EnglishGerman

Strategie-Findung für Unternehmen: 2 X 3 Tipps zur Ziel-Erreichung


Top20 deutscher Bloggerinnen, referenziert in ZEIT, Wikipedia & Blogger-Relevanz-Index, Seit 15 Jahren Wandel der Arbeitswelt: Beratung, Bücher, News-Dienst Best of HRSeminare & Locations.

In Zeiten der Digitalisierung und Globalisierung ist es für Unternehmen unerlässlich, sich von anderen Unternehmen deutlich abzuheben. Denn nur wer für Kunden unverwechselbar ist, wird langfristig auch am Markt bestehen.

Übrigens: Eine Übersicht über die wichtigsten Neuerscheinungen & Bücher im Bereich Karriere finden Sie in unserer Rubrik Business-Bestseller!


Hier schreibt für Sie: Stephan Lamprecht ist Journalist & Redakteur bei Management-Journal.de Profil

Weitere Infos & Leistungen? Werden Sie Mitglied oder profitieren Sie von unserem regelmäßigen Newsletter!

Wie Unternehmer erfolgreich eine Strategie finden und umsetzen

Es ist nicht fair, dieses Buch mit anderen Titeln zum gleichen Thema zu vergleichen. Denn Veit Etzold besitzt nicht nur Expertise auf seinem Gebiet, sondern ein großes Schreibtalent. In seinen spannenden Thrillern hat er den Lesern auch bereits eine Kostprobe davon gegeben. Sach- und Fachbücher dürfen und sollen Lesevergnügen bereiten und hier überzeugt das Buch von ersten Seite an.

Denn schon jetzt verdient Etzold den Preis des Jahres für die pfiffigste Einleitung eines Sachbuchs. Eine Szene aus dem Film “Pulp Fiction” als Beispiel für eine Strategiesitzung zu verwenden, ist eine grandiose Idee (und in diesem Fall wunderbar zutreffend).

3 Tipps Auf dem Weg zur eigenen Strategie

Aber es geht Etzold in diesem Buch nicht ausschließlich um die Unterhaltung, sonst hätte er ja einen weiteren Thriller schreiben können. Vielmehr bietet das Buch eine andere Form und Anleitung, seinen Kalender zu führen.

Sein Ziel ist nicht weniger, als Unternehmern den Weg zu einer eigenen Unternehmensstrategie zu weisen. Dazu gliedert er sein Buch in drei logische Teile:

  1. Zunächst muss die Strategie gefunden und geplant werden, deren Inhalt kommuniziert werden muss. Vor allem an die Mitarbeiter, die wissen müssen, woran sie arbeiten. Und am Ende steht die konkrete Umsetzung der Strategie – und nicht selten scheitern Unternehmen an dieser Stelle.
  2. Nach einer kompakten Darstellung der Unterschiede zwischen Taktik und Strategie wendet sich Etzold der Strategieentwicklung zu. Inhaltlich sehr klar, gespickt mit vielen schönen Beispielen, geht es darum, den Wettbewerb zu analysieren, die eigene Positionierung zu ermitteln.
  3. Schließlich hilft geht es im dritten Teil darum, Wettbewerbsvorteile zu erkennen und sich an den Bedürfnissen der Kunden auszurichten. Mit Workshops und Schaubildern zeigt er so anschaulich und nachvollziehbar die Schritte zur eigenen Strategie auf.

Von Strategie und Taktik, Storytelling und Umsetzung

Die Strategie muss Mitarbeitern, Kunden und anderen vermittelt werden. Daher geht es in diesem Buch auch zu einem großen Teil um die Kommunikation. Und hier ist Etzold in seinem Element.

Es liegt ihm, Geschichten zu erzählen. Und so ist das Storytelling sein Mittel erster Wahl. Brillant ist seine Analyse, wie Donald Trump Storytelling eingesetzt hat, um seine Wahl zu gewinnen. Aber auch die anderen Beispiele in diesem Abschnitt sich gut gewählt und flott beschrieben.

Machen statt reden

“Machen statt reden” ist das Motto des dritten Teils in seinem Buch, wenn es um die konkrete Umsetzung der Strategie geht. Daraus ergeben sich folgende Fragen:

  • Wollen das die Kunden?
  • Lohnt es sich überhaupt und kann das Unternehmen die neue Idee umsetzen?
  • Wie wird eine Strategie in einer Wirtschaft implementiert, die doch immer stärker auf selbstbestimmtes Handeln der Mitarbeiter setzt?

Viele Diagramme und Workshops bieten auch hier erneut Hilfestellung.

Fazit

Exzellente Fachbücher sind selten, zumal wenn es um Kommunikations- und Strategiethemen geht. Dieses Buch allerdings gehört unbenommen dazu.

Wer auf der Suche nach Hilfe für die Entwicklung und Umsetzung einer Umsetzungsstrategie ist, sollte das Buch lesen.

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratungberufebilder

Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen
  3. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)
  1. Projektmanagemen Dieters

    Sehr guter Artikel, der das Thema Führung noch einmal von einer neuen Seite betrachtet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.