EnglishGerman

Podium mit Simone Janson – Internationale Fachtagung von YITP: Fachkräftesicherung durch Zuwanderung?



Voriger Teil Nächster Teil



Top100 & größtes englisches Blog zum deutschen Arbeitsmarkt (Quellen: DIE ZEIT, Wikipedia, Blogger-Relevanz-Index) mit News-Dienst Best of HR. Wir begleiten Kunden seit 15 Jahren im Wandel der Arbeitswelt - mit Beratung, Seminaren & passenden Locations.
Bildrechte: Bildrechte bei . Bild-Location: Kurfürsten-Anlage 52-60, 69115 Heidelberg.

Zum Thema „IT-Fachkräfte sichern“ findet heute in Heidelberg eine Internationale Fachtagung statt. Veranstalter ist Young IT Professionals (YITP), ein Unternehmen für strategische Personalgewinnung und Weiterqualifizierung im IT-Bereich. An einer der Podiumsdiskussionen werde auch ich teilnehmen. ingenieur

Was ist YITP?

YITP hat ein spannendes Konzept: Sie suchen für Unternehmen nicht nur IT-Spezialisten, sondern bilden diese in Zusammenarbeit mit den Unternehmen auch gleich aus. Die Unternehmen können dabei mitbestimmen, was was der IT-Spezialist wissen muss.

Zum Thema Fachkräftesicherung veranstalt YITP eine Internationale Fachtagung – und zwar heute, am Mittwoch den 10. September 2014 von 9 bis 17 Uhr in der Print Media Academy Heidelberg.

Hochrangige Redner

Mit dabei sein werden hochrangige Redner, etwa Dr. Gerd Zika vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) oder Frank Kaiser, stellvertretender Geschäftsführer der AHK (Deutsch- Türkische Industrie- und Handelskammer) Istanbul.

Ich selbst werde auf einem Podium sitzen und zwar ab 11.30 Uhr zum Thema „IT- Fachkräftemangel und demographischer Wandel in Deutschland, Fachkräftesicherung durch Zuwanderung und Qualifizierung.“

Mit mir auf dem Podium sitzen:

  • Klaus Behrla | Vice-President Business Development Europe Linux, Professional Institute (LPI)
  • Dipl. Math. Ulrich Engelhardt, Aufsichtsrat SHE Informationstechnologie
  • Caner Aver | ZfTI Zentrum für Türkeistudien und Integrationsforschung

 Was werden wir diskutieren?

Die Veranstaltung wird moderiert von Dr. Andreas Müller, Herausgeber der Zeitschrift „Zukunft Beruf„. Und folgende Themen werden wir voraussichtlich diskutieren:

  • Gibt es überhaupt Fachkräftemangel? Oder können wir alle nach Hause gehen, weil Fachkräfte gar nicht fehlen?
  • Wenn Fachkräfte fehlen, müsste man eigentlich mehr zahlen, um einen guten Mann oder eine gute Frau abzubekommen. Tatsächlich verdienen Fachkräfte heute oft weniger als vor 10 Jahren. Wie passt das zusammen?
  • Ganz provokativ: Werden mit ausländischen Fachkräften in Deutschland die Gehälter gedrückt?
  • Auf der anderen Seite will man ja auch als Unternehmer langfristig planen. Da muss man sich was einfallen lassen, um gute Leute zu halten?
  • Welche Tipps gibt es, wie sich türkische Bewerber bei einem Vorstellungsgespräch verhalten sollten?
  • Man hört oft, dass sich Unternehmen überheblich gegenüber Bewerbern verhalten. Gibt es Tipps für Personalchefs, damit sie die mögliche beste Fachkraft nicht gleich vergraulen?
  • Kann man bei einer türkischen Fachkraft beim Vorstellungsgespräch dieselben Maßstäbe wie bei einem deutschen Bewerber ansetzen?
  • Bisweilen hört man: „Ich hatte nur 6 Bewerber. Viel zu wenig, um einen auszusuchen.“ Fragt man nach, dann hört man, dass alle 6 qualitativ gut waren. Dennoch kann man sich nicht entscheiden, vielleicht kommt ja doch noch etwas Besseres. Muss der Diamant bereits fertig geschliffen sein, nicht älter als 20, zwei Doktortitel und darf nichts kosten?

Ich freue mich auf eine spannende und angeregte Diskussion!

berufebilder

Der Debatten-Monitor bündelt das Feedback von 2 Mio. Nutzern auf 100 Social-Media-Kanälen (Übersicht) zu unseren Beiträgen. Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Fotos sind via Gravatar möglich, Ihre eMail-Adresse bleibt geheim.

Feedback-Statistik:

  1. 58 Leser nach Google Analytics
  2. 14 mal Feedback insgesamt
  3. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  4. Allen Debatten folgen
  5. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)

Meistdiskutiert letzter Monat:

  1. Monika Paitl

    RT @SimoneJanson: Podium mit Simone Janson – Internationale Fachtagung von YITP: Fachkräftesicherung durch … –

  2. KompetenzPartner

    Podium mit Simone Janson – Internationale Fachtagung von YITP: Fachkräftesicherung durch Zuwan… #Beruf #Bildung

  3. Simone Janson

    Podium mit Simone Janson – Internationale Fachtagung von YITP: Fachkräftesicherung durch … –

  4. Berufebilder

    Podium mit Simone Janson – Internationale Fachtagung von YITP: Fachkräftesicherung durch … –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.