Schlaflos vor Angst im Job: 5 Tipps für besseres Abschalten


Best of HR – Berufebilder.de® – Verlag, eingetragene Marke, eLearning on Demand Plattform, News-Dienst der deutschen Top20-Bloggerin & Beraterin Simone Janson, referenziert in ARD, ZEIT, Wikipedia.
Bildrechte: Bildmaterial erstellt im Rahmen einer kostenlosen Kooperation von Shutterstock. .

Hand aufs Herz: Sind Sie heute morgen auch gerädert aufgewacht, haben sich müde ins Büro geschleppt - und insgeheim schon aufs Wochenende gewartet? Offenbar haben Sie auch einen Horror vor Arbeitswoche.

Schlaflos vor Angst im Job: 5 Tipps für besseres Abschalten jobstress-schlafmangel


Hier schreibt für Sie: Simone Janson ist Verlegerin, deutsche Top20 Bloggerin & Beraterin für HR-Kommunikation. Profil


Mehr Wissen? Diesen Text herunterladen oder eKurs zum Thema buchen. Insider-News per Newsletter oder für Mitglieder!

Schlaflos aus Angst vor dem Job?

Zur Übersicht

Das Online-Karriereportal Monster.de wollte von 24.000 Teilnehmern weltweit wissen: Sind die Gedanken an die bevorstehende Woche bei Arbeitnehmern so beherrschend, dass man am Sonntagabend nicht einschlafen kann?

Ein Großteil der Angestellten scheint dieses Phänomen nur zu gut zu kennen. Über 40 Prozent der Befragten plagen sich jede Sonntagnacht mit den Gedanken an den nächsten Tag. Weitere 19 Prozent schlafen mehrmals im Monat schlecht, weil sie schon an die kommende Arbeitswoche denken.

17 Prozent haben im Vorfeld wichtiger Projekte einen unruhigen Schlaf, und immerhin ein gutes Fünftel der Angestellten nutzt das Wochenende bis zur letzten Minute und hat nie Schlafprobleme.

Die Ergebnisse der Umfrage auf einen Blick:

Zur Übersicht

Schlafen Sie in der Nacht zum Montag schlecht, weil Sie bereits an die kommende Arbeitswoche denken?


Tipp: Text als PDF herunterladen oder einen eKurs zum Thema buchen. Regelmäßige Sonderaktionen oder Insider-News gibts per Newsletter!

  • Ja, das passiert mir jede Woche. 42% (10.225)
  • Ab und zu, aber nur, wenn ein wichtiges
  • Projekt ansteht. 17% (4.147)
  • Das kommt ein paar Mal pro Monat vor. 19% (4.642)
  • Nein, nie. 22% (5.210)

Südeuropäer und Skandinavier schalten besonders gut ab

Zur Übersicht

Besonders gut abschalten können die Angestellten in Südeuropa und Skandinavien: jeweils 31 Prozent der Norweger und Dänen sowie fast 36 Prozent der Spanier haben in der Nacht zum Montag nie Schlafprobleme.

Dagegen schlafen vor allem Briten und Osteuropäer vorm Wochenstart schlecht: In Ungarn liegen 58 Prozent der Befragten jede Sonntagnacht wach. Knapp die Hälfte ist es in Großbritannien und Polen sowie 41 Prozent in Tschechien.

40 % der Deutschen schlafen schlecht wegen des Jobs

Zur Übersicht

Auch die Deutschen sind nicht gegen Schlafprobleme gefeit: 40 Prozent der Befragten können jeden Sonntag wegen der anstehenden Arbeitswoche nicht gut schlafen, weiteren 19 Prozent geht es mehrmals im Monat so.

Nur rund ein Fünftel der deutschen Angestellten kennt dieses Problem nicht. Ähnlich geht es auch den US-Amerikanern: 51 Prozent von ihnen plagen sich pünktlich zum Wochenstart mit Schlafproblemen, nur 18 Prozent fangen erst am Montag an, sich Gedanken über ihre Arbeit zu machen.

5 Tipps gegen Schlafmangel durch Jobstress

Zur Übersicht

Was aber lässt sich tun, um abschalten und besser schlafen zu können. Hier nun folgen die Tipps, was man gegen Schlafmangel durch Jobstress tun kann.

  1. Positiv denken Konzentrieren Sie sich auf positive Erlebnisse, nicht auf Probleme.
  2. Vor dem Einschlafen Denken Sie gerade vor dem Einschlafen an etwas, das während des vorangegangenen Arbeitstages gut verlaufen ist.
  3. Legen Sie eine To-Do-Liste an Egal ob Sie offene Aufgaben online verwalten oder in einem Notizbuch aufschreiben - eine Liste hilft Ihnen, den Überblick zu bewahren.
  4. Konflikte lösen Oft sind unbewältigte Konflikte, z.B. Streit mit Chefs oder Kollegen, schuld an der Misere. Versuchen Sie eine Aussprache, lösen Sie diese Konflikte.
  5. Nehmen Sie sich eine Auszeit Falls Sie sich an Ihren letzten Urlaub kaum noch erinnern können, beantragen Sie ein paar freie Tage, um dem Arbeitsstress zu entkommen und sich zu erholen.


Tipp: Text als PDF herunterladen oder einen eKurs zum Thema buchen. Regelmäßige Sonderaktionen oder Insider-News gibts per Newsletter!

Mehr Wissen - eKurse oder persönliche Beratung

Zur Übersicht

Offline-Download: Diesen Text 24 Stunden lang als PDF herunterladen oder ausdrucken - ausschließlich zum Lesen! Dazu beim Kauf unter "Interessen" den Titel eintragen und nach dem Kauf hier klicken. Oder als Premium-Mitglied 1 Jahr lang alle Texte & eKurse gratis herunterladen.

2,49 Jetzt buchen



Ihr eKurs on Demand: Wählen Sie Ihren persönlichen eKurs zu diesem oder einem anderen Wunschthema. Als PDF-Download. Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion. Bitte unter "Interessen" den Titel eintragen. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs inklusive Betreuung & Zertifikat - alle weiteren Informationen!

19,99 Jetzt buchen



Berater-Pakete: Sie wollen Ihre Reichweite erhöhen oder als Arbeitgber Bewerber ansprechen? Für diese und weitere Themen bieten wir spezielle Berater-Pakete (Übersicht) - zum Beispiel ein persönliches Telefonat (Preis gilt pro Stunde).

179,00 Jetzt buchen

berufebilder

Sie wollen hier kommentieren? Bitte die Debatten-Regeln einhalten, Beiträge müssen freigeschaltet werden. Ihre eMail-Adresse bleibt geheim. Mehr Informationen zur Verwendung Ihrer Daten und wie Sie dieser widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  1. Debatte zu diesem Beitrag folgen
  2. Allen Debatten folgen
  3. Debatten per eMail abonnieren (Link hier eintragen!)
  1. univativ Journal

    Wer Samstag schon Angst vor #Montag hat, dem sei dieser Beitrag wärmstens empfohlen: - Empfehlenswerter Beitrag y8kLR8qvNz

  2. Christopher End

    “Schlaflos vor Angst im #Job: 5 Tipps für besseres Abschalten” #karriere - Empfehlenswerter Beitrag 2ThPB5rCd0

  3. Peter Oh.

    Ich bin auf jeden Fall der Meinung, dass man solche Situationen erlebt, wo man einen extrem nervösen Schlaf nur hat und die Nacht eher damit verbringt sich herum zu wälzen denn zu schlafen, gut ist es da sich zu entspannen, ich versuche gesünder zu Essen und mehr Sport zu treiben, aber nehme auch gerne Nahrungsergänzer wie die von Dr. Böhm, es gibt spezielle Einschlafdragees mit Baldrian und Melisse, die fördern das auch in so belastenden Zeiten.

  4. Frank Stevens

    #Schlaflos vor Angst im #Job: 5 Tipps für besseres Abschalten | #Stress - Empfehlenswerter Beitrag 019Ik8Obfz

  5. RAin_Kammer

    Schlaflos vor Angst im Job: 5 Tipps für besseres Abschalten - XING Branchen-News - Empfehlenswerter Beitrag tzUp7jzVjN - Empfehlenswerter Beitrag HkHOBGSRJp

  6. RAin_Kammer

    Schlaflos vor Angst im Job: 5 Tipps für besseres Abschalten - XING Branchen-News - Empfehlenswerter Beitrag tzUp7jzVjN

  7. HEROL Consulting

    RT @BEGIS_GmbH: Schlaflos vor Angst im Job: 5 Tipps für besseres Abschalten von Simone Janson via B E R U F E B I L D E R - Empfehlenswerter Beitrag 9x1I…

  8. KompetenzPartner

    Schlaflos vor Angst im Job: 5 Tipps für besseres Abschalten von Simone Janson: Hand aufs Herz... - Empfehlenswerter Beitrag Yp5GNM9Llr #Beruf #Bildung

  9. Thomas Eggert

    Schlaflos vor Angst im Job: 5 Tipps für besseres Abschalten von Simone Janson via B E R U F E B I L D E R - Empfehlenswerter Beitrag 0PneDjKifw

  10. BEGIS GmbH

    Schlaflos vor Angst im Job: 5 Tipps für besseres Abschalten von Simone Janson via B E R U F E B I L D E R - Empfehlenswerter Beitrag 9x1IBU45HK

  11. GMWGROUP

    Schlafen Sie in der Nacht zum Montag schlecht, weil Sie bereits an die kommende Arbeitswoche denken?

    Ja, das...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.