EnglishGerman

Gute Vorsätze einhalten: Besiegen Sie Ihren Schweinehund!


Top20 deutscher Bloggerinnen, referenziert in ZEIT, Wikipedia & Blogger-Relevanz-Index, Seit 15 Jahren Wandel der Arbeitswelt: Beratung, Bücher, News-Dienst Best of HRSeminare & Locations.

Und, einmal wieder gute Vorsätze gefasst? Besonders gerne geschieht dies ja zum Jahreswechsel, aber auch zu anderen Gelegenheiten: Nicht mehr rauchen, mehr Sport, das eigene Licht nicht länger unter den Scheffel stellen? Nun, dann haben wir hier den passenden Buchtipp für Sie: Das neue Buch von Martin Witschier.

Übrigens: Eine Übersicht über die wichtigsten Neuerscheinungen & Bücher im Bereich Karriere finden Sie in unserer Rubrik Business-Bestseller!


Hier schreibt für Sie: Oliver Ibelshäuser ist Journalist und Inhaber des Redaktionsbüros Text & Vision. Profil

Weitere Infos & Leistungen? Werden Sie Mitglied oder profitieren Sie von unserem regelmäßigen Newsletter!

Persönliche Ziele setzen und erreichen

"Wie es nicht geht, weißt du schon". Der Experte für langfristige (!) Verhaltensänderung zeigt Ihnen, welches Ihre inneren Antreiber sind und wie Sie sie zu Ihren Gunsten nutzen. Gerade recht zum neuen Jahr.

Martin Wittschiers Buch "Wie es nicht geht, weißt du schon" erscheint zum bestmöglichen Zeitpunkt vor dem Jahreswechsel, wenn sich viele Menschen Änderungen im eigenen Verhalten herbeiwünschen, den richtigen Zugang aber nicht finden.

Werden Sie Kapitän Ihres eigenen Lebens

Mit dem Rauchen aufhören, mehr Sport treiben, mehr Zeit mit der Familie verbringen, sich nicht vom Kollegen oder dem Chef stressen lassen - das steht häufig auf dem ungeschriebenen Silvester-Wunschzettel.

"Ich hatte beschlossen, der Kapitän meines Lebens zu werden!" schreibt Wittschiers an einer Stelle., Sein Ratgeber liefert dafür den richtigen Fahrplan - in den drei Etappen der EVA-Methode ("Erkenntnisphase, Vorbereitungsphase, Aktionsphase") hilft er Ihnen, lose Wunschvorstellungen in reale Ziele zu verwandeln.

Weg mit dem inneren Schweinehund

Erkennen, wie das Unterbewusstsein dazwischenfunkt und wie eine auf das Ergebnis fokussierte Motivation den inneren Schweinehund lässig abhängt - das ist der Kern des Ratgebers.

Und natürlich geht es auch darum, welche neuen Verhaltensweisen Sie dem Ziel näher bringen, welche zwar noch störend sind, aber viel leichter abgelegt werden können, als Sie aktuell vermuten.

Sanfter Motivationstrainer

Was Wittschiers Buch von anderen Personalcoaching-Ratgebern abhebt, ist die Erzählweise: Es ist ein sanfter Motivationstrainer, der die Angst vor Veränderungen fast beiläufig nimmt.

Der Autor schreibt im Rahmen einer persönlichen Alltagsgeschichte und bringt früh einen geheimnisvollen Mentor ins Spiel, der im Laufe des Buches in Form von Dialogen und Übungen das EVA-Prinzips so erläutert, das es universell auf Lebensziele anwendbar ist.

Fazit Der Rahmen erinnert an Sofies Welt. Wittschier hat aber nicht die Philosophie im Blick, sondern die inneren Antreiber, die helfen, endlich die Wünsche umzusetzen, die seit langem schmerzhaft am schlechten Gewissen nagen. Gute Verpackung, guter Inhalt.

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratungberufebilder

Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen
  3. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)
  1. Monika B. Paitl

    RT @SimoneJanson: Vorsätze für 2016 einhalten: Besiegen Sie Ihren Schweinehund! - - Empfehlenswerter Beitrag sxYqDKz7vu

  2. BEGIS GmbH

    Vorsätze für 2016 einhalten: Besiegen Sie Ihren Schweinehund! von Oliver Ibelshäuser via B E R U F E B I L D E R - Empfehlenswerter Beitrag BreTT9wg6b

  3. Thomas Eggert

    Vorsätze für 2016 einhalten: Besiegen Sie Ihren Schweinehund! von Oliver Ibelshäuser via B E R U F E B I L D E R - Empfehlenswerter Beitrag KiWdk0bXiK

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.