Zum Text

Besser Arbeiten, Infos nach Wunsch: Wir geben Ihnen Informationen, die Sie wirklich brauchen und engagieren uns für eine bessere und ökologische Arbeitswelt. Als Verlag Best of HR – Berufebilder.de® mit einem einzigartigen Buch-Konzept und eKursen bieten wir über 20 Jahre Erfahrung im Corporate Publishing – mit Kunden wie Samsung, Otto, staatlichen Institutionen. Verlegerin Simone Janson leitet auch das Institut Berufebilder Yourweb, das u.a. Stipendien vergibt, und gehört zu den 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen, referenziert in ARD, FAZ, ZEIT, WELT, Wikipedia.

Offenlegung & Bildrechte: Bildmaterial erstellt im Rahmen einer kostenlosen Kooperation mit Shutterstock. 

Hier schreibt für Sie: Simone Janson ist Verlegerin, Beraterin und eine der 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen laut Blogger-Relevanz-Index. Sie ist außerdem Leiterin des Instituts Berufebilder Yourweb, mit dem sie Geld für nachhaltige Projekte stiftet. Laut ZEIT gehört ihr als Marke eingetragenes Blog Best of HR – Berufebilder.de® zu den wichtigsten Blogs für Karriere, Berufs- und Arbeitswelt. Mehr zu ihr im Werdegang. Alle Texte von Simone Janson.

  • Prioritäten setzen & Erfolg planen {+AddOn nach Wunsch}
  • Neu in der Führungsrolle {+AddOn nach Wunsch}
  • Ordnung wie Magie {+AddOn nach Wunsch}
  • Strategisch richtig gut entscheiden {+AddOn nach Wunsch}
  • Wiedereinstieg im Beruf {+AddOn nach Wunsch}
  • Gesunde Ernährung – gut essen bei der Arbeit auf Geschäftsreise {+AddOn nach Wunsch}
  • No Risk No Fun! Habe Mut & tu was du willst {+AddOn nach Wunsch}
  • Wie Psychopathen Faulenzer & Angeber Ziele erreichen {+AddOn nach Wunsch}
  • Erfolgreich Verkaufen Lernen {+AddOn nach Wunsch}
  • 15 Regeln für besseres Verhandeln & Verkaufen {+AddOn nach Wunsch}
  • Manipulationstechniken – Psychologie des Überzeugens {+AddOn nach Wunsch}
  • Tiny Changes! Kleine Schritte Großer Erfolg {+AddOn nach Wunsch}
  • Perfekte Karriere? Mit Sneakers in die Chefetage {+AddOn nach Wunsch}
  • Motivierend Delegieren Lernen für Führungskräfte {+AddOn nach Wunsch}
  • Mythos Motivation. Neue Wege zum Ziel {+AddOn nach Wunsch}
  • Tue nichts hab Erfolg {+AddOn nach Wunsch}
  • Hingucker-Bewerbungen für die Jobsuche in schwierigen Fällen {+AddOn nach Wunsch}
  • Rush Hour. Mach keinen Stress nur eins nach dem anderen {+AddOn nach Wunsch}
  • Menschen Lenken {+AddOn nach Wunsch}
  • Sag dem Chef die Meinung & behalte den Job {+AddOn nach Wunsch}

Wie sich Resilienz trainieren lässt: 10 Tipps für Ausgeglichenheit & Erfolg

Bisher 6257 Leser, 2979 Social-Media-Shares Likes & Reviews (5/5) • Kommentare lesen & schreiben

Vor einiger Zeit haben wir auf Best of HR – Berufebilder.de® die etwas provokative Frage gestellt, ob Erfolg trainierbar ist. Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung sagt ganz klar: Ja, Resilienz lässt sich trainieren. Die Frage ist nur: Wie? 10 Tipps dazu.

Best of HR – Berufebilder.de®

Welchen Nutzen hat ein Resilienz-Training?

Wer sich mit dem Thema Resilienz beschäftigt, kommt ganz zwangsläufig auch zu der Frage: Kann man Resilienz überhaupt trainieren? Und ist das überhaupt sinnvoll?

Nun kann man sagen, klar ist es sinnvoll und hilfreich, gelassener im Umgang mit Schwierigkeiten, also resilienter zu werden. Wichtig dafür aber ist, dass man effiziente Methoden anwendet, um dieses Resilienz auch richtig zu trainieren. Entscheidender als ganz konkrete Übungen dabei ist die grundsätzliche Haltung, mit der man an die Dinge herangeht.

10 Schritte zu Ausgeglichenheit und Erfolg

Wie resilient, also ausgeglichen man auf eine Sache reagiert, ist ganz klar eine Frage der richtigen Einstellung. Wenn Sie diese 10 Tipps beherzigen, steht Ihrer Reslienz nichts mehr im Wege.

  1. Vernetzt und verbindet Euch: Ein Gutes Verhältnis zur Familie, Freunden oder anderen ist wichtig – ebenso wie die Fähigkeit, Hilfe annehmen zu können und selbst andere zu unterstützen. Manche Menschen finden in Aktivitäten in Vereinen oder gesellschaftlichem Engagement ihre Befriedigung. Die Zugehörigkeit zu anderen stärkt die persönliche Resilienz und das Vertrauen.
  2. Dinge gelassen sehen: Man kann stressige oder unschöne Dinge nicht vermeiden oder ihnen aus dem Weg gehen, aber man kann beeinflussen, wie man solche Ereignisse sieht und interpretiert. Versucht, euch auf die Gegenwart zu konzentrieren, das kann auch zukünftige Umstände verbessern.
  3. Habt keine Angst, vor der Veränderung – nur vor dem Stillstand: Akzeptiere, dass Veränderungen Teil deines Lebens sind. Selbstverständlichkeiten und auch Ziele können sich jederzeit verändern. Diese unabänderlichen Gegebenheiten zu akzeptieren, kann helfen, damit umzugehen.
  4. Verfolgt Eure Ziele: Wichtig sind dabei realistische Ziele, die es einfacher ist zu verfolgen statt sich auf unerreichbare Ziele zu fokussieren. Fragt Euch jeden Tag: “Was hilft mir, mein Ziel zu verfolgen – und was nicht?”
  5. Auf Verantwortung und aktives Handeln kommt es an: In schwierigen Situationen ist aktives Handeln gefragt. Vor Schwierigkeiten davon zu laufen hilft nicht weiter.
  6. Aus der Krise wachsen Chancen: Menschen lernen oft aus schwierigen Situationen oder Verlusten. Viele Menschen, die Tragödien erlebt haben, haben ein besseres Verhältnis zu ihrer Umwelt, schätzen das Leben mehr, verfügen über ein größeres Gefühl von Stärke und Selbst-Wert, auch wenn sie sich gleichzeitig verwundbarer fühlen.
  7. Trainiert eine positive Sichtweise: Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten sowie die Fähigkeit, Probleme zu lösen und seinen Instinkten zu vertrauen, verbessert die Resilienz. Was hilft, ist eine optimistische, hoffnungsvolle Perspektive.
  8. Immer die Perspektive im Auge behalten: Auch wenn man sehr schmerzvolle Erfahrungen macht, sollte man diese im Kontext sehen und die langfristige Perspektive im Auge behalten. Das schütz davor, die Dinge zu übertreiben.
  9. Gebt acht auf Euch selbst: Achtet auf Eure eigenen Gefühle und Bedürfnisse. Engagiert und entspannt Euch. Treibt regelmäßig Sport. Auf sich selbst zu achten, hilft, mit Herausforderungen besser umgehen zu können.
  10. Meditation und Spiritualität helfen weiter: Es gibt noch weitere Wege, Resilienz zu verbessern. Einige Leute meditieren, andere schreiben über ihre tiefsten Gedanken und Gefühle und arbeiten so ihre Traumata auf. Der Schlüssel ist, das jeder seinen eigenen Weg zu mehr Zufriedenheit finden muss.

Fazit: Eine Frage der Haltung

Diese 10 Tipps zu mehr Erfolg und Ausgeglichenheit zeigen also ganz deutlich: Resilienz ist trainierbar – und sie ist auch vor allem eine Frag der richtigen inneren Einstellung und einer positiven Grundhaltung zu den Dingen.

In diesem Sinne: Viel Erfolg bei Ihrem persönlichen Resilienz-Training.

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs bzw, Reihe herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Text als PDF kaufen

Diesen Text als PDF erwerben (nur zur eigenen Nutzung ohne Weitergabe gemäß AGB): Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de, wir schicken das PDF dann umgehend zu. Sie können auch Text-Reihen erwerben.

3,99 Jetzt buchen

Mehr erfahren – unsere Bücher zum Thema

Oder für wenig mehr direkt ganzes Buch oder eKurs zu diesem Thema kaufen, dazu weiterlesen. Hier finden Sie eine passende Auswahl.

eKurs on Demand kaufen

Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion als PDF-Download. Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs – alle weiteren Informationen!

19,99 Jetzt buchen

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

Eine Antwort zu „Wie sich Resilienz trainieren lässt: 10 Tipps für Ausgeglichenheit & Erfolg“

  1. Resilienz ist wirklich ein Super-Thema!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.

EnglishDeutsch