Besser arbeiten, Infos nach Wunsch! Wir geben Ihnen Informationen, die Sie wirklich brauchen und engagieren uns für eine bessere und ökologische Arbeitswelt. Als Verlag Best of HR – Berufebilder.de® mit einzigartigem Buchkonzept und eKursen bieten wir über 20 Jahre Erfahrung im Corporate Publishing – mit Kunden wie Samsung, Otto, staatlichen Institutionen. Verlegerin Simone Janson leitet auch das Institut Berufebilder Yourweb, das z.B. Stipendien vergibt, und gehört zu den 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen, referenziert in ARDFAZZEITWELTWikipedia.

Offenlegung & Bildrechte Garmisch-Partenkirchen Tourismus hat einen Teil unserer Reisekosten übernommen. Bildmaterial erstellt mit einem kostenlos zur Verfügung gestellten Smartphone unseres Sponsors HTC, das wir im Rahmen des Tests bis zur Unbrauchbarkeit geprüft haben. Kempinski hat unsere Recherche durch mehrere kostenlose Aufenthalte unterstützt. Melia Hotels haben unsere Recherche an verschiedenen Orten unterstützt. Bildmaterial erstellt mit einer kostenlos zur Verfügung gestellten Kamera unseres Sponsors Olympus, die wir im Rahmen des Tests bis zur Unbrauchbarkeit geprüft haben. Schloss Elmau hat unsere Recherche durch einen kostenlosen Aufenthalt unterstützt. Tourisme Alsace hat uns durch Kostenübernahme bei unserer Recherche unterstützt. Das Tourismusministerium der kanadischen Provinz Quebec hat uns bei der Recherche von Artikeln und der Erstellung von Bildmaterial für das Blog durch Übernahme aller Reisekosten unterstützt. 

Außerdem weitere Bildrechte bei Schloss Elmau.

Hier schreibt für Sie:

Simone Janson ist VerlegerinBeraterin und Leiterin des Instituts Berufebilder Yourweb.Unter der eingetragenen Marke Best of HR – Berufebilder.de® betreibt Sie einen Buch-Verlag, eine eLearning-on-Demand-Plattform, einen News-Dienst und gehört zu den 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen laut Blogger-Relevanz-Index und Wikipedia. Laut ZEIT gehört sie zu den wichtigsten Blogs zu Karriere, Berufs- und Arbeitswelt. Daneben leitet das Institut Berufebilder Yourweb für kooperative & nachhaltige Bildung, mit dem sie u.a. Stipendien vergibt und nachhaltige Projekte fördert. Außerdem berät sie Unternehmen wie Samsung, OTTO oder Randstad in HR-Kommunikation und war für diverse Hochschulen und Business-Schools tätig.

Die 5 Besten Locations um Politiker zu Treffen: Tagen wie Merkel und Obama zu G7 {Review}

Es gibt spannende Tagung-Locations, an denen man regelmäßig auch Politiker treffen kann. Wir stellen die Besten vor.

Best of HR – Berufebilder.de®
Inhalt Verbergen

1. Tagen wie Angela Merkel und Barack Obama beim G7-Gipfel: Schloss Elmau

2017 fand in Hamburg der G20-Gipfel statt, bei dem Deutschland die Präsidentschaft übernommen hat. 2015 fand in Schloss Elmau bei Garmisch-Partenkirchen bereits der G7-Gipfel statt. Ein Überblick,

Best of HR – Berufebilder.de®

Eines der besten Hotels weltweit

Schloss Elmau gilt, m.E. zurecht, als eines der besten Hotels weltweit und bietet seinen Gästen vielfältige Tagungs- und Entspannungsmöglichkeiten. Und Garmisch-Partenkirchen ist trotz seiner Berühmtheit als Skirort und Austragungsort der olympischen Winterspiele ein beschaulicher Ort.

Dabei findet der Gipfel nicht direkt in Garmisch Partenkirchen statt, sondern in Schloss Elmau, das ein gutes Stück außerhalb in Grainau in einem abgeschlossenen Talkessel mit Ausblick auf die pittoreske Wettersteinwand liegt.

Best of HR – Berufebilder.de®
Garmisch-Partenkirchen012
Garmisch-Partenkirchen013

Die Lage

Genau diese Lage ist es, die Schlos Elmau für den G7-Gipfel erst möglich macht: Der Talkessel ist schon fast hermetisch abriegelbar. Und um die idyllische Landschaft wurde im Vorfeld schon kräftig gestritten. Umweltschützer etwa beklagten, dass für Park- und Hubschrauberlandeplätze Naturblumenwiesen zerstört wurden. Demonstranten in spe Beklagen, dass sie keine Möglichkeit haben, ihr Demonstrationsrecht auszuüben.

Und die Bewohner der Region erfuhren aus Sicherheitsgründen erst kurz zuvor, wie großräumig das Gebiet mitten in der Hochsaison der Pfingstferien abgeriegelt wurde und dass an der Grenze zu Österreich sogar das Schengener Abkommen außer Kraft gesetzt wurde.

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs bzw, Reihe herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Garmisch-Partenkirchen023
Garmisch-Partenkirchen017

Gemischte Gefühle

Kein Zweifel, die Bewohner der Region sahen dem Gipfel mit gemischten Gefühlen entgegen. Auf der einen Seite die zu erwartenden Umsatzeinbußen weil nicht nur ganz Garmisch -Partenkirchen mit seinen 2900 Hotelbetten und 3900 Ferienwohnungen sondern auch die Hotels bis München ausgerechnet in den Pfingstferien in Beschlag belegt wurden.

Auf der anderen Seite stand der weltweite Werbeeffekt sowie die Möglichkeit, längst geplante Straßen und Baumaßnahmen genehmigt und finanziert zu bekommen. Auch den dringend benötigten WLAN-Ausbau brachte der Gipfel voran.

Garmisch-Partenkirchen019

Übernachten wie Angela Merkel beim G7-Gipfel

Auch wenn einiges hinterher wieder zurückgebaut wurde, so hat davon Schloss Elmau doch am meisten von dem Gipfel profitiert: Besitzer Dietmar Müller-Elmau hat eigens für den G7-Gipfel ein eigenes Retreat mit eigenem Spa geschaffen. Diese hat mich, neben dem hervorragenden Service und der Freundlichkeit des Personals, vor allem anderen begeistert: Die Aussicht vom Balkon beim morgendlichen Aufstehen war fabelhaft. Und wer möchte nicht im selben Bett wie ein Staatschef nächtigen?

Die 47 großzügig ausgestatteten Suiten und  Juniorsuiten (55-210qm), in denen die Staatschefs beim G7-Gipfel übernachteten, bieten einen wunderbaren Blick auf das Wettersteingebirge und den Schloßpark, der auch bei gut ausgelastetem Hotel aufgrund seiner Weitläufigkeit immer noch leer und entspannend wirkt.

Dabei ist das 5-Sterne-Hotel auch ohne Retreat schon eine Klasse für sich: Da sind zum Beispiel 150 gemütlich-luxuriös eingerichtete Zimmer und Suiten (Preis ab 300 Euro/Nacht), davon die meisten aufgrund der schönen Aussicht nach Süden gelegen, beginnende bei ca. 20 Quadratmetern. Die meisten davon befinden sich neben dem Retreat auf sechs Stockwerken im Südflügel des Gebäudes.

Garmisch-Partenkirchen015
Garmisch-Partenkirchen014
Garmisch-Partenkirchen020

Elefantenrunde in den Alpen

Es gibt 4 Restaurants: Das La Salle mit seinem Parkettboden, den Eichensäulen und Teakholztischen, das Michelin-Stern-gekrönte Luce d‘Oro, das Fidelio oder und das Kaminstüberl. Und es gibt neben den beiden Bibliotheken, zwei Bars mit Kamin, ene Lounge und diversen Fashionshops sogar einen eigenen Buchladen.

Neben dem hervorragenden Service besticht das Hotel vor allem durch seine Einrichtung: Kein modern-kühles Design, kein barocker Luxus wie man es sonst von vielen Luxushotels kennt, sondern gemütliche Stilsicherheit – und immer wieder Elefanten auf Kissen, Decken und an den Wänden. Dietmar Müller-Elmau ist ein großer Fan der Tiere.

Garmisch-Partenkirchen018
Garmisch-Partenkirchen022
Best of HR – Berufebilder.de®

6 Mal Kulinarik pur

Die sechs Restaurants des Hotels, die nicht alle gleichzeitig geöffnet sind, haben unterschiedliche Angebote: Das größte ist das La Salle mit ausgedehntem Büffet zum Frühstück und Abendessen, gleich daneben liegt das hervorragende Fondue-Restaurant “Kaminstüberl”

Sehr gut ist auch das italienische Restaurant Luce d’Oro im Retreat, das Ananda im Badehaus bietet ein etwas reduziertes Angebot an veganen Speisen und empfiehlt sich am besten für das Frühstück. Das Thailändische Restaurant Fidelio schließlich wurde mit 15 Punkten im Gault Millau 2017 ausgezeichnet.

Best of HR – Berufebilder.de®
Best of HR – Berufebilder.de®

Kultureller und gesellschaftlicher Mittelpunkt

Elmau versteht sich nicht einfach nur als Wellness-Hotel sondern als Luxury Spa und Cultural Hideaway. Dabei blickt es auf eine lange Tradition zurück: Ursprünglich während des ersten Weltkriegs im Stil der Reformarchitektur gebaut, wurde es in den kommenden Jahrzehnten als eine Mischung aus Kloster, Landschulheim, Jugendherberge und Sanatorium ein Ort der Erholung genutzt.

Bereits im Jahre 1916 wurden pro Jahr über hundert Konzerte veranstaltet, vom Klavier- über Lieder- und Kammermusikabende bis hin zu gelegentlichen Orchesterkonzerten und Oratorienaufführungen, zu den Stammgästen zählten Loriot, Rolf Boysen, Johannes Rau und Hilde Domin, aber das Hotel hat auch eine nationalsozialistische Vergangenheit, mit der es sich heute aktiv auseinandersetzt.

Best of HR – Berufebilder.de®

Schlossherr Dietmar Müller-Elmau übernahm das Hotel 1997 und schuf das heutige wellness-orientierte Konzept: U.a. wurde aus dem früheren “Ferien vom Ich” ein “Ferien für das ich”.
Ein Großbrand zerstörte 2005 zwei Drittel aller Zimmer und ermöglichte Müller-Elmau den Wiederaufbau nach eigenen Vorstellungen, u.a. mit größeren und luxuriöseren Zimmern.

Best of HR – Berufebilder.de®

Tagungen und Meetings: Kulturelle Highlights

Wer indes tagen möchte wie Angela Merkel und Barack Obama, dem stehen neben für exklusive Tagungen, Meetings und Events unterschiedlicher Größe verschieden Räumlichkeiten zur Verfügung: Zum einen das ursprüngliche Schloss, das Räume für 10 bis 210 Personen bietet, während im Retreat noch einmal Platz für Tagungen für bis zu 90 Personen ist. Dabei zeigt sich: Auch heute noch ist das Ressort bei Unternehmen und Politikern ausgesprochen beliebte, so tagte hier bei meiner Ankunft gerade eine Delegation aus China.

Die Tagungspauschalen beginnen ab 79 Euro pro Tag und Person – hier sind Mittagessen, zwei Kaffeepausen, zwei Getränke pro Person und Standardtechnik enthalten. Alle Räume können gegen Aufpreis mit der notwendigen Technik (Beamer, Screens, Audio) ausgestattet werden – was nicht da ist, kann natürlich besorgt werden. Das ganze Schloss kann für 75.000 Euro pro Tag gemietet werden. Wegen der hohen Auslastung sollte man bei Veranstaltungen mindestens ein halbes Jahr vorher anfragen.

Heute werden in Schloss Elmau jährlich mehr als zweihundert musikalische Veranstaltungen durchgeführt. Neben der Klassischen Musik hat sich dabei in den vergangenen Jahren auch die Jazzmusik eine feste Position gesichert, zudem finden regelmäßig auch literarische Veranstaltungen und Symposien statt.

Best of HR – Berufebilder.de®
Best of HR – Berufebilder.de®

Das Spa

Kernstück des Hotel ist schließlich das 5000 qm große Luxuriöse Spa im Badehaus, dazu kommen noch einmal 2000 qm im Retreat: Neben Saunen und Hamam kann man hier in 25 bzw. 20 m langen, warmen Infinitypools und Solepools den Ausblick auf das Wettersteingebirge genießen oder sich bei einer der hervorragenden Behandlungen oder Massagen verwöhnen lassen.

Angenehm ist zudem der große, parkähnliche Garten mit Tennisplätzen und allerlei Spielgeräten für Kinder, wie z.B. Trampolins und ein Yogapavillion. Denn Schloss Elmau versteht sich auch als Familienhotel. Dennoch wirkt Dir Anlage auch bei hoher Auslastung nie überfüllt, im Gegenteil, auf bequemen Liegestühlen direkt am Bach lässt sich herrlich entspannen.

Ein rundum tolles Hotel das in den niedrigeren Preiskategorien bei entsprechend kleinen Zimmern auch für den etwas schmaleren Geldbeutel erschwinglich ist – bei gleichem Service, zu dem ihm Rahmen der Halbpension auch das Essen in den Restaurants gehört.

Best of HR – Berufebilder.de®
Best of HR – Berufebilder.de®
Garmisch-Partenkirchen021

First Ladys auf der Zugspitze?

Das Alleinstellungsmerkmal von Garmisch-Partenkirchen ist und bleibt allerdings die Zugspitze mit 1,1 Millionen Besuchern im Jahr. Hier gibt Veranstaltungsräume für bis zu 600 Personen und vier Restaurants: Die Gipfelalm und das Panorama direkt unterhalb des Gipfels sowie das Sonnalpin und den Gletschergarten am Zugspitzplatt.

Hier oben lassen sich Galadinner mit bayrischer und internationaler Küche sowie Großveranstaltungen organisieren. Die Preise hängen vom Verzehr ab. Der Deutsche Fußballbund hat hier schon zur Pressekonferenz eingeladen oder Porsche hat Produktpräsentationen veranstaltet.

Im Hinblick auf den G7-Gipfel bleibt man daher gelassen: Die Zugspitze werde man auf keinen Fall exklusiv für Staatsgäste abriegeln. “Wenn die First Ladies einen Ausflug zur Zugspitze machen wollen, dann müssen Sie die Zugspitze mit anderen Gästen teilen”, heißt es.

Garmisch-Partenkirchen008
Garmisch-Partenkirchen009
Garmisch-Partenkirchen006

Manager springen von der Olympia-Schanze

Ausgefallene Events veranstaltet auch die Agentur Alpin Convention: Das springen Manager von der Olympia-Schanze oder steigen auf den Gipfel der Zugspitze um symbolisch die Mitarbeiter zu motivieren. Biathlon, Iglubauen oder Bodenfeuerwerk kann man auf der Zugspitze ebenfalls machen.

Auch sonst hat Alpin Convention noch einige spannende Locations im Angebot: etwa die Eissporthalle, diverse Hütten Höfe und ganze Berge und Dörfer kann man als Eventlocation mieten. Und sogar nachhaltige Projekte wie das gemeinsame Bauen einer Brücke oder einer Schutzhütte lassen sich verwirklichen. Der Renner bei Firmen wie Microsoft, Siemens, Infinion oder Rosch sei nach wie vor die Zugspitze – aufgrund ihres Symbolcharakters.

Garmisch-Partenkirchen003
Garmisch-Partenkirchen004

Logistik und Catering

Das G7-Event indes stellte die Region auch vor logistische Herausforderungen, an die man zunächst kaum gedacht hätte: Etwa das Catering. Und damit ist nicht die Anlieferung des Essens gemeint, sondern z.B. die Unterbringung der Caterer, die ja auch entsprechendes Personal benötigen. Daher kamen nicht nur bekannte Unternehmen, sondern auch lokale Unternehmen zum Zuge kommen.

Es gibt in Garmisch-Partenkirchen unzweifelhaft eine ganze Reihe spannender Event-Locations, allen voran das Kongresszentrum Garmisch-Partenkirchen mit malerischem Blick auf die umliegenden Alpen und einem Festsaal für bis zu 400 Personen sowie 800 Quadratmeter Ausstellungsfläche und 12 Gruppenräume, oder das Spielcasino.

Garmisch-Partenkirchen005
Garmisch-Partenkirchen028
Garmisch-Partenkirchen024

Das neuste Hotel vor Ort

Dennoch ist in dem bekannten Ort in der Vergangenheit viele versäumt worden, das gibt selbst der Tourismus-Direktor zu. Das Kongress-Zentrum müsste erweitert werden. Und direkt am Ort fehlt ein echtes 5-Sterne-Haus. Immerhin ist Garmisch-Partenkirchen über die Bundesautobahn A95 oder die Inntal Autobahn A12 / E60 gut zu erreichen. Am Wochenende gibt es umstiegsfreie ICE-Verbindungen von Garmisch-Partenkirchen in mehrere deutsche Städte bis nach Stralsund, aber der Ort ist auch mit MeinFernbus erreichbar. Der nächstgelegene internationale Flughafen ist München.

Das neuste Hotel ist das Dorint-Hotel, Baujahr 1985, ein Hotel einfacherer Kategorie, das als 4-Sterne-Haus firmiert. Hier ist während des G7-Gipfels die Bundespolizei untergebracht. Es verfügt über 155 Studios und Appartments und 8 Meeting-Räume für maximal 240 Personen sowie ein großes Spa, wobei die Meeting-Räume eindeutig die am neusten und modernsten ausgestatteten Räumlichkeiten des Hauses sind. Die bayrische-gemütlichte Ausstattung des Hotels und der Service sind Geschmackssache, ebenso wie das deftige Essen, das jedoch sehr geschmackvoll an einem Büffet angerichtet wird.

Garmisch-Partenkirchen027
Garmisch-Partenkirchen025
Garmisch-Partenkirchen011

2. Meetings im Historischen Palais Hansen: Das Kempinski in Wien

Wie in vielen anderen Städten so beherbergt Kempinski auch in Wien ein historisches Gebäude, das denkmalgeschützte Palais Hansen, das ursprünglich zur Weltausstellung 1873 erbaut wurde. Eine erstklassige Adresse für Meetings und Firmenevents.

Best of HR – Berufebilder.de®

5 Sterne-Hotel im denkmalgeschützten Gebäude

Das denkmalgeschützte 5-Sterne Superior Palais Hansen Kempinski Wien am Schottenring ist Teil des berühmten Prachtboulevards Ringstraße. Erbaut wurde es im Stil der Neorenaissance von 1869 bis 1873 von Theophil Hansen und diente zur Weltausstellung 1873 als repräsentatives Hotel.

Das Gebäude ist im Stil der Neorenaissance entworfen und stellt eines der wichtigsten Objekte des Wiener Historismus dar. Hansen entwarf außerdem die zwei Häuserblöcke westlich die Wiener Börse, die noch bis 1998 als solche genutzt wurde.

Best of HR – Berufebilder.de®
Best of HR – Berufebilder.de®

Geschichte des Hauses

Nach der Weltausstellung wurde das Hotel zu einem Wohnhaus umgebaut und seit 1941 als Amtsgebäude genutzt. U.a. waren hier nach 1945 die Büros der Stadträte für Soziales und für Gesundheit, der Wiener Krankenanstaltenverbund oder das Wiener Gesundheitsamt untergebracht.

1997 verkaufte die Stadt Wien das Gebäude an ein Firmenkonsortium, das es sanieren und wieder der ursprünglichen Hotelnutzung zuführen wollte. Seit März 2013 pachtet die Kempinski das Palais Hansen Fünf-Sterne-Superior-Hotel. Bei der Inneneinrichtung orientierte sich das Hotel an der gediegenen, traditionellen Atmosphäre des Hauses – stilistische Extravaganzen sucht man bei der Interior-Gestaltung daher vergeblich.

Best of HR – Berufebilder.de®
Best of HR – Berufebilder.de®

Zimmer, Fitness und Spa

Das gilt auch für die Gestaltung der Zimmer und der Meetingräume: Während sich im vierten Obergeschoß und im Dachgeschoß Eigentumswohnungen befinden, behebergt das Hotel auf sieben Etagen 152 Zimmer und Suiten, zwei Restaurants, zwei Bars, eine Cigar Lounge.

Im Mezzanin, dem historischen Zwischengeschoss des Palais Hansen, befindet sich der 800 Quadratmeter große Spa. Der Wellnessbereich ist ausgestattet mit einem Fitnesscenter, verschiedenen Saunen, einem Hydropool und sechs Behandlungsräumen.

Best of HR – Berufebilder.de®
Best of HR – Berufebilder.de®

Meeting- und Tagunsräume

Der Meeting- und Tagungsbereich hat schon diverse internationale Veranstaltungen und große Firmen beherbergt.

Er besteht insgesamt aus sieben Veranstaltungsräume für bis 230 Personen. Dabei gibt es auch einen Ballsaal, der in drei Teile zu teilen ist.

Best of HR – Berufebilder.de®
Best of HR – Berufebilder.de®

Kulinarik

Nur Gutes kann man über die Kulinarik und den Service des Hotels sagen: Vor allem das Frühstücksbüffet in “Die Küche Wien” lässt auch für Gesundheitsbewusste Gäste kaum Wünsche offen, es bietet eine große Auswahl an frischem Obst, frisch- und selbstgepressten Säften und exotischen Müsli- und Körnersorten wie Ameranth oder geschrotteten Leinsamen. Daneben gibt es aber auch Salat, gegrilltes Gemüse und natürlich auch normale Frühstücksbestandteile wie Brot, Eier und Wurst.

Toll ist, dass man auch auf ausgefallene Wünsche wie Tee mit frischem Ingwer oder Mandelmilch eingeht und sich auch an diese Extrawünsche erinnert. Tatsächlich ist das Frühstück ein Grund warum ich gerne bei Kempinski übernachte, wenn ich die Gelegenheit dazu habe.

Best of HR – Berufebilder.de®
Best of HR – Berufebilder.de®

Koch-Events und Bar

Zum Lunch und Dinner hat man die Wahl zwischen “Die Küche Wien” und dem Gourmet-Restaurant “Edvard”, ausgezeichnet mit einem Michelin Stern und 17 GaultundMillau-Punkten. Das Dinner ist gut, leicht und trotzdem lecker. Die Küche hat auch keine Probleme damit, einmal die gesamte Menüabfolge für mich umzuschmeissen. Regelmäßig veranstaltet das Kempinski auch kulinarische Events und Pop-Up Cookings.

Das einzige, was mir gefehlt hat, war eine Terasse zum draußen Sitzen bei dem schönen Wetter. Stattdessen gibt es zu jeder Tageszeit die “Lobby Lounge und Bar” und die “Cigar Lounge”, abends kann man die noch neue Bar “26°EAST” besuchen – der Name orientiert sich am 26. östlichen Längengrad.

Best of HR – Berufebilder.de®
Best of HR – Berufebilder.de®

Ausflugsmöglichkeiten und Abendegestaltung

Toll gerade zur Abendgestaltung erweist sich aber auch die Lage des Hotel, das einerseits direkt an die Ringbahn sowie an die U-Bahn angeschlossen ist, anderseits aber auch direkt in der historischen Altstadt liegt.

Best of HR – Berufebilder.de®

Deshalb sind viele der wichtigsten Attraktionen Wiens, etwa die Hofburg, das Museumsquartier oder der Stephansdom fußläufig erreichbar, genauso schnell ist man aber auch bei Burgtheater, Volkstheater, Opernhaus oder in einem der zahlreichen Gärten oder im Sommer bei den Open-Air-Veranstaltungen im Rathaus. Wer es etwas hipper mag, dem sei ein Abstecher in den noch jungen 7. Szene-Bezirk empfohlen.

Best of HR – Berufebilder.de®

Ein hervorragendes Hotel

Insgesamt bestätigt sich einmal wieder: Kempinski ist, gerade was den Service und die Kulinarik angeht, für mich immer empfehlenswert und zeichnet sich vor allem auch durch sein freundliches und kompetentes Personal aus.

3. G7 Location in La Malbaie, Quebec, Kanada: Mit Merkel, Macron und Trudeau auf Walbeobachtung

fairmont-0

Im kanadische La Malbaie in der französischen Provinz Quebec beginnt heute der G7-Gipfel. Wir haben das G7-Hotel Le Manoir Richelieu vor einiger Zeit besucht und berichten über die Möglichkeiten als Event-Location. Nach Schloss Elmau ist das zweite von uns besuchte G7-Hotel.

Historisches Hotel

Auf einer Klippe über dem 29 KM breiten St. Lorenz-Strom thront im kanadischen La Malbaie das Schlosshotel Le Manoir Richelieu und Platz für Veranstaltungen bis zu 1000 Leuten. Ein wenig Kitsch ist auch dabei.

Fairmont Hotels and Resorts ist ein kanadisches Unternehmen mit Luxushotels und Resorts in 18 Ländern weltweit.

Die Fairmont-Gruppe

In Kanada ist Fairmont für charakteristische und berühmte historische Hotels bekannt, die alle einen Bezug zum Historismus mit jeweiligen Anleihen aus Neogotik, Neorenaissance und Art Déco haben.

Zu diesen gehört auch das Le Manoir Richelieu in La Malbaie, das ursprünglich 1899 aufgebaut, aber 1928 durch ein Feuer komplett zerstört wurde. In seiner heutigen Form wurde das Hotel 1929 wieder aufgebaut und 1998 komplett renoviert. Dennoch mutet die Einrichtung eine wenig altmodisch bis kitschig an.

fairmont
fairmiont6

Zimmer

Das Hotel verfügt über 405 Doppelzimmer unterschiedlicher Kategorie: Es gibt einfache Zimmer, Zimmer mit Blick auf den St. Laurence River sowie Luxus-Zimmer mit und ohne Aussicht, die zwischen 20 und 30 Quadratmeter groß sind.

Die 17 Suiten haben alle Aussicht und sind zum Teil doppelt oder fast dreimal so groß. Ein Zimmer kostet je nach Angebot ab 136 Euro pro Nacht (Quelle: diverse Online-Buchungsportale).

fairmont
fairmont

Meeting-Locations

Zudem verfügt das Hotel über 2.500 Quadratmeter Meeting-Fläche in einem Stockwerk: Zwei große Ball-Säle bieten Platz für bis zu 1.000 Leute. Daneben gibt es 12 kleinere Meeting-Räume für kleinere Gruppen wie etwa den originell eingerichteten Murray-Salon. Die Preise für Meetings sind Verhandlungssache, jedoch gibt es bei Buchung größerer Zimmerkontingente Rabatte und spezielle Angebote.

Schön ist das Clubhaus am 27-Loch Golfplatz mit seinem Restaurant Le Point Cardinal: Es liegt allerdings einige Meter entfernt vom Hotel oben auf dem Berg. Dafür ist die Aussicht unübertrefflich und abends besteht die Möglichkeit, mit einem Teleskop in die Sterne zu schauen. Nur der Service hat mich nicht überzeugt: Meine Bestellung wurde glatt vergessen.

fairmont-meeting2
fairmont-meeting

Großes Angebot an Restaurants und Aktivtäten

Überhaupt zeigt sich die Größe und Vielfalt des Angebotes. Das Hotel verfügt nämlich noch über zwei weitere Restaurants, das Le Charlevoix und das Le Bellerive, sowie mehrere Brasserien und Bars. Das Essen orientiert sich weitgehend an der französischen Küche und ist, abgesehen vom Brot, sehr gut.

fairmont

Zudem gibt es natürlich auch ein komplettes Fitness-Center, einen Spa-Bereich mit 22 Behandlungsräumen, ein Hallenbad und einen Outdoor-Swimming-Pool, Tennisplätze, ein Spielcasino, das nicht nur Hotelgeästen offen steht sowie Reitställe. Damit alle Gäste auch anreisen können, gibt es 1.200 Parkplätze.

golf
fairmont

Walbeobachtung als besonderes Highlight

Daneben ermöglicht das Hotel in Kooperation mit diversen Partnern viele weitere Aktivitäten wie Mountainbiken, Wandern, Schneemobil fahren, Langlauf-Ski, Schneeschuhwandern, Hundeschlittenfahren oder Schlitten fahren. Zu den herausragenden Aktivitäten, die man sonst an keiner anderen Stelle durchführen kann, gehört aber die Walbeobachtung.

Denn der Sankt-Lorenz-Strom beherbergt im Mündungsgebiet des Saguenay eine Dichte verschiedener Walarten, unter anderen Blau- und Finnwale, sowie Weißwale wie sie nirgendwo sonst zu finden ist. Wenn ich es nicht mit eigenen Augen gesehen hätte, würde ich es nicht glauben. Grund ist, dass die breite Flußmündung wie ein Trichter fungiert, in den die Nahrung aus dem Meer hineingespült wird. Veranstalter AML bietet Zodiac-Schlauchboote und kleine Kreuzfahrtschiffe an. Erstere sind natürlich unbequemer, dafür ist man den Walen aber umso näher.

fairmont

Location vor allem für Großveranstaltungen

Das Le Manoir Richelieu bietet sich als Location vor allem für Großveranstaltungen an. Für beschauliche, kleine Events in naturnaher Umgebung, eben so wie man sich als Europäer Kanada vorstellt, ist dieses Hotel mit seiner pompösen Romantik eher nicht geeignet. Das mag daran liegen, dass ich an einem Wochende Ende August da war und in dem Hotel drei! Hochzeiten gleichzeitig stattfanden.

Aber auch sonst ist das Hotel mit seiner Größe und seinem Angebot ganz klar auf Massentourismus, wenn auch der gehobenen Preisklasse, ausgerichtet und bedient dabei die Nachfrage aus der nur eine Autostunde entfernt liegenden Hauptstadt Quebec City.

fairmont
fairmont

4. Meetings wie Obama, die NATO und EU: Mit dem Kanu durch Straßburg

Das Elsaß ist nicht nur die Geburtsstädte der Freiheitsstatue und Sitz des europäischen Parlaments, sondern eine sehr abwechslungsreiche Meeting-Location: Kulinarik, Kultur und Aktivitäten bieten hier ein abwechlungsreiches Begleit-Programm für Tagungen aller Art.

strasbourg-alsac5

Paddeln durch die historische Altstadt

Eine der tollsten Erfahrungen, die man machen kann, ist eine historische Altstatdt wie die von Strasburg mit dem Kanu zu durchqueren – unter historischen Brücken hindurch, durchs alte Gerberviertel, vorbei an bunten Fachwerkhäusern und gemütlichen Weinstuben mit Terasse.

Ganz gemächlich sind wir auf der Ille in die Stadt hineingepaddelt, die schnellfließende Ille, ein Nebenfluss des Rheins, hat uns viel Arbeit abgenommen.

strasbourg-alsac3
strasbourg-alsac11

Chateau de I’lle

Losgepaddelt sind wir am Chateau de I’lle, einem im 19 Jahrhundert errichteten Schloß, das heute ein Fünf-Sterne-Hotel mit 62 Zimmern beherbergt – und über 5 Tagungsräume für bis zu 250 Personen verfügt, die u.a. Firmen wie Dr. Oettker oder Bosch beherbergten.

Gleich dahinter kann man die Kanus von Anbieter Alsace Canoë besteigen und auf der Ille Flußabwärts paddeln – für bis zu 100 Teilnehmer gleichzeitig ist dieses Vergnügen möglich und erfordert keine Grundkenntniss – auch wenn es für Anfänger wie uns ein wenig ungewohnt ist ein Kanu zu steuern.

strasbourg-alsac9
strasbourg-alsac4

Mit 20 Booten durch die Schleuse

Nur an der Schleuse wird es ein wenig hektisch. Wir sollen uns rechts an der Wand halten und müssen warten, um in die Schleuse zu fahren, haben Gegenverkehr durch die Batorama, jene flachen Ausflugschiffe, mit denen man Strasburg in der bequemeren Variante vom Wasser aus erkunden kann.

Mit 20 und mehr Booten stelle ich mir das schwierig vor, aber unser Guide Philippe Heitz hat die Ruhe weg. Nicht umsonst kann man die WasserStrasen von Strasburg nur mit einer Genehmigung, aber nicht einfach so mit dem Privatboot durchfahren.

strasbourg-alsac23
strasbourg-alsac8

Obamas erster europäischer Auftritt

Insgesamt bietet Strasbourg als Sitz des europäischen Parlaments viel. 2009 hat hier US-Präsident Obama beim großen Nato-Gipfel im Rohan-Palast das erste mal auf europäischem Boden gesprochen.

In dem Anfang des 18. Jahrhundert erbauten erzbischöfflichen Schloss verbrachte einst die französische Königin Marie-Antoinette ihre erste Nacht in Frankreich, später schlief Napoleon hier – Kopien von beiden Schlafgemächern kann man noch bestaunen. Heute kann man hier zwei Räume für Meetings und Empfänge für bis zu 290 Personen mieten – u.a. hat das die McDonalds-Stiftung und die europäische Armee schon in Anspruch genommen.

strasbourg-alsac
strasbourg-alsac1

Empfänge inmitten von Kunst

Eine ebenfalls schöne Location ist das historische Gebäude L’Aubette 1928. Ursprünglich 1778 erbaut, wurde es in den zwanziger Jahren durch den niederländischen Maler Theo van Doesburg unter Mitwirkung des Künstlerehepaars Arp wieder aufgebaut und zu einem avantgardistischen Gesamtkunstwerk umgestaltet wurde:

In 3 Säälen zwischen 120 und 250 Quadratmetern können hier maximal 400 Leute für Meetings und Tanzveranstaltungen zusammenkommen. Nicht selten nutzt das Europaparlament die Räume für seine Festlichkeiten. Übrigens lassen sich auch dessen Räume sowie der Europarat für bestimmte Veranstaltungen mieten – allerdings muss das Event in irgendeiner Form mit dem europäischen Gedanken verbunden sein.

strasbourg-alsac2
strasbourg-alsac10

Der rote Saal im Kongresszentrum

Die größten Konferenzräume befinden sich allerdings im Musik- und Kongresszentrum, das gerade aufwändig umgebaut wird und Mitte 2016 fertig sein soll. Die bereits fertig gestellten Räume wie den Roten Saal kann man heute schon besichtigen.

Gegenüber dem europäischen Parlament mit zwei Vier-Sterne-Hotels in unmittelbarer Nähe bietet das Konferenzzentrum dann 50.000 m2 auf zwei Ebenen, darunter drei Auditorien mit 2.000, 1.200 und 500 Plätzen, 25 Konferenzräume mit zwischen 20 und 500 Plätzen und einen Bewirtungsbereich von 2.000 m2. Gemeinsam mit dem angrenzenden Messegelände verfügt es zukünftig über 40.000m2 Ausstellungsfläche und vier Hallen.

strasbourg-alsac7

Meetings in der Aula

Die historische Altstadt Straßburgs ist bereits Weltkulturerbe der UNESCO, die unter deutscher Herrschaft nach 1871 erbaute Neutstadt will es werden. In beiden lassen sich weitere spannende Meeting-Räume finden, beliebt auch bei deutschen Unternehmen wie Siemens, Daimler, Bayer, Markant oder BMW.

Sehr schöne ist etwa Aula der philosophische Fakultät: An der Universität Straßburg unterrichten drei Nobelpreisträger, sie gehört zu den fünf besten Hochschulen in Frankreich und den einhundert besten der Welt. 15.000 Euro kostet daher die Aula für einen Abend, für maximal 500 Leute ist Platz. Da um die Aula herum die Seminarräume liegen, kann sie jedoch nicht jederzeit gemietet werden.

Strasbourg-Colmar-Alsac-10

Tipps für die historische Altstadt

Ein traditionelles Ambiente für kleinere Meetings bietet hingegen die historische Altstadt mit ihrer verwinkelten Fachwerkarchitektur. Stellvertretend sei hier das Hotel Bouclier d’Or genannt, das zwei Jahre lang denkmalschutzgerecht rennoviert und umgebaut wurde. Auch die ausgesprochen stilvolle Inneneinrichtung wurde aufwändig zusammengesucht.

Das Hotel hat 22 Zimmer, einen sehr schönen, kleinen Meetingraum im Innenhof für bis zu 20 Personen – und ein ausgesprochen hochwertiges Frühstück. Vor allem besticht es aber durch einen hervorragenden Service auf Fünf-Sterne-Niveau. Das schlägt sich auch in Zimmerpreisen um 200 Euro pro Nacht nieder.

Strasbourg-Colmar-Alsac-1

Kulinarik und der älteste Wein der Welt

Insgesamt bieten Straßburg und Umgebung rund 10.000 Hotelzimmer – in kleinen Privathotels und großen Ketten. Da darf natürlich auch die Kulinarik nicht fehlen: Gut und typisch-elsässisch-deftig isst man im Le Tire Bouchon, das auch Platz für Meetings bietet. Ebenfalls sehr gut und mit malerischem Terassenblick direkt an der Ill ist die Maison des Tanneurs. Eines der berühmtesten Restaurants Straßburgs ist die Maison Kammerzell direkt an der Kathedrale, die mich aber weder kulinarisch noch vom Service her überzeugt hat.

Wer Weinproben veranstalten will, sollte dies im historischen Weinkeller “Cave des hospices civils de Strasbourg” tun: 1395 gegründet, gehörte er ursprünglich dem darüber liegenden Krankenhaus, ist aber heute in Privatbesitz und beherbergt den ältesten Wein der Welt aus dem Jahr 1472. Bis zu 90 Personen können hier zu einer Weinprobe zwischen den historischen Fässern platz nehmen. Nu den alten Wein, von dem noch 400 Liter erhalten sind, können sie nicht mehr probieren, da er mit einem PH-Wert von 2,28% deutlich zu sauer ist.

Strasbourg-Colmar-Alsac-2
Strasbourg-Colmar-Alsac-9

Der Schöpfer der Freiheitsstatue

Noch mehr weintypische Aktivitäten kann man im ca. 30 Minuten entfernten Colmar und im etwas außerhalb gelegenen Weinort Egisheim erleben. In Colmar wurde 1834 der Bildhauer Auguste Bartholdi, der Schöpfer der Freiheitsstatue, geboren.

Berühmt ist die Stadt aber auch für ihre Fachwerkarchitektur, ihr Kanäle, die ihr den Namen “Klein-Venedig” einbrachten – und den Isenheimer Altar, der von Niklaus von Haguenau und Matthias Grünwald zwischen 1512 und 1516 geschaffen wurde und sich normalerweise im Unterlinden Museum befindet, eines der berühmtesten französischen Kunstmuseen, das gerade aufwändig erweitert und umgebaut wird.

Strasbourg-Colmar-Alsac-8
Strasbourg-Colmar-Alsac-6

Historische Meeting-Locations

Als Ausgangspunkt für alle Aktivitäten bietet sich das zentral gelegene Hotel Mercure am Centre Champ de Mars gleich neben der historischen Altstadt an.

Es ist ein schnörkelloses, aber gut gepflegtes 3-Sterne Haus mit überraschend gutem Frühstück und drei Meeting-Räumen, die sich auf Wunsch zu einem vereinen lassen. Als historisches Konferenzzentrum bietet sich in Colmar das Koifhus aus dem Jahr 1480 an, dessen Räume ich leider nicht gesehen habe.

Strasbourg-Colmar-Alsac-5
Strasbourg-Colmar-Alsac-3

Frisches Tatar und ein elsässischer Papst

Für mich die wahre Entdeckung Colmars ist die Kulinarik: Das Restaurant Bartholdi offeriert ursprüngliche elsässisch-deftige Küche – das Tatar wird hier noch frisch vor den Gästen mit der Hand angerührt. Ebenfalls sehr gut ist die Brasserie L’Auberge gleich am Bahnhof.

Das 6 KM außerhalb gelegene Eguisheim ist einer der bekanntesten Weinorte an der elsässischen Weinstraße – Geburtsort des einzigen elsässischen Papstes Leo IX und bekannt durch seine farbenprächtig colorierten Häuser. Hier lassen sich allerlei Winaktivitäten und fahrten durch die Weinberge durchführen.

Strasbourg-Colmar-Alsac-4
Strasbourg-Colmar-Alsac-7

Teambuilding

Anbieter für Teambuilding-Aktivitäten aller Art, die ich jedoch nicht ausprobieren konnte, ist das Unternehmen Trace Verte aus Mutzig, die alles von Indoor-Aktivitäten über Wein- und Gourmet-Events bis hin zu Geocaching und Schneeaktivitäten wie Biathlon in den nahegelegenen Vogesen und Schwarzwald anbieten. Kunden waren u.a. Hager, Adidas, Appel oder Merk.

Knackpunkt Anreise

Knackpunkt bei Straßburg ist die Anreise. Von Deutschland gibt es keine direkten Flüge nach Straßburg. Airberlin und Germanwings fliegen ins ca. eine halbe Stunde entfernte Baden Baden, von dort gibt es einen Bustransfer.

Der TGV fährt einmal pro Tag von Frankfurt direkt nach Straßbourg, diese Taktzahl soll ab April 2016 erhöht werden. Der nächste ICE-Bahnhof ist Offenburg, von hier aus kann man mit einem Regionalzug eine halbe Stunde bis Straßbourg fahren. Da dieser Zug aber für größere Gruppen und mit viel Gepäck schnell voll wird, empfiehlt das sehr gut organisierte Convention Büro Straßburg einen Transfer per Bus oder PKW zu organisieren.

5. Berliner Business Hotel direkt im Zentrum

Politker Live direkt an ihrem Aktionsort treffen kann man schließlich auch in Berlin, in der Umgebung des Melia Berlin, das direkt im Zentrum der deutschen Hauptstadt, nur 150 m entfernt vom Bahnhof Friedrichstraße liegt und damit für seine Business-Klientel eine perfekte Lage und Erreichbarkeit bietet.

Das Hotel liegt am weltberühmten Einkaufsboulevard Friedrichstrasse. Nur etwas mehr als 1 km entfernt befinden sich Brandenburger Tor, Alexanderplatz, Checkpoint Charlie und die interessantesten Sehenswürdigkeiten Berlins. Darüber hinaus warten mehr als 170 Museen, kulturelle Darbietungen führender Orchester, Ballett und Opern, zahlreiche Theater, Varietés, Revuen und Kabaretts, die jede Art von Bühnenunterhaltung bieten, darauf entdeckt zu werden.

Best of HR – Berufebilder.de®
Best of HR – Berufebilder.de®

Moderner Minimalismus in der Ausstattung

Erbaut wurde das Hotel im Jahr 2006, die letzte Teil-Renovierung fand im Jahr 2017 statt. Das merkt man dem Hotel auch an. Die 364 Zimmer und Suiten unterschiedlicher Kategorie sind in modernem, minimalistischem Design gehalten und verfügen über hervorragende Schallisolierung die einen trotz Verkehrslärm oder Unwetter ruhig schlafen lässt.

Besonders hervorzuheben ist für mich der Blick auf Spree und Friedrichstraße oder über die City mit Blick auf den Berliner Fernsehturm. In den unteren Stockwerken sieht man jedoch statt Fernsehtumr einen recht dunklen Hinterhof. Zwei weitere Mankos: Die Klimaanlage lässt sich nicht ausschalten oder zumindest habe ich die entsprechechende Funktion nicht auf Anhieb gefunden. Und zwar kann man sich als Gast kostenlos ins WLAN einloggen, jedoch stehen dann nur 10 MB zur Verfügung. Das ist in Zeiten, in denen man auch mal Skype-Gespräche führen oder größere Dateien verschicken muss, schon recht mager.

Best of HR – Berufebilder.de®
Best of HR – Berufebilder.de®

Internationale Atmosphäre nicht nur in der Kulinarik

Die Aussicht genießen kann man indes auch im Saunabereich mit Terrasse über den Dächern Berlins, der durch einen Fitnessraum ergänzt wird, sowie in der exklusiven The Level Lounge, in die sich anspruchsvolle Reisende sich zurückziehen und das Gastronomieangebot sowie weitere Extras geniessen können.

Damit sind wir beim kulinarischen Angebot: Hier ist vor allem die Meliá Tapas Bar hervorzuheben. die traditionelle Tapas und mediterrane Spezialitäten in einem authentischen spanischen Ambiente bietet. Überhaupt merkt man die spanischen Wurzeln des Hotels nicht nur beim Essen sondern auch mehr sehr freundlichen Personal und den Gästen – internationale Atmosphäre ist also garantiert.

Best of HR – Berufebilder.de®
Best of HR – Berufebilder.de®

Konferenzen, Meetings und Technik

Schließlich bietet das Meliá Berlin einen großen, hellen Tagungsbereich mit 7 Konferenzräumen, die sich auf eine Gesamtfläche von 1.200 Quadratmetern verteilen und sich teilweise untereinander verbinden lassen. Dazu gehört auch der große Ballsaal, der Platz bietet für bis zu 650 Personen.

Für professionelle Abläufe sorgt ein eigenes Team, das für Meeting, Events und die dazugehörige Technik zuständig ist. Besonders hervorzuheben: Das Nichtraucherhotel verfügt über eine Tiefgarage mit Tesla Destination Charging.

Best of HR – Berufebilder.de®
Best of HR – Berufebilder.de®

Text als PDF kaufen

Diesen Text als PDF erwerben: Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de, wir schicken das PDF dann umgehend zu.

3,99 Jetzt buchen

Bücher zum Thema

Oder für wenig mehr direkt ganzes Buch oder eKurs zu diesem Thema kaufen, dazu weiterlesen. Hier finden Sie eine passende Auswahl.

eKurs on Demand kaufen

Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion als PDF-Download. Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs – alle weiteren Informationen!

19,99 Jetzt buchen

2 Antworten zu “Die 5 Besten Locations um Politiker zu Treffen: Tagen wie Merkel und Obama zu G7 {Review}”

  1. Thomas Eggert sagt:

    Tagen wie Angela Merkel & Barack Obama reloaded: Schloss Elmau 2 Jahre nach G7 von
    … via B E R U F E B I L D E R
    – Empfehlenswerter Beitrag rrzJRPUsFW

  2. BEGIS GmbH sagt:

    Tagen wie Angela Merkel & Barack Obama reloaded: Schloss Elmau 2 Jahre nach G7 von
    … via B E R U F E B I L D E R
    – Empfehlenswerter Beitrag XdIIZ13uLj

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.