berufebilder

Ich stamme aus einer Familie, in der Technik und Handwerk gross geschrieben wurden. Nach dem Abitur beschloss ich, diese jahrhunderte andauerende Tradition den Rücken zu kehren, und studierte Geschichte, Philosophie und Politik.

Analytische Obsessionen

Hinterher stellte sich aber heraus, dass dies nur ein scheinbarer Bruch war, denn nur einige Zeit nach dem Studium landete ich in der Datenbankprogrammierung (zur grossen Freude meines Vaters, der schon alle Hoffnung aufgegeben hatte).

Erstaunlicherweise konnte ich mich hier, dank analytischer Obsessionen, die ich bis dato eher zum Verständnis meiner zwischenmenschlichen Beziehungen eingesetzt habe, sehr gut selbstverwirklichen.

Kontakt zur IT nie ganz verloren

Das hing natürlich auch damit zusammen, dass ich den Kontakt zur IT nie ganz verloren hatte: Mein Vater hat Mitte der Sechziger Jahre als Programmierer (damals noch an der “Zuse”) bei Thyssen in Duisburg begonnen. Da er in der IT eine zukunftsweisende Technologie sah, die auch in den nächsten Jahrzehnten noch für Arbeitsplätzen sorgt, lenkte er mich schon früh in diese Richtung.

Die Bücher zum Thema (Werbung)

Tipp: Sie können diesen Text auch als PDF oder einen eKurs zum Thema herunterladen. Im Shop finden Sie zudem spannende Inspirationen, um Ihren Erfolg zu erleben, dazu Angebote & News im Newsletter! (Werbung)

1982/1983 lernte ich in der Schule meine erste Programmiersprache mit Basic auf einem Commodore, entschied mich aber nach dem Abitur und dem anschließenden Wehrdienst für ein Geisteswissenschaftliches Studium. Der IT blieb ich aber trotzdem in meiner Freizeit verbunden und diverse Rechnergenerationen (Atari, 386, 486) wechselten sich auf meinen Schreibtisch ab. Natürlich hatte ich auch schon sehr früh einen Internetanschluß und interessierte mich für die aufkommenden Webtechnologien.

Erstmal freier Journalist

Nach meinem geisteswissenschaftlichen Studium war ich in diversen Bereich als freier Journalist tätig. Höhepunkt war meine Zeit als Redakteur für lokalspezifische Themen beim damaligen Sender Kanal10.

Mit einem namhaften Archäologen machte ich damals eine Sendereihe zur Geschichte und Archäologie an Rhein und Mosel. Insgesamt produzierten wir neun beiträge, die sich beim Publikum einer großen Ressonanz erfreuten.

Einstieg in die IT

Leider war die finanzielle Aspekt nicht ausreichend genug, so dass ich mich doch dann entschloss, mein in der Freizeit erworbenes IT-Potenzial zu nutzen und in diesen Teil meines Lebens beruflich zu nutzen.

Der Einstieg gelang mir dann auch in der zweiten Jahreshälfte des Jahres 1998 bei einer neugegründeten Softwarefirma, die für eine namhafte Versicherung Projekte abwickelte.

“Setzt Euch mit IT und Wirtschaft auseinander!”

Ich kann nur jeden geisteswissenschaftlichen Studenten raten, jede sich bietende Gelegenheit zu nutzen, um sich mit anderen Bereichen (IT, Betriebswirtschaft, ect.) auseinanderzusetzen. Das berufliche Umfeld für Geisteswissenschaftler war zum Ende meines Studiums nicht gerade rosig, aber die Zeiten scheinen seitdem noch schwieriger geworden zu sein.

Also: Nicht den Mut verlieren, sich etwas zutrauen, hartnäckig sein und sich darauf einstellen, dass es manchmal einige Jahre brauch, bis das der Erfolg sich einstellt!


Top Bücher zum Thema

Text als PDF lesen

Diesen Text als PDF erwerben (nur zur eigenen Nutzung ohne Weitergabe gemäß AGB): Bitte schicken Sie uns nach dem Kauf eine eMail mit gewünschten Titel an support@berufebilder.de, wir schicken das PDF dann umgehend zu. Sie können auch Text-Reihen erwerben.

4,99Kaufen

Beratung zu Erfolg, Ziel-Erreichung oder Marketing

Sie haben Fragen rund zu Karriere, Recruiting, persönliche Entwicklung oder Reichweitensteigerung? Unser KI-Berater hilft Ihnen für 5 Euro im Monat – für Buchkäufer kostenlos. Für weitere Themen bieten wir spezielle IT-Services

5,00 / pro Monat   Buchen

eKurs on Demand buchen

Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion als PDF-Download. Bitte schicken Sie uns nach dem Kauf eine eMail mit gewünschten Titel an support@berufebilder.de. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs – alle weiteren Informationen!

29,99Kaufen

Individuelles eBook nach Wunsch

Falls unser Shop Ihnen nicht Ihr Wunschthema bietet: Wir stellen gerne ein Buch nach Ihren Wünschen zusammen und liefern in einem Format Ihrer Wahl. Bitte schreiben Sie uns nach dem Kauf unter support@berufebilder.de

79,99Kaufen