EnglishGerman

Erfolgreich verhandeln: 5 schnelle Tipps für mehr Geld


Top20 deutscher Bloggerinnen, referenziert in ZEIT, Wikipedia & Blogger-Relevanz-Index, Seit 15 Jahren Wandel der Arbeitswelt: Beratung, Bücher, News-Dienst Best of HRSeminare & Locations.
Bildrechte: Bildmaterial im Rahmen einer Kooperation kostenlos zur Verfügung gestellt von Shutterstock.

Wer glaubt, es reicht, nur gute Leistung für den Erfolg zu bringen, irrt: Ob Angestellt oder Selbständig, es ist wichtig, dass man mit Kunden und Auftraggebern optimal verhandelt. Fünf Tipps, um sich auch bei wichtigen Verhandlungen nicht über den Tisch ziehen zu lassen!

money_geld_gehalt


Hier schreibt für Sie: Dr. Cornelia Topf ist zertifizierter Businesscoach & internationale Managementtrainerin. Profil

Weitere Infos & Leistungen? Werden Sie Mitglied oder profitieren Sie von unserem regelmäßigen Newsletter!

Geld anziehen wie ein Magnet

Geld geradezu anziehen wie ein Magnet - wer würde das nicht gerne? Denn in unserer kapitalistischen Gesellschaft ist Geld nunmal Machtmittel Nummer 1.

Die gute Nachricht ist: Jeder kann selbst auch daran etwas ändern. Indem er entsprechend verhandelt. Dabei hilft gute Vorbereitung und die richtige Einstellung.

Butterbrot als Entlohnung?

Denn: Was nützt der schönste Job oder Auftrag, wenn man als Entlohnung dafür nur ein Butterbrot erhält? Oder wenn der Chef oder Kunde ganz unmögliche Wünsche hat?

Daher ist es wichtig, den eigenen Standpunkt durchzubringen und auf einem höheren Honorar oder anderen Bedingungen zu bestehen. Fünf einfache Tipps können dabei helfen:

5 schnelle Tipps für erfolgreiches Verhandeln

  1. Machen Sie sich klar, worum es in einem Gespräch oder bei einer Verhandlung geht: Oft geht es gar nicht um "die Sache", sondern jeder will nur seine Position vertreten und klar machen. Das können Sie sich zu Nutze machen!
  2. Wichtig ist eine gute Vorbereitung: Überlegen Sie, welche Einwände Ihr Verhandlungspartner vorbringen könnte und bereiten Sie sich darauf vor, diese mit guten Argumenten zu entkräften.
  3. Nehmen Sie immer genügend Ziele und Verhandlungsoptionen mit in die Verhandlung. Denn dann müssen Sie nicht auf einem Standpunkt bestehen, sondern können Ihrem Gegenüber auch mal entgegenkommen und dadurch (vermeintlich) seine Position stärken. Das ist Ihrer Sache dann insgesamt wieder dienlich.
  4. Bleiben Sie aber dennoch beharrlich, verlieren Sie nicht Ihr Ziel aus den Augen! Nicht: Die Vernünftige gibt nach. Sondern: Die Vernünftige beharrt auf ihren Interessen.
  5. Aber ganz wichtig: Immer freundlich und flexibel zeigen. Auch wenn man manchmal keifen möchte: Der Versuchung zur Biestigkeit widerstehen.

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratungberufebilder

Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen
  3. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)
  1. KompetenzPartner

    Erfolgreich verhandeln: 5 schnelle Tipps für mehr Geld: Wer glaubt, es reicht, nur gute Leistu... - Spannender BeitragujjltZaYxF #Beruf #Bildung

  2. kanzlei-job

    Erfolgreich verhandeln: 5 schnelle Tipps für mehr Geld | B E R U F E B I L D E R - Spannender BeitragJlSflccbBC

  3. kanzlei-job

    Erfolgreich verhandeln: 5 schnelle Tipps für mehr Geld: Wer glaubt, es reicht, nur gute Leistung für den Erfol... - Spannender BeitragmozbW1uBvs

  4. Simone Janson

    Dr. Cornelia Topf gibt #Tipps für erfolgreiche #Verhandlungen:

  5. Simone Janson

    Dr. Cornelia Topf gibt #Tipps für erfolgreiche #Verhandlungen: #fb

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.