Zum Text

Besser Arbeiten, Infos nach Wunsch: Wir geben Ihnen Informationen, die Sie wirklich brauchen und engagieren uns für eine nachhaltige Arbeitswelt. Mit unserem einzigartigen on-Demand Verlags-Konzept bieten wir Bücher, Magazine, eKurse und haben über 20 Jahre Erfahrung im Corporate Publishing – Kunden u.a. Samsung, Otto, staatliche Institutionen, Partner Bundesbildungsministerium. Verlegerin Simone Janson ist eine der 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen, referenziert in ARD, FAZ, ZEIT, WELT, Wikipedia.

Offenlegung & Bildrechte: Bildmaterial erstellt und lizenziert mit Canva. 
Redaktionelle Bearbeitung: Dieser Beitrag wurde zur Veröffentlichung auf Best of HR – Berufebilder.de® überarbeitet und inhaltlich für das Format angepasst von Simone Janson. Alle Beiträge von Simone Janson


Galal_Seite_lächelnd_berufebilderHier schreibt für Sie: Marc M. Galal ist Experte für Verkaufspsychologie und Erfolgstrainer. Der lizenzierter Trainer der Society of NLP (USA) entwickelte auf dieser Basis das Verkaufskonzept nls® neuro linguistic selling. Zahlreiche Unternehmen wie Ikea, Toyota, Nike, Bang und Olufsen, Renault und Credit Suisse setzen ebenso auf die nls®-Strategie wie viele Selbstständige. Als professioneller Redner wurde Marc M. Galal mit dem Qualitätssiegel Top Speaker ausgezeichnet und ist Member der GSA General Speaker Association. Mehr Informationen unter www.marcgalal.comnolimits Alle Texte von Marc M. Galal.

  • Wertschätzung {+AddOn nach Wunsch}
  • 15 unglaubliche Karriere-Tipps {+AddOn nach Wunsch}
  • Glaub an dich {+AddOn nach Wunsch}
  • Erfolg per Empfehlung {+AddOn nach Wunsch}
  • Best Practice: Disruptive Innovation {+AddOn nach Wunsch}
  • Nachhaltig leben & arbeiten {+AddOn nach Wunsch}
  • Unternehmen gründen nebenbei. Geld verdienen im Feierabend-StartUp {+AddOn nach Wunsch}
  • Was will ich & wenn ja wie Viel {+AddOn nach Wunsch}
  • Gemeinsam im Team erfolgreich {+AddOn nach Wunsch}
  • Konzentration steigern fokussieren & gewinnen {+AddOn nach Wunsch}
  • IT Recruiting & Fachkräftemangel {+AddOn nach Wunsch}
  • Chef werden & bleiben {+AddOn nach Wunsch}
  • Krisen bewältigen – wenn sich das Leben plötzlich ändert {+AddOn nach Wunsch}
  • Wege aus der Einsamkeit – Freunde finden in Beruf & Privatleben {+AddOn nach Wunsch}
  • Onboarding – Neu im Job {+AddOn nach Wunsch}
  • Best Practice: Die perfekte Weiterbildung finden {+AddOn nach Wunsch}
  • StartUp Exit vom Gründen zum Verkauf {+AddOn nach Wunsch}
  • Reich werden nebenbei {+AddOn nach Wunsch}
  • Finanzkrise überwinden {+AddOn nach Wunsch}
  • Tschüss Bullshit Jobs {+AddOn nach Wunsch}

Wahlkampf in TV-Debatten: Ursache & Wirkung

Bisher 5397 Leser, 1110 Social-Media-Shares Likes & Reviews (5/5) • Kommentare lesen & schreiben

Der Wahlkampf in Deutschland läuft nun schon seit Längerem auf Hochtouren. Welche Faktoren auf den politischen Erfolg Auswirkungen haben, ist schwer zu sagen. Eins ist jedoch klar: auch hier greift das Gesetz von Ursache und Wirkung.

Best of HR – Berufebilder.de®

Deutschland im Wohlstand

Selbst wenn wir nicht immer verstehen, wo der Zusammenhang zwischen Ursache und Wirkung steckt, ist er unumstreitbar vorhanden. Nicht umsonst berufen wir uns immer wieder auf bekannte Sprichwörter wie “Wir ernten, was wir säen” oder “Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus”.

Was soll in Deutschland verändert werden? Kleinigkeiten, ja, aber grundsätzlich geht es uns in fast allen Gebieten sehr gut. Das Land liegt geographisch in einer von großen Naturkatastrophen verschonten Zone.

Die Kehrseite der Medaille

Aber auch wirtschaftlich und sozial gesehen läuft es nicht schlecht. Beispielsweise hat ein Großteil der Bevölkerung Arbeit. Zudem ist es sowohl Jungen als auch Mädchen erlaubt in die Schule zu gehen. Ganz klar, wer davon profitiert, will an dem Land und der – für sie – funktionierenden Politik nichts ändern.

Was ist jedoch mit der Bevölkerungsgruppe, für die es anders aussieht? Die kaum bis gar keine Perspektive haben und täglich um ihr Dasein kämpfen? Ja sogar um ihre Existenz bangen müssen? Genau diese Menschen sind die Zielgruppe der kleineren Parteien. Und damit können sie den ganz Großen auch Angst einflößen. Denn wie man im TV-Duell der Kanzlerkandidaten deutlich mitverfolgen konnte, war von ihren Veränderungsansätzen oder gar – willen nicht viel zu hören.

Wahlkampf wird zu “Wahlkrampf”

Was ein Wahlkampf hätte sein sollen, ist zu einem leeren Wortgeplänkel geworden. Wohl ganz nach dem Motto “gleich und gleich gesellt sich gerne” haben sich am 03. September die Politiker und Moderatoren getroffen.


Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Von einem WahlKAMPF weit entfernt, wurde wenig packend über eine kleine Bandbreite von Themen gesprochen. Dabei stehen gerade die großen Politiker in der Position, den Anstoß für Veränderung zu geben.

Kleine Parteien zeigen sich offen

Ein ganz anderer Anblick bot sich bei der TV-Debatte der kleineren Parteien. Es trafen verschiedene Meinungen, Weltanschauungen, Charaktere aufeinander. Niemand nahm ein Blatt vor den Mund. Es wurde debattiert und diskutiert. So wie es auch tagtäglich auf Deutschlands Straßen der Fall ist. Endlich kommt Spannung in Spiel!

Nicht nur was gesagt wurde, war genau geplant, sondern auch wann. Die zeitliche Anordnung der TV-Debatten war natürlich kein Zufall. Das Duell mit den Spitzenkandidaten wurde auf 4 Kanälen zur Hauptsendezeit gezeigt und im Vorfeld auch groß bekannt gegeben. Davon nichts mitzubekommen, war fast unmöglich. Ob davor durch die Ankündigungen, oder danach durch die hitzigen Diskussionen über das Gesehene. Ganz anders jedoch lief es im zweiten Fall ab. Die Debatte am folgenden Abend ging eher unter. Viele erfuhren erst am nächsten Tag durch die Presse.

Ursache und Wirkung

Unser Handeln ist eine einfache Reaktion auf die Strategien der Medien. Ob nun auf die Berichterstattung im Nachhinein oder die vielfachen Ankündigungen davor. Das Ergebnis bleibt das Gleiche: Wir schauen uns die Parteien näher an.

Die Politiker und Menschen, die dahinter stecken. Ihre Meinungen und Wahlversprechen. Kurz gesagt, wir beschäftigen uns mit den gezeigten Inhalten. Als Bürger einer Demokratie ist es sowohl unser Recht als auch unsere Pflicht, dies zu tun.

Der wahre Gewinner

Von Analytikern bereits auseinander genommen, lässt sich zwar noch kein Gewinner des Wahlkampfs benennen, dafür aber klar bei den Debatten. Für viele noch als Moderatorin des Politikmagazins Monitor bekannt, konnte Sonia Mikich beim zweiten Duell glänzen.

Durch gezielte Fragen und eine ausgewogene Diskussionsführung bot sie dem Zuschauer das, was beim großen TV-Duell nur ein Wunsch blieb: Ein spannender Schlagabtausch.

Erfolgsentscheidend ist der Wirkungsgrad

Ob nun Mensch oder TV-Format – vermeintliche Gewinner können sich schnell einmal als das Gegenteil entpuppen. So ist auch Ursache manchmal nicht gleich Wirkung. Der Wirkungsgrad zwischen diesen beiden Faktoren macht es am Ende aus.

Eine kleine Ursache kann auch eine große Wirkung nach sich ziehen oder eben umgekehrt. Ob nun als Politiker, Moderator oder in unserer täglichen Arbeit. Der Erfolg kommt – mit dem richtigen Wirkungsgrad.


Text als PDF kaufen

Diesen Text als PDF erwerben (nur zur eigenen Nutzung ohne Weitergabe gemäß AGB): Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de, wir schicken das PDF dann umgehend zu. Sie können auch Text-Reihen erwerben.

3,99Jetzt buchen

Mehr erfahren – unsere Bücher zum Thema

Oder für wenig mehr direkt ganzes Buch oder eKurs zu diesem Thema kaufen, dazu weiterlesen. Hier finden Sie eine passende Auswahl.

eKurs on Demand kaufen

Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion als PDF-Download. Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs – alle weiteren Informationen!

19,99Jetzt buchen

  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review

2 Antworten zu „Wahlkampf in TV-Debatten: Ursache & Wirkung“

  1. Thomas Eggert

    Wahlkampf in TV-Debatten: Ursache & Wirkung von
    Marc M. Galal

    via @berufebilder – Empfehlenswerter Beitrag lcGEYdNgU7

  2. BEGIS GmbH

    Wahlkampf in TV-Debatten: Ursache & Wirkung von
    Marc M. Galal

    via @berufebilder – Empfehlenswerter Beitrag DJUxlO4ZV5

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.

EnglishDeutsch