EnglishGerman

Konzept-Erstellen & Strategie-Entwicklung – 9/10: Verkaufen, aber richtig!



Voriger Teil Nächster Teil



Top100 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, Blogger-Relevanz-Index) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.
Bildrechte: Bildmaterial im Rahmen einer Kooperation kostenlos zur Verfügung gestellt von Shutterstock.

Konzept-Erstellung und Strategie-Entwicklung ist schön und gut, aber Kunden, Kollegen und Chefs erwarten auch, dass ihnen neue Ideen ansprechend präsentiert werden. Worauf sollten Sie achten?

Konzept-erstellen009


Hier schreibt für Sie:

 

katja-ischebeck-e1382003003438-150x150Katja Ischebeck ist Psychologin und Unternehmensberaterin.

Profil


Best of HR - Berufebilder

Denken Sie an die Zielgruppe

Ergebnisse wollen ansprechend dargestellt sein, das heißt visuell gelungen aufbereitet und möglichst durch Sie persönlich präsentiert werden.

Denken Sie aber nicht nur an Ihren direkten Auftraggeber, der über das Konzept entscheidet.

Denken Sie an die Skalierbarkeit

Ein Konzept soll auch umgesetzt und angewendet werden, d.h. früher oder später kommen noch weitere Personen mit ins Boot.

Erfahrungsgemäß ist es ist unvorteilhaft, wenn diese Personengruppen erst spät in den Informationsprozess eingebunden werden.

Veränderungen behutsam vorbereiten

Es liegt in der menschlichen Natur, Veränderungen als bedrohlich zu erleben, wenn diese nicht selbst gewählt und behutsam vorbereitet sind.

Machen Sie also möglichst Betroffene zu Beteiligten. Das erhöht das Verständnis für die Veränderung und die Bereitschaft zu deren Umsetzung um ein Vielfaches.

Tipp

Sorgen Sie für eine gelungene Präsentation Ihres Konzeptes – zunächst bezogen auf Ihren direkten Auftraggeber. Denken Sie aber auch weiter und planen Sie, wie die Kommunikation in das Unternehmen hinein stattfinden soll.

Binden Sie frühzeitig Personen ein, die Interesse und Berührungspunkte (Stakeholder, Beteiligte, Anwender) mit Ihrem Thema haben.

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratung

Der Debatten-Monitor bündelt das Feedback von 2 Mio. Nutzern auf 100 Social-Media-Kanälen (Übersicht) zu unseren Beiträgen. Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

Feedback-Statistik:

  1. 2195 Leser nach Google Analytics
  2. 27 mal Feedback insgesamt
  3. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  4. Allen Debatten folgen
  5. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)

Meistdiskutiert letzter Monat:

  1. Thomas Eggert
    Thomas Eggert

    Konzept-Erstellen & Strategie-Entwicklung – 9/10: Verkaufen, aber richtig! von
    Katja… via @berufebilder
    (Beitrag via Twitter) rQITAyMJEX

  2. BEGIS GmbH
    BEGIS GmbH

    Konzept-Erstellen & Strategie-Entwicklung – 9/10: Verkaufen, aber richtig! von
    Katja… via @berufebilder
    (Beitrag via Twitter) nxDTUY8A4h

  3. Jobcollege
    Jobcollege

    Konzept-Erstellen & Strategie-Entwicklung – 9/10: Verkaufen, aber richtig! von Katja Ischebeck… (Beitrag via Twitter) dsw8gHGmoO

  4. Simone Janson
    Simone Janson

    Konzept-Erstellen & Strategie-Entwicklung – 9/10: Verkaufen, aber richtig! – (Beitrag via Twitter) EE2ORrHwN8

  5. Pingback: 3 Praxis-Tipps zum Erstellen eines Konzepts – 3/3: Das Konzept schreiben | B E R U F E B I L D E R

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.