Duales Studium - Checkliste für KMU: 10 Tipps für den Mittelstand


Top20 deutscher Bloggerinnen, referenziert in ZEIT, Wikipedia & Blogger-Relevanz-Index, Seit 15 Jahren Wandel der Arbeitswelt: Beratung, Bücher, News-Dienst Best of HRSeminare & Locations.
Bildrechte: Bildmaterial im Rahmen einer Kooperation kostenlos zur Verfügung gestellt von Shutterstock.

Große Unternehmen bieten duale Studiengänge schon lange an, nun entdecken auch immer mehr Mittelständler und kleine Betriebe die Vorteile für sich. Worauf sollten KMU achten, die dual Studierende bei sich beschäftigen wollen?

Duales Studium - Checkliste für KMU: 10 Tipps für den Mittelstand Engagierte junge Mitarbeiter gewinnen



Hier schreibt für Sie: Prof Dr. Patrick Geus ist Prorektor der IUBH Campus Programme und Studiengangsverantwortlicher für Marketing sowohl im Dualen wie auch im Masterprogramm des Fernstudiums der IUBH. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Markenführung und -kommunikation, in der Entwicklung und Umsetzung von Ansätzen zur Optimierung des Return on Marketing Investments und in Konzepten zur optimalen Vernetzung von Marketing- und Vertriebsaktivitäten.


Mehr Wissen? Diesen Text herunterladen oder eKurs zum Thema buchen. Insider-News per Newsletter oder für Mitglieder!

Duales Studium als Recruiting- & Retention-Instrument

Zur Übersicht

Die Nachfrage nach dualen Studiengängen steigt – auf Seiten von Unternehmen und bei Studienanfängern. 2013 haben rund 21.000 junge Menschen ein duales Studium begonnen. Bis 2030 soll sich diese Zahl auf 38.000 pro Jahr erhöhen, so das Ergebnis einer aktuellen Hochrechnung der Bertelsmann Stiftung.

Im heutigen „War for Talents“, dem Wettbewerb um die besten Köpfe, können Arbeitgeber mit dem dualen Studium punkten. Das Konzept basiert auf einem regelmäßigen Wechsel zwischen Praxisphasen im Unternehmen und Theoriephasen an der Hochschule.

Theorie & Praxis verzahnen

Zur Übersicht

Diese Verbindung von Praxis und Bachelor-Abschluss ist für viele junge Menschen sehr attraktiv. Nicht nur in Branchen wie dem Tourismus, in denen die klassische Ausbildung an Reiz verloren hat und es immer schwerer wird, qualifizierte Bewerber zu finden, machen wir mit dem dualen Studienangebot sehr gute Erfahrungen.

Auch andere Wirtschaftszweige und Aufgabenfelder wie Marketing-, Logistik- oder Gesundheitsmanagement profitieren mittlerweile im hohen Maße von dualen Studienangeboten. Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) müssen meist mit wenigen Ressourcen für Personalentwicklung und Employer Branding haushalten. Das duale Studium bietet gerade in diesen Fällen vom Recruiting bis zur Mitarbeiterbindung klare Vorteile.


Tipp: Mehr zum Thema - hier den Text herunterladen oder einen eKurs zum Thema buchen. Insider-News per Newsletter oder für Mitglieder!

Passendes Matching zwischen Kandidat & Unternehmen

Zur Übersicht

Was vielen Betrieben nicht klar ist: Einige Hochschulen unterstützen Unternehmen auch beim Recruiting. Sie können gerade KMU dadurch viel Arbeit abnehmen. Hier lohnt es sich nachzufragen: Manche Hochschulen kümmern sich ausschließlich um die akademische Ausbildung der „Stuzubis“, wie die dualen Studierenden aufgrund der Kombination von Studium und praktischer Ausbildung auch genannt werden. Andere, wie die IUBH, übernehmen ein Stück weit die Rolle des Personaldienstleisters und helfen konkret bei der Auswahl dual Studierender.

Die Studienberater der Hochschule gehen im Matching-Prozess auf die Rahmenbedingungen und den Hintergrund des Betriebs ein, um einen qualifizierten und vor allem passenden Kandidaten zu finden. Benötigt ein familiengeführtes Hotel beispielsweise langfristig einen Nachfolger, so sucht die Hochschule einen lebenserfahrenen, entsprechend ambitionierten Studierenden aus, der in diese Rolle hineinwachsen kann und will.

„Stuzubis“ bieten auf den Betrieb angepasstes Praxis-Know-how

Zur Übersicht

Ein weiterer zentraler Vorteil für KMU: das Studienkonzept ist sehr praxisorientiert angelegt. Arbeitgeber profitieren so von dem Know-how der „Stuzubis“, das auf das Unternehmen, die Prozesse und Arbeitsabläufe zugeschnitten ist. Im Rahmen ihres dualen Studiums widmen sich die Studierenden betriebsrelevanten Fragen, für die im Arbeitsalltag eines KMU oft Kapazitäten und Zeit fehlen, beispielsweise: Ist unser Inventursystem das richtige? Hat Online-Marketing Potential für unser Unternehmen? Was sind die Stärken und Schwächen unserer Wettbewerber?

Die „Stuzubis“ sind also keine Azubis, sondern können aufgrund ihres Wissens aus dem Studium mit komplexeren Aufgaben betraut werden. Für die Unternehmen zahlt sich das nicht nur während der Studienzeit aus. Denn wenn sie die Mitarbeiter übernehmen, entfallen lange Einarbeitungszeiten und oft auch hohe Einstiegsgehälter für andere Hochschulabsolventen.

Einführung des dualen Studiums: Checkliste für KMU

Zur Übersicht

Unternehmen, die sich für das duale Ausbildungsmodell interessieren, sollten für sich die folgenden Fragen klären. Wenn sie die Antwort nicht allein finden, können sie sich direkt an eine Hochschule wenden, die ein duales Studium anbietet, denn die meisten beraten auch Arbeitgeber.

  1. Passt das duale Studium in unsere Betriebsstruktur und in unsere Personalentwicklungsstrategie?
  2. Haben wir die personellen Ressourcen, dual Studierende einzuarbeiten und zu begleiten?
  3. Wie können wir die Abwesenheitszeiten der dual Studierenden (Studien-/Prüfungsphasen) abfedern?
  4. Sind wir in der Lage, ihnen nach Abschluss ein attraktives Übernahmeangebot zu machen, also die dual Studierenden an uns zu binden?
  5. Welche Hochschule in unserer Nähe bietet duale Studiengänge an, die für uns relevant sind?
  6. Wie wird die Qualität des Studiums und der Hochschule gesichert: Ist der Abschluss in Deutschland voll akkreditiert und (auch international) anerkannt? Über welche Auszeichnungen verfügt die jeweilige duale Hochschule?
  7. Was sagen Absolventen und Unternehmenspartner der Hochschulen? Empfehlen sie die Hochschule weiter?
  8. Werden meine Fragen an die Hochschule zeitnah und kompetent durch spezifische Ansprechpartner und Betreuer beantwortet?
  9. Werde ich von der Hochschule konkret beraten und unterstützt, z. B. beim Recruiting der „Stuzubis“?
  10. Bietet die Hochschule Gelegenheiten zum Austausch und zur Vernetzung mit anderen Unternehmen, die dual Studierende beschäftigen?


Tipp: Mehr zum Thema - hier den Text herunterladen oder einen eKurs zum Thema buchen. Insider-News per Newsletter oder für Mitglieder!

Mehr Wissen - eKurse, Text-Download oder persönliche Beratung

Zur Übersicht

Offline-Download: Diesen Text 24 Stunden lang als PDF herunterladen oder ausdrucken - ausschließlich zum Lesen! Dazu einfach nach dem Kauf die Seite aktualisieren. Oder als Premium-Mitglied 1 Jahr lang alle Texte & eKurse gratis herunterladen:

1,67  zzgl. MwStJetzt buchen



eKurs on Demand: Stellen Sie sich Ihren persönlichen E-Kurs zusammen. Oder buchen Sie einen eMail-Kurs - inklusive Betreuung & Zertifikat.

8,98  zzgl. MwStJetzt buchen



eBook on Demad von uns zusammengestellt: Wir stellen für Sie Ihr persönliches eBook aus bis zu 12 Texten Ihrer Wahl zusammen. Oder buchen Sie einen eMail-Kurs - inklusive Betreuung & Zertifikat.

18,98  zzgl. MwStJetzt buchen



Berater-Pakete: Sie wollen Ihre Reichweite erhöhen oder als Arbeitgber Bewerber ansprechen? Für diese und weitere Themen bieten wir spezielle Berater-Pakete (Übersicht) - zum Beispiel ein persönliches Telefonat (Preis gilt pro Stunde).

149,00  zzgl. MwStJetzt buchen

berufebilder

Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen
  3. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)
  1. Terra HR

    RT @HRBlogging: Duales Studium – Checkliste für KMU: 10 Tipps für den Mittelstand von Prof. Dr. Patrick Geus - Empfehlenswerter Beitrag xi7WyGcEPi #HR #h…

  2. Eva Zils

    Duales Studium – Checkliste für KMU: 10 Tipps für den Mittelstand von Prof. Dr. Patrick Geus - Empfehlenswerter Beitrag xi7WyGcEPi #HR #hrblogs

  3. Kikerike

    RT @Berufebilder: Duales Studium - Checkliste für KMU: 10 Tipps für den Mittelstand - - Empfehlenswerter Beitrag A4ZAhXILom

  4. FOM Hochschule

    Duales Studium – Checkliste für #KMU: 10 Tipps für den #Mittelstand - Empfehlenswerter Beitrag zkLsiKQ8u5 #FOM

  5. Andreas Dotzauer

    Duales Studium als Recruiting- und Retention-Instrument: 10 Tipps für den Mittelstand - Empfehlenswerter Beitrag 3fvPPEh5gI @Berufebilder #HR #KMU

  6. Talentcube

    RT @BEGIS_GmbH: Duales Studium – Checkliste für KMU: 10 Tipps für den Mittelstand von Prof. Dr. Patrick… via B E R U F E B I L D E R https:…

  7. BEGIS GmbH

    Duales Studium – Checkliste für KMU: 10 Tipps für den Mittelstand von Prof. Dr. Patrick… via B E R U F E B I L D E R - Empfehlenswerter Beitrag 4LEhIceg5x

  8. Thomas Eggert

    Duales Studium – Checkliste für KMU: 10 Tipps für den Mittelstand von Prof. Dr. Patrick… via B E R U F E B I L D E R - Empfehlenswerter Beitrag HdcuImCpy6

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.