Die Kehrseite der Medallie vom Unternehmertum deutscher Angestellter: Frei, freier, am freiesten

Simone | Janson

Gerne fordern Unternehmen, dass Mitarbeiter sich verhalten sollen, als seien sie selbst Unternehmer: Auf Gewinn ausgerichtet arbeiten und dabei die Freiheit z.B. flexibler Arbeitszeiten schätzen lernen. Und am liebsten würden viele Unternehmen Arbeitnehmer entlassen und als Selbständige wieder einstellen.

(mehr …)

Interview mit dem Severin Schulte zum deutschen Mittelstand Out of Africa I/II: „Man darf nicht aufgeben!“

Simone | Janson

schulteDer mittelständische Unternehmer Severin Schulte berichtet im Interview über den Sinn von nachhaltigem Tourismus und die Schwierigkeiten ein Unternehmen in Afrika zu führen. (mehr …)

Das ist Facilitating Change – Teil 2: 7 Thesen für erfolgreiches Facilitating

Karin | Beutelschmidt

Mit den im letzten Teil unserer Serie dargestellten 7  Grundannahmen geht der Facilitator in Beziehung und stellt dadurch das nötige Vertrauen für den Prozess her. Neben diesen Grundannahmen arbeiten wir im Facilitating mit den folgenden Thesen:
change-prozess
(mehr …)

Interview mit Christian Laase, Managing Director von Plista – 1/2: “Man kann Erfolg nicht strukturiert planen”

Simone | Janson

Plista-Gruender

Christian Laase ist als Managing Director Organisation & Finance beim Online-Vermarkter Plista für Finanzen, Controlling, Business Operations und Personal zuständig. Seit 01.01.2014 gehört Plista zur GroupM, die größte Mediaagentur weltweit mit 21.000 Mitarbeitern in 81 Ländern. Im ersten Teil des Interviews berichtet er von der Gründung des Unternehmens.
(mehr …)

5 gute Gründe, warum Sie keinen Wahrsager brauchen: Hang zum Okulten?

Simone | Janson

Die gestern geschilderten Ereignisse haben mich zum Nachdenken angeregt: Offenbar haben Wahrsagereien jeder Art zum Jahresbeginn Hochkonjunktur. (mehr …)

Führungskräfte & Management: Welches Studium ist wichtig?

Simone | Janson

Die Akademie für Führungskräfte in Bad Harzburg hat zu ihrem 50-jährigen Bestehen die Aktion www.in-fuehrung-gehen.de ins Leben gerufen. Die Initiatoren grenzen den Führungsbegriff jedoch nicht nur auf die Wirtschaft ein. Zu der Frage, welche Voraussetzungen Führungskräfte mitbringen sollten, heißt es:

Betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind nützlich, sie verhindern gute Führung keineswegs. Aber es hat sich bereits herumgesprochen, dass BWL-Kenntnisse nicht Voraussetzung sein sollten, um Führungskraft zu werden. Warum kommen nur BWL-Studenten im Laufe ihres Studiums mit Führungsaufgaben, theorien und -maximen in Berührung? Warum nicht Geistes- und Naturwissenschaftler?

Serie Zukunftsbranche Handwerk Teil 7: Regionales und Öko als Trend im Handwerk

Simone | Janson

Handwerk gehört zu den ältesten und traditionsreichsten Branchen in Deutschland. Aber gleichzeitig kann Handwerk auch unglaublich modern sein: Dann nämlich wenn es um Ökologische und Regionale Produkte geht, ein Trend, den ich schon im Tourismus beschrieben habe.
schreiner
(mehr …)

Top 10 - Meistgelesen


Arbeitsmarkt & Recruiting

ingenieur

ARD-Sendung Märchen vom Fachkräftemangel: Die Resonanz der Zuschauer

Unternehmen müssen ins Employer Branding investieren: Gehen uns die Führungskräfte aus?

Leserbeitrag zur ARD-Sendung: Das Märchen vom Fachkräftemangel

Bildung

Fernstudium

Gründerreport ZWEI Young Professionals Tandem: Mit Berufstandems ankommen in Berlin

Berufsorientierung: Die Lügen der anderen

Uni-Ranking der Top-Hochschulen in Deutschland: Mit Job-Garantie studieren?

Erfolg & Management

leadership-team

Was kann Coaching – Teil 4: Hilfe zu Selbsthilfe

Die Macht der versteckten Signale – Teil 5: Die Hand als Waffe

Die Macht der versteckten Signale – Teil 4: Der Händedruck als Gradmesser

Ideen & Innovationen

coach

Server-Probleme & Frage an meine Leser: Welchen Webhoster könnt Ihr empfehlen?

Moto X im Produktivitätstest – Teil 2: Smartphone als Mobiles Büro

Moto X im Produktivitätstest – Teil 1: Besser als ein Tablet?

Gesund im Job

anti-stress

Berufsbild Gesundheitsmanager – 2/2: Anforderungs-Checkliste

Was man gegen diffuse Ängste tun kann: Einen Schritt zur Seite machen

Wie Sie dem seelischen Kollaps entgehen: Kompass Burnout

Neue Arbeitsformen

fernstudium

Berufsbild Gesundheitsmanager – 2/2: Anforderungs-Checkliste

Berufsbild Gesundheitsmanager – 1/2: Hilfe, demographischer Wandel

Berufsbild Data Scientist: The Sexiest Job of the 21st Century

Existenzgründung & Finanzen

lean-start-up

The European empfhiehlt uns: Sind echte Unternehmer Künstler?

Video Interview mit Dr. Christian Lechner, Professor für Unternehmensführung: StartUp Hype & gesundes Misstrauen

Interview mit Ralph Günther, Gründer von exali.de – Teil 2: “Man kann auch Verdienstausfall versichern”