EnglishGerman

10 Tipps zur Vereinbarkeit von Beruf & Familie: Top-Managerin, 6 Kinder & 2600 Hotels


Top20 deutscher Bloggerinnen, referenziert in ZEIT, Wikipedia & Blogger-Relevanz-Index, Seit 15 Jahren Wandel der Arbeitswelt: Beratung, Bücher, News-Dienst Best of HRSeminare & Locations.
Bildrechte: Bildmaterial von unserem Interviewpartner.

Vergangenes Jahr habe ich in Paris die Top-Managerin Krystel Blondeau interviewt. Wie managt sie 2600 Hotels und 6 Kinder? Ihre Tipps im Überblick. Chrystel Blondeau

Wie schafft man es, ein solches Pensum zu bewältigen: Krystel Blondeau kümmert sich als Generaldirektorin von Europas größter Hotelkooperation Logis um 2600 Hotels - und außerdem sechs Kinder. Wie sie das auf die Reihe bekommt? Kurz zusammengefasst mit klaren Prioritäten und einem guten Team, wie die Französin selbst sagt. Ihre 10 Tipps im Überblick:

  1. Auf das richtige Team kommt es an 80 Prozent der Belegschaft von Logis sind Frauen, das aber sei Zufall gewesen: "Wir sind einfach ein gutes Team" sagt Kyrstel Blondeau.
  2. Wichtig ist es, zu Hause Hilfe zu haben In Krystel Blondeaus Fall sind öfter die Großeltern eingesprungen, und auch ihr Ehemann, ebenfalls berufstätig, hilft zu Hause mit und übernimmt gerne das Kochen. Außerdem hatte sie Kindermädchen und eine Haushaltshilfe.
  3. Die Kinder haben Vorrang Gerade auch bei wichtigen Ereignissen wie erster Schultag oder Schulaufführungen ist es für die Managerin wichtig, für ihre Kinder da zu sein.
  4. Kein Perfektionismus Für Krystel Blondeau stehen die Bedürfnisse der Kinder immer im Vordergrund und sind wichtiger als ein Tip-Top gepflegter Haushalt.
  5. Immer in Kontakt zu den Kindern In Frankreich nehmen Kinder viel selbstverständlicher am Alltag teil, gehen z.B. abends mit ins Restaurant und die Frauenquote in Aufsichtsräten ist dort bereits beschlossene Sache.
  6. Kinder nehmen am Alltag teil Daher ist es kein Wunder, dass die Kinder auch an Blondeaus Alltag teilnehmen: "Ich stehe z.B. via SMS, Telefon oder andere moderne Kommunikationsmittel immer mit den Kindern in Kontakt", sagt sie.
  7. Kinder sollen schon früh in den Kindergarten Von einer Betreuung zu Hause hält Krystel Blondeau nicht viel: Kinder sollten in den Kindergarten gehen und andere Kinder sehen.
  8. Freiräume schaffen durch Leistung Durch harte Arbeit hat sich Krystel Blondeau die Freiräume geschaffen, auch mal "Nein" zu sagen. "Man muss seine Visionen bewahren. Wenn man etwas erreicht hat, ist man frei das zu tun, was man will. "
  9. Einfach loslegen "Viele Frauen stellen sich zu sehr selbst in Frage", sagt Krystel Blondeau. Ihr Tipp: Einfach machen! "Ich hatte nie besondere Ambitionen, habe nur einfach gerne gemacht, was ich wollte und damit Erfolg gehabt", sagt sie: "Erst wenn einem eine Sache keinen Spaß macht, fängt man an, sich selbst in Frage zu stellen."
  10. Körperlicher Ausgleich Zum Ausgleich hält sich Krystel Blondeau mit dem Fitnesstudio und Yoga fit.

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratungberufebilder

Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen
  3. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)
  1. BPW Bremen

    So geht es in Frankreich. Das macht Mut.... - Spannender Beitragw45DONgH1O

  2. kanzlei-job

    10 Tipps zur Vereinbarkeit von Beruf & Familie: Top-Managerin, 6 Kinder & 2600 Hotels: Vergangenes Jahr habe i... - Spannender BeitragQdOpmstxI1

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.