Tagen wie Pedro Almodovar, Anonio Banderas & Co: Spaniens größtes Tagungshotel


Best of HR – Berufebilder.de® – Verlag, eingetragene Marke, eLearning on Demand Plattform, News-Dienst der deutschen Top20-Bloggerin & Beraterin Simone Janson, referenziert in ARD, ZEIT, Wikipedia.
Offenlegung & Bildrechte:  Marriott-Hotels haben mehrere unserer Recherche-Reisen durch Übernahme der Aufenthalts-Kosten unterstützt. Bildmaterial erstellt mit einer kostenlos zur Verfügung gestellten Kamera unseres Sponsors Olympus. Bild Außerdem von Marriott. Bild-Location: Av. de Aragón, 400, 28022 Madrid, Spanien.

Das Madrid Marriott Auditorium Hotel & Conference Center ist Spaniens größtes Tagungs-Hotel, in dem jedes Jahr Prominente wie Pedro Almodovar, Antonio Banderas oder Penolope Cruz zu den Goyas, den spanischen Oscars, auflaufen. Ein Review.

Tagen wie Pedro Almodovar, Anonio Banderas & Co: Spaniens größtes Tagungshotel marriott-madrid_9


Hier schreibt für Sie: Simone Janson ist Verlegerin, deutsche Top20 Bloggerin & Beraterin für HR-Kommunikation. Profil


Mehr Wissen? Diesen Text herunterladen oder eKurs zum Thema buchen. Insider-News per Newsletter oder für Mitglieder!

Roter Teppich & Galadinner

Zur Übersicht

Die Eröffnung des neuen Marriott-Hotels in Madrid, zu der ich als Journalistin geladen war, könnte zwar nicht mit der gleichen Prominenz aufwarten wie die Verleihung der spanischen Goyas, aber war durchaus ähnlich glamurös: Roter Teppich, Showacts und ein gutes Galadinner.

Mariott hat das Hotel gerade übernommen, ganz neu ist es also nicht ist und das lässt sich stellenweise auch erkennen. Allerdings ist das Mariott Madrid Auditorium ist das größte Mariott-Hotel in Europa mit 869 Zimmern und 56 Tagungsräumen, von der der größte, das Auditorium, mit Bühne und Lichtanlage für Showevents ausgestattet ist und bis zu 2.000 Personen fasst.

Tagen wie Pedro Almodovar, Anonio Banderas & Co: Spaniens größtes Tagungshotel marriott-madrid_4

Tagen wie Pedro Almodovar, Anonio Banderas & Co: Spaniens größtes Tagungshotel marriott-madrid_5

56 Tagungsräume, 869 Zimmer

Zur Übersicht

25 Tagungsräume verfügen über Tageslicht, außerdem stehen 15.500 Quadratmeter für Ausstellungen und Messen zur Verfügung. Das Hotel verfügt zudem über 1.000 Parkplätze und einen Fitness-Bereich, der 25 Stunden geöffnet ist. Der Pool öffnet leider erst um 9 Uhr und damit für viele Business-Gäste zu spät.

Außerdem gibt es diverse Bars und Restaurant, z.B. das ala carte Restaurant Kalma, den Greatroom für Tapas direkt neben der Rezeption oder das Buffet Madrid, ein besonders großer Essbereich für bis zu 800 Personen. Für VIP-Gäste steht außerdem die Executive Lounge im 3. Stock zur Verfügung.

Das Frühstücksbüffet ist, dem Marriott-Standard entsprechend gut und bietet eine große Auswahl, der Gesundheitsaspekt kommt dabei jedoch ein wenig kurz: Z.B. fehlen glutenfreie oder vegane Angebote - das Thema gesunde Ernährung ist bislang in Spanien noch nicht sehr weit verbreitet.

Tagen wie Pedro Almodovar, Anonio Banderas & Co: Spaniens größtes Tagungshotel marriott-madrid_6

Preiswert, aber schlechte Organisation

Zur Übersicht

Auch von der Organisation vor Ort war ich, gemessen an deutschen Standards, nicht wirklich begeistert. Positiv hervorzuheben ist hingegen die kostenlose Benutzung des Business-Center sowie das kostenlose und gut funktionierende WLAN im ganzen Haus.

Immerhin ist das Hotel recht preiswert: Ein Zimmer ist je nach Ausstattung und Saison bereits ab 60 Euro zu haben. Insgesamt ist das Preis-Leistung-Verhältnis daher vergleichsweise recht gut.

Tagen wie Pedro Almodovar, Anonio Banderas & Co: Spaniens größtes Tagungshotel marriott-madrid_1

Aktivitäten für Gruppen: Skifahren & Weinernte

Zur Übersicht

Für Gruppen bietet Madrid ein reichhaltiges Aktivitäten-Programm: So sind z.B. Skigebiete in einer Stunde erreichbar, allerdings muss man gar nicht erst in die Umgebung fahren, auch in der Stadt selbst lässt sich spannendes erleben: Seagway-Touren etwa oder geführte Fahrradtouren oder eine Weinernte:

Im "Experience Center Wine, La Rebelión de los mandiles" kann man z.B. künstliche Weintrauben mit den Füßen pressen, seinen Geruchssinn testen oder eine Weinprobe genießen: Eine sehr originelle Möglichkeit für Indoor-Teambuilding. Die Aktivität kann für Gruppen ab 12 Personenen gebucht werden, bis zu 150 Personen gleichzeitig sind angeblich möglich.

Tagen wie Pedro Almodovar, Anonio Banderas & Co: Spaniens größtes Tagungshotel marriott-madrid_7

Tagen wie Pedro Almodovar, Anonio Banderas & Co: Spaniens größtes Tagungshotel marriott-madrid_2

Museen, Tapas & Weinprobe

Zur Übersicht

Gleich nebenan gibt es in der spanischen Taverne "Toma Jamon" hervorragende Tapas - hier haben gut 20 Personen gleichzeitig Platz. Überhaupt bietet sich das etwas alternative Viertel Latina für spannende Rundgänge an, während die Gegend um die Plaza Mayor und die Porta del Sol ehr touristisch geprägt ist.

In Laufentfernung liegen die drei berühmten Museen Museo Reina Sofía, Museo del Prado und Museo Thyssen-Bornemisza mit einer reichhaltigen Kunstsammlung vom Mittelalter bis hin zum Expressionismus und zur zeitgenössischen amerikanischen Kunst.

Tagen wie Pedro Almodovar, Anonio Banderas & Co: Spaniens größtes Tagungshotel marriott-madrid_3

Tagen wie Pedro Almodovar, Anonio Banderas & Co: Spaniens größtes Tagungshotel marriott-madrid_8Manko Anreise

Zur Übersicht

Das Marriott Madrid Auditorium liegt etwa auf halbem Weg zwischen Flughafen und Innenstadt, gut eine halbe Autostunde vom Zentrum entfernt. Leider ist es mit öffentlichen Verkehrsmitteln nur schlecht zu erreichen, allerdings bietet das Hotel einen kostenlosen Shuttle-Service an.

Da die Fluglinie Iberia außergewöhnlich enge Sitzreihen hat, sollte nach Möglichkeit eine andere Airline gewählt werden bzw. es ist ein Upgrade in die Business-Class zu empfehlen.

Mehr Wissen - eKurse oder persönliche Beratung

Zur Übersicht

Offline-Download: Diesen Text 24 Stunden lang als PDF herunterladen oder ausdrucken - ausschließlich zum Lesen! Dazu beim Kauf unter "Interessen" den Titel eintragen und nach dem Kauf hier klicken. Oder als Premium-Mitglied 1 Jahr lang alle Texte & eKurse gratis herunterladen.

2,49 Jetzt buchen



Ihr eKurs on Demand: Wählen Sie Ihren persönlichen eKurs zu diesem oder einem anderen Wunschthema. Als PDF-Download. Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion. Bitte unter "Interessen" den Titel eintragen. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs inklusive Betreuung & Zertifikat - alle weiteren Informationen!

19,99 Jetzt buchen



Berater-Pakete: Sie wollen Ihre Reichweite erhöhen oder als Arbeitgber Bewerber ansprechen? Für diese und weitere Themen bieten wir spezielle Berater-Pakete (Übersicht) - zum Beispiel ein persönliches Telefonat (Preis gilt pro Stunde).

179,00 Jetzt buchen

berufebilder

Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen
  3. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)
  1. KompetenzPartner

    Tagen wie Pedro Almodovar, Anonio Banderas & Co: Spaniens größtes Tagungshotel von Simone Janson - Empfehlenswerter Beitrag NfBtmjKSVd

  2. Thomas Eggert

    Tagen wie Pedro Almodovar, Anonio Banderas & Co: Spaniens größtes Tagungshotel von… via B E R U F E B I L D E R - Empfehlenswerter Beitrag yeOm2oaeJH

  3. BEGIS GmbH

    Tagen wie Pedro Almodovar, Anonio Banderas & Co: Spaniens größtes Tagungshotel von… via B E R U F E B I L D E R - Empfehlenswerter Beitrag C8MDhb8Up7

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.