Zum Text

Besser Arbeiten, Infos nach Wunsch: Wir geben Ihnen Informationen, die Sie wirklich brauchen und engagieren uns für eine bessere und ökologische Arbeitswelt. Als Verlag Best of HR – Berufebilder.de® mit einem einzigartigen Buch-Konzept und eKursen bieten wir über 20 Jahre Erfahrung im Corporate Publishing – mit Kunden wie Samsung, Otto, staatlichen Institutionen. Verlegerin Simone Janson leitet auch das Institut Berufebilder Yourweb, das u.a. Stipendien vergibt, und gehört zu den 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen, referenziert in ARD, FAZ, ZEIT, WELT, Wikipedia.

Offenlegung & Bildrechte: Bildmaterial selbst erstellt von Verlag Best of HR – Berufebilder.de​®. 
Redaktionelle Bearbeitung: Dieser Beitrag wurde zur Veröffentlichung auf Best of HR – Berufebilder.de® überarbeitet und inhaltlich für das Format angepasst von Simone Janson. Alle Beiträge von Simone Janson

Hier schreibt für Sie:

49Milan Klesper ist Fachautor mit Schwerpunkt Studium.Schon während seiner Studienzeit vertrat Milan Klesper seine Hochschule auf Bildungsmessen und führte Beratungsgespräche zu den verschiedenen Studienangeboten. Zeitgleich entwickelte er ein Webportal für die Studierenden der Hochschule, um den Zusammenhalt zu stärken. Mit Abschluss des Studiums im Jahr 2007 blieb Klesper seiner Hochschule treu und war auch weiterhin unter anderem als Studienberater im Einsatz Im November 2010 gelang Klesper dann mit Online-Studienführern der Sprung in die Selbständigkeit. Weiterhin verfolgt er das gleiche Ziel wie in den hunderten Studienberatungen zuvor: Studieninteressenten einen umfassenden Eindruck von Studiengängen und ihren Zukunftsperspektiven zu vermitteln. Mehr Informationen unter www.targroup-media.de Alle Texte von Milan Klesper.

Was soll ich studieren? Ausbildung zum Berufsbild! Event- & Veranstaltungsmanagement

  • de-cover-wise-leadership
  • en-cover-let-them-talk.jpg
  • de-cover-give-up-work
  • de-cover-sandwich
  • de-cover-leader-what-now
  • de-cover-hierarchy
  • de-cover-success-management
  • de-cover-finance
  • de-cover-luxury-life.jpg
  • de-cover-projects
  • en-cover-selflove.jpg
  • de-cover-minimalism
  • de-cover-yes-no-maybe
  • de-cover-lonesome
  • de-cover-train-resilience
  • de-cover-restart
  • de-cover-education.jpg
  • de-cover-feedback-trap
  • de-cover-self-confident
  • de-cover-give-take

Es gibt viele Studiengänge abseits der großen ausgetretenen Wege – etwa in der Veranstaltungsbranche. Grund genug, auf die Studiengänge im Bereich Veranstaltungs- bzw. Eventmanagement einzugehen.

Best of HR – Berufebilder.de®

Veranstaltungsmanagement

Wurde eine akademische Ausbildung in diesem Bereich vor einiger Zeit noch belächelt und eine betriebliche Ausbildung als die bessere Vorbereitung auf das Berufsleben angesehen, so ändert sich diese Einstellung seit mehreren Jahren.

Mehr als 50 Milliarden Euro Umsatz macht die Veranstaltungsbranche jährlich allein in Deutschland. Und die Branche wächst. Veranstaltungen und Events werden vorrangig als Marketinginstrumente, aber auch als multimediale Ereignisse in der Wirtschaft, in der Freizeit und Kultur, im Sport, in Kommunen, bei wissenschaftlichen Veranstaltungen, in Tourismus und Handel eingesetzt. Weitere Felder sind Freizeitaktivitäten und Incentives, also Veranstaltungen zur Mitarbeitermotivation.

Die Anforderungen an den Nachwuchs

Aus diesem riesigen Markt ergibt sich die Anforderung an gut ausgebildete Nachwuchskräfte. Sie müssen Events zu einzigartigen Ereignissen machen, über die viel berichtet und gesprochen wird. In einer Zeit der Informationsfülle ist es für Unternehmen überlebenswichtig, Aufmerksamkeit zu erlangen. Hierbei sind Events ein unumgänglicher Bestandteil des Marketingmix´. Mit ihnen kann man sehr zielgruppenspezifisch und lang anhaltend Informationen und Botschaften vermitteln.

Außerdem haben gut gemachte Veranstaltungen einen nicht zu unterschätzenden Vorteil gegenüber vielen anderen Werbeformen: Sie sind interaktionsorientiert, kontaktintensiv und haben ein hohes Aktivierungspotenzial mit geringen Streuverlusten bei der Zielgruppenansprache. Dadurch verbessern sie das Image eines Unternehmens oder einer Marke, erhöhen den Bekanntheitsgrad, tragen dazu bei, neue Kunden zu gewinnen und binden diese Kunde möglichst lange ans Unternehmen. Und genau hierzu werden gut ausgebildete Veranstaltungsmanager benötigt.

Studieninhalte

Im Bereich Veranstaltungsmanagement gibt es nur wenige Studiengänge, die sich alleinig auf Events ausgerichtet haben. Meistens werden Kombinationen von nah beieinander liegenden Tätigkeitsfeldern wie zum Beispiel Sport- und Eventmanagement oder Messe-, Event- und Kongressmanagement angeboten. Der Vorteil ist, dass die Absolventen auch in Arbeitsbereichen an der Schnittstelle von Event- und anderen Branchen einsetzbar sind.

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs bzw, Reihe herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Darüber hinaus gibt es im Veranstaltungsmanagement auch sehr viele duale Studiengänge. Dieses besondere Modell beinhaltet die Kombination von Studium und betrieblicher Ausbildung. Die Studierenden (und gleichzeitig Azubis) verbringen abwechselnd drei Monate im Ausbildungsbetrieb und drei Monate in der Hochschule. So ist ein sehr starker Transfer von theoretischen und praktischen Kenntnissen möglich.

Innerhalb des Studiums werden angehenden Veranstaltungsmanagern unter anderen folgende Inhalte begegnen:

  • Messebeteiligungsplanung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Planung /Durchführung von Messen, Kongressen und Events
  • Marktforschung
  • Konzeptentwicklung
  • Marketing
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Projektmanagement
  • Veranstaltungsorganisation

Darüber hinaus gehören auch Vorlesungen aus dem Bereich der Soft Skills, wie zum Beispiel Rhetorik, Präsentation oder auch Fremdsprachen zu den Inhalten.

Perspektiven nach dem Studium Die Tätigkeitsfelder für Veranstaltungsmanager sind vielseitig. Zwar gibt es durchaus Studiengänge, die eine größere Bandbreite an Beschäftigungsmöglichkeiten nach dem Studium bieten können, aber auch für Eventmanager gibt es zahlreiche Jobchancen zum Beispiel…

  • bei Veranstaltern, also Wirtschaftsunternehmen, Interessens- und Wissenschaftsverbänden, Rundfunk und Fernsehen uvm.
  • bei Veranstaltungsstätten. Dazu gehören unter anderem Tagungs- und Kongresshäuser/-hotels, Arenen, „Special Event Locations“ sowie Messe- und Ausstellungsgesellschaften und auch Museen.
  • bei Dienstleistern wie Veranstaltungsagenturen, Marketing und Werbeagenturen, Ausstattern, etc.
  • in Sport- /Freizeit- und Kulturvereinen und auch bei Verbänden dieser Branchen.
  • Je nachdem, wie man zu Studienzeiten zudem seine persönliche Schwerpunkt gesetzt und welche Praxiserfahrungen man durch Praktika und Co gemacht hat, können sich natürlich auch noch andere Karrieremöglichkeiten außerhalb dieser Übersicht ergeben.

Text als PDF kaufen

Diesen Text als PDF erwerben (nur zur eigenen Nutzung ohne Weitergabe gemäß AGB): Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de, wir schicken das PDF dann umgehend zu. Sie können auch Text-Reihen erwerben.

3,99 Jetzt buchen

Mehr erfahren – unsere Bücher zum Thema

Oder für wenig mehr direkt ganzes Buch oder eKurs zu diesem Thema kaufen, dazu weiterlesen. Hier finden Sie eine passende Auswahl.

eKurs on Demand kaufen

Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion als PDF-Download. Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs – alle weiteren Informationen!

19,99 Jetzt buchen

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

3 Antworten zu “Was soll ich studieren? Ausbildung zum Berufsbild! Event- & Veranstaltungsmanagement”

  1. Berufe mit Zukunft: Gibt es eigentlich noch sichere Jobs? | B E R U F E B I L D E R sagt:

    […] Was soll ich studieren: Event- & Veranstaltungsmanagement studieren […]

  2. Serie – Studienf ächer abseits ausgetretender Pfade: Event- & Veranstaltungsmanagement #Bildung
    Kommentiert auf Twitter

  3. Serie – Studienfächer abseits ausgetretender Pfade: Event- & Veranstaltungsmanagement: In diesem…

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.

EnglishDeutsch