Ihre Suche




  • {Replik} Marketing-Fail von Jobbörsen: Eine Satire

    Kürzlich erhielt ich die Anfrage einer großen, europaweit agierenden Jobbörse. Man bat mich um eine Verlinkung mit Firmenlogo – wie sich später zeigte, ohne dafür zahlen zu wollen. Als ich dies als unprofessionell bezeichnete, bat man mich um ein Feedback. Diese Bitte möchte ich an meine Leser weiterreiche, gepaart mit einem Spendenaufruf für ein Unternehmen Mehr Lesen


EnglishDeutsch
error: Warnung Der Inhalt ist geschützt!