EnglishGerman

Richtig überzeugen mit Sympathie – Teil 1: Achtung nett!



Nächster Teil



Top100 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, Blogger-Relevanz-Index) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.
Bildrechte: Bildmaterial im Rahmen einer Kooperation kostenlos zur Verfügung gestellt von Shutterstock.

Menschen, die uns ähnlich sind, finden wir sympathischer. Und sympathische Menschen können uns besser überzeugen. Eine einfache Wahrheit – was können wir daraus lernen?

internet-love


Hier schreibt für Sie:

 

reiner-neumannReiner Neumann ist Diplom-Psychologe, Trainer, Coach & Buchautor.

Profil


Best of HR - Berufebilder

Werbefreie Texte & weitere Mitglieds-Vorteile

Sie lesen unsere Texte lieber ohne Werbung & Popups, mögen Sonderaktionen & exklusive Previews? Werden Sie einfach & kostenlos Mitglied - hier gehts lang!

Das perfekte Matching?

Das Netz ist voller toller Menschen, die nach anderen ähnlich attraktiven erfolgreichen Gleichgesinnten suchen, die wie sie den ebenso perfekten Partner fürs Leben finden wollen.Vielleicht ist es ein wenig erstaunlich, dass diese fantastischen Singles bei all ihren Vorzügen ihren Traummenschen noch nicht gefunden haben.

Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Onlinepartnervermittlungen wie ›Parship‹, ›Friendscout24‹ oder ›Elitepartner.de‹ helfen gegen teilweise saftige monatliche Gebühren dabei. Sie versprechen, genau den passenden Partner zu finden.

Wie geht die Suche nach dem Ähnlichen im Netz?

Kunden füllen als Erstes einen Fragebogen aus. Parship verwendet einen mit 74 Fragen und mehr als 400 Antwortalternativen. Dieser Fragebogen ist ein Ergebnis der Forschungen von Professor Hugo Schmale, emeritierter Professor der Psychologie aus Hamburg und Autor einer Reihe von Testverfahren.

Die Antworten auf die Fragen beschreiben vermutete Persönlichkeitsmerkmale der Kunden, Verhaltensweisen und mehr. Parship will diejenigen Menschen zusammenbringen, die sich möglichst ähnlich sind.

Je mehr Matching-Punkte, desto besser

Bei Parship gibt es für viele Übereinstimmungen viele ›Matchingpunkte‹. Menschen mit vielen Matchingpunkten müssen demnach den anderen einfach toll finden, denn identische Profile sind die Basis für Sympathie und Nähe. So weit die Logik der Partnerbörsen im Internet.

Hier wird der gewünschte Erfolg ›Liebe‹ eindeutig mit ausreichend viel Übereinstimmung und Nähe gleichgesetzt. Ob sich dabei tatsächlich Liebe im Sinne von Leidenschaft einstellt, bleibt abzuwarten. Doch eines hat die Psychologie valide in Untersuchungen ermitteln können: Ähnliche Menschen erscheinen uns als sympathisch und attraktiv.

Menschen haben ein starkes Bedürfnis nach Ähnlichkeit

Weiterhin belegt die Popularität der Partnerschaftssuche im Internet eindrucksvoll, dass Menschen offenbar ein starkes Bedürfnis haben, Beziehungen einzugehen und Nähe herzustellen.

Beide Phänomene können wir wunderbar für unsere Überzeugungstrickkiste nutzen. Daher geht es in den folgenden Teilen dieser Serie darum, zu verstehen, warum wir so reagieren, wie wir es eben tun, wenn wir auf uns ähnliche Menschen treffen.

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratungberufebilder

Der Debatten-Monitor bündelt das Feedback von 2 Mio. Nutzern auf 100 Social-Media-Kanälen (Übersicht) zu unseren Beiträgen. Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

Feedback-Statistik:

  1. 159 Leser nach Google Analytics
  2. 24 mal Feedback insgesamt
  3. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  4. Allen Debatten folgen
  5. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)

Meistdiskutiert letzter Monat:

  1. Kompetenz.Persönlich.Gestalten.

    Nett sein, schafft Ähnlichkeit. Das ist bekannt, so wie es auch der Beitrag beschreibt. Das Prinzip gilt auch für den erfolgreichen Vertrieb/Verkauf. Denn dieser ist in erster Linie ein zwischenmenschlicher Prozeß.
    Gelingt es Ihnen, in kurzer Zeit eine persönliche Beziehung zum Kunden aufzubauen, dann wird dieser auch ein Ohr für Ihr Anliegen, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung haben.

  2. DP_London_Love
    DP_London_Love

    #Partnersuche – Das perfekte #Matching
    (Beitrag via Twitter) g2viF1iQoc
    Mehr zu #Parship
    (Beitrag via Twitter) iA8TVxVJ1n

  3. KompetenzPartner
    KompetenzPartner

    Sympathie & Nähe als Überzeugungsmittel – Teil 1: Achtung nett!: Menschen, die uns ähnlich sin… (Beitrag via Twitter) qOKYhOMO7c #Beruf #Bildung

  4. Berufebilder
    Berufebilder

    Sympathie & Nähe als Überzeugungsmittel – Teil 1: Achtung nett! – (Beitrag via Twitter) G5rplohp34

  5. Simone Janson
    Simone Janson

    Sympathie & Nähe als Überzeugungsmittel – Teil 1: Achtung nett! – (Beitrag via Twitter) PsS8qtqH15

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.