EnglishGerman

Video-Interview auf u n u n i . T V: Wie wird man Unternehmer?


Top100 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, Blogger-Relevanz-Index) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.
Bildrechte: Bildmaterial von unserem Interviewpartner.

Dr. Anja Wagner, Initiatorin & Co-Founderin von u n u n i . T V Crowd University for modern life, hat mich vorgestern via Google Hangout zu meiner Arbeit und meinem Blog interviewt. Die Grundsatzfrage dabei: Wie wird man Unternehmer? Herausgekommen dabei ist dieses Video.


Werbefreie Texte & weitere Mitglieds-Vorteile

Sie lesen unsere Texte lieber ohne Werbung & Popups, mögen Sonderaktionen & exklusive Previews? Werden Sie einfach & kostenlos Mitglied - hier gehts lang!

Die Idee dahinter

Anja Wagner schrieb mir kürzlich, sie wolle öffentlich auf ununi.TV nach persönlichen Inspirationsquellen suchen – und zwar nach Personen, die ihr Leben in die Hand genommen haben – und bereit sind, ihre Erfahrungen mit anderen zu teilen.

Anja schrieb mir:

Es gibt so viele Menschen da draussen, die ihre bisherige, sinnentleerte Angestellten-Welt gerne verlassen würden, aber nie gelernt haben, sich unternehmerisch auszurichten. Hier setzen wir an.

Konzept & Fragen

Das Konzept dabei heißt passenderweise TAKE ACTION:  Sieben Fragen. Live per Google Hangout. 15 Minuten zu meiner Arbeit, meiner Learning Experience, meinen Empfehlungen etc.

Dies wären die 7 Fragen:

  1. Wer bist du und was machst du? (Wie erklärst du es deinen Freunden und Verwandten?)
  2. Dein Weg ins Unternehmertum: Wie bist du vorgegangen?
  3. Welchen Fehler hättest du dir im Rückblick gut schenken können, wenn du’s gleich besser gewusst hättest?
  4. Was musstest du dir erst aneignen und wie hat es dein Leben verändert?
  5. Was empfiehlst du anderen, ihr Thema zu finden und anzugehen?
  6. Welches Tool ist dir das Wichtigste für deine Arbeit und sollte jedeR UnternehmerIn nutzen?
  7. Was machst du jetzt im Anschluss?

berufebilder

Der Debatten-Monitor bündelt das Feedback von 2 Mio. Nutzern auf 100 Social-Media-Kanälen (Übersicht) zu unseren Beiträgen. Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

Feedback-Statistik:

  1. 117 Leser nach Google Analytics
  2. 18 mal Feedback insgesamt
  3. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  4. Allen Debatten folgen
  5. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)

Meistdiskutiert letzter Monat:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.