Zum Text

Besser Arbeiten, Infos nach Wunsch: Wir geben Ihnen Informationen, die Sie wirklich brauchen und engagieren uns für eine bessere und ökologische Arbeitswelt. Als Verlag Best of HR – Berufebilder.de® mit einem einzigartigen Buch-Konzept und eKursen bieten wir über 20 Jahre Erfahrung im Corporate Publishing – mit Kunden wie Samsung, Otto, staatlichen Institutionen. Verlegerin Simone Janson leitet auch das Institut Berufebilder Yourweb, das u.a. Stipendien vergibt, und gehört zu den 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen, referenziert in ARD, FAZ, ZEIT, WELT, Wikipedia.

Offenlegung & Bildrechte: Das Videomaterial wurde vom Ersteller des Videos zur Verfügung gestellt. 

Hier schreibt für Sie: Simone Janson ist Verlegerin, Beraterin und eine der 10 wichtigsten deutschen Bloggerinnen laut Blogger-Relevanz-Index. Sie ist außerdem Leiterin des Instituts Berufebilder Yourweb, mit dem sie Geld für nachhaltige Projekte stiftet. Laut ZEIT gehört ihr als Marke eingetragenes Blog Best of HR – Berufebilder.de® zu den wichtigsten Blogs für Karriere, Berufs- und Arbeitswelt. Mehr zu ihr im Werdegang. Alle Texte von Simone Janson.

Berufsbild! Rechts-Hilfe bei Flugausfällen & Verspätungen: Das Verbraucherschutz-StartUp

  • Umgang mit der Angst {+AddOn nach Wunsch}
  • Chaos-Management – mit Erfolg arbeiten für Undisziplinierte {+AddOn nach Wunsch}
  • Agenda Setting {+AddOn nach Wunsch}
  • Sichtbar werden mit Respekt {+AddOn nach Wunsch}
  • Neu in der Führungsrolle {+AddOn nach Wunsch}
  • Flow finden {+AddOn nach Wunsch}
  • The Boss Factor! Manche Menschen gewinnen immer {+AddOn nach Wunsch}
  • Krisen bewältigen – wenn sich das Leben plötzlich ändert {+AddOn nach Wunsch}
  • Sexy! Beliebt mit Charisma {+AddOn nach Wunsch}
  • Weise Führen Lernen {+AddOn nach Wunsch}
  • GO DO! Projekte & Ideen gegen Widerstand umsetzen Ziele erreichen {+AddOn nach Wunsch}
  • Projekte erfolgreich planen & umsetzen {+AddOn nach Wunsch}
  • Mehr Geld sofort {+AddOn nach Wunsch}
  • Sabotage Betrug & Lügen entlarven {+AddOn nach Wunsch}
  • Knigge Gutes Benehmen & Stil im Berufsalltag {+AddOn nach Wunsch}
  • Teamwork Teamarbeit Teampsychologie Teamentwicklung {+AddOn nach Wunsch}
  • Endlich mehr Geld verdienen {+AddOn nach Wunsch}
  • Körpersprache für Manager & Macher {+AddOn nach Wunsch}
  • Strategien gegen Mobbing {+AddOn nach Wunsch}
  • Chef werden & bleiben {+AddOn nach Wunsch}

Während Unternehmen wie Uber oder Facebook wegen ihrer Profitgier in der Kritik stehen, zeigt der Österreicher Andreas Sernetz, dass sich ein privatwirtschaftliches Unternehmen (hier ein Werbevideo) auf für den Verbraucherschutz einsetzen kann.


Video-Hinweis: Wenn Sie hier kein Video sehen, müssen Sie am Ende der Seite unter “Privacy und Cookies” die Option “Videos sehen” aktivieren!


Gut sein und Profit machen?

Verbraucherschutz ist in Deutschland traditionell eher etwas für Verbände und gemeinnützige Organisationen.

Auf der anderen Seite stehen, so die Denke, die bösen, kapitalistischen Unternehmen, zu denen eben auch an Profit orientierte StartUps gehören. Wer sich für andere einsetzt, darf eben nichts verdienen.

StartUp für Fluggastrechte

Die Österreicher Andreas Sernetz und Michael Flandorfer haben mit ihrer Idee FairPlane gezeigt, dass es auch anders geht: Sie haben ein Unternehmen gegründet, das sich für Fluggastrechte stark macht – und daran auch verdient. Aber nur im Erfolgsfall.

Tipp: Text als PDF (bitte Anleitung lesen!) oder zu diesem Text kompletten eKurs bzw, Reihe herunterladen. Aktionen oder News per Newsletter!

Und das geht so: Auf der Plattform FairPlane.de können Flugpassagiere ihre Ausgleichsansprüche gegenüber Fluglinien geltend machen. Diese Ansprüche entstehen durch Flugverspätungen von mehr als drei Stunden, Flugannullierungen oder überbuchte Flüge.

Kompetenzen gebündelt

FairPlane bündelt Ausgleichsansprüche und übergibt diese an erfahrene und spezialisierte Anwälte für Reiserecht. Zu diesem Zweck arbeitet das Unternehmen mit internationalen Anwalts-Netzwerken, Verbraucherschutz-Verbänden und Versicherungen zusammen.

Im Prinzip bietet FairPlane also nichts anderes als eine Vernetzung von Experten, die dem Fluggast helfen, zu seinem Recht zu kommen – gerade auch dann, wenn der Adressat der Klage im Ausland sitzt und damit für Otto-Normal-Bürger unerreichbar scheint.

Genial einfach und kundenfreundlich

Das ist so einfach wie genial, denn für den einzelnen Fluggast wird der langwierige Klageweg so zum  bequemen Spaziergang. Die Erfolgsquote der von FairPlane vertretenen Fälle liegt bei rund 85 Prozent.

Und er hat nichtmal ein Kostenrisiko dabei: Das Unternehmen übernimmt alle Anwalts- und eventuelle Gerichtskosten. FairPlane verlangt keine Bearbeitungsgebühren, sondern ein rein erfolgsbasiertes Honorar von 24,5 Prozent (zzgl. gesetzlicher MwSt.) der tatsächlich geleisteten Ausgleichszahlung.

Hoher Nutzwert für den Kunden

Den Erfolg der Geschäftsidee garantiert dabei ihr hoher Nutzwert, gerade in Deutschland. FairPlane zählte allein 2014 für Deutschland 13 Arbeitskämpfe – von Warnstreiks an einzelnen Flughäfen bis hin zu deutschlandweiten Streiks ganzer Airlines.

Zum Vergleich: In Griechenland kam es im gleichen Zeitraum lediglich zu zwei Arbeitsniederlegungen – Ende Januar 2014 ein Fluglotsenstreik sowie Ende November ein Generalstreik, bei dem der gesamte Luftraum gesperrt wurde.

In Frankreich hatten Fluggäste 2014 mit den Auswirkungen von fünf Arbeitsniederlegungen zu kämpfen. Italien verzeichnete sechs Streiks. Auf der Apenninenhalbinsel waren besonders die Fluglotsen streikwütig, die für vier Arbeitskämpfe verantwortlich waren. In Frankreich war Air France zweifach betroffen. Beide Male streikten dort im September die Piloten.

Mehrfach ausgezeichnet

Im März 2013 zeichnete der Travel Industry Club (TIC) FairPlane beim bundesweiten Wettbewerb “Best Practice Award” als eines der drei innovativsten Unternehmen der deutschen Reiseindustrie aus.

Im Juni 2013 gewann FairPlane beim renommierten “Sprungbrett”-Award des Verbands Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) in der Kategorie “Established”.

Text als PDF kaufen

Diesen Text als PDF erwerben (nur zur eigenen Nutzung ohne Weitergabe gemäß AGB): Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de, wir schicken das PDF dann umgehend zu. Sie können auch Text-Reihen erwerben.

3,99 Jetzt buchen

Mehr erfahren – unsere Bücher zum Thema

Oder für wenig mehr direkt ganzes Buch oder eKurs zu diesem Thema kaufen, dazu weiterlesen. Hier finden Sie eine passende Auswahl.

eKurs on Demand kaufen

Bis zu 30 Lektionen mit je 4 Lernaufgaben + Abschlusslektion als PDF-Download. Bitte schicken Sie uns eine eMail mit gewünschten Titel an support [at] berufebilder.de. Alternativ stellen wir gerne Ihren Kurs für Sie zusammen oder bieten Ihnen einen persönlichen regelmäßigen eMail-Kurs – alle weiteren Informationen!

19,99 Jetzt buchen

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

  • buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review




    buch-review

9 Antworten zu “Berufsbild! Rechts-Hilfe bei Flugausfällen & Verspätungen: Das Verbraucherschutz-StartUp”

  1. Rechts-Hilfe bei Flugausfällen & Verspätungen: Das Verbraucherschutz-StartUp: Auf der anderen Seite s… – Spannender BeitragyEptlWekrx #startup

    • Eine Entschädigung kann man auch bei den Leuten hier beantragen: https://myflyright.com/de/
      Die werden bezahlt nur im Fall eines Eroflgs bei dem Verfahren :)

  2. Rechts-Hilfe bei Flugausfällen & Verspätungen: Das Verbraucherschutz-StartUp: Auf der anderen Seite s… – Spannender BeitragqAIAZ2f4AY #startup

  3. Rechts-Hilfe bei Flugausfällen & Verspätungen: Das Verbraucherschutz-StartUp: Auf der anderen Seite s… – Spannender BeitragivY4ussMbI #startup

  4. Rechts-Hilfe bei Flugausfällen & Verspätungen: Das Verbraucherschutz-StartUp | B E R U F E B I L… – Spannender BeitragMKyBQBcpTf

  5. Rechts-Hilfe bei Flugausfällen & Verspätungen: Das Verbraucherschutz-StartUp: Während Unternehmen wie Ueber od… – Spannender BeitragSZptROZLT5

  6. Rechts-Hilfe bei Flugausfällen & Verspätungen: Das Verbraucherschutz-StartUp – Berufebilder.d… – Spannender BeitragZOJKqYOdcx @grundercoaching

  7. Rechts-Hilfe bei Flugausfällen & Verspätungen: Das Verbraucherschutz-StartUp: Während Unterneh… – Spannender BeitragtO2qZxmR11 #Beruf #Bildung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ja, ich möchte regelmäßig über die neusten Aktionen & Angebote per Newsletter informiert werden.

Hiermit akzeptiere ich die Debatten-Regeln und die Datenschutzbedingungen mit der Möglichkeit, der Verwendung meiner Daten jederzeit zu widersprechen.

EnglishDeutsch