Zum Text

Besser Arbeiten, Infos nach Wunsch: Wir geben Ihnen Informationen, die Sie wirklich brauchen und engagieren uns für eine bessere und ökologische Arbeitswelt. Als Verlag Best of HR – Berufebilder.de® mit einem einzigartigen Buch-Konzept und eKursen bieten wir über 20 Jahre Erfahrung im Corporate Publishing – mit Kunden wie Samsung, Otto, staatlichen Institutionen. Verlegerin Simone Janson leitet auch das Institut Berufebilder Yourweb, das u.a. Stipendien vergibt, und gehört zu den 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen, referenziert in ARD, FAZ, ZEIT, WELT, Wikipedia.

Offenlegung & Bildrechte: Bildmaterial erstellt im Rahmen einer kostenlosen Kooperation mit Shutterstock. 
Redaktionelle Bearbeitung: Dieser Beitrag wurde zur Veröffentlichung auf Best of HR – Berufebilder.de® überarbeitet und inhaltlich für das Format angepasst von Simone Janson. Alle Beiträge von Simone Janson

Fritzi Roth_GlassdoorDACHHier schreibt für Sie: Fritzi Roth ist Product Specialist bei Glassdoor D-A-CH.Sie arbeitet seit Januar 2016 für Glassdoor in Kalifornien und ist als Product Specialist für die deutschsprachigen Märkte zuständig. Die gebürtige Berlinerin lebt seit 2014 den USA. Dort arbeitete sie zuvor als Beraterin für Markteintrittsstrategien bei der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer in Atlanta sowie bei der Deutschen Gesellschaft für Außenwirtschaft und Standortmarketing in Washington D.C. Mehr Informationen unter www.glassdoor.de Alle Texte von Fritzi Roth.

Employer Branding durch mehr Gehalt: Top 10 Arbeitgeber bei der Vergütung

  • Bewerbung richtig schreiben {+AddOn nach Wunsch}
  • Sag Nein zur Mental Load Falle {+AddOn nach Wunsch}
  • Flow finden {+AddOn nach Wunsch}
  • Ziele richtig setzen & erreichen {+AddOn nach Wunsch}
  • Körpersprache & Geheimnisse nonverbaler Kommunikation {+AddOn nach Wunsch}
  • Die Jobsucher-Falle! Bewerbungssabotage entgehen {+AddOn nach Wunsch}
  • Tue nichts hab Erfolg {+AddOn nach Wunsch}
  • Tschüss Bullshit Jobs {+AddOn nach Wunsch}
  • Selbstliebe lernen {+AddOn nach Wunsch}
  • Gratis Marketing! Umsonst werben {+AddOn nach Wunsch}
  • Nie mehr sprachlos! Nutze Schlagfertigkeit & die Macht der Rhetorik {+AddOn nach Wunsch}
  • Endlich Selbstbewusst {+AddOn nach Wunsch}
  • Entfalten statt liften – Neue Wege zum Erfolg {+AddOn nach Wunsch}
  • Den Chef führen von Unten {+AddOn nach Wunsch}
  • Finanzen fest im Griff {+AddOn nach Wunsch}
  • Denk dir die Welt schön & gib die Schuld den andern {+AddOn nach Wunsch}
  • Danke! Ziele erreichen mit dem Zauberwort {+AddOn nach Wunsch}
  • Sexy! Beliebt mit Charisma {+AddOn nach Wunsch}
  • Mehr Geld sofort {+AddOn nach Wunsch}
  • Ordnung wie Magie {+AddOn nach Wunsch}

Geld ist nicht alles, auch nicht für den Arbeitnehmer. Dennoch wäre es falsch die Vergütung als Hygienefaktor abzutun. Arbeitgebern wie Siemens, Roland Berger oder BASF – die eine Top-Vergütung bieten – fällt es leichter, kompetente Mitarbeiter zu halten – und neue Talente anzuwerben.

Unternehmen mit dem höchsten mittleren Einkommen

Geld allein macht nicht zufrieden, aber zufriedener

Ein gutes Gehalt führt nicht automatisch zu einer hohen Mitarbeiterzufriedenheit. Wie eine Untersuchung von Glassdoor Economic Research zeigt, ist es für Unternehmen besonders wichtig, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem sich die Mitarbeiter wohl fühlen.

Dazu gehören einerseits eine gelebte positive Unternehmenskultur, Transparenz und generelle Unternehmensmoral. Ebenso von Bedeutung sind Faktoren, die konkret den individuellen Arbeitnehmer betreffen, wie eine angemessene Work-Life-Balance, das Vorgesetztenverhalten und vor allem die Möglichkeit, auf der Karriereleiter nach oben klettern zu können.

Lohnsteigerungen erhöhen allgemeine Mitarbeiterzufriedenheit nur leicht

Geld ist nicht alles. Eine Binsenweisheit. Das Gehalt selbst deswegen als Hygienefaktor kleinzureden, wäre dennoch falsch. Zwar zeigt die Studie, dass eine Lohnerhöhung von 10 Prozent nur mit einer Erhöhung der individuellen Arbeitnehmerzufriedenheit in Höhe von einem Prozent korrespondiert, eine elementare Rolle spielt bei der Betrachtung der Entlohnung aber natürlich auch das Ausgangsniveau.

Und das hat Glassdoor in einer aktuellen Datenanalyse näher beleuchtet und die Top 10 der Arbeitgeber ermittelt, bei denen Arbeitnehmer in Deutschland am besten verdienen. Die Ergebnisse basieren auf Vergütungsangaben, die zwischen dem 1. Juli 2014 und dem 30. Juni 2016 auf der Plattform geteilt wurden. Berücksichtigt wurden Unternehmen, für die 20 oder mehr Gehaltsangaben von Mitarbeitern aus Deutschland im genannten Zeitraum auf glassdoor.de veröffentlicht wurden.

Bei Roland Berger, Siemens und BASF ist mittleres Einkommen am höchsten

Angeführt wird das Ranking vom Beratungsunternehmen Roland Berger sowie dem Industriekonzern Siemens. Hier verdienen Arbeitnehmer laut Gehaltsangaben von Mitarbeitern aus Deutschland im Mittel ca. 81.000 Euro. Dieses mittlere Jahreseinkommen schließt das Grundgehalt inklusive Sonderzahlungen und sonstige individuelle Vergütungen mit ein.

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs bzw, Reihe herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Vervollständigt wird die Top drei durch BASF mit einem Median-Gehalt von rund 77.000 Euro. Alle Unternehmen aus der Liste der Arbeitgeber mit dem höchsten mittleren Einkommen stammen aus Deutschland, Schwerpunktbranchen sind ganz klar die klassische Industrie bzw. der Automobilbereich sowie der Bankensektor.

Die Top 10 der Arbeitgeber mit dem höchsten mittleren Einkommen in Deutschland

  1. Roland Berger (81.000 Euro*):
  2. Siemens (81.000 Euro):
  3. BASF (77.000 Euro):
  4. Robert Bosch (76.000 Euro):
  5. Bayer (71.000 Euro):
  6. Commerzbank (71.000 Euro):
  7. Daimler (71.000 Euro):
  8. Deutsche Bank (71.000 Euro):
  9. Continental (66.000 Euro):
  10. SAP (65.000 Euro):

* Auf ganze Tausenderwerte gerundet

Deutsche Traditionsunternehmen bieten hohe Vergütungen

Die Ergebnisse des Einkommensrankings für Deutschland zeigen, dass Arbeitnehmer bei Traditionsunternehmen besonders gut verdienen. Deutsche Industrieunternehmen sind weltweit für ihre Qualität und Zuverlässigkeit geschätzt, nicht umsonst gehört Deutschland zu den größten Exportländern der Welt.

Einen zentralen Eckpfeiler für diesen Erfolg bilden die gut ausgebildeten Mitarbeiter, die häufig schon viele Jahre im Unternehmen tätig und eng mit der Firma verbunden sind. Die kompetenten Arbeitnehmer zu halten, ist wichtig, um weiterhin erfolgreich und wettbewerbsfähig zu sein. Dafür müssen die Angestellten entsprechend entlohnt werden und gleichzeitig neue Talente und potenzielle Bewerber durch eine angemessene Vergütung angeworben werden.

Text als PDF kaufen

Diesen Text als PDF erwerben (nur zur eigenen Nutzung ohne Weitergabe gemäß AGB): Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de, wir schicken das PDF dann umgehend zu. Sie können auch Text-Reihen erwerben.

3,99 Jetzt buchen

Mehr erfahren – unsere Bücher zum Thema

Oder für wenig mehr direkt ganzes Buch oder eKurs zu diesem Thema kaufen, dazu weiterlesen. Hier finden Sie eine passende Auswahl.

eKurs on Demand kaufen

Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion als PDF-Download. Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs – alle weiteren Informationen!

19,99 Jetzt buchen

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

8 Antworten zu “Employer Branding durch mehr Gehalt: Top 10 Arbeitgeber bei der Vergütung”

  1. RT @UdoMeyer: Geld ist nicht alles, aber mehr als ein Hygienefaktor. #Vergütung #Gehalt #Arbeitgeber #EmployerBranding – Empfehlenswerter Beitrag V20TJs…

  2. Geld ist nicht alles, aber mehr als ein Hygienefaktor. #Vergütung #Gehalt #Arbeitgeber #EmployerBranding – Empfehlenswerter Beitrag V20TJsfsqr

  3. Lohnsteigerungen erhöhen allgemeine Mitarbeiterzufriedenheit nur leicht
    – Empfehlenswerter Beitrag 8SZm6susBN via @berufebilder

  4. RT @jobcollege: Employer Branding durch mehr Gehalt: Top 10 Arbeitgeber bei der Vergütung von Fritzi Roth: Ge… – Empfehlenswerter Beitrag J4aa37rlND #B…

  5. Employer Branding durch mehr Gehalt: Top 10 Arbeitgeber bei der Vergütung von Fritzi Roth: Ge… – Empfehlenswerter Beitrag J4aa37rlND #Beruf #Bildung

  6. Employer Branding durch mehr Gehalt: Top 10 Arbeitgeber bei der Vergütung von Fritzi… via B E R U F E B I L D E R – Empfehlenswerter Beitrag a4cMDWojDl

  7. Employer Branding durch mehr Gehalt: Top 10 Arbeitgeber bei der Vergütung von Fritzi… via B E R U F E B I L D E R – Empfehlenswerter Beitrag 4Po2NmvBAI

  8. RT @Berufebilder: Employer Branding durch mehr Gehalt: Top 10 Arbeitgeber bei der Vergütung – – Empfehlenswerter Beitrag 8WZnX5eSHR

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.

EnglishDeutsch