Interview mit der ehemaligen isländischen Staatschefin Vigdís Finnbogadóttir: “Frauen müssen sich mehr zutrauen!”

Simone | Janson

VigdisFinnbogadottir Photo by GeirÓlafsson.
Vigdís Finnbogadóttir, geboren 1930, war von 1980 bis 1996 Staats-Präsidentin von Island und damit weltweit die erste Frau, die demokratisch in ein solches Amt gewählt wurde. Gleichzeitig war sie alleinerziehende Mutter. Im Interview erzählt sie, wie Frauen Kind und Karriere vereinen können.
(mehr …)

Study Women in Business – Navigating Career Success 3/3: 6 Tips to Leadership-Success

Fiona Elsa | Dent & Vicki | Holton

The complex area of leadership is one that can rarely be completely mastered. All you can hope to do is to understand your own style, skills and approaches and know what you can do to develop these further in order to be even more effective.
manager-flower
(mehr …)

Gero Hesse von Bertelsmann diskutiert gegen Sarah Wagenknecht über digitale Arbeit: Dolmetscher gesucht!

Simone | Janson

Letzte Woche fand bei UDL-Digital das statt, was hätte mein persönlicher Traum-Polit-Talk werden können: Gero Hesse, ehemaliger Senior Vice President Human Resources bei Bertelsmann und Gründer des Careerloft diskutierte gegen Sarah Wagenknecht, stellvertretende Parteivorsitzende der Linken. Das Thema war “Digitales Arbeiten – zwischen Selbstverwirklichung und Ausbeutung”. Indes zeigte die Diskussion, dass die gesellschaftlichen Kluften so gewaltig sind, dass die beiden die ganze Zeit aneinander vorbeiredeten.

(mehr …)

Mein ESF-gefördertes Seminar Online- & Social-Media-Marketing: Noch Restplätze frei

Simone | Janson

Vom 23.-25. April findet in Berlin mein Seminar “Online- und Social Media Marketing” statt. Da das Seminar aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert wird, beläuft sich der Teilnahmebetrag auf nur 75 Euro pro Person. Es sind noch einige wenige Restplätze zu vergeben. Hinweise zur Anmeldung gibt es hier.

artwert seminar (mehr …)

IUBH vergibt 11.000 Euro per Social-Media-Voting: Stipendium gewinnen per Facebook-Like?

Simone | Janson

Gestern habe ich über Hochschulwatch und die Ökonomisierung der Lehre berichten. Heute nun eine aktuelle PR-Aktion der IUBH: Teilnehmer können ein komplettes Fernstudium gewinnen. Was Sie dafür tun müssen? Die meisten Facebook-Votes sammeln. Das wirft Fragen auf vom Sinn und Unsinn von Social-Media-Votings bis zur Chancengleichheit in der Bildung.

IUBH_Dein Stipendium_Home (mehr …)

Top 10 Meistgelesen

Hier finden Sie die Top 10 der jüngeren meistgelesenen Beiträge ab 2013. Die All-Time-Leser-Top-10 finden Sie hier!


Meinungen

"Hohe Verbreitung mitten in der Zielgruppe.”

(Dr. Cornelia Topf, internationale Management-Trainerin)

"Vielen Dank für das tolle Seminar. Wir waren begeistert. Sie sind optimal auf unsere Bedürfnisse eingegangen und konnten uns in vielen Punkten die Augen öffnen!"

(Agentur publica projects GmbH)


Mehr über uns

Simone Janson in der ARD-Reportage: Das Märchen vom Fachkräftemangel

Simone | Janson

Im März wurde ich zur Diskussion um das Thema Fachkräftemangel hier auf B E R U F E B I L D E R von der ARD interviewt. Das Ergbnis wird nun heute abend um 22.45 Uhr in der ARD ausgestrahlt. Titel der Sendung: “Die Story im Ersten: Der Arbeitsmarktreport – Das Märchen vom Fachkräftemangel”.
ingenieur
(mehr …)

ARD TV-Talkrunde mit Simone Janson: “Leben” auf EinsPlus über Perfektionismus

Simone | Janson

In der TV-Talkrunde “Leben!” ging es bei ARD Digital EinsPlus am 27.04 bzw. 29.04 um das Thema Perfektionismus. Titel der Sendung: “Perfekt – Wahn oder Erfolgsrezept?” Es diskutierten Bestsellerautorin Gerlinde Unverzagt, der Psychologe Dr. Holger Schlageter, der Musiker Jan Hegenberg, Veronika Wallner – und die Karriereexpertin Simone Janson.

Bestseller, in mehrere Sprachen übersetzt: Die 110%-Lüge. Wie Sie mit weniger Perfektion mehr erreichen

Simone | Janson
amazon

Die Frankfurter Allgemeine schreibt am 10. April 2009 über mein Buch – und zwar in ihrer Sonntagszeitung FAS: “Die Autorin gibt gut umsetzbare Tipps, wie man mit weniger Aufwand ans Ziel kommt sich das Leben leichter macht und seinen schärfsten Kritiker zum schweigen bringt.” Das Buch ist ein Bestseller; es war u.a. Top-10-Titel im Wirtschaftmagazin Impulse und Top-10 im Wirtschaftsblatt und wurde in mehrere Sprachen übersetzt!

(mehr …)