Verkaufen bei Amazon: Geschäftsmodelle bei Amazon Marketplace



Voriger TeilNächster Teil



Uns bewegt, die Arbeitswelt menschlicher zu gestalten – ohne ständigen Effizienzdruck, Stress und Angst. Als Verlag Best of HR – Berufebilder.de® mit Podcast, eLearning-on-Demand-Angebot und News-Dienst geben wir über 15 Jahre Erfahrung an unsere Kunden (u.a. Samsung, Otto, staatliche Institutionen) weiter. Von der Top20-Bloggerin und Beraterin Simone Janson, referenziert in ARD, ZEIT, Wikipedia.
Bildrechte: Bildmaterial von Markus Fost.

Bevor das Geschäftsmodell des Amazon Marketplace näher beleuchtet werden kann, empfiehlt es sich, die Darstellungsform der Produktangebote näher zu betrachten, um so die Marketplace Angebote eindeutig von den Amazon Direktlieferungen abgrenzen zu können. Verkaufen bei Amazon: Geschäftsmodelle bei Amazon Marketplace Amazon

Tipp: Text als PDF oder Podcast (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Regelmäßige Sonderaktionen oder News per Newsletter!


Mehr Wissen - Podcast, PDF-Download, eKurse oder persönliche Beratung

Hier schreibt für Sie: Markus Fost ist Gewinner des Vendor Awards und im Business Development sowie als Referent des Vorstandes bei metabo tätig. Profil

Wie werden die Produkte bei Amazon gelistet

Zur Übersicht

Bei Amazon werden die Marketplace Angebote innerhalb der Standard-Artikelpräsentation integriert, die Amazon auch für ihre Direktlieferungen nutzt integriert. Der Kunde navigiert daher zu dem gewünschten Produkt bzw. nutzt hierfür die Suchfunktion.

Tipp: Text als PDF oder Podcast (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Regelmäßige Sonderaktionen oder News per Newsletter!

Als Ergebnis gelangt er auf die Produktdetailseite, wo sich der Kunde entweder für einen Marketplace-Händler, für die Amazon Direktlieferung, oder sofern vorhanden, sogar für ein gebrauchtes Angebot eines privaten Anbieters entscheidet.

Standard Verkäufer-Konto bei Amazon

Zur Übersicht

Um als Existenzgründer auf dem Amazon Marketplace als Händler agieren zu können, ist es zunächst erforderlich, sich für die Verkaufsplattform anzumelden. Die Anmeldemaske bietet die Möglichkeit sich zwischen zwei Verkäuferkonten zu entscheiden.

Das Standard-Verkäuferkonto empfiehlt sich für Anbieter, die lediglich einzelne (wenige) Artikel anbieten möchten. Dieses kann zu jederzeit auf das größere Professional-Verkäuferkonto aufgewertet werden.

Verkaufen bei Amazon: Geschäftsmodelle bei Amazon Marketplace a2

Tipp: Text als PDF oder Podcast (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Regelmäßige Sonderaktionen oder News per Newsletter!

Unterschied zum Professional-Verkäufer-Konto

Zur Übersicht

Für den Verkäufer fällt dann eine monatliche Grundgebühr in Höhe von EUR 39,001 an, jedoch sinkt dann die Verkaufsgebühr pro Artikel um EUR 0,99.

Zudem stehen zahlreiche Funktionen zur Auswertung der Verkaufsstatistiken oder zur Neulistung von Artikeln, die bislang nicht bei Amazon erhältlich waren, zur Verfügung.

Services von Amazon im Überblick

Zur Übersicht

Die verschieden Services, die Amazon neben bzw. als Ergänzung zum Marketplace anbietet, habe ich hier im Überblick nochmals aufgelistet:

  1. Entscheidet sich der potenzielle Händler für eine eigene Distribution, d.h. er verwendet Amazon als Vertriebskanal, übernimmt jedoch die Kommissionierung und den Versand in Eigenregie, so wird automatisch auch die Zahlungsabwicklung über Amazon Payments angewandt.
  2. Darüber hinaus hat der Händler die Möglichkeit, die Fulfillment-Services von Amazon in Anspruch zu nehmen D.h. der Händler hat jederzeit die Möglichkeit, Amazon mit der Lagerhaltung und dem Versand zu beauftragen. Dieses Extra lässt sich Amazon mit einer monatlichen Pauschale für die Lagerhaltung, sowie mit einer variablen Vergütung für die Kommissionierung und den Versand bezahlen.
  3. Für Betreiber eines eigenen Online-Shops bietet Amazon die Möglichkeit, deren Fulfillment Services, auch autark zu nutzen, ohne das Amazon als zusätzlicher Vertriebskanal dienen muss.
  4. Wesentlich interessanter dürfte die Möglichkeit der Integration der E-Payment Services in den eigenen Online Shop für manche Betreiber sein. So übernimmt bei dieser Option Amazon beispielsweise das gesamte Inkasso. Alle genannten Services von Amazon lassen sich zwar auf den Zielmarkt Deutschland begrenzen, es besteht jedoch die Möglichkeit diese auf den gesamten Europäischen Markt auszuweiten.

Verkaufen bei Amazon: Geschäftsmodelle bei Amazon Marketplace a3

Tipp: Text als PDF oder Podcast (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Regelmäßige Sonderaktionen oder News per Newsletter!


Mehr Wissen - Podcast, PDF-Download, eKurse oder persönliche Beratung

Zur Übersicht


Offline-Download: Diesen Text als PDF herunterladen –  Nutzungsrechte nachlesen. Da wir den Titel dieses Textes aus Datenschutzgründen nicht automatisch übermitteln: Beim im Kauf unter "Interessen" den Titel eintragen, falls Support nötig ist. Nach dem Kauf Text ausschließlich unter dieser URL herunterladen (bitte abspeichern).

3,35 Jetzt buchen


Podcast hören & MP3 downloaden: Sie können diesen Text kostenlos anhören, als Mitglied auch ohne störendes Popup, oder das MP3 gegen Bezahlung herunterladen –  Nutzungsrechte nachlesen. Nach dem Kauf Seite aktualisieren, dann finden Sie hier den Downloadlink. Da wir den Titel dieses Podcast aus Datenschutzgründen nicht automatisch übermitteln: Beim im Kauf unter "Interessen" den Titel eintragen, falls Support nötig ist.

3,35 Jetzt buchen


Ihr eKurs on Demand: Wählen Sie Ihren persönlichen eKurs zu diesem oder einem anderen Wunschthema. Als PDF-Download. Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion. Bitte unter "Interessen" den Titel eintragen. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs inklusive Betreuung und Zertifikat – alle weiteren Informationen!

16,20 Jetzt buchen


Berater-Pakete: Sie wollen Ihre Reichweite erhöhen oder als Arbeitgeber Bewerber ansprechen? Für diese und weitere Themen bieten wir spezielle Berater-Pakete (Übersicht) – zum Beispiel ein persönliches Telefonat (Preis gilt pro Stunde).

149,99 Jetzt buchen


berufebilder

Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen
  3. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)
  1. Olvia Hunt

    My solution to this is to not buy on Amazon any more. They’re trying to put all other businesses out of business. Support SMALL business or you’ll have nothing left but Amazon!

    • Simone Janson

      Thats a really good idea, thanks for that prospective.

  2. Teresia

    Tolles Blog, lese ich sehr gerne.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.