Zum Text

Besser Arbeiten, Infos nach Wunsch: Wir geben Ihnen Informationen, die Sie wirklich brauchen und engagieren uns mit dem Bundesbildungsministerium als Partner für eine nachhaltige Arbeitswelt. Unser Verlag gibt Print und Online Medien wie Bücher, Magazine, eKurse heraus – mit über 20 Jahren Erfahrung im Corporate Publishing sowie Kunden wie Samsung, Otto, staatliche Institutionen, Verlegerin Simone Janson ist eine der 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen, referenziert in ARD, FAZ, ZEIT, WELT, Wikipedia.

Offenlegung & Bildrechte: Bildmaterial erstellt im Rahmen einer kostenlosen Kooperation mit Shutterstock. 


Hier schreibt für Sie: Simone Janson ist Verlegerin, Beraterin und eine der 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen laut Blogger-Relevanz-Index. Sie ist außerdem Leiterin des Instituts Berufebilder Yourweb, mit dem sie Geld für nachhaltige Projekte stiftet. Laut ZEIT gehört ihr als Marke eingetragenes Blog Best of HR – Berufebilder.de® zu den wichtigsten Blogs für Karriere, Berufs- und Arbeitswelt. Mehr zu ihr im Werdegang. Alle Texte von Simone Janson.

  • Nur Mut! Karriereplanung & Lebenslauf-Muster {+AddOn nach Wunsch}
  • Gut Angezogen Unterwegs {+AddOn nach Wunsch}
  • Macht & Wirkung {+AddOn nach Wunsch}
  • Agenda Setting {+AddOn nach Wunsch}
  • Sichtbar werden mit Respekt {+AddOn nach Wunsch}
  • Kompromisslos Leben {+AddOn nach Wunsch}
  • StartUp Exit vom Gründen zum Verkauf {+AddOn nach Wunsch}
  • Schlaf dich erfolgreich. Gelassenheit als Karriere-Strategie {+AddOn nach Wunsch}
  • Ordnung wie Magie {+AddOn nach Wunsch}
  • Erfolgreich Verkaufen Lernen {+AddOn nach Wunsch}
  • Kompetenz zählt! So zeigen Sie Leistungswillen & Skills {+AddOn nach Wunsch}
  • Knigge Gutes Benehmen & Stil im Berufsalltag {+AddOn nach Wunsch}
  • Kündige dich nach oben {+AddOn nach Wunsch}
  • Kollege Roboter? Keine Angst vor Jobverlust {+AddOn nach Wunsch}
  • Schlechte Arbeitgeber erkennen & vermeiden {+AddOn nach Wunsch}
  • Macht & Willenskraft {+AddOn nach Wunsch}
  • Sinn finden {+AddOn nach Wunsch}
  • Karriere ohne Ellenbogen {+AddOn nach Wunsch}
  • Effizient Arbeiten im Homeoffice {+AddOn nach Wunsch}
  • Raus aus dem Hamsterrad {+AddOn nach Wunsch}

Lohnt sich Weiterbildung überhaupt?

Bisher 4389 Leser, 1184 Social-Media-Shares Likes & Reviews (5/5) • Kommentare lesen & schreiben

Eine Frage, die Sie sich ebenfalls stellen sollten, falls Sie es nicht ohnehin schon tun: Lohnt es sich überhaupt, Zeit und Geld in eine Weiterbildung zu investieren? Bringt die Weiterbildung tatsächlich das erhoffte Gehaltsplus, den neuen Job oder das Mehr an Aufträgen, derentwegen Sie sich weiterbilden möchten?

Best of HR – Berufebilder.de®

Statistiken zur Akzeptanz von Weiterbildungen?

Leider werden in Deutschland keine Statistiken über die Akzeptanz und den Erfolg von Weiterbildungen auf dem Arbeitsmarkt geführt. Auch das hängt sicherlich mit der Breite und Unüberschaubarkeit des Angebotes zusammen.

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) befragt immerhin mehrfach im Jahr etwa 4.500 Weiterbildungseinrichtungen nach Trends und Qualifizierungsbedarf der Weiterbildungen. Informationen über den Erfolg einer Weiterbildung können hier jedoch nur indirekt abgeleitet werden.

Eingliederungsstatistiken der Bundesagentur für Arbeit

Eine etwas bessere Quelle sind die Eingliederungs-Statistiken der Bundesagentur für Arbeit, die jedoch nur die über die Arbeitsagentur finanzierten Weiterbildungen verzeichnen. Demnach sind etwa 60 % der Teilnehmer sechs Monate nach dem Abschluss nicht mehr arbeitslos.

Aber Vorsicht: Zu dieser Gruppe gehören nicht nur sozialversicherungspflichtige Beschäftigte, sondern auch all diejenigen, die sich nun in 400-Euro Jobs und sonstigen prekären Beschäftigungen befinden sowie diejenigen, die sich nach der Weiterbildung selbständig gemacht haben. Aus der Statistik geht ferner nicht hervor, welche Berufe hinterher ausgeübt werden und ob diese überhaupt etwas mit der Weiterbildung zu tun haben.

Jüngere haben bessere Chancen

Die Statistik zeigt aber ganz klar auch einen Trend: Jüngere Absolventen einer Weiterbildung und besser qualifizierte Kräfte, etwa die, die einen Berufsabschluss nachgeholt haben, haben bessere Chancen, nach einer Weiterbildung wieder einen Job zu finden. Darüber hinaus sind offenbar Maßnahmen, die direkt im Betrieb durchgeführt wurden, besonders erfolgreich.


Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Eine andere Möglichkeit: Fragen Sie direkt bei den Bildungsträgern, bei denen Sie Ihre Weiterbildung absolvieren möchten, nach Informationen darüber, wie gut die Chancen stehen, nach der Weiterbildung die erhoffte Stelle oder Position zu finden. Denn auf jeden Fall sollten Sie den Weiterbildungsanbieter persönlich noch einmal genauer unter die Lupe nehmen.

Häufig fehlen Informationen

Ein Test der Stiftung Warentest im Novemberheft 2003 zeigt jedoch, dass bei der Beratung häufig Informationen zu diesem Thema fehlen. Sie müssen also gezielt danach fragen. Etwa danach, welche Prüfung am Schluss abgelegt wird.

Erkundigen Sie sich bei Berufsabschlüssen unbedingt, ob die Prüfung, die Sie am Ende der Weiterbildung machen, auch staatlich anerkannt ist. Bei Sprach- und EDV-Qualifikationen sollten Sie zum Beispiel auf eine internationale oder mindestens europaweite Anerkennung achten.

Informationen der Berufsvebände

Informationen zur Anerkennung einer Weiterbildung geben je nach Branche auch die jeweiligen Berufsverbände. Oft führen Weiterbildungseinrichtungen auch interne Statistiken über den Erfolg ihrer Absolventen:

Wie viele Absolventen finden hinterher einen Job? Wie hoch ist die Durchfallrate? Und gibt es eine Befragung der Teilnehmer, wie zufrieden sie mit dem Kurs waren? Fragen Sie gezielt danach, ob Sie solche Informationen einsehen dürfen (unter Umständen gibt es datenschutzrechtliche Probleme).

Ausbildung muss praxisnah sein

Bei einer beruflichen Weiterbildung ist es außerdem wichtig, dass die Ausbildung praxisnah ist: Wenn die Weiterbildung Praktika und Projektarbeit enthält oder sogar dual im Betrieb, neben den praktischen Teilen, durchgeführt wird, verbessert das die Chancen, hinterher eine Stelle, vielleicht sogar in der entsprechenden Firma zu erhalten.

Wenn Sie hingegen auf eine konkrete Frage zu Inhalt und Nutzen der Weiterbildung nur sehr verallgemeinernde und ungenaue Antworten bekommen oder der Anbieter Auskünfte verweigert, sollten Sie misstrauisch sein. Ein objektiveres Bild bekommen Sie möglicherweise durch Teilnehmer, die ihre Weiterbildung bereits absolviert haben oder noch drinstecken, z. B. über das Schwarze Brett, Internetforen, den Bildungsträger oder den Arbeitsberater der Arbeitsagentur.

Kontakt zu Absolventen

Auch wenn diese natürlich wegen des Datenschutzes keine Adressen herausgeben dürfen, können Sie in Einzelfällen vielleicht Kontakt zu Absolventen herstellen. Letztlich müssen Sie sich allerdings vor Augen führen, dass Ihnen das niemand wirklich sagen kann, ob die Weiterbildung Sie weiterbringt.

Es kann sein, dass eine Maßnahme, die 50 Menschen etwas gebracht hat, Ihnen überhaupt nichts bringt und umgekehrt. Das hängt immer auch davon ab, was Sie daraus machen.


Text als PDF kaufen

Diesen Text als PDF erwerben (nur zur eigenen Nutzung ohne Weitergabe gemäß AGB): Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de, wir schicken das PDF dann umgehend zu. Sie können auch Text-Reihen erwerben.

3,99Jetzt buchen

Mehr erfahren – unsere Bücher zum Thema

Oder für wenig mehr direkt ganzes Buch oder eKurs zu diesem Thema kaufen, dazu weiterlesen. Hier finden Sie eine passende Auswahl.

eKurs on Demand kaufen

Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion als PDF-Download. Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs – alle weiteren Informationen!

19,99Jetzt buchen

  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
  • buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review
    buch-review

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.

EnglishDeutsch