Change-Management und Mitarbeiter-Motivation: 3 Bücher zum Wandel!


Wir machen die Arbeitswelt menschlicher wie ökologischer und spenden – urkundlich belegt – Einnahmen für Aufforstung. Als Verlag Best of HR – Berufebilder.de® mit einzigartigem Buchkonzept, on-Demand eKursen und News-Dienst geben wir über 15 Jahre Erfahrung an unsere Kunden (u.a. Samsung, Otto, staatliche Institutionen) weiter. Von der Top20-Bloggerin Simone Janson, referenziert in ARD, ZEIT, WELT, Wikipedia.
Bildrechte:  Cover-Abbildung via Amazon.

Wandel ist wichtig, aber Change-Management ist in vielen Unternehmen ein großes Problem. Denn nicht selten ist zwar das Management von der Notwendigkeit einer grundlegenden Veränderung völlig überzeugt – nicht aber die Mitarbeiter. Wie können Unternehmen sie trotzdem ins Boot hohlen?


Mehr Wissen - PDF-Download, eKurse oder persönliche Beratung

Übrigens: Eine Übersicht über die handverlesenen Empfehlungen unserer Redaktion finden Sie in unserer Rubrik Buch-Tipps der Redaktion in Zusammenarbeit mit unseren Partnern Managementbuch.de & Roter-Reiter.de!


Hier schreibt für Sie: Stephan Lamprecht ist Journalist und Redakteur bei Management-Journal.de Profil
Hier schreibt für Sie: Oliver Ibelshäuser ist Journalist und Inhaber des Redaktionsbüros Text und Vision. Profil

Mitarbeiter begeistern durch Kommunikation

Zur Übersicht

Damit Ihre Mitarbeiter bei anstehenden Veränderungen kräftig mitziehen, müssen Sie sie zunächst von ihnen überzeugen. Wie also kommunizieren Sie die kommenden Veränderungen so, dass alle mitmachen und auch während des sich oft lang hinziehenden Prozesses dranbleiben? Von Nancy Duarte und Patti Sanchez kommt dazu ein sehr inspirierendes Buch.

Führungspersönlichkeiten müssen klar und verständlich kommunizieren, damit Mitarbeiter die an sie gestellten Aufgaben meistern. Doch auch der Angst und Furcht, die aus anstehenden Veränderungen in einem Unternehmen entstehen, können Führungskräfte mit der richtigen Kommunikation wirksam begegnen.

Die Macht der Kommunikation

Zur Übersicht

Die Leser müssen sich für dieses opulente Werk Zeit nehmen. Über 300 Seiten Umfang, erlesenes Bildmaterial und sein Querformat machen das Buch zu etwas Besonderem. Es ist kein „Anleitungsbuch“, sondern eine Inspirationsquelle. Es zählt nicht das schnelle, sondern das überzeugende Ergebnis.

Die erfahrenen Autorinnen sind der Ansicht, dass sich der Wandel in einem Unternehmen in einen definierten Zyklus vollzieht. Es beginnt mit einer Vision, es folgt der Kampf, den Traum Realität werden zu lassen. Die Idee trägt erste Früchte, bis schließlich die Ankunft auf dem Gipfel gefeiert werden kann.

Projektpläne sind wie eine Erzählung

Zur Übersicht

Das erinnert an die klassische Struktur einer Erzählung. Entlang der erkannten Projektphasen ist der Text gegliedert.

Das Buch greift auf spannende Fallstudien zurück, die ausführlich den entscheidenden Punkt in der Geschichte des Unternehmens oder der handelnden Person aufgreifen.

Ein Buch voller Inspiration

Zur Übersicht

Lehrreich ist die Lektüre, weil herausgearbeitet wird, wie die Zuhörer oder besser die Empfänger der Botschaft sich verhalten. Damit vermittelt das Buch dem Leser die notwendigen Kenntnisse, um sein Projekt zu positionieren und argumentativ zu unterstützen.

Dieses Buch steckt voller Inspiration und kluger Gedanken und sei nicht nur Managern in einem Change-Prozess ans Herz gelegt, sondern allen, die beruflich reden und kommunizieren.

Gesund führen – so gehts!

Zur Übersicht

Mitarbeiter-Motivation ist ein heftig diskutiertes Thema – gerade auch auf Best of HR – Berufebilder.de®. Martin Härter zeigt in seinem neuen Buch Tipps und Tricks rund um die Mitarbeiter-Gesundheit.

Um es gleich zu sagen: Martin Härter hat ein sehr gutes Buch darüber geschrieben, wie man auf einfache Weise die Leistungsfähigkeit seiner Mitarbeiter dauerhaft steigert. Sein Tipp: Führen Sie gesund. Was erst einmal sehr fremd klingt, macht eigentlich sofort Sinn: Wer über das Angebot von Fitnessangeboten hinaus auch auf die psychosoziale Gesundheit seiner Mitarbeiter achtet, wird mit besseren Leistungen belohnt.

Achtsame Führungskräfte und Mitarbeitergesundheit

Zur Übersicht

Den es gibt einen unmittelbaren Zusammenhang zwischen der psychosozialen Fitness der Mitarbeiter auf den unternehmerischen Erfolg. Das belegt der Autor Martin Härter auch gleich und geht der Frage nach, wie Führungskräfte hier positiven Einfluss nehmen können.

Kein Wunder, allein schon die vielbeschworene innere Kündigung vieler Mitarbeiter geht unter anderem auf dauerhafte Demotivation, vermeintliche Sinnlosigkeit und schlechten Führungsstil zurück. Paradebeispiele ungesunder Führung.

Überforderung und Frust machen krank

Zur Übersicht

Der Wandel der Arbeitswelt hat unmittelbare Auswirkungen auf die (psychische) Gesundheit der Mitarbeiter. Viele Menschen fühlen sich durch den von der Digitalisierung getriebenen Wandel überfordert und rastlos.

Und wenn dann die Unternehmenskultur nicht stimmt, schlägt das in Frustration um und drückt (nicht nur) auf die Seele. Unternehmenskultur und Mitarbeitergesundheit sind eng miteinander verzahnt. Hier müssen Führungskräfte und Manager ansetzen. Wie das geht, verrät der Autor in den ersten Teilen seines Buchs.

Als Führungskraft bei sich selbst beginnen

Zur Übersicht

Gesunde Führung beginnt aber beim Management selbst. Wie das praktisch ablaufen kann, wird im dritten Teil im Detail beschrieben.

Hier zeigt der Autor ganz praxisnah Rituale, die zu einer guten Selbstführung gehören. Und wie auch bereits auf den anderen Seiten, behält er dabei stets die Machbarkeit um Auge und verrät umsetzbare Tipps. Martin Härter zeigt in seinem reich illustrierten Buch überzeugende und praxisnahe Wege auf, wie Führungskräfte die Leistungsfähigkeit des Unternehmens mit gesunden Mitarbeitern steigern.

Sind Sie auch ein verhinderter Unternehmensgründer?

Zur Übersicht

Auch das ist Motivation –  Buch für Anpacker – bzw. für Leute, die nicht in die Pötte kommen und sich darüber aufregen. Mit einer netten Fünf-Punkte-Liste gegen die Prokrastination. Und für einen sanften Tritt in den Hintern!

Eigentlich wollten Sháá Wasmund und Richard Newton ein ganz anderes Buch machen, geben Sie gleich zu Begin zu. Ein Buch über verhinderte Unternehmensgründer, die einen freundlichen Schubs brauchen, um ihre Firma endlich auf den Weg zu bringen.

Herausgekommen ist ein Buch über die Volkskrankheit Nummer 1 der Deutschen. Gemeint sind weder „Grippe“ noch „Burnout“. Der Großteil der Bundesbürger leidet unter der „Aufschieberitis“, die sich wie eine Pandemie verbreitet.

Kratzen, wo es juckt

Zur Übersicht

In ihrem gemeinsamen Ratgeber „Nicht reden, machen!“ beschreiben Wasmund und Newton die Symptome, den Krankheitsverlauf und selbstverständlich auch die vielfältigen Therapiemöglichkeiten. „Sich zu kratzen, wo es juckt“ nennen die Autoren die plötzliche Erkenntnis, etwas ändern zu müssen und dem ersten Impuls konsequent zu folgen.

Die vielen möglichen Ausreden wie „mache ich morgen“, „habe keine Zeit und kein Geld“ oder „das kriege ich nie hin“, lassen die Autoren nicht gelten: Ihr Rezept: „Einfach anfangen, statt nach Ausreden zu suchen“.

Die besten 5 Tipps gegen Prokrastination

Zur Übersicht

Hier die besten fünf Motivationsspritzen auf einen Blick.

  1. Öffentliches Bekenntnis: Erzählen Sie anderen Menschen von ihren Zielen!
  2. Zerlegen Sie Ihre Pläne in gangbare Einzelschritte. Das verkürzt den Weg zum Ziel.
  3. Belohnen Sie sich nach einer erfolgreichen Etappe. Zum Beispiel mit einer schönen Schallplatte.
  4. Führen Sie ein Fortschritts-Tagebuch. Dokumentieren Sie Ihren Weg.
  5. Visualisieren Sie regelmäßig Ihr Ziel. Malen Sie sich die Zukunft aus, wenn Sie dort angekommen sind, wo Sie hinwollen.

Sanfter Tritt in den Hintern

Zur Übersicht

Wenn Sie diese Tipps beherzigen, könnte es Ihnen bald besser gehen. Auf jeden Fall hilft es, den inneren Schweinehund zu besiegen und sich selbst einmal ganz sanft in den Hintern zu treten.

Sie kennen jemanden, der in seiner Jammerecke verharrt, statt endlich die überfälligen Veränderungen anzupacken? Verschenken Sie dieses Buch! Charmanter können Sie den sanften Tritt in den Hintern nicht verpassen.


Mehr Wissen - PDF-Download, eKurse oder persönliche Beratung

Zur Übersicht


eBook nach Maß: Sie wollen ein Buch zu einem Thema Ihrer Wahl? Wir stellen gerne ein Buch nach Ihren Wünschen zusammen und liefern in einem Format Ihrer Wahl. Bitte tragen Sie bei der Buchung unter "Interessen" Ihren Wunsch ein.

49,99 Jetzt buchen


Ihr eKurs on Demand: Wählen Sie Ihren persönlichen eKurs zu diesem oder einem anderen Wunschthema. Als PDF-Download. Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion. Bitte unter "Interessen" den Titel eintragen. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs inklusive Betreuung und Zertifikat – alle weiteren Informationen!

16,20 Jetzt buchen


Berater-Pakete: Sie wollen Ihre Reichweite erhöhen oder als Arbeitgeber Bewerber ansprechen? Für diese und weitere Themen bieten wir spezielle Berater-Pakete (Übersicht) – zum Beispiel ein persönliches Telefonat (Preis gilt pro Stunde).

149,99 Jetzt buchen


berufebilder

Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen
  1. BEGIS GmbH

    Change-Management & Mitarbeiter-Motivation: Vorwärts zum Wandel! von
    Stephan Lamprecht

    via @berufebilder - Empfehlenswerter Beitrag JNbLbgLp4d

  2. BEGIS GmbH

    Change-Management & Mitarbeiter-Motivation: Vorwärts zum Wandel! von
    Stephan Lamprecht

    via @berufebilder - Empfehlenswerter Beitrag JNbLbgLp4d

  3. Thomas Eggert

    Change-Management & Mitarbeiter-Motivation: Vorwärts zum Wandel! von
    Stephan Lamprecht

    via @berufebilder - Empfehlenswerter Beitrag BYEdKdoQt4

  4. Thomas Eggert

    Change-Management & Mitarbeiter-Motivation: Vorwärts zum Wandel! von
    Stephan Lamprecht

    via @berufebilder - Empfehlenswerter Beitrag BYEdKdoQt4

  5. Jobcollege

    Change-Management & Mitarbeiter-Motivation: Vorwärts zum Wandel! von Stephan Lamprecht - Empfehlenswerter Beitrag VF4rUGAFtZ - Empfehlenswerter Beitrag iR9AM2jp8J

  6. Jobcollege

    Change-Management & Mitarbeiter-Motivation: Vorwärts zum Wandel! von Stephan Lamprecht - Empfehlenswerter Beitrag VF4rUGAFtZ - Empfehlenswerter Beitrag iR9AM2jp8J

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.