Außergewöhnliche Orte für Meetings und Firmen-Events liegen im Trend. Umso spannender, wenn diese auch geschichtsträchtig und das sind und das passende Rahmenprogramm bieten, wie diese Beispiele zeigen.

Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}

1. Bad Ems – Tagen und entspannen im UNESCO Weltkultuerbe “Great Spas of Europe”

Kurorte spielten im Laufe der Geschichte oft eine wichtige, ja weltpolitische Rolle. So auch Bad Ems, das als UNESCO-Weltkulturerbe die perfekte historische Kulisse für Tagungen und Entspannungsangebote von Unternehmen bietet.

Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}

Die große Politik in der Kurstadt

Das rheinland-pfälzische Kur-Städtchen, idyllisch an der Lahn unweit von Koblenz gelegen, war zwar schon im Mittelalter für seine wohltuenden Thermalquellen bekannt, wurde in der Barock-Zeit durch eine Fürstin aus dem Hause Nassau-Oranien mit einem prächtigen Badeschlösschen bereichert und galt im 19. Jahrhundert als eines der „Top-Bäder Europas“.

Kein Wunder, besuchten doch zahlreiche illustre Gäste wie der russische Zar Alexander II., der deutsche Kaiser Wilhelm I, die Komponisten Jacques Offenbach und Richard Wagner sowie der russischen Dichter und Glücksspieler Fjodor Michailowitsch Dostojewski immer wieder die Stadt. Nicht nur die berühmte Emser Depesche als Auslöser des Deutsch-Französischen Krieges 1870/71 zeigt dabei, dass an so kleine Orten oftmals die große Weltpolitik zu Hause war.

Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}
Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}

UNESCO Weltkulturerbe “Great Spas of Europe”

An diese Tradition knüpft nun die Auszeichnung als UNESCO Weltkulturerbe “Great Spas of Europe” an. Hierfür haben sich elf Städte in Deutschland, Tschechien, Österreich, Italien, Frankreich, Belgien und Großbritannien für zu einem Verbund zusammengeschlossen. Sie alle können auf eine lange Tradition als Kurbad zurückblicken, die bis heute in Form historischer Gebäude und Infrastruktur das Ortsbild prägt – angefangen bei Bädern über Casinos und Hotels bis hin zu Gärten und Wandelhallen. Zwei Staaten stellen gleich drei Teilnehmer: Tschechien und Deutschland mit .

An den drei deutschen Standorten Baden-Baden, Bad Ems und Bad Kissingen sorgen die Thermen der Kannewischer Collection dafür, dass das Erbe weiterhin lebendig bleibt. Zwei andere – das italienische Montecatini und Karlsbad in Tschechien – hat Dr. Stefan Kannewischer in der Vergangenheit als langjähriger Spezialist in der Bäder-Branche beraten.Im November 2021 eröffnete Kannewischer in Bad Ems sein zweites Thermenhotel.

Tipp: Zu diesem oder ähnlichen Themen bieten wir Ihnen regelmäßig Leser-Reisen. Aktionen oder News per Newsletter!

Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}
Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}

Flexible, pfiffige Architektur & gute Küche

Das vierstöckige Gebäude bietet Entspannungssuchenden wie Unternehmen 21 Zimmer auf vier Stockwerken, alle mit einzigartigem Blick von Bett und Badezimmer auf das Stauwehr mit Wasserfall sowie einen direkten Durchgang zur bereits 2012 eröffneten Therme. Die Herausforderung für Ernst Ulrich Tillmanns von 4a Architekten aus Stuttgart bestand dabei darin, aus dem langgestreckten, schmalen Gebäude einen durchgehenden Ort des Wohlfühlens zu schaffen.

So sorgen z.B. ein Shop und eine Bar mit offenem Kamin und Lesebereich für eine offene und einladende Atmosphäre im Foyer. Das langgestreckte Restaurant, das gesunde Bistro-Küche auf hohem Niveau bietet, ist zur Lahn hin verglast und hat ein vorgelagerte, schmale Außenterrasse. Für kleine Gruppen besonders spannend: Das separate „Esszimmer“ bietet mit Holzlamellen und Glaswänden, die auf Wunsch durch Vorhänge verhüllt werden können, einen abgeschiedenen Raum mitten im Restaurant.

Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}

Ähnlich pfiffig, aber gleichzeitig auch gemütlich und modern ist auch der Konferenzbereich gestaltet, der über die Eingangshalle zugänglich ist. Er punktet durch Schiebewände, die elegant in Wandschränken verschwinden können, die aber zugezogen mit ihren großformatigen Fotos für eine fast schon wohnliche Atmosphäre sorgen. Die stylischen und flexibel platzierbaren Konferenzmöbel können durch Loungemöbel ergänzt werden. Holz als Material.

Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}
Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}

Holz und Glas als vorherrschende Gestaltungs-Elemente

Das beherrschende Design-Element der Inneneinrichtung ist Holz, in warmen Farben und mit viel Glas kombiniert. Das Hotel arbeitet auch mit Wanddämmung, Wärmerückgewinnung und Solarzellen, Dreifachverglasung der Fenster sorgt für Ruhe. Eine Parallele zur Therme ist die Form abgerundeter Flusskiesel als Gestaltungselement, das an der verschiedenen Stellen wie im Esszimmer, der großzügigen Skylounge im fünften Stock oder als Rucksäcke an der Fassade wiederfindet.

Diese wird dominiert durch große Glasflächen und horizontal verlaufende, weiße Bänder zwischen den Geschossen. Die Gestaltung des Thermenhotels bildet damit zwar einen Kontrapunkt zu dem geschichtsträchtigen Komplex des Kurviertels, dennoch fügt sich der neue Baukörper behutsam in den historischen Kontext ein.

Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}
Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}
Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}

Die historische Prägung

Denn die Geschichte prägt das Stadtbild entlang der Lahn bis heute. Direkt neben dem Hotel beginnt das historische Kurviertel mit Hörsaalgebäude, Brunnenhalle, Spielcasino und barockem Badeschloss. Es schließen sich ehemalige Hotels und Logierhäuser sowie Villenviertel und die russische Kirche an. Eingebettet ist die Stadt in eine malerische Landschaft, die früh durch heute noch erhaltene Promenaden, Spazierwege zu Aussichtspunkten und die Mahlbergbahn erschlossen wurde.

Nur einige Kilometer entfernt von Bad Ems liegt mit dem Mittelrhein-Tal eine weitere, von der UNESCO ausgezeichnete Kulturlandschaft, die mit ihren Burgen ein spannendes Ausflugsziel darstellt. Besonders sehenswert ist dabei die Marksburg, eine aus dem 12. Jahrhundert stammende Höhenburg oberhalb von Braubach, die die einzige militärisch unzerstörte Burg am Mittelrhein ist.

Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}

2. Lissabon – portugiesische Geschichte live erleben im Palacio dos Arcos

Der Palacio dos Arcos (wörtlich: Palast der Bögen) nur 15 Fahrminuten vom Zentrum Lissabons entfernt wurde Ende des fünfzehnten Jahrhunderts erbaut. Heute befindet sich hier ein 5-Sterne-Hotel mit dem Namen Vila Gale Collection Palacio dos Arcos.

Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}

Die wechselvolle Geschichte der portugiesischen Könige

Der Palacio dos Arcos (wörtlich: Palast der Bögen) befindet sich im Osten der Gemeinde Paco de Arcos (auch Paco d’Arcos genannt), mitten im historischen Zentrum der Stadt, und ist das Wahrzeichen dieser Gemeinde, die zur Gemeinde Oeiras im Bezirk Lissabon gehört. Die Lage nicht weit vom Flughafen, zentral an der Küstenstraße und mit einem tollen Blick über die Tejo-Mündung auf Lissabon ist für Geschäftsreisende sehr praktisch, zumal sich Bahnlinie und Bahnhof in wenigen Minuten Entfernung vom Hotel befinden.

Das Gebäude selbst blickt auf eine lange und wechselvolle Geschichte zurück: Es gehörte ursprünglich Arita° Martins Homem, dem zweiten Hauptmann von Vila da Praia. Die Überlieferung besagt, dass König Manuel I. von den Balkonen des Palacio dos Arcos aus die portugiesischen Kutschen und Karavellen auf ihrem Weg nach Indien sah. Später hielten sich auch andere portugiesische Könige (Ferdinand I., Ludwig I. und Königin Maria Pia) häufig in diesem Palast auf, um u. a. an den berühmten Regatten von Paco de Arcos teilzunehmen.

Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}
Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}

Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}

Hotel mit eigener Kapelle: Die Tradition des portugiesischen Adels

Im achtzehnten Jahrhundert wurde der Palast umgebaut. Im Jahr 1698 gründete Teresa Eufrasia de Meneses das Majorat Paco de Arcos, zu dem der Palacio dos Arcos gehörte. Viele Jahre später wurde der Palacio dos Arcos von der Familie Lencastre erworben, deren Wappen noch heute auf dem Balkon des Gebäudes zu sehen ist.

Am Palast sind noch die beiden Türmchen erhalten, die durch einen großen, von drei Bögen gestützten Vorbau verbunden sind. Im Palacio dos Arcos ist auch eine Kapelle mit einem Barockaltar erhalten, die von Anfang an der Muttergottes des Rosenkranzes gewidmet war und die auch heute noch für Hochzeiten der Adelsfamilie genutzt wird. 

Der Besitzer des Palastes, Graf von Arrochella und von Castelo Paiva, starb 1997. Seitdem befindet sich der Palacio dos Arcos im Besitz der Stadtverwaltung von Oeiras. Im Jahr 2013 wurde der Palast vollständig renoviert, erweitert und zum Hotel umgebaut.

Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}
Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}
Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}
Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}

Zimmer und Tagungs-Räume in historischem Ambiente

Von den insgesamt 76 Schlafräumen befinden sich 3 Zimmer, 2 Suiten und 2 Premium-Zimmer im historischen Gebäude. 71 Zimmer, davon 3 Suiten und 9 Premium-Zimmer, liegen im modernen Anbau. Sie sind in Erdtönen gehalten und bieten ein von portugiesischer Lyrik inspiriertes Dekor.

An der Wand über den Betten finden sich wie überall im Haus Zitate und Gedichte von Autoren wie Fernando Pessoa oder Eugénio de Andrade. Aber auch Friedrich Schiller ist vertreten. Alle Zimmer im neuen Flügel haben Balkon und blicken auf den Fluss und den parkähnlichen Garten, der mit vielen Kunstwerken und Statuen dekoriert ist und in dem sich auch der Pool befindet. Der Strand des Ortes ist nur 350 Meter vom Hotel entfernt.

Historische Ambiente versprühen auch die drei Konferenzräume, von denen der größte, der alte Weinkeller, 214 Quadratmeter groß ist. Alle Konferenzräume sind mit modernem Equipment ausgestattet, WLAN sorgt für die optimale Verbindung nach draußen. Entspannung finden Geschäftsreisende und Tagungsgäste im Satsanga Spa mit verschiedenen Massagen, einem Türkischen Bad, einem Whirlpool und einer Sauna.

Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}
Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}
Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}

3. Tallinn – Hauptstadt mit Mittelalter-Flair & Histotainment-Angebot

Bleiben wir am Meer, diesmal aber am anderen Ende von Europa nach Estland: Dessen Hauptstadt Talinn, besser gesagt ihre Altstadt, ist als gut erhaltenes Beispiel einer nahezu vollständig erhaltenen mittelalterlichen Hansestadt Weltkulturerbe der UNESCO.

Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}

Zwischen Luxus und Business

Die gesamte Stadt zählt insgesamt 65 Meeting-Locations, von denen viele fußläufig erreichbar sind. Darunter sind viele Museen und historische Stätten wie etwa Kadriorg, die Sommerresidenz Peters des Großen.

Einziges Konferenz-Hotel innerhalb der Stadtmauern ist das Hotel Telegraaf, das eine bedeutende Rolle bei der estnischen Unabhängigkeit spielte. Luxuriös, aber mit nur 86 Zimmern und nur einem Tagunsraum ein wenig zu klein für größere Veranstaltungen und leider alles andere als billig.

Überzeugender und ein wenig preiswerter ist hier das Swiss Hotel mit Estlands größtem Board-Room mit Platz für bis zu 500 Personen 238 Zimmern. Schön ist die tolle Aussicht auf die Altstadt, weniger toll ist die etwas überladene Inneneinrichtung.

Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}

Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}

Günstige Alternative

Wer sich nicht an der neonfarbenen Inneneinrichtung und den zahlreichen Spa-Gästen stört, für den könnten das Tallink Spa & Conference Hotel am Hafen eine preisgünstige Alternative sein.

Die Anreise nach Talinn erfolgt mit Lufthansa ab Frankfurt oder SAS via Stockholm oder geruhsamer auf dem Wasser mit den Tallink-Fähren ab Stockholm oder Helsinki, die ebenfalls Meeting-Räume haben.

Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}

Histotainment im Gefängnis

Spannen ist Talinn aber auch wegen seines Angebots für Histotainment, das die Sowjet-Ära wieder aufleben lässt: Bei den historisch geprägten Events müssen Gruppen spezielle Aufgaben lösen, die dem Teambuilding dienen.

Dazu werden sie u.a. im Bus als russische Soldaten verkleideten Schauspielern in KBG-Manier verhaftet und in ein historisches Gefängnis gesperrt. Auch Schießübungen mit echten Waffen gehören zum Angebot, das nicht bei jedem gut ankommt, wie mir der estnische Veranstalter verrät.

Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}

4. Trondheim – Wikinger und Freilichtmuseum

Ebenfalls im Norden Europas liegt Trondheim, bis 1906 Krönungsstadt der norwegischen Könige und Standort des mittelalterlichen Nidarosdoms.

Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}

Königliche Kronjuwelen und Wassersport

Im erzbischöflichen Palast sind die Kronjuwelen zu bewundern. Was Trondheim aber so attraktiv für Meetings macht, ist das große Angebot an Aktivitäten:

In einem nahegelegenen Waldgebiet, dem Bymarka, kann man Wandern und Skifahren, auf dem Fjord lassen sich Wassersport-Aktivitäten aller Art wie Segeln oder Kajaking durchführen.

Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}
Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}

Meetings nicht nur im Freilicht-Musum

Ein besonderer Ort für Veranstaltungen aller Art ist das Sverresborg Trøndelag Folk Freilicht-Museum mit historischen Häusern aus den letzten Jahrhunderten. Ebenfalls historisch, doch eher eine klassische Meeting-Location ist das 1897 eröffnete Hotel Britannia.

Ehr modern hingegen sind das am Fluss liegende Rica Nidelven Hotel sowie das Clarion Hotel & Congress, das mit 400 Zimmern und 18 Meeting-Räumen zu den größten Konferenz-Hotels in Norwegen gehört. Nach Trondheim gibt von Deutschland aus mehrere Direktflüge oder mit SAS via Stockholm. Auch die Hurtigrute zwischen Bergen und Kirkenes, die ebenfalls Meeting-Locations bietet, macht hier Halt.

Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}

Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}

5. Bretagne – Kraftorte mit Steinreihen

Auch die Bretagne hat historisch viel zu bieten. Am schnellsten erreicht man sie via Rennes, das auch schon einen Besuch lohnt.

Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}

Von Rennes in den Süden

In Rennes kann man die historische Altstadt mit mittelalterlichen Fachwerkhäusern sowie das „Parlement” aus dem 17. Jahrhundert, heute höchster Gerichtshof der Region, besichtigen.

Weiter geht es mit dem Zug in den Süden nach Carnac, das berühmt ist für ihre 3000 steinzeitlichen Menhire und den größten Tumulus auf dem europäischen Festland.

Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}

Carnac: Weltberühmte Steinreihen

Die Steinreihen datieren ungefähr auf die Zeit zwischen 4500 und 3300 vor Christus. Gleich daneben bietet sich das gleichnamige Hotel du Tumulus für Meetings und Seminare an – praktisch an der Ausgrabungsstätte.

Erbaut wurde es von dem Archäologen und Prähistoriker Zacharie Le Rouzic, der den Tumulus St. Michel ausgegraben hat.

Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}

Gemütliche Meeting-Hotels

Noch heute befindet sich das sehr schön eingerichtete Hotel in Familienbesitz. Von hier oben hat man einen schönen Blick über die gut 3 km entfernte Küste.

Das Haus ist insgesamt recht traditionell, ja mutet insgesamt ein wenig altmodisch an: WLAN auf den Zimmern kann z.B. nur gegen Aufpreis genutzt werden, auch die Ausstattung des recht kleinen Meetingraums ist etwas spartanisch.

Die 7 Besten Locations an historischen Orten: Tagen Teambuilding & Histotainment  {Leser-Reise-Tipp}

6. Tagen im Kloster auf den Spuren von Ötzi und Reinhold Messner: Schnalstal, Südtirol

Ruhig und abgeschieden, ja fast schon karg, ist auch das Südtiroler Schnalstal, das dennoch mit historischer Kulisse lockt.

Auf Ötzis Spuren

Bekannt wurde das Tal als Fundort der Gletschermumie Ötzi bekannt; ein Umstand, aus dem der Ort Karthaus ein Seminar- und Meeting-Konzept gemacht hat: Im Rahmen des Projekts Stille werden hier Schweige- und Entspannungsseminare abgehalten.

Dabei kann die Stille auf der Via monachorum auch erwandert werden. Ruheseminare im Kloster, klingt gut, leider steht für das Seminar selbst dann nur das Vereinsheim zur Verfügung.

Historischer Kreuzgang

Denn Ort und Kloster wurden bei einem Brand 1924 fast vollständig zerstört, von dem ursprünglichen Kloster sind nur noch Kreuzgang und Mauern erhalten. Fast ebenso historisch ist die Nähe zu verschiedenen Domizilen von Bergsteiger-Legende Rheinhold Messner.

Überzeugend hingegen, zumal bei einem kleinen Ort, ist die Infrastruktur mit Bank, Gasthaus und dem Vier-Sterne-Hotel zur Goldenen Rose.In der Nähe gibt es weitere ursprüngliche und günstige Unterbringungsmöglichkeiten wie den Oberreaindelhof, den Oberniederhof und das Josephus.

Teambuilding mit Schaftrieb

Auch viele Teambuilding-Aktivitäten sind im Schnalstal möglich: Rafting, Kajak, Mountainbiking, Klettern, Ziplining oder im Winter Skifahren. Eine Aktivität der besonderen Art, wenn auch nicht ganz ungefährlich ist der Schaftrieb:

Im Juni und September jeden Jahres werden tausende von Schafen über 44 KM und eine Höhendifferenz von 3.200 Metern getrieben werden. Anreise: Vom Flughafen München gibt es eine direkte Busverbindung nach Meran. Alternativ mit dem Flugzeug nach Verona oder Mailand und weiter mit dem Zug.

Schnalstal_Suedtirol016
Suedtirol
Schnalstal_Suedtirol007
Schnalstal_Suedtirol006

Schnalstal_Suedtirol019

7. Dresden – Pluspunkte für das historische Elbflorenz

Dresden ist die barocke Perle im Osten Deutschlands: Die Stadt punktet sowohl durch professionelle Meeting-Locations wie auch durch ihre malerische Umgebung mit originellen Locations für spannende Aktivitäten. Denn das Elbflorenz Dresden besticht auch vor allem durch sein Umland.

Sachsen023

Zwischen Frauenkirche und Elbe: Das Inside Hotel in Dresden

Das INNSIDE Hotel Dresden ist noch relativ neu und eines der interessanteren Business-Hotels, das in seine Architektur auch denkmalgeschützte Fassaden integriert hat. Es liegt im Stadtzentrum, direkt an der Elbe und Frauenkirche.

Von der Skybar TWIST im 6. Stock kann man deren Kuppel allabendlich bei einem Cocktail bewundern – auch viele Dresdner trifft man hier. Nur wenige Minuten geht man zu weiteren interessanten Tagungslocations wie dem Zwinger oder dem internationalen Kongress-Zentrum.

Sachsen007
Sachsen012

Zimmer und Meeting-Bereich

Die 180 Zimmer des 4-Sterne-Superior-Hotels überzeugen durch stylisch-modernes, helles Design. Der MICE-Bereich mit Platz für bis zu 230 Personen besteht aus vier modularen Meeting-Räumen mit Foyer, die sich teilweise miteinander verbinden lassen. In einem, der Bibliothek mit eher gemütlichem Ambiente tagte zu meinem Besuch gerade der DEHOGA-Verband.

High-Speed-WLAN und alle erdenkliche technische Ausstattung (Beamer, Screen, Audio-Technik) ist natürlich vorhanden. Außerdem wird in Kürze in einem der Räume ein eScreen vorhanden sein, auf dem man schreiben und direkt den Laptop anschließen kann. Eine witzige und ausgesprochen funktionale Idee ist, dass jeder Gast an der Rezeption seinen eigenen Router bekommt.

Sachsen033

Gruppen-Aktivitäten

Das Hotel organisiert auf Wunsch für Gruppen auch eigene Veranstaltungen – etwa Elbschiffahrten, historische Stadtführungen, Seagway-Touren oder auch Karten für die Semperoper oder das grüne Gewölbe, an die sehr schwierig zu kommen ist.

Was das Essen angeht, konnte ich nur das Frühstück testen, da das Restaurant abends leider geschlossen hatte – das jedoch ließ keine Wünsche offen. Leider sucht man in dem ansonsten sehr schönen Hotel einen Swimming-Pool vergeblich. Eine Übernachtung ist, je nach Jahreszeit, bereits ab 85 Euro möglich.

Sachsen032

Leser-Reisen & individuelle Beratung

Wir bieten unseren Lesern exklusiv zu diesem und vielen weiteren Themen individuelle Reise-Beratung sowie die Möglichkeit direkt zu Buchen in Kooperation mit spezialisierten Partnern.

Zur Reise-Beratung

Text als PDF kaufen

Diesen Text als PDF erwerben (nur zur eigenen Nutzung ohne Weitergabe gemäß AGB): Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de, wir schicken das PDF dann umgehend zu. Sie können auch Text-Reihen erwerben.

3,99 Jetzt buchen

Mehr erfahren – unsere Bücher zum Thema

Oder für wenig mehr direkt ganzes Buch oder eKurs zu diesem Thema kaufen, dazu weiterlesen. Hier finden Sie eine passende Auswahl.

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.

EnglishDeutsch