Zum Artikel

Besser Arbeiten, Infos nach Wunsch: Wir geben Ihnen Informationen, die Sie wirklich brauchen und engagieren uns für eine bessere und ökologische Arbeitswelt. Als Verlag Best of HR – Berufebilder.de® mit einzigartigem Buchkonzept und eKursen bieten wir über 20 Jahre Erfahrung im Corporate Publishing – mit Kunden wie Samsung, Otto, staatlichen Institutionen. Verlegerin Simone Janson leitet auch das Institut Berufebilder Yourweb, das u.a. Stipendien vergibt, und gehört zu den 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen, referenziert in ARD, FAZ, ZEIT, WELT, Wikipedia.

Offenlegung & Bildrechte: BLS Business Location Südtirol – Alto Adige hat uns finanziell und durch die Übernahme von Reisekosten unterstüzt. Fáilte Ireland hat unsere Reise nach Irland durch Übernahme der Reisekosten unterstützt. Landidyll Hotels haben unsere Recherche an verschiedenen Orten unterstützt. Logis Hotels haben unsere Recherche an verschiedenen Orten unterstützt. Bildmaterial erstellt mit einem von unserem Sponsor Mobilcom Debitel kostenlos zur Verfügung gestellten Smartphone, das wir im Rahmen des Tests bis zur Unbrauchbarkeit geprüft haben. Nägler´s Fine Lounge Hotel hat uns bei unser Recherche mit einem kostenlosen Aufenthalt unterstützt. Bildmaterial erstellt mit einer kostenlos zur Verfügung gestellten Kamera unseres Sponsors Olympus, die wir im Rahmen des Tests bis zur Unbrauchbarkeit geprüft haben.  

Hier schreibt für Sie:

Simone Janson ist VerlegerinBeraterin und eine der 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen laut Blogger-Relevanz-Index. Sie ist außerdem Leiterin des Instituts Berufebilder Yourweb, mit dem sie Geld für nachhaltige Projekte stiftet. Laut ZEIT gehört ihr als Marke eingetragenes Blog Best of HR – Berufebilder.de® zu den wichtigsten Blogs für Karriere, Berufs- und Arbeitswelt. Mehr zu ihr im Werdegang.

Die 6 Besten Hotels zum Tagen im Grünen: Weinreben Flüsse Berge {Review}

Grüne Meetings in Natur und Abgeschiedenheit liegen voll im Trend, sie versprechen gesunden Genuss, Nachhaltigkeit und Entspannung. Können sie diesem Anspruch gerecht werden? Wir stellen die besten Locations vor.

1. Kleine Meetings in der Kulturlandschaft Rheingau: Nägler´s Fine Lounge Hotel, Oestrich-Winkel

Das Nägler´s Fine Lounge Hotel ist die perfekte Location für Aufenthalte und kleine Tagungen im Rheingau, bei denen man das komfortable und zentral gelegene Hotel hervorragend als Ausgangspunkt für Aktivitäten aller Art im Rheingau nutzen kann. Das in modernem Design eingerichtete Hotel erfüllt auf einem Gesamt-Areal von über 3000 qm höchste Ansprüche: Die 41 geschmackvollen Zimmer mit viel Holz ausgestatten Zimmer verfügen alle über einen kleinen Arbeitsplatz, eine Tee- und Kaffeestation, Wasserkocher und Minibar. Eine wirklich tolle Einrichtung, in der man sich ausgesprochen wohl fühlt.

Daneben bietet das Hotel eine großzügige Lounge und den Cabinetraum, die auch für kleinere Veranstaltungen und private Meetings bis zu 15 Personen zur Verfügung stehen. Zum Entspanne gibt es hier auch gemütliche Sitzecken, eine Terrasse mit Rheinblick sowie einen Sauna-Bereich mit einem großen Angebot an Liegeplätzen und Kuschelecken. Ein Restaurant sucht man vergeblich, da das Hotel seinen Gästen nur ein Frühstück anbietet. Bei Tagungen greift das Hotel daher auf einen Catering-Service zurück.

Für Tagungen stet die Tagungsebene im ersten Obergeschoss mit direktem Zugang zum Innenhof zur Verfügung. Hier können bis zu 100 Personen auf ca. 161 qm in Stuhlreihe ungestört arbeiten. Die direi Räume können dank schallisolierter und mobile Trennwände können flexibel zu einem Raum verbunden werden. Außerdem gibt es natürlich sehr gutes WLAN. Seit 2020 gehört das Nägler’s zu den besten Tagungshotels Deutschlands und ist zertifiziertes Mitglied der Top250 Tagungshotels. Für größere Tagungen steht das Atrium Hotel Mainz, das größte inhabergeführte Privathotel in Rheinland-Pfalz und der Rhein-Main Region, als Partnerhotel zur Verfügung.

Die Möglichkeiten für Ausflüge und Aktivitäten in der Region sind Vielfältig, Wandern, Radfahren, Wassersport oder auch Kultur sind möglich. Direkt oberhalb von Östrich-Winkel liegt im Weinberg das sehr schöne Schloss Vollrads. Empfehlenswert ist auch ein Ausflug nach Eltville und ins berühmte Kloster Eberbach, wo der Filme “Der Name der Rose” mit Sean Connery ´gedreht wurde. Als zertifizierter Qaulitätsgastgeber Wanderbares Deutschland ist das Nägler’s mit allen Anforderungen, die Wandergäste stellen, bestens vertraut. Mit besonderem Service und geprüfter Qualität wird der Wanderurlaub hier perfekt.

Mein absolutes Highlight allerdings war es, mit der Seilbahn Rüdesheim in einer kleinen privaten Gondel über die Weinberge auf das Niederwalddenkmal zu schweben und von hier oben die wunderbare Aussicht auf Bingen und den Rhein zu genießen – eine Aktivität, die sich auch hervorragend für Gruppen realisieren lässt.

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs bzw, Reihe herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

2. Nachhaltige Tagungen mit Baumwipfelpfad und Naturwunder: Landidyll Buchnas Landhotel Saarschleife

Die Saarschleife bei Mettlach ist ein Durchbruchstal der Saar durch den Taunusquarzit und gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Saarlandes. Die populärste Ansicht bietet der 180 m hoch über dem Fluss gelegene Aussichtspunkt Cloef im Mettlacher Ortsteil Orscholz.

Das Ufer wird von Felswänden, Schutthalden und kleinen Schluchten gebildet. Genau hier erhebt sich mit einer Gesamtlänge von 1.250 Metern und einer Höhe von 3 bis 23 Metern der barrierefreie Baumwipfelpfad, der sich zunächst durch Buchen, Eichen und Douglasien in Richtung Saarschleife mit einer maximalen Steigung von 6% schlängelt, bevor er vom höchsten Punkt einen phantastischen Ausblick bietet.Nur wenige Gehminuten vom Baumwipfelpfad entfernt befindet sind das Landidyll Buchnas Landhotel Saarschleife.

Das Landhotel verfügt über insgesamt 90 Betten in ausgesprochen geschmackvoll eingerichteten, stilvollen Zimmern und Suiten, zum Teil mit Blick auf den gleich nebenan liegenden Kur- oder Hotelpark.Für seine frische, zum Großteil biologische und regionale Küche wurde das Haus mehrfach ausgezeichnet, etwa von Michelin (2 Bestecke) oder Gault Millau (11 von 20 Punkten). Legendär sind die eindrucksvollen Genuss-Events: Wie der kulinarische Abend auf dem Baumwipfelpfad mit spektakulärem Rundumblick über die Saarschleife, das Flying Buffet an der Cloef oder das traditionsreiche „Kotelettenbraten“ auf offenem Feuer. Ein kulinarisches Erbe, das von der Streuobsternte stammt.

Das Hotel bietet außerdem insgesamt vier Räume für Tagungen und Seminare in einer Größe zwischen 27 und 190 Quadratmeter, die mit modernster Technik, kostenfreiem W-LAN, Leinwand, Flipchart, Pinnwand und dazugehöriger Moderatorenkoffer ausgestattet sind. Auf Anfrage steht auch weiterführende Technik zur Verfügung. Für Entspannung sorgt der 500 Quadratmeter große Wellnessbereich mit Hallenbad und diversen Saunen. Anreise: Mit Zug oder Flugzeug nach Saarbrücken oder Luxembourg, von dort weiter bis Mettlach mit Zug bzw. Bus.

3. Grüne Meetings in der Normandie: Manoir de l’Archerie, Villedieu les Poêles

Nicht weit vom historischen Mont-Saint-Michel, ein wenig außerhalb von Villedieu les Poêles, zum Ortsteil St. Cecile gehörend aber faktisch mitten im Grünen liegt das Hotel Manoir de l’Archerie mit 18 Zimmern und bietet eine besondere und ruhige Atmosphäre.

Das kleine Hotel befindet sich in einem Alten Gutshof mit sehr schönem Innenhof und einem urwüchsigen Garten: Die Zimmer befinden sich im Haupthaus, im Seitenhaus und in der alten Kapelle. Atmosphäre pur, Ruhe und die Möglichkeit, mit WLAN im Garten zu arbeiten, und gutes, regional-biologisches Essen teilweise aus dem eigenen Garten.

Daneben gibt es auch einen Laden mit Bioprodukten und Biokosmetik z.B. aus Eselsmilch. Überhaupt legen die Besitzer besonderen Wert auf ökologische und regionale Produkte. Diese stammen von örtlichen Bauern. Salat, Kartoffeln und Tomaten kommen aus dem eigenen Garten und auch sonst ist das Essen ausgesprochen Empfehlenswert.

Das Hotel eignet sich aufgrund seiner abgeschiedenen Lage besonders für ruhiges Arbeiten und Strategiemeetings. Überall, auch in den Zimmern und Garten, ist sehr gutes WLAN vorhanden. Als Seminarraum kann einer der beiden Speisesääle für maximal 15 Personen genutzt werden, hier gibt es sogar einen atmopshärisch schönen Kamin. Etwa drei bis vier Meetings finden hier jedes Jahr statt. Eine Leinwand ist vorhanden, einen Beamer kann man in der Stadt mieten oder er muss, wie auch weiteres technisches Equipment, von der Gruppe selbst mitgebracht werden.

Man muss jedoch wissen, dass das Hotel als besonders ruhiges Haus ausgezeichnet wurde: Das bedeutet, das es im Sommer zwischen 23.30 Uhr und 7 Uhr morgens geschlossen ist und im Winter sogar noch eine Stunde früher zumacht. Von dieser Regelung machen die Besitzer auch für Gruppen keine Ausnahme, wer also Abendaktivitäten plant, der sollte sich ein anderes Hotel suchen. Anreise: Per Flugzeug nach Paris oder Rennes, dann weiter mit Zug, Bus oder Auto.

Normandie
Normandie
Normandie
Normandie
Normandie
Normandie

4. Tagen im Kloster auf den Spuren von Ötzi und Reinhold Messner: Schnalstal, Südtirol

Ruhig und abgeschieden, ja fast schon karg, ist auch das Südtiroler Schnalstal, das als Fundort der Gletschermumie Ötzi bekannt wurde; ein Umstand, aus dem der Ort Karthaus ein Seminar- und Meeting-Konzept gemacht hat: Im Rahmen des Projekts Stille werden hier Schweige- und Entspannungsseminare abgehalten. Dabei kann die Stille auf der Via monachorum auch erwandert werden. Ruheseminare im Kloster, klingt gut, leider steht für das Seminar selbst dann nur das Vereinsheim zur Verfügung.

Denn Ort und Kloster wurden bei einem Brand 1924 fast vollständig zerstört, von dem ursprünglichen Kloster sind nur noch Kreuzgang und Mauern erhalten. Überzeugend hingegen, zumal bei einem kleinen Ort, ist die Infrastruktur mit Bank, Gasthaus und dem Vier-Sterne-Hotel zur Goldenen Rose.In der Nähe gibt es weitere ursprüngliche und günstige Unterbringungsmöglichkeiten wie den Oberreaindelhof, den Oberniederhof und das Josephus.

Auch viele Teambuilding-Aktivitäten sind im Schnalstal möglich: Rafting, Kajak, Mountainbiking, Klettern, Ziplining oder im Winter Skifahren. Eine Aktivität der besonderen Art, wenn auch nicht ganz ungefährlich ist der Schaftrieb: Im Juni und September jeden Jahres werden tausende von Schafen über 44 KM und eine Höhendifferenz von 3.200 Metern getrieben werden. Anreise: Vom Flughafen München gibt es eine direkte Busverbindung nach Meran. Alternativ mit dem Flugzeug nach Verona oder Mailand und weiter mit dem Zug.

Schnalstal_Suedtirol016
Suedtirol
Schnalstal_Suedtirol007
Schnalstal_Suedtirol006

Schnalstal_Suedtirol019

5. Öko-Meetings in Norwegen: Ersgård, Trondheim

Ein Meeting-Konzept, das mir ebenfalls sehr gut gefallen hat, bietet der 250 Jahre alte Bauernhof Ersgård, nur wenige Minuten vom Flughafen der norwegischen Stadt Trondheim entfernt: Hier kann man im Grünen und doch verkehrstechnisch günstig meeten, rustikale Essen inklusive.

Das Get-together in den Gesprächspausen findet dann beim Wandern zum Beispiel auf dem historischen Pilgerweg zwischen Oslo und Trondheim oder an einem Fluß statt, an dem die Tagungsteilnehmer auch gleich angeln können.

Leider ist der Platz für Gruppen beschränkt: Ersgård bietet Tagungsräume für 25 Gäste mit technischer Ausstattung und WLAN. Daneben gibt es einen neuen Konferenzraum für 40 Gäste in der 250 Jahre alten Scheune. Anreise: Direktflüge nach Trondheim oder via Stockholm, z.B. mit SAS.

Trondheim
Trondheim
Trondheim
Trondheim
Trondheim

6. Bio-Meetings in Irland: BrookLodge & Wells Spa, Wicklow

Mit dem Label Green Meetings wirbt die BrookLodge & Wells Spa im irischen County Wicklow, etwas über eine Stunde südwestlich von Dublin. Dessen Restaurant The Strawberry Tree ist Irlands einziges zertifiziertes Bio-Restaurant, in dem biologisches Essen zu ungewohnt kreativen Kreationen verarbeitet wird – entsprechend hoch sind die Preise. Auch die 86 Zimmer sind luxuriös eingerichtet, überzeugen jedoch durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, zudem stehen sieben Meeting-Räume für bis zu 350 Personen zur Verfügung, darunter auch eine kleine Kapelle.

Umrahmt von typisch irischer Landschaft und direkt an einem kleinen Bach liegend schafft die Lodge den Spagat zwischen Öko-Hotel mit geothermischer Energie und freilaufenden Hühnern und professioneller Meeting-Location mit moderner Technik und hervorragend funktionierendem WLAN recht gut.Im Service hätte ich mir gelegentlich etwa mehr Tempo gewünscht, aber das mag, wie auch das Spa im Stil der 90er, zu allgemeinen Entschleunigung beitragen, wie überhaupt die entspannende Wirkung der grünen Insel schon fast sprichwörtlich ist. Schade ist nur, dass das an sich gelungene Öko-Konzept bei den Gruppen-Aktivitäten nicht durchgehalten wird.

Neben Golf werden z.B. durch diverse Kooperationspartner Bogenschießen, Reiten, Jagen, Fischen oder Öko-Kochkurse angeboten – aber eben auch Offroad-Tripps mit Vierrad-Autos. Anreise: z.B. mit Aer Lingus nach Dublin, das Hotel organisert auf Anfrage auch einen Transport vom Flughafen.

Irland025
Irland027
Irland026
Irland017

Text als PDF kaufen

Diesen Text als PDF erwerben: Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de, wir schicken das PDF dann umgehend zu.

3,99 Jetzt buchen

Bücher zum Thema

Oder für wenig mehr direkt ganzes Buch oder eKurs zu diesem Thema kaufen, dazu weiterlesen. Hier finden Sie eine passende Auswahl.

eKurs on Demand kaufen

Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion als PDF-Download. Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs – alle weiteren Informationen!

19,99 Jetzt buchen

2 Antworten zu “Die 6 Besten Hotels zum Tagen im Grünen: Weinreben Flüsse Berge {Review}”

  1. Daniela sagt:

    Danke, bin immer auf der Suche nach guten Hotels!

  2. Werner H. sagt:

    Tolle Hotels, super Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.

EnglishDeutsch
error: Warnung Der Inhalt ist geschützt!