Nach zwei Jahren Pause trifft sich die norddeutsche HR-Community im Mai auf der renommierten HR-Messe.

{Termin} Zukunft Personal Nord: Logistik, Gesundheitsschutz & Purpose

Zukunft Personal Nord öffnet in Hamburg wieder Ihre Tore

Vom 3. bis 4. Mai lädt spring Messe Management erstmalig wieder Recruiter:innen, Personalverantwortliche, Arbeitgeber und alle anderen interessierten Besucher:innen wieder live auf die Branchenmesse Zukunft Personal Nord (ZP Nord) in Hamburg ein.

Das Event hat eine lange Tradition: Die Zukunft Personal Nord ist nämlich DER Treffpunkt für die HR-Community im Norden Deutschlands. Im Mittelpunkt der Hamburger Veranstaltung stehen die Trends der Arbeitswelt von morgen mit Bezug auf die aktuellen Anforderungen in der Region. Entscheider, Führungskräfte und HR-Verantwortliche treffen sich auf der Fachmesse zum Austausch und Networking. Vielfältige Programminhalte und interaktive Formate bieten den Besucher:innen qualitativ hochwertigen Wissenstransfer und machen die Zukunft Personal Nord zum Hot Spot der HR-Branche.

Kombination aus Messe mit Marktüberblick

Die Kombination aus Messe mit einem Marktüberblick zu den neuesten HR-Trends und Entwicklungen und einem spannenden Begleitprogramm mit Vorträgen renommierter Expert:innen bietet der HR Community die perfekte Plattform für Wissenstransfer und Netzwerken. Neu in diesem Jahr ist das Arbeitsschutz Smart Event, das ‚co-located‘ mit dem Messeveranstalter Hinte aus Karlsruhe realisiert wird.

Nach Corona-bedingter zweijähriger Pause trifft sich die HR-Community nun wieder auf der ZP Nord in Hamburg. Die Messe ist branchenübergreifend konzipiert, da die Logistik im Norden Deutschlands jedoch ein wichtiger Wirtschaftsmotor ist, widmet der Veranstalter dieser Branche einen Schwerpunkt. Mit rund 200 Ausstellern ist die Messehalle schon gut gefüllt, 5 Bühnen mit insgesamt 110 Vorträgen versprechen tiefe Einblicke in gegenwärtige und zukünftige HR-Themen.

Arbeits- und Gesundheitsschutz im Fokus

Seit Pandemiebeginn hat der Arbeits- und Gesundheitsschutz im öffentlichen Bewusstsein enorm an Bedeutung gewonnen. Die beiden Messe-Profis spring und Hinte haben sich daher zusammengetan und treffen auf der ZP Nord 2022 mit dem Messebereich „Arbeitsschutz Smart Event“ sicherlich den Nerv der Zeit. Schnittstellen zum Arbeitsschutz bestehen vor allem im betrieblichen Gesundheitsmanagement und dem Onboarding. Besucher:innen profitieren von dem ergänzenden fachspezifischen Angebot an Ausstellern und Begleitprogramm.


Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Mit dem neuen Bereich „Arbeitsschutz Smart Event“ bietet die Messe Besucher:innen eine nützliche und zeitgemäße Angebotserweiterung. Die Speaker:innen gewähren Einblicke in innovative HR-Themen und einen spannenden Erfahrungsaustausch, Etwa 200 Aussteller präsentieren Produkte und Dienstleistungen, die die HR-Arbeit sinnvoll unterstützen.

Breite Themen von Logistik bis Purpose

Passend zum Logistikschwerpunkt übernimmt Torben Seebold, Vorstandsmitglied (CHRO) und Arbeitsdirektor bei der HHLA Hamburger Hafen und Logistik AG die Eröffnungs-Keynote. Roman Ehrhardt, Geschäftsführung Vitra Deutschland, UK und Irland, stellt in seiner Keynote die Frage, ob das Büro die Arbeitsstätte der Zukunft ist oder ein Relikt aus alten Zeiten. Die Bestsellerautorin, Podcasterin und

Kolumnistin Greta Silver zeigt in ihrer Keynote auf, warum Glück ein Wirtschaftsfaktor ist. In seinem Keynote-Panel „Zwischen Purpose & Profit: Talente gewinnen und binden“ diskutiert Prof. Dr. Karlheinz Schwuchow, Hochschule Bremen, mit Verena Schaad, Bayer AG, Prof. Dr. Jürgen Deller, Leuphana Universität Lüneburg, und Olga Winterhoff, abat AG, über HR-Trends 2022. Auf zwei weiteren Bühnen, einer Live Training Area und der Activity und Start-up Stage werden zusätzliche interessante Vorträge und Aktivitäten geboten.

Die Messe-Highlights in 2022 im Überblick

Folgende Messe-Highlights warten im Einzelnen auf die teilnehmenden Unternehmen und alle Besucher:innen:

Programm und Öffnungszeiten

Das Programm orientiert sich – wie für die Zukunft Personal ExpoEvents üblich – an den von spring definierten Highlight-Topics: Recruiting & Attraction, Operations & Services, Learning & Development, Corporate Health sowie Future of Work. Das diesjährige Begleitprogramm beleuchtet darüber hinaus vier Aspekte, die derzeit ganz vorne auf der Liste der Top-HR-Themen stehen: Sinnhaftes Arbeiten, Sichtbarkeit von Arbeitgebern, Fachkräftemangel und digitale Transformation.

Die Messe ist an zwei Tagen jeweils von 09.00 bis 17.30 Uhr geöffnet. Die One-Day-Tickets liegen bei 50 Euro, die All-Days-Tickets bei 75 Euro. Weitere Informationen und den Ticketshop finden Interessierte auf https://www.zukunft-personal.com/de/events/zp-nord/

Individuelles eBook nach ihren Wünschen kaufen

Sie wollen ein Buch zu einem Thema Ihrer Wahl? Wir stellen gerne ein Buch nach Ihren Wünschen zusammen und liefern in einem Format Ihrer Wahl. Bitte schreiben Sie uns unter support [at] berufebilder.de

79,99Jetzt buchen

Corporate Publishing und Beratung

Sie wollen publizieren, Ihre Reichweite erhöhen oder als Arbeitgeber Bewerber ansprechen? Für diese und weitere Themen bieten wir spezielle Berater-Pakete (Übersicht) – zum Beispiel ein persönliches Telefonat (Preis gilt pro Stunde).

299,00Jetzt buchen

Weitere Themen