Sportschuhe im Produktivitäts-Test: Sneaker im Business-Einsatz?


Top20 deutscher Bloggerinnen, referenziert in ZEIT, Wikipedia & Blogger-Relevanz-Index, Seit 15 Jahren Wandel der Arbeitswelt: Beratung, Bücher, News-Dienst Best of HRSeminare & Locations.
Offenlegung & Bildrechte:  Die Firma Asics hat uns Testschuhe zur Verfügung gestellt. Saucony hat uns Testschuhe zur Verfügung gestellt. Bildrechte bei ,.

Körperliche Fitness ist wichtig - gerade auch für den beruflichen Erfolg. Denn sie steigert die berufliche Leistungsfähigkeit ungemein. Klingt logisch, wenn da nur der innere Schweinehund nicht wäre. Können hier die richtigen Laufschuhe helfen?

Sportschuhe im Produktivitäts-Test: Sneaker im Business-Einsatz? Sportschuhe im Produktivitäts-Test: Sneaker im Business-Einsatz?


Hier schreibt für Sie: Simone Janson, deutsche Top20 Bloggerin, Auftritte in ARD, gelegentlich Artikel für WELT, ZEIT, WIWO, t3n, W&V, macht Best of HR - Berufebilder.de & HR-Kommunikation. Profil


Mehr Wissen? Diesen Text herunterladen oder eKurs zum Thema buchen. Insider-News per Newsletter oder für Mitglieder!

Sport ist Mord?

Zur Übersicht

Ich gestehe, ich bin eher ein Sportmuffel. Was mich vom Sport überzeugt hat, war, dass ich mich danach nicht nur besser fühle, sondern auch besser arbeiten kann:

Bewegung hilft mir, Stress abzubauen und den Kopf frei zu bekommen, ich kann im Ergebnis hinterher besser denken und werde leistungsfähiger.

Bitte regelmäßig!

Zur Übersicht

Dafür muss aber eine Bedingung erfüllt sein: Ich muss regelmäßig Sport machen. Am besten täglich. Und damit das passiert, muss sich der Sport optimal in meinen Zeitplan einbauen lassen.

Es scheiden damit alle Sportkurse mit festen Terminen aus: Zu unregelmäßig ist mein Zeitplan, als dass ich sicher wäre, jede Woche zur gleichen Zeit zu können. Und jede Woche wäre auch nicht genug.

Auch das Fitnesstudio missfällt mir - alleine schon wegen des Aufwandes, dorthin zu fahren. Aber auch, weil ich Sport am liebsten an der frischen Luft mache - Stichwort Kopf frei bekommen.

Laufen: Schnell, praktisch, effizient

Zur Übersicht

Da bleibt nur eine Alternative, die man schnell und praktisch durchführen kann: Laufen. Dafür finde ich in Düsseldorf am Rhein nahezu perfekte Bedingungen vor, weil ich nicht gerne in der Stadt oder auf Verkehrsreichen Straßen laufe.

Nur leider ist gerade Winter und damit muss man seinen Schweinehund gleich doppelt überwinden. Was da hilft, ist die richtige Ausrüstung. Dabei habe ich gleich zwei Paar Laufschuhe im Test: Die Saucony Hurricane 15 und die GEL-Cumulus 16 von Asics.

Saucony Hurricane 15 im Test

Zur Übersicht

Der Hurricane 15 ist nicht nur farbenfroh, sondern auch ausgesprochen stabil. Und er eignet sich gut für Leute wie micht, die ein Überpronationsproblem mitbringen. Das bedeutet, dass der Fuß im Abrollvorgang übermäßig nach innen knickt. Hier schafft der Hurricane 15 Abhilfe, indem er mit seiner Mittelsohle den Fuß stabilisiert.

Im Gegensatz zu anderen Laufschuhen weißt der Hurricane 15 nur über eine vergleichsweise geringe Sprengung  von 8 Millimetern auf; Während Laufschuhe mit einer grossen Sprengung den Fuss dazu zwingen, den Fuß dynamisch über die Ferse nach vorne abzurollen und so Aufprallenergie abefedern, kommt der Hurricane 15 so dem aktuellen Trend zum Natural Running entgegen - schon öfter sind mir unterwegs Läufer mit Barfuß-Schuhen begegnet.

Asics GEL-Cumulus 16

Zur Übersicht

Beim Aisics GEL-Cumulus 16 sorgt Gel im Vor- und Rückfußbereich für eine Gedämpfte Landung, denn Stöße werden hier deutlich abgefedert. Dadurch und durch die fluide Ride-Mittelsohlentechnologie sowie Flexkerben an der Außensohle entsteht ein ausgesprochen angenehmes Laufgefühl:

Man läuft damit praktisch, als würde man schweben, was die Lauffreude und damit auch die Laufmotivation erheblich steigert. Leider hat der Schuh aber auch Nachteile: Der Fersenbereich ist sehr hoch und fest gearbeitet, so dass er bei längerem Laufen Blasen verursacht. Und das Netzgewebe am Vorderfuß ist, gerade beim dem weißen Frauenschuh, schwer zu reinigen - also kein Schlechtwetter-Schuh.

Fazit: Kann der richtige Laufschuh die Motivation steigern?

Zur Übersicht

Die einfache Antwort ist: Ja. Gerade der GEL-Cumulus 16 hilft einem mit seinem federnden Laufgefühl deutlich, die Beine gerade auch an kalten Wintertagen im sprichwörtlichen Sinne hochzubekommen. Nur für längere Strecken ist er nicht geeignet, hier punktet dann wieder der stabile Hurricane 15, der zudem auch in der Pflege unempfindlicher ist.

Insgesamt hat die richtige Sportausrüstung einen deutlichen Einfluss auf die sportliche Motivation, das habe ich am eigenen Leib festgestellt. Denn sie erhöht die Freude deutlich und hilft so nicht nur, den inneren Schweinehund zu überwinden, sondern auch damit auch die Arbeits-Produktivität zu erhöhen.

Die perfekten Sneaker fürs Business

Zur Übersicht

Nun brauen wir Laufschuhe auch manchmal im Business-Alltag: Kürzlich fragte jemand bei Facebook: Welche Schuhe tragt Ihr zu einem Business-Tag? Die einhellige Antwort: Bequeme, gutaussehende Sneaker. Damit ist eigentlich schon alles gesagt. Oder doch nicht?

Der amerikanischer Sportschuhhersteller Saucony ist in Deutschland noch eine unbekannte Größe, auch in gut sortierten Fachgeschäften findet man neben den bekannteren Marken nur ein paar Exemplare dieser Marke.

Das ist schade, denn die Produkte von Saucony sind sehr innovativ: Das Unternehmen gilt als Erfinder des Grid-Systems, das erste Dämpfungssystem, das Dämpfung und Stabilität vereint und hat seitdem eine Reihe innovativer Laufschuhe auf den Markt gebracht.

Schnell laufen am "schnellen Fluß"

Zur Übersicht

Irgendwie passt das, denn der Firmenname kommt  von „Schnell fließender Fluss“ - zumindest lautet die Übersetzung des Namens „Saucon“, den die Ureinwohner jenem Fluss im US-Staat Pennsylvania gegeben haben, an dessen Ufer Saucony 1898 gegründet wurde.

Ich war sehr angetan, vor allem von Bequemlichkeit und Laufkomfort. Und begann mich zu fragen, ob man eine ähnliche Bequemlichkeit und ähnlichen Laufkomfort nicht auch im normalen Business-Alltag haben kann;

Vor allem dann, wenn man, wie bei den oben bereits erwähnten Messebesuchen, kilometerweit an einem Tag geht, sich de facto also auch sportlich betätigt.

Streetware-Segment im Retro-Style

Zur Übersicht

Tatsächlich bietet Saucony auch hier eine breite Pallette an Schuhen an: Die Original-Reihe im Retro-Style basiert auf dem Saucony-Modell "Jazz", der einst als technisch modernster Laufschuh seiner Zeit galt.

Die gesamte Original-Reihe ist als Streetware-Segment nun nach der für Saucony charakteristische Passform dieses Schuhes geformt: Das bedeutet ein breiter, bei vielen Modellen abgesetzter Streifen mit drei Löchern, eine hohe Ferse, profilierte Gummisohle, Schaftrand und Zunge sind weich gepolstert, Fersen- und Zehenbereich verstärkt.

Zahlreiche Variationen

Zur Übersicht

Der Saucony-Original hat dabei immer die gleiche schicke Passform, die nicht umsonst für ihren schicken Style schon ausgezeichnet wurde. Dafür gibt es den Schuh aber in zahlreichen Material- und Farbvarianten:

Der Saucony JAZZ ORIGINAL beispielsweise besteht aus Suedeleder kombiniert mit Nylon, beim SHADOW sitzt anstelle des Nylons ein netzartiges, atmungsaktives (und leider etwas empfindliches) Textilgewebe, Der teuerere GRID besteht fast ganz aus Leder.

Lieber eine Nummer größer

Zur Übersicht

Es gibt den Schuh in allerlei Farben, ein- und mehrfarbig, rot, grün, blau - ja es gibt sogar eine vegane Edition. Und bequem ist er auch, wie es sich für einen Sneaker gehört.

Allerdings sollte man ihn vorsichtshalber eine Nummer größer kaufen, da die Einheitspassform leider etwas eng ausfällt.

Mehr Wissen - eKurse, Text-Download oder persönliche Beratung

Zur Übersicht

Offline-Download: Diesen Text 24 Stunden lang als PDF herunterladen oder ausdrucken - ausschließlich zum Lesen! Dazu einfach nach dem Kauf die Seite aktualisieren. Oder als Premium-Mitglied 1 Jahr lang alle Texte & eKurse gratis herunterladen:

1,67  zzgl. MwStJetzt buchen



eKurs on Demand: Stellen Sie sich Ihren persönlichen E-Kurs zusammen. Oder buchen Sie einen eMail-Kurs - inklusive Betreuung & Zertifikat.

8,98  zzgl. MwStJetzt buchen



eBook on Demad von uns zusammengestellt: Wir stellen für Sie Ihr persönliches eBook aus bis zu 12 Texten Ihrer Wahl zusammen. Oder buchen Sie einen eMail-Kurs - inklusive Betreuung & Zertifikat.

18,98  zzgl. MwStJetzt buchen



Berater-Pakete: Sie wollen Ihre Reichweite erhöhen oder als Arbeitgber Bewerber ansprechen? Für diese und weitere Themen bieten wir spezielle Berater-Pakete (Übersicht) - zum Beispiel ein persönliches Telefonat (Preis gilt pro Stunde).

149,00  zzgl. MwStJetzt buchen

berufebilder

Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen
  3. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)
  1. Ben Prothmann

    MT @jobcollege: Können Laufschuhe die Motivation steigern? Körperliche Fitness... - Spannender BeitragRokjjzvatU #Motivation #BGM #HCM

  2. KompetenzPartner

    Sportschuhe im Produktivitäts-Test: Können Laufschuhe die Motivation steigern?: Körperliche Fi... - Spannender Beitrag46WsZ6qzIz #Beruf #Bildung

  3. kanzlei-job

    Sportschuhe im Produktivitäts-Test: Können Laufschuhe die Motivation steigern? | B E R U F E B I... - Spannender BeitraglaygJ2pS9e

  4. kanzlei-job

    Sportschuhe im Produktivitäts-Test: Können Laufschuhe die Motivation steigern?: Körperliche Fitness ist wichti... - Spannender BeitragkAEH63eP85

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.