EnglishGerman

Wie sieht das ideale Management aus: Das kleine 1x1 des Führungswissens


Top20 deutscher Bloggerinnen, referenziert in ZEIT, Wikipedia & Blogger-Relevanz-Index, Seit 15 Jahren Wandel der Arbeitswelt: Beratung, Bücher, News-Dienst Best of HRSeminare & Locations.

Heute haben wir für Sie einen sehr empfehlenswerter Führungsratgeber für Nachwuchsführungskräfte für Sie rezensiert. Was macht gute Führung eigentlich aus?

Übrigens: Eine Übersicht über die wichtigsten Neuerscheinungen & Bücher im Bereich Karriere finden Sie in unserer Rubrik Business-Bestseller!


Hier schreibt für Sie: Oliver Ibelshäuser ist Journalist und Inhaber des Redaktionsbüros Text & Vision. Profil

Weitere Infos & Leistungen? Werden Sie Mitglied oder profitieren Sie von unserem regelmäßigen Newsletter!

Ins kalte Management-Wasser geworfen - und nun?

In ihrem Buch „Führungskompetenz“ bieten die drei Autoren Michael Pellny, Jill Schmelcher, und Anna Beinlich  einen didaktisch gut aufbereiteten Mix aus Methodenlehre, Grundlagen sozialer und fachlicher Kompetenz und Praxis-Know-how.

Vor allem junge Führungskräfte, die in Folge von Beförderungen ins „kalte Managementwasser“ geworfen werden, finden in diesem die Guidelines für alltägliche Fragen zur Mitarbeitermotivation, zum Change-und Konfliktmanagement.

Social Skills ausbauen

Wenn die Autoren Führungsarbeit mit „Menschen bewegen“ überschreiben, machen sie deutlich, dass gute Teamleitungen vor allem ihre Social Skills ausweiten sollten, denn an fachlicher Kompetenz mangelt es nur selten.

Pellny, Schmelcher und Beinlich trainieren in ihrem Buch deshalb auch vorrangig Sozial- und Kommunikationskompetenz. Aktives Zuhören, Teambildungsprozesse und Konflikt-Eskalationen stehen auf dem Programm.

Raus aus dem Verweigerungs-Verließ

Das Wissen um eine ideale Leitkultur wird anschaulich und praxisnah vermittelt, häufig in Form kleiner Schaubilder und prägnanter Tipps, die sich sofort umsetzen lassen wie im Falle der Change-Management-Prozesse.

Die Autoren erläutern hier sehr detailliert, wie Sie als Jung-Manager abtrünnige Mitarbeiter aus dem „Verweigerungs-Verlies“ herausholen.

Echte Vorbilder bleiben konsequent – auch bei unangenehmen Entscheidungen

Nämlich mit konkreten Hilfestellungen: „Was brauchst du, damit du mitmachst?“. Niemals aber dürfen Sie einmal getroffene Entscheidungen in Frage stellen, wenn Ihnen Gegenwind ins Gesicht bläst. Ansonsten verlieren Sie Ihre Glaubwürdigkeit und Ihr Ansehen.

Fazit: „Führungskompetenz“ ist ein grundsolides Management-Seminar, das jungen Abteilungsleitern die theoretischen und praktischen Grundlagen effizienter Führungsarben vermittelt.

Mehr Informationen? Nutzen Sie unsere E-Kurse & persönliche Beratung


E-Kurse Beratungberufebilder

Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen
  3. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)
  1. Alfred Kiel

    Ein wirklich sehr interessanter Artikel. Der Managementbegriff ist sehr vielfältig. Als Oberbegriff bezeichnet dieser die Funktion der Unternehmensleitung. Aus diesem Grund ist hierfür oftmals auch der Begriff der Unternehmenssteuerung anzutreffen. Auf der anderen Seite kann die Unternehmensführung in einzelne Teilbereiche untergliedert werden. Hier gibt es eine ganze Reihe von möglichen Untergliederungen. Die Managementbereiche sind von der Größe sowie der Organisation eines Unternehmens abhängig, wobei sich die Organisation bereits aus dem Bereich des Organisationsmanagements / Unternehmensführung ergibt. Eine gezielte Einteilung und Steuerung der Managementbereiche ist maßgeblich für den Erfolg einer Unternehmung. Das Managementverständnis stellt den Grundbaustein einer erfolgreichen Unternehmenszukunft, dar.

    • Simone Janson

      Hallo Herr Kiel, danke für die spannende Ausführung. Gerne können Sie einen Gastbeitrag zu dem Thema schreiben, Hinweise dazu finden Sie unter Kontakt > Autorenhinweis.

  2. KompetenzPartner

    Wie sieht das ideale Management aus: Das kleine 1×1 des Führungswissens: Heute haben wir für S... #Beruf #Bildung

  3. KompetenzPartner

    Wie sieht das ideale Management aus: Das kleine 1×1 des Führungswissens: Heute haben wir für S... #Beruf #Bildung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.