Köpfe Karl Theodor Freiherr von und zu Guttenberg

Top500 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, dpa) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt – mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.

 

Informationen zu vielen weiteren Job- & Karriere-Themen finden Sie übersichtlich gegliedert in unserem Karriere-Lexikon & Archiv.


Best of HR - Berufebilder
Erfolg & Management (HR-Magazin)

Integrität als Persönlichkeitsstil: Besser nicht wie Karl-Theodor zu Guttenberg?

Integrität ist kein Persönlichkeitsstil – aber ein Indiz, wozu wir mit unserer Persönlichkeit letztendlich fähig sind und wozu nicht. Das zeigt sich nicht zuletzt auch am Beispiel Karl-Theodor zu Guttenberg.

guttenberg Integrität als Persönlichkeitsstil: Besser nicht wie Karl-Theodor zu Guttenberg?

Mehr Lesen
Best of HR - Berufebilder
Erfolg & Management (HR-Magazin)

Rhetorik-Analyse Guttenberg vs. Westerwelle: Warum zu Guttenberg immer noch beliebt ist

Im Focus dieser Woche ist eine Umfrage abgedruckt, die Karl-Theodor zu Guttenberg immer noch eine hohe Beliebtheit zuschreibt. Quer durch (fast) alle Parteien! Wie kommt das? Eine Analyse. guttenberg Rhetorik-Analyse Guttenberg vs. Westerwelle: Warum zu Guttenberg immer noch beliebt ist

Mehr Lesen
Best of HR - Berufebilder
Bildung (HR-Magazin)

Frische Doktor-Skandale von Politikern: War Guttenberg erst der Anfang?

Es ist gerade mal etwas über zwei Monate her, da trat Karl-Theodor zu Guttenberg als Verteidigungsminister zurück, weil ihm erhebliche Urherberrechts-Verletzungen in seiner Doktorarbeit nachgewiesen wurden. Nun zeigt sich: Er war offenbar bei Weitem nicht der einzige. guttenberg-fussnoten1 Frische Doktor-Skandale von Politikern: War Guttenberg erst der Anfang?

Mehr Lesen
Best of HR - Berufebilder
Erfolg & Management (Bestseller)

Guttenbergs Karriere und Promotions-Absturz: Die Vita des fränkischen Ikarus

Man könnte meinen, nach dem Rücktritt Guttenbergs müssten seine in Buch-Form gedruckten Biographien mal eben schnell eingestampft werden. Doch das Gegenteil ist der Fall: Die von den beiden FAZ-Journalisten Lohse und Wehner geschriebene Biografie war sofort ausverkauft – auch wenn die entscheidende Story vom Plagiat und dem Rücktritt fehlte. Jetzt wurde nachgedruckt – und aktualisiert.

Mehr Lesen