Viele Konferenz- oder Seminar-Locations sind zwar technisch perfekt ausgestattet – aber sonst wenig charmant und originell. Dabei trägt doch der Ort einer Veranstaltung entscheidend zu ihrem Erfolg bei.

Best of HR – Berufebilder.de®

Locations, an die Sie sich gerne erinnern

Viel eher macht es doch oft eher der besondere Charme einer Location aus, die uns besonders inspiriert oder an die wir gerne zurückdenken.

Oder fühlen Sie sich in den kahlen Konferenzräumen vieler Hotels besonders wohl? Zeit, nach anderen Locations Ausschau zu halten. Sechs davon, an die Sie für Business-Veranstaltungen gar nicht gedacht hätten, stelle ich Ihnen hier vor.

1. Meeting im UNESCO Weltkulturerbe

Die Französische Stadt Besancon in der Franche Comte ist so ein Ort mit speziellem Charme: Einst als gallisches Oppidum begründet, macht heute die historische Altstadt einen Großteil ihres Charmes aus. Besancon liegt im nördlichen Juragebirge, umrahmt von bewaldeten Hügeln am Fluß Doubs und gilt als grünste Stadt Frankreichs. Als einzigartige Meeting-Location thront 100 Meter über der Altstadt die Zitadelle von Besançon über der Stadt: Sie ist eines der Meisterwerke von Vauban, die in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen wurde und ist ein bemerkenswertes Beispiel der Militärarchitektur des 17. Jahrhunderts.

Anreise: Mit dem TGV via Straßburg zum TGV-Bahnhof Besancon, dann weiter mit dem Zug in die Stadt.

2. Meeting im Eisenzeit-Dorf

Im dänischen Lejre Experimental Center, eine Stunde östlich von Kopenhagen, hat man für die experimentelle Archäologie je ein Steinzeit-, Eisenzeit- und Wikinger-Dorf originalgetreu nachgebaut. Maximal 30 Gäste können hier übernachten, fünf Schlafplätze pro Haus stehen Verfügung – mit Strohpritschen und Plumpsklo. Außerdem gibt es Meeting-Räume für je 30 Leute – mit Bildschirmen, Soundsystem, Beamern, Leinwänden, Whiteboards, einer Küche – und Gruppenduschen. Firmen, die hierher kommen, haben in der Regel einen halben Tag Meetings oder Seminare und machen dann Gruppen-Aktivitäten wie Bogenschießen, Segeln oder Feuer-Entfachen mit dem Flintstein. Fotos und Infos zur MICE-Location


Tipp: Zu diesem oder ähnlichen Themen bieten wir Ihnen regelmäßig Leser-Reisen. Aktionen oder News per Newsletter!

Anreise: Per Direktflug nach Kopenhagen von Frankfurt mit SAS oder von Berlin mit Airberlin, dann weiter mit dem Zug bis Roskilde.

3. Meeting im Safari-Camp

Im kenianischen Tsavo-Nationalpark betreibt Severin Schulte, Mittelständler aus dem Sauerland, ein Safari-Camp. Hier gibt es auch ein 80 Quadratmeter großes Konferenzzelt mit variabler Bestuhlung für bis zu 30 Personen. Das Camp ist nicht nur uneingezäunt für den direkten Kontakt zu wilden Tieren, sondern bietet auch kostenfreien Wireless-LAN Zugang. Im Konferenz-Zelt stehen eine Video-Leinwand, Beamer, Flipchart und Video/CD Player zur Verfügung. Durch DSTV können internationale Nachrichten in unterschiedlichen Sprachen empfangen werden. Fotos und Infos zur MICE-Location

Anreise: Direktflüge mit Condor von Frankfurt nach Nairobi und Mombasa, von hier aus per Linienflug mit Safari Link oder Mombasa Air Safaris. Aber auch die Anreise mit lokalen Bussen von Mombasa oder Nairobi oder per Auto ist möglich. Nur das letzte Stück der Strecke trägt nicht umsonst den Namen „African Massage”

4. Meeting zwischen den Vulkanen Eyjafjallajökull und Hekla

Der isländische Vulkan Eyjafjallajökull legte 2010 den Flugverkehr in ganz Europa lahm und der Hekla ist der mythologische Eingang zur Hölle. Im Hotel Laekur, einer familienbetriebenen Farm auch in idyllischer Landschaft unweit der beiden Feuerspucker können kleine Gruppen den Speise-Raum für Meetings nutzen. Ein Beamer ist vorhanden. Leider bietet das Hotel mit 13 Doppelzimmern nur Platz für kleine Gruppen. Dennoch kommen Unternehmen extra aus Schweden. Fotos und Infos zur MICE-Location

Anreise: Per Dirktflug nach Rekjavik – von Frankfurt mit Icelandair oder von Berlin mit WOW air, dann weiter mit dem Bus bis Hella.

5. Meeting auf den Spuren des Goldrausches

Auf den Spuren der Eisenbahnpioniere, die auf der Schiene den Wilden Westen Kanadas erschlossen, kann man auf insgesamt fünf Strecken die Rocky Mountains durchqueren und dabei nicht nur die Landschaft bewundern: Für Meetings kann man einen Lounge-Wagen für 30 Leute mit Konferenztischen, LCD-Bildschirmen und offener Bar zusätzlich buchen. Nachteil: Es gibt keine DSL-Verbindung an Board und auch andere Internet-Verbindungen sind wegen der Berge eher schwierig. Fotos und Infos zur MICE-Location

Anreise: Per Direktflug von Frankfurt mit Condor oder AirCanada, beides Start- beziehungsweise Zielpunkte des Rocky Mountaineers.

6. Meeting im Indianer-Reservat

In 15 Minuten Fahrentfernung vom kanadischen Quebec City liegt das Huronen-Reservat Wendake. Die Huronen betreiben dort das Hôtel-Musée Premières Nations, das diverse Meeting-Räume für bis zu 150 Personen bietet, zu denen auch die Rekonstruktion eines indianischen Langhauses mit Feuerstelle gehört. Gruppen können diverse Workshops machen und beispielsweise lernen, wie man ein Kanu baut. Fotos und Infos zur MICE-Location

Anreise: Direktflug von Frankfurt nach Montreal mit AirCanada oder Lufthansa, weiter mit der Viarail. nach Quebec. US-Airways fliegt über den Umweg Philadelphia von Frankfurt nach Quebec Citiy.

7. Meeting in der Gaeltacht

Die Aran-Inseln ganz im Westen Irlands haben 400 Pflanzenarten und gerade mal 800 Einwohner, deren Muttersprache irisch ist. Einen Meetingraum für bis zu 40 Leute bietet das urige Kilmurvey House B&B, das nahe bei einem bronzezeitlichen Fort liegt. Freies WLAN und eine ausfahrbare Leinwand sind vorhanden. Fotos und Infos zur MICE-Location

Anreise: Mit Aer Lingus aus verschiedenen deutschen Städten nach Dublin. Von dort aus weiter mit Zug oder Bus nach Galway, von dort Transfer zum Flughafen vor Air Aran oder zur den Aran Island Ferries.


Leser-Reisen & individuelle Beratung

Wir bieten unseren Lesern exklusiv zu diesem und vielen weiteren Themen individuelle Reise-Beratung sowie die Möglichkeit direkt zu buchen in Kooperation mit spezialisierten Partnern.

Text als PDF kaufen

Diesen Text als PDF erwerben (nur zur eigenen Nutzung ohne Weitergabe gemäß AGB): Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de, wir schicken das PDF dann umgehend zu. Sie können auch Text-Reihen erwerben.

4,99Jetzt buchen

Weitere Themen