Was soll ich studieren: Sport studieren



Voriger TeilNächster Teil



Best of HR – Berufebilder.de® – Verlag, eingetragene Marke, eLearning on Demand Plattform, News-Dienst der deutschen Top20-Bloggerin & Beraterin Simone Janson, referenziert in ARD, ZEIT, Wikipedia.
Bildrechte: Bildmaterial erstellt im Rahmen einer kostenlosen Kooperation von Shutterstock. .

Wie in meinem ersten Blogbeitrag beschrieben, möchte ich denjenigen, die noch nicht wissen, welcher Studiengang ihre Interessen widerspiegelt, einen Einblick in verschiedenste Studiengänge geben. In diesem Artikel dreht sich diesmal alles um das Sportstudiengänge. Was soll ich studieren: Sport studieren sos events

Mehr Wissen - PDF-Download, eKurse oder persönliche Beratung


Hier schreibt für Sie: Milan Klesper ist Fachautor mit Schwerpunkt Studium. Profil


Mehr Wissen? Diesen Text herunterladen oder eKurs zum Thema buchen. Insider-News per Newsletter oder für Mitglieder!

Die Qual der Wahl

Zur Übersicht

Wer etwas mit Sport studieren möchte, der hat die Wahl zwischen verschiedenen Studienrichtungen. In Frage kommen Studiengänge im Bereich Sportmanagement, Sportwissenschaft oder Sport auf Lehramt. Für die meisten dieser Studiengänge ist das erfolgreiche Ableisten einer Sporteignungsprüfung die Voraussetzung, um sich überhaupt bewerben zu können.

Vielleicht haben Sie ja auch schon eine der zahlreichen Reportagen gesehen, die es zum Beispiel über die wohl bewerberreichste Prüfung an der Deutschen Sporthochschule in Köln gibt. Da man als Student/in in vielen Studiengängen selber Sport treiben wird, ist ein Bestehen des Aufnahmetest für die Hochschulen das Zeichen, dass man bei den zahlreichen zu erlernenden und umzusetzenden Sportarten auch mithalten kann.

Studieninhalte

Zur Übersicht

Die Studieninhalte der Sportstudiengänge variieren je nach Fachbereich des Studiengangs. Daher führe ich die Inhalte nachfolgend jeweils zugeordnet zum Studiengang auf. Die hier aufgezählten Vorlesungen sind natürlich nur Beispiele, die von Hochschule zu Hochschule variieren können.

Sportmanagement/ Sportökonomie

Zur Übersicht

Dieser betriebswirtschaftlich ausgerichtete Studiengang ist das einzige Studienangebot, für dessen Immatrikulation man nicht an allen Hochschulen eine Aufnahmeprüfung ablegen muss. Dies ist verständlich, denn das Studium konzentriert sich auf die theoretische und praxisnahe Vermittlung der ökonomischen Studieninhalte.


Tipp: Text als PDF - bitte vorab! Anleitung genau lesen - oder eKurs zum Thema herunterladen. Regelmäßige Sonderaktionen oder Insider-News gibts per Newsletter!

Die Studierenden lernen in ihren Vorlesungen beispielsweise Themen wie Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre, (Sport)Marketing, Juristische Grundlagen, Management von Sportvereinen, Sportrechte und Lizenzhandel, Geschichte des Sports kennen.

Sportwissenschaften

Zur Übersicht

Die Sportwissenschaften vereinen verschiedene Wissenschaftsgebiete, wie zum Beispiel Bewegungswissenschaft, Sportpädagogik, Sportmedizin oder Sportpsychologie. Aus diesen Bereichen stammen dann entsprechend auch die Studieninhalte in Fächern wie zum Beispiel.

Anatomie, Bewegungs- und Trainingswissenschaft, Verschiedene Sportarten (Rückschlagspiele, Mannschaftsspiele, etc), Pädagogische Aspekte im Leistungssport, Geschichte des Sports.

Sport auf Lehramt

Zur Übersicht

Zunächst muss man sich als Studieninteressent entscheiden, für welche Sekundarstufe man sich mit dem Studium vorbereiten will (Gymnasium/Gesamtschule, Realschule oder Grund-/Hauptschule).

Bei der Entscheidungsfindung können die ehemaligen Sportlehrer aus der Schulzeit helfen oder die Studienberatung der Hochschulen. Außerdem muss man ein zweites Ergänzungsfach (z.B. Deutsch oder Mathematik) wählen.

Im Studium lernt man dann Inhalte wie beispielsweise Sportpädagogik, Spieltheorie/ -entwicklung Turnen, Gymnastik, Ballspiele, etc,  Sportpsychologische Aspekte des Schulsports Bewegungswissenschaft.


Tipp: Text als PDF - bitte vorab! Anleitung genau lesen - oder eKurs zum Thema herunterladen. Regelmäßige Sonderaktionen oder Insider-News gibts per Newsletter!

Perspektiven nach dem Studium

Zur Übersicht

Je nach gewähltem Studium sind natürlich auch die potenziellen Tätigkeitsfelder nach dem Studium unterschiedlich. Während Absolventen eines Lehramt-Studiums sicherlich fast ausnahmslos eine Karriere als Lehrer/in starten, stehen für Sportwissenschaftler Berufsperspektiven in der Trainingslehre, in der Sportforschung oder auch in der Entwicklungsabteilung von Sportunternehmen offen.

Absolventen eines Sportmanagement Studiums hingegen sind im administrativen Bereich zum Beispiel von Sportvereinen oder -verbänden, bei Sportvermarktern und ebenso bei Sportunternehmen einsetzbar.

Mehr Wissen - PDF-Download, eKurse oder persönliche Beratung

Zur Übersicht

Offline-Download - Anleitung unbedingt Lesen! Diesen Text 24 Stunden lang als PDF herunterladen oder ausdrucken - nur Leserecht, keine Weitergabe oder Nutzung! Dazu beim Kauf unter "Interessen" unbedingt den Titel eintragen und nach dem Kauf hier klicken. Möglich sind auch mehrere Texte in einem PDF - dazu mehrfach buchen und uns nach dem Kauf per eMail die genauen Titel mitteilen. Oder als Premium-Mitglied 1 Jahr lang alle Texte & eKurse gratis herunterladen.

2,39 Jetzt buchen



Ihr eKurs on Demand: Wählen Sie Ihren persönlichen eKurs zu diesem oder einem anderen Wunschthema. Als PDF-Download. Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion. Bitte unter "Interessen" den Titel eintragen. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs inklusive Betreuung & Zertifikat - alle weiteren Informationen!

16,20 Jetzt buchen



Berater-Pakete: Sie wollen Ihre Reichweite erhöhen oder als Arbeitgber Bewerber ansprechen? Für diese und weitere Themen bieten wir spezielle Berater-Pakete (Übersicht) - zum Beispiel ein persönliches Telefonat (Preis gilt pro Stunde).

149,99 Jetzt buchen

berufebilder

Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen
  3. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)
  1. Pingback: Berufe mit Zukunft: Gibt es eigentlich noch sichere Jobs? | B E R U F E B I L D E R

  2. Pingback: Serie – Studienfächer abseits ausgetretender Pfade: Marketing | Berufebilder by Simone Janson

  3. Theda Akuchie

    Ich möchte auf jeden Fall Mathe studieren. Leider habe ich eine Absage bekommen. Die Begründung war, dass mein Abi dafür nicht ausreichend ist. Jetzt habe ich auf dieser Webseite erfahren, dass man eine Chance hat seinen Studienplatz einzuklagen. Kennt sich irgendeiner damit aus?

  4. Simone Janson

    Hallo Theda, ich nicht, aber ich habe die Frage jetzt mal getwittert!

  5. Microsoft Bildung

    Berufebilder.de: Studiengänge abseits ausgetretener Pfade

  6. Holger Froese

    Serie – Studienf ächer abseits ausgetretender Pfade: Sport studieren #Bildung
    Kommentiert auf Twitter

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.