EnglishGerman

Fachkräftemangel: Diese 10 IT-Spezialisten suchen Arbeitgeber am meisten


Top20 deutscher Bloggerinnen, referenziert in ZEIT, Wikipedia & Blogger-Relevanz-Index, Seit 15 Jahren Wandel der Arbeitswelt: Beratung, Bücher, News-Dienst Best of HRSeminare & Locations.
Bildrechte: Bildmaterial von kursfinder.de.

Es fehlt hinten und vorne: Der Bedarf an IT-Spezialisten ist immens. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag stellte im vergangenen Jahr die Suche nach Fachkräften als eines der größten Probleme für IT-Firmen in 2017 heraus, was sich in der Studie zum Arbeitsmarkt für IT-Fachkräfte des Digitalverbandes Bitkom widerspiegelt: 51.000 offene Stellen für IT-Spezialisten gibt es – Tendenz steigend. Doch welche Experten werden am meisten gesucht?

Top Ten der gesuchtesten IT-Spezialisten


Hier schreibt für Sie: Vanessa Schäfer ist Redakteurin und PR-Managerin bei kursfinder.de. Profil

Weitere Infos & Leistungen? Werden Sie Mitglied oder profitieren Sie von unserem regelmäßigen Newsletter!

Auswertung von 600 Stellenanzeigen im IT-Bereich

Das Weiterbildungsportal kursfinder.de wollte es wissen und hat 600 Stellenanzeigen im Bereich IT ausgewertet. Das Ergebnis: In jeder sechsten Stellenausschreibung suchen Arbeitgeber nach Softwareentwicklern, womit diese auf Platz eins der zehn meistgesuchten IT-Spezialisten landen. Wer die notwendigen Qualifikationen wie Big Data, Cloud Computing sowie Know-how im Bereich Apps mitbringt, hat mehr oder weniger freie Wahl auf dem Arbeitsmarkt: 16,8 Prozent der offenen Vollzeitstellen im IT-Bereich richten sich an Softwareentwickler.

Durch die zunehmende Digitalisierung bedarf es auch immer mehr an Fachkräften, die sich der informationstechnischen Infrastrukturen annehmen und diese in Unternehmen verwalten: Systemadministratoren sind inzwischen in fast jeder Firma zu finden. Sie landen mit 12,3 Prozent der offenen Stellen im IT-Bereich auf dem zweiten Platz der Top Ten. Nicht immer sind Systemadministratoren jedoch fest in den Unternehmen angestellt, in denen sie tätig sind: Häufig wird ihre Arbeit als Dienstleistung in Anspruch genommen.

Unterstützung bei der Digitalisierung

Die Digitalisierung der Wirtschaft spiegelt sich auch in der Nachfrage nach IT-Beratern wider. Die IT- und Telekommunikationsbranche unterstützt Unternehmen sämtlicher Wirtschaftszweige dabei, Geschäftsabläufe zu digitalisieren. Jede zehnte offene Stelle im IT-Bereich (10,3 Prozent) richtet sich  daher an IT-Berater. Sie agieren weitgehend als Übersetzer zwischen IT- und GeschäftsWelt und gehen im Auftrag von Kunden Projekte an. Besonders gute Perspektiven haben Berater, die sich auf SAP spezialisiert haben. Mit 10,2 Prozent der offenen IT-Stellen landen SAP-Berater auf dem vierten Rang der Top Ten. Sie unterstützen Kunden dabei, auf die weltweit eingesetzte Firmensoftware des Walldorfer Konzerns umzustellen, und entwickeln individuelle, auf das jeweilige Unternehmen zugeschnittene Anwenderkonzepte.

Mit etwas Abstand zu Platz vier tauchen Webentwickler auf dem fünften Platz der gesuchtesten IT-Spezialisten auf: In 7,2 Prozent der IT-Stellenanzeigen werden sie von Unternehmen gesucht. Zu den Grundkenntnissen, die sie für ihre Tätigkeit mitbringen müssen, gehören in der Regel CSS, JavaScript, HTML und OOP.

Den zweiten Teil des Rankings nehmen Projektmanager (Platz sechs mit 7,0 Prozent) sowie User Support (siebter Platz mit 5,7 Prozent), Data Scientists (Rang acht mit 5,3 Prozent), Teamleiter (neunter Platz mit 4,7 Prozent) sowie Java-Entwickler (Platz 10 mit 4,2 Prozent) ein. 83,7 Prozent der Ausschreibungen für IT-Berufe fallen in den Stellenbörsen auf die zehn meistgesuchten IT-Spezialisten. In den restlichen 16,3 Prozent der Stellen werden IT-Fachkräfte wie etwa Sicherheitsexperten, Business Analysts oder Asset Manager gesucht.

Informationen zur Erhebung

Die Weiterbildungssuchmaschine kursfinder.de hat 600 zufällig gewählte Stellenanzeigen im Bereich IT-Berufe der Online-Jobbörse stepstone.de ausgewertet. Die Erhebung fand im April 2017 statt. Als Filter wurden die Kriterien Vollzeit, feste Anstellung, neuer als sieben Tage und Deutschland gesetzt.

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratungberufebilder

Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen
  3. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)
  1. Pinuts media+science

    Die 10 meist gesuchten IT Spezialisten

    - Empfehlenswerter Beitrag oDMiqh857u

    #Webentwickler #Software #Fachkräftemangel #IT… - Empfehlenswerter Beitrag 1FbDhMV7aO

  2. Nico Müller

    "Fachkräftemangel: Diese 10 IT-Spezialisten suchen Arbeitgeber am meisten von Vanessa Schäfer" - Empfehlenswerter Beitrag 4bbHx1J5qH

  3. Dr. Böck upo

    #Fachkräftemangel : Diese 10 IT-Spezialisten suchen Arbeitgeber am meisten von
    Vanessa Schäfer
    - Empfehlenswerter Beitrag TwV9q1rf0n via @Berufebilder

  4. BEGIS GmbH

    Fachkräftemangel: Diese 10 IT-Spezialisten suchen Arbeitgeber am meisten von
    Vanessa Schäfer

    via @berufebilder - Empfehlenswerter Beitrag GW8I7wa5EH

  5. Thomas Eggert

    Fachkräftemangel: Diese 10 IT-Spezialisten suchen Arbeitgeber am meisten von
    Vanessa Schäfer

    via @berufebilder - Empfehlenswerter Beitrag SjXG2s4RB6

  6. Jobcollege

    Fachkräftemangel: Diese 10 IT-Spezialisten suchen Arbeitgeber am meisten von Vanessa Schäfer - Empfehlenswerter Beitrag 6jGM9Y5MRQ

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.