Zum Text

Besser Arbeiten, Infos nach Wunsch: Wir geben Ihnen Informationen, die Sie wirklich brauchen und engagieren uns für eine bessere und ökologische Arbeitswelt. Als Verlag Best of HR – Berufebilder.de® mit einem einzigartigen Buch-Konzept und eKursen bieten wir über 20 Jahre Erfahrung im Corporate Publishing – mit Kunden wie Samsung, Otto, staatlichen Institutionen. Verlegerin Simone Janson leitet auch das Institut Berufebilder Yourweb, das u.a. Stipendien vergibt, und gehört zu den 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen, referenziert in ARD, FAZ, ZEIT, WELT, Wikipedia.

Offenlegung & Bildrechte: Bildrechte bei Steelcase.
Redaktionelle Bearbeitung: Dieser Beitrag wurde zur Veröffentlichung auf Best of HR – Berufebilder.de® überarbeitet und inhaltlich für das Format angepasst von Simone Janson. Alle Beiträge von Simone Janson

Stephan Derr – SteelcaseHier schreibt für Sie: Stephan Derr ist Vorstand von Steelcase und Experte für Arbeitswelten.Derr studierte an der Universität Augsburg und Heriot Watt University in Edinburgh Betriebswirtschaftlehre. Seit 1. Juli 2011 ist er als Director Finance und Dealer Development des Büromöbelherstellers Steelcase Werndl AG in Deutschland tätig. Der in München lebende Derr war zuvor Finanzchef und Verantwortlicher für “Dealer Development” bei den Steelcase, Berater bei Roland Berger Strategy Consultants sowie Partner der Quest Consulting AG. Dort hat er bereits als Berater im Partner Council u.a. die Zusammenarbeit von Steelcase und seinen Fachhändlern erfolgreich unterstützt. Alle Texte von Stephan Derr.

7 Tipps für mehr Mitarbeiter-Motivation: Mehr Engagement bitte!

  • Virtuell führen {+AddOn nach Wunsch}
  • Best Practice: Disruptive Innovation {+AddOn nach Wunsch}
  • Unbesiegbar mit Erfolgsmindset {+AddOn nach Wunsch}
  • Der geheime Weg zur zweiten Chance {+AddOn nach Wunsch}
  • Ja Nein Vielleicht? Was tun wenn Sie nicht wissen was Sie wollen {+AddOn nach Wunsch}
  • Regeln Brechen! Sag Nein ohne Skrupel {+AddOn nach Wunsch}
  • Gut organisieren Minimalismus leben {+AddOn nach Wunsch}
  • Traumjob Gesucht – Berufswahl Neuorientierung Bewerbung {+AddOn nach Wunsch}
  • Kontrolle behalten in unsicheren Zeiten {+AddOn nach Wunsch}
  • Denk dir die Welt schön & gib die Schuld den andern {+AddOn nach Wunsch}
  • Gemeinsam im Netzwerk erfolgreich {+AddOn nach Wunsch}
  • Gewohnheiten ändern {+AddOn nach Wunsch}
  • Hilfe! Meeting! Effiziente Besprechungen & Konferenzen {+AddOn nach Wunsch}
  • Power of Relax. Neu durchstarten dank Stresskiller Schlaf {+AddOn nach Wunsch}
  • Gelassen Ziele erreichen & gewinnen {+AddOn nach Wunsch}
  • Die 20%-Methode mit der Sie alle Ziele erreichen {+AddOn nach Wunsch}
  • Endlich mehr Geld verdienen {+AddOn nach Wunsch}
  • Das Geheimnis der Intuition {+AddOn nach Wunsch}
  • Grüble nicht, Lebe {+AddOn nach Wunsch}
  • Mehr Geld verdienen weniger arbeiten besser leben {+AddOn nach Wunsch}

Mehr als ein Drittel der Beschäftigten der 17 wichtigsten Wirtschaftsnationen der Welt sind nicht motiviert. Eine Studie zeigt: Diese Strategien und Tipps können helfen, das Engagement am Arbeitsplatz positiv zu beeinflussen.

Best of HR – Berufebilder.de®

Mitarbeiter-Motivation ist die größte Herausforderung für Top-Unternehmen

Engagierte Mitarbeiter denken positiv und sind enthusiastisch, generieren neue Ideen, bilden tiefere Kundenbeziehungen aus und erzielen höhere Gewinne. Dagegen sind nicht engagierte Kollegen eine Last für Unternehmen – nicht zuletzt, weil sie oft an den Geschäftszielen vorbei arbeiten.

Aus diesem Grund zählt die Förderung des Mitarbeiterengagements heute zu den größten Herausforderungen weltweit führender Konzerne. Doch es ist zu kurz gedacht, Homeoffice-Tage einzuführen, um dem Wunsch nach mehr Mobilität Rechnung zu tragen oder unzufriedenen Mitarbeitern mehr Gehalt zu bezahlen. Ebenso wie andere komplexe Probleme gibt es auch beim Mitarbeiterengagement viele Einflussfaktoren, die nur langsam zu ändern sind und ganzheitlich betrachtet werden müssen.

Studie zeigt: 7 Strategien zur Steigerung der Mitarbeiter-Motivation

Wir haben mit dem Forschungsinstitut Ipsos zusammengearbeitet, um zu verstehen, welchen Einfluss Arbeitsorte auf das Engagement der Mitarbeiter haben. Die Erkenntnisse dieser Studie zeigen sieben wesentliche Strategien zur Verbesserung des Engagements und der Zufriedenheit am Arbeitsplatz auf:

  1. Vielfältige Arbeitsmöglichkeiten bieten: Wissensarbeit hat unsere Art zu arbeiten nachhaltig verändert. Phasen tiefer Konzentration wechseln sich ab mit lebhaftem Austausch zwischen Kollegen. Schwierig wird es, wenn für diese verschiedenen Aufgaben lediglich ein und derselbe Arbeitsplatz zur Verfügung steht. Haben Mitarbeiter jedoch die Kontrolle darüber, wo und wie sie arbeiten und steht dafür die entsprechende Arbeitsumgebung zur Verfügung, umso engagierter und zufriedener sind sie.
  2. Zusammenarbeit fördern: Die zunehmende Globalisierung und die internationale Arbeitsteilung stellen verteilte Teams vor ganz neue Herausforderungen. Das Büro wird immer mehr ein Ort, an dem Menschen zusammenkommen und sollte Mitarbeitern daher ein zwangloses und lebhaftes Miteinander im Team ermöglichen. Das gilt sowohl für Mitarbeiter am selben Standort als auch für globale Teams, die über Grenzen hinweg an gemeinsamen Projekten arbeiten.
  3. Konzentration und Privatsphäre ermöglichen: eMails, das Telefon oder die Kollegen – jede Veränderung in der Arbeitsumgebung lenkt uns ab. Die Flut an Informationen, die täglich auf uns einströmt, überfordert viele. Mitarbeiter benötigen deshalb die Möglichkeit, das Maß an Privatsphäre selbst zu regeln sowie Rückzugsbereiche, die fokussiertes und konzentriertes Arbeiten unterstützen.
  4. Bereiche für soziale und informelle Treffen schaffen: Jeder kennt den Spruch “Erst die Arbeit, dann das Vergnügen”. Jedoch fördern vor allem sozialer Austausch und informelle Gespräche die Beziehung zwischen Kollegen und zum Unternehmen. Positiver Nebeneffekt: das Engagement und die Zufriedenheit wird verbessert. Der Global Report von Steelcase und Ipsos zeigt, dass 95 Prozent der Mitarbeiter, die sehr engagiert und zufrieden sind, die Möglichkeit haben, soziale Kontakte mit Kollegen zu knüpfen. Daher sollten nicht nur klassische Arbeitsplätze, sondern auch Bereiche für soziale und informelle Treffen vorhanden sein.
  5. Für Bewegung sorgen: Bewegung fördert Denkprozesse – das ist bekannt, wird aber noch zu selten umgesetzt. Am effektivsten arbeitet das Gehirn, wenn der Mitarbeiter je nach Aufgabentyp zwischen verschiedenen Arbeitsumgebungen wählen kann. Dabei geht es nicht nur um die Veränderung des Arbeitsplatzes, auch der Wechsel zwischen Sitzen und Gehen, Arbeiten im Stehen an einem Pult oder in Aktion an einem Flipchart, im geschlossenen Raum und im Freien tragen zu einer besseren Konzentrationsfähigkeit bei.
  6. Freiheiten lassen: 25 Prozent der deutschen Arbeitnehmer fühlen sich laut unserer aktuellen Studie ihrem Unternehmen nicht zugehörig, während knapp ein Drittel (28 Prozent) sagen, dass sie keine Möglichkeit haben, ihre Ideen ins Unternehmen einzubringen. Wir wissen jedoch, dass Raum das Verhalten prägt. Daher brauchen Mitarbeiter Arbeitsumgebungen, in denen sie die Marke und die Unternehmenskultur ebenso spüren können, wie die Freiheit, eigene Ideen und Werte auszudrücken und einzubringen.
  7. Willkommenskultur pflegen: Nicht nur die Kollegen am Standort, sondern auch mobile Mitarbeiter, Besucher und Gäste sollten sich im Unternehmen willkommen fühlen. Wichtig sind also Arbeitsbereiche, in denen mobile Mitarbeiter arbeiten und sich mit Kollegen vernetzen können.

Text als PDF kaufen

Diesen Text als PDF erwerben (nur zur eigenen Nutzung ohne Weitergabe gemäß AGB): Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de, wir schicken das PDF dann umgehend zu. Sie können auch Text-Reihen erwerben.

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs bzw, Reihe herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

3,99 Jetzt buchen

Mehr erfahren – unsere Bücher zum Thema

Oder für wenig mehr direkt ganzes Buch oder eKurs zu diesem Thema kaufen, dazu weiterlesen. Hier finden Sie eine passende Auswahl.

eKurs on Demand kaufen

Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion als PDF-Download. Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs – alle weiteren Informationen!

19,99 Jetzt buchen

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

2 Antworten zu “7 Tipps für mehr Mitarbeiter-Motivation: Mehr Engagement bitte!”

  1. 7 Tipps für mehr Mitarbeiter-Motivation: Mehr Engagement bitte! von Stephan Derr via B E R U F E B I L D E R – Empfehlenswerter Beitrag Yu4cLu6nQf

  2. 7 Tipps für mehr Mitarbeiter-Motivation: Mehr Engagement bitte! von Stephan Derr via B E R U F E B I L D E R – Empfehlenswerter Beitrag AsjgnMW0zR

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.

EnglishDeutsch