Simone Janson heute im ORF: Wie attraktiv ist Perfektionismus?


Best of HR – Berufebilder.de® – Verlag, eingetragene Marke, eLearning on Demand Plattform, News-Dienst der deutschen Top20-Bloggerin & Beraterin Simone Janson, referenziert in ARD, ZEIT, Wikipedia.
Bildrechte bei ,.

Im Salzburger Nachtstudio des ORF, auf OE1, behandelt Ulrike Schmitzer heute das Thema Perfektionismus. Mit dabei als Interviewpartner: Simone Janson. Simone Janson heute im ORF: Wie attraktiv ist Perfektionismus? orf

Mehr Wissen - PDF-Download, eKurse oder persönliche Beratung


Hier schreibt für Sie: Simone Janson ist Verlegerin, deutsche Top20 Bloggerin & Beraterin für HR-Kommunikation. Profil

Die 110%-Lüge schlägt Wellen - auch nach 7 Jahren

Zur Übersicht

Mein Buch Die 110%-Lüge. Wie Sie mit weniger Perfektion mehr erreichen hat bei seiner Veröffentlichung 2009 medial hohe Wellen geschlagen tut das bis heute:

TV- & Radio-Auftritte, Top-300-Platzierung bei Amazon, Rezensionen & Interviews in Medien wie ZEIT, F.A.Z. oder Süddeutsche Zeitung.

Interview im Salzburger Nachtstudio

Zur Übersicht

Heute kommt nun noch ein Radiobeitrag meiner Kollegin Ulrike Schmitzer im Salzburger Nachtstudio des ORF hinzu:

Um 21 Uhr heute abend wird hier die Sendung zum Thema "Ein attraktives Laster. Der Perfektionismus und seine Folgen" ausgestrahlt, für die ich im Dezember interviewt wurde.

Perfektionismus als positives Laster?

Zur Übersicht

Darin beleuchtet wird das Thema Perfektionismus als positives Laster:

Der Perfektionismus hat den Ruf eines positiven Lasters, weil er als Zeichen dafür gesehen wird, dass jemand exakt arbeitet. Der Perfektionist arbeitet zwar genau, ihm geht es im Grunde aber gar nicht um die gut gemachte Arbeit. Ihn treibt die Angst an. Er hat panische Angst davor, etwas falsch zu machen und dadurch infrage gestellt zu werden. Kritik halten Perfektionist/innen gar nicht aus, sie fühlen sich dann gleich komplett wertlos. Sie definieren sich vor allem über ihre Leistung und die Wertschätzung, die sie dafür erhalten.

 

Viel Spaß beim Reinhören!

Mehr Wissen - PDF-Download, eKurse oder persönliche Beratung

Zur Übersicht

Ihr eKurs on Demand: Wählen Sie Ihren persönlichen eKurs zu diesem oder einem anderen Wunschthema. Als PDF-Download. Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion. Bitte unter "Interessen" den Titel eintragen. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs inklusive Betreuung & Zertifikat - alle weiteren Informationen!

16,20 Jetzt buchen



Berater-Pakete: Sie wollen Ihre Reichweite erhöhen oder als Arbeitgber Bewerber ansprechen? Für diese und weitere Themen bieten wir spezielle Berater-Pakete (Übersicht) - zum Beispiel ein persönliches Telefonat (Preis gilt pro Stunde).

149,99 Jetzt buchen


Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen
  3. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)
  1. Terra HR

    RT @HRBlogging: Simone Janson heute im ORF: Wie attraktiv ist Perfektionismus? von Simone Janson - Empfehlenswerter Beitrag tjPuu7juIR #HR #hrblogs

  2. Eva Zils

    Simone Janson heute im ORF: Wie attraktiv ist Perfektionismus? von Simone Janson - Empfehlenswerter Beitrag tjPuu7juIR #HR #hrblogs

  3. BEGIS GmbH

    Simone Janson heute im ORF: Wie attraktiv ist Perfektionismus? von Simone Janson via B E R U F E B I L D E R - Empfehlenswerter Beitrag KGRjOapjLz

  4. Thomas Eggert

    Simone Janson heute im ORF: Wie attraktiv ist Perfektionismus? von Simone Janson via B E R U F E B I L D E R - Empfehlenswerter Beitrag vgnxgOiwrN

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.