Hinweise für Autoren

"Hohe Verbreitung mitten in der Zielgruppe” sagt Dr. Cornelia Topf, internationale Management-Trainerin. Erreichen Sie bis über 2 Mio. Nutzer (Mediadaten). Über 300 auch international bekannte Fachleute schreiben hier (Gesamtverzeichnis). Registrieren Sie sich hier!

Übersicht

So werden Sie Autor

Da wir mehr Nachfrage von potentiellen Autoren auf Best of HR - Berufebilder.de bekommen, als wir bewältigen können, bieten wir Ihnen zwei Möglichkeiten einer Zusammenarbeit:

  1. Sie werden zunächst aktives Mitglied unserer Community, schreiben regelmäßig gute Diskussionsbeiträge in unseren Kommentaren und empfehlen sich für Best of HR - Berufebilder.de dadurch als Autor.
  2. Sie sind an einer weitergehenden, bezahlten Kooperation interessiert, in deren Rahmen Ihre Beiträge unserem großen Netztwerk von über 2 Mio. Nutzern bekannt gemacht wird - Übersicht unter https://berufebilder.de/forum/. In diesem Fall unterstützen wir sie auf Wunsch durch Beratung beim Erstellen von Artikeln, Stellen diese für Sie ein und teilen diese je nach Vereinbarung gezielt und zielgruppenspezifisch in unserem Netzwerk. Die Beiträge werden selbstverständlich entsprechend gekennzeichnet. Sprechen sie uns unter redaktion[at]berufebilder[dot]de an.

Vorgehen & Verbreitung Ihres Beitrags

Wenn Sie Ihre Beiträge selbst in unser System einpflegen, garantieren Sie dabei die Lieferung von mindestens fünf Fachbeiträgen bzw. pflegen Ihr Autorenprofil und Ihre Beiträge selbsständig ein.

  1. Einladung durch die Redaktion Sie erhalten als aktives Community-Mitglied eine Einladung per eMail von Best of HR - Berufebilder.de, nachdem wir gesehen haben, dass Sie großes Interesse an einer weiteren Zusammenarbeit haben.
  2. Erscheinungstermin Einen festen Erscheinungstermin können wir aufgrund der großen Masse an Anfragen nicht nennen. Zur Information über Erscheinungstermine können Sie den Newsletter oder Autoren-Feed abonnieren.
  3. Weitere Verbreitung Ihres Beitrags Sollten Sie eine persönlichere Betreuung z.B. mit weitergehenden PR-Maßnahmen wünschen,  sprechen Sie uns an - wir machen Ihnen gerne ein persönliches Angebot.

Mögliche Themen

Prinzipiell sind Sie bei der Themengestaltung frei - allerdings muss der Text zu diesem Blog passen. Möglich sind folgende Textarten:

  1. Ein Fachartikel mit konkreten Tipps für den Leser - Beispiel
  2. Eine Buchrezension zu einem inhaltlich zum Blog passenden Buch - Beispiel
  3. Ein Erfahrungs-Bericht über Ihren beruflichen Werdegang nach dem Studium - Beispiel
  4. Ein Erfahrungs-Bericht über Ihre Existenzgründung als Gründerreport - Beispiel

Was nicht geht

  1. Bitte reichen Sie keine Interviews ein, die Sie mit anderen geführt haben.
  2. Bitte verzichten Sie auf eine explizite Darstellung eigener Dienstleistung und Produkte sowie die Nennung von Firmennamen (Ihr eigener oder der Dritter) im Text. Die Nennung Ihres Firmennamens im Autorenprofil ist hingegen möglich.
  3. Bitte verzichten Sie auf Links!

Länge der Texte & Anforderungen

Die Artikel sollten etwa 5.000-6.000 Zeichen lang sein. Sie können einzelne Beiträge oder eine ganze Serie schreiben. Die genauen Anforderungen an einen Text haben wir hier aufgelistet:

  1. Sie kennen sich mit dem Thema gut aus und können dies durch entsprechende Referenzen (Buchveröffentlichungen, Vita usw.) belegen.
  2. Der Text darf nicht werblich sein, sondern setzt sich kritisch mit dem Thema auseinander.
  3. Texte, die nicht passen, behalten wir uns vor, abzulehnen - wir bitten um Ihr Verständnis!

So registrieren Sie sich

Wenn Sie von Best of HR - Berufebilder.de eingeladen wurden, legen Sie nach erfolgreicher Bewerbung Ihren Autoren-Account an - Sie erhalten dann eine Anleitung mit allen aktuellen Hinweisen per eMail. Die jeweils aktuellste Version der Anleitung finden Sie unter https://berufebilder.de/mein-konto/downloads/

Ihr Konto wird von der Redaktion freigeschaltet, danach können Sie sich wie in der Anleitung beschrieben einloggen. Über die erfolgte Veröffentlichung erhalten Sie automatisch eine Nachricht.

Bitte registrieren Sie sich nur nach erfolgreicher Einladung! Accounts von Autoren, die uns nicht bekannt sind, werden unverzüglich gelöscht.

berufebilder