Der größte Teil der Kommunikation ist nicht faszinierend. Sie verliert den Kampf gegen die Ablenkung, den Wettbewerb und die Austauschbarkeit. Das musste z.B. auch ein Star-Geiger erfahren.

star-geiger-joshua-bell

Wie eine Pyramide

Wenn Sie jedoch faszinierender werden, erheben Sie sich über das Getöse. Stellen Sie sich das Ganze als Pyramide vor. Am Fuß der Pyramide stechen Sie nicht hervor. Sie sind nicht faszinierend oder wertvoll, weil Sie so sind wie alle anderen.

Wenn Ihre Kommunikation so wirkt und klingt wie die von jedem anderen auch, stehen Sie am Fuß der Pyramide. Sie sind gezwungen, mit den drei Bedrohungen zu ringen (und laufen ernsthaft Gefahr, zu verlieren). Sie stecken fest in der Welt des “kleinsten gemeinsamen Nenners”.

Anzeichen dafür, dass Sie am Fuß der Pyramide – und nicht faszinierend – sind:

Tipp: Sie können diesen Text auch als PDF oder einen eKurs zum Thema herunterladen. Im Shop finden Sie zudem spannende Inspirationen, um Ihren Erfolg zu erleben, dazu Angebote & News im Newsletter! (Werbung)
  1. Ihre Mitteilungen dringen nicht durch: eMails werden nicht gelesen, Anrufe nicht erwidert.
  2. Andere Mitreisen: Sie haben Mühe, andere durch Ihre Worte zum Handeln zu bewegen.
  3. Sie sind Austauschbar: Ihre Interessenten verstehen nicht, wieso sie bei Ihnen statt bei der Konkurrenz kaufen sollen, was bedeutet, dass Sie austauschbar sind.
  4. Preiskampf: Sie sind nicht in der Lage, Preise oder Gebühren anzuheben und müssen auf Basis des niedrigsten Preises konkurrieren, weil Sie nichts Einzigartiges anbieten.
  5. Definition über Arbeit: Sie werden eher durch das, was Sie tun definiert, als dadurch wer Sie sind.
  6. Zu viel Eigenwerbung: Sie machen mehr Werbung, aber die Qualität der Kontakte geht zurück.

Qualität setzt sich durch

Qualität setzt sich durch, nicht wahr? Um Karriere zu machen, müssen Sie zunehmend mehr von Ihrem optimalen, charakteristischen Mehrwert liefern. Das ist die Spitze der Pyramide, an der Sie einzigartig und unersetzlich werden.

Die Spitze der Pyramide: Hier gedeiht Ihr optimaler Mehrwert. Das ist Ihre persönliche Zone der Genialität, mit Ihren speziellen, individuellen Persönlichkeitsvorzügen.

Anzeichen dafür, dass Sie an der Spitze der Pyramide – und faszinierend – sind:

  1. Präsenz: Sie haben eine starke Präsenz und Art, sich mitzuteilen. Sie sind hochdifferenziert, und es ist unwahrscheinlich, dass Sie mit anderen verwechselt werden.
  2. Man erinnert sich: Sobald Menschen Sie kennengelernt haben, erinnern sie sich an Sie.
  3. Ihr Wert steigt: Sie können Preise und Gebühren erhöhen.
  4. Loyalität: Kunden sind loyal.
  5. Sie bestimmen die Arbeitszeit: Sie sind sehr gefragt und können sich aussuchen, wann und wie Sie arbeiten.
  6. Fürsprecher: Sie haben Befürworter an Ihrem Arbeitsplatz und in Ihrem Markt.

So sieht Ihr Ziel aus

An der Spitze der Pyramide zu sein, ist sehr viel angenehmer, finden Sie nicht auch? Es sollte Ihr Ziel sein, wertvoller für andere Menschen zu werden und entsprechend aufzusteigen.

Zusammengefasst lautet Ihr Ziel also wie folgt: Finden Sie Ihren optimalen, charakteristischen Mehrwert, damit Sie genau diesen Mehrwert schaffen können. Dass das aber manchmal gar nicht so einfach ist und was Sie im einzelnen tun können erfahren Sie nun.

Situative Aufmerksamkeit

Manchmal bekommen Sie Aufmerksamkeit, manchmal nicht. Das hängt nicht nur von Ihnen, sondern von der jeweiligen Situation ab. In bestimmten Situationen ist es wahrscheinlicher, dass Ihre Persönlichkeit Aufmerksamkeit entgegengebracht wird, in anderen nicht.

In diesen Situationen werden Sie sehr viel wahrscheinlicher wahrgenommen, gehört und respektiert. Wenn Sie jedoch nicht erkennen, welche Situationen Ihren Vorzügen entgegenkommen, werden Sie unterschätzt oder gar ignoriert.

Das Learning des Star-Geigers

Bei einem Experiment spielte einer der berühmtesten Violinisten unserer Zeit, Joshua Bell, in Washington D. C. Aber im Unterschied zu seiner sonstigen Darbietung in der Konzerthallemit einem Honorar von tausend Dollar pro Minute, wurde er für diese Darbietung nur mit Pence bezahlt.

Joshua Bell spielte in der U-Bahn Station, anonym und ohne Trara. Nur mit seinem Können und der unbezahlbaren Violine zog er die Aufmerksamkeit auf seine Musik.

Einer der brilliantesten Musiker unserer Zeit

“Niemand wusste davon”, erzählt Gene Weingarten, Journalist bei der Washington Post, “aber der Violinist, der in U-Bahn Passage vor der kahlen Wand stand, ist einer der brillantesten Musiker unserer Zeit, der dort auf seiner Millionen teuren Stradivari die schwierigsten Stücke spielte.”

Mehr als tausend Passanten eilten während der Rushhour an ihm vorbei, ohne ihn überhaupt wahrzunehmen. Bell bekam weder Standing Ovations noch die 45.000 Dollar, die er üblicherweise für diesen Vortrag erhalten hätte. Stattdessen hatte er 32,12 Dollar eingenommen, etwa 0,07 Prozent seiner üblichen Gage.

Es reicht nicht, der oder die Beste zu sein!

Wenn einer der meist gefeierten Musiker aller Zeiten es nicht schafft, in einer abgelenkten, kompetitiven Umgebung Aufmerksamkeit zu erregen, wie sollte es Ihnen dann gelingen?

Heutzutage genügt es nicht, der Weltbeste zu sein, wenn niemand Sie bemerkt. Sich unbemerkt mitteilen bewirkt nichts.

Im Kampf gegen die Konkurrenz sind unsere Naturtalente und Fähigkeiten hoffnungslos verloren, es sei denn, wir finden einen Weg, unsere Zuhörer zu faszinieren.

Warum sollten wir Ihnen zuhören?

Die Welt braucht keinen weiteren Violinisten. Sie braucht auch keinen weiteren Bewerber für den Job. Es ist Ihre Aufgabe, uns zu zeigen, warum wir bei Ihnen aufmerksam hinhören sollen.

Glücklicherweise besitzen Sie bereits die entscheidenden Eigenschaften, die Sie benötigen, um sich abzuheben und gehört zu werden. Das ist gut, denn Sie werden jede einzelne brauchen.

Ihr Alleinstellungsmerkmal

Sie kämpfen in einer abgelenkten und wettbewerbsorientierten Welt. Was ist dabei Ihr Alleinstellungswert? Ihr optimaler, charakteristischer Mehrwert?

Diese drei Wörter sind für Sie nicht neu, aber als Kombination nehmen sie eine spezielle Bedeutung an. Lassen Sie uns die Bedeutung herunterbrechen:

So faszinieren Sie andere

  1. Self-Assessment durchführen: Führen Sie  ein Assessment Ihrer Vorzüge durch, mit denen Sie andere faszinieren könnten.
  2. Optimal: Optimieren Sie die Fähigkeiten, die Sie bereits haben.
  3. Ihre charakteristischen Eigenschaften: Stellen Sie für sich klar, was Sie außergewöhnlich macht und Sie von anderen unterscheidet.
  4. Mehrwert schaffen: Definieren Sie, welche zwei Persönlichkeitsvorzüge Ihnen am ehesten helfen, Mehrwert zu schaffen.
  5. Mehrwert: Welches sind darüber hinaus Ihre besondere Fähigkeit, über das Erwartete hinaus Wert zu schaffen?
  6. Entsprechend Ihrer Werte Leben: Wenn Sie entsprechend Ihres optimalen, charakteristischen Mehrwerts leben, werden Sie faszinierender – und wertvoller.


Top Bücher zum Thema

Text als PDF lesen

Diesen Text als PDF erwerben (nur zur eigenen Nutzung ohne Weitergabe gemäß AGB): Bitte schicken Sie uns nach dem Kauf eine eMail mit gewünschten Titel an support@berufebilder.de, wir schicken das PDF dann umgehend zu. Sie können auch Text-Reihen erwerben.

4,99Kaufen

Beratung zu Erfolg, Ziel-Erreichung oder Marketing

Sie haben Fragen rund zu Karriere, Recruiting, persönliche Entwicklung oder Reichweitensteigerung? Unser KI-Berater hilft Ihnen für 5 Euro im Monat – für Buchkäufer kostenlos. Für weitere Themen bieten wir spezielle IT-Services

5,00 / pro Monat   Buchen

eKurs on Demand buchen

Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion als PDF-Download. Bitte schicken Sie uns nach dem Kauf eine eMail mit gewünschten Titel an support@berufebilder.de. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs – alle weiteren Informationen!

29,99Kaufen

Individuelles eBook nach Wunsch

Falls unser Shop Ihnen nicht Ihr Wunschthema bietet: Wir stellen gerne ein Buch nach Ihren Wünschen zusammen und liefern in einem Format Ihrer Wahl. Bitte schreiben Sie uns nach dem Kauf unter support@berufebilder.de

79,99Kaufen